Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing


CfP: Deutscher Fundraising-Kongress 2018

28.07.17 | Sozialmanagement | Calls for Papers
Der Call for Papers für den Deutschen Fundraising-Kongress 2018 in Kassel ist gestartet. Das meldet der Deutsche Fundraisingverband auf seinen Internetseiten. Bewerben kann man sich danach mit einem eigenen Beitrag als Seminar- oder Workshopleiter. Gesucht werden laut Veranstalter Fundraiserinnen und Fundraiser, die Diskussionen anstoßen, Kolleginnen und Kollegen auf Innovationen hinweisen, mit einem… weiter

New Work: Arbeit 4.0 riesige Herausforderung, aber gestaltbar

26.07.17 | Sozialmanagement | Veranstaltungsberichte
Arbeiten 4.0 bedeutet nichts weniger als die vollständige Umgestaltung unseres beruflichen Daseins – eine riesige Herausforderung für Personalmanagement, Führungskultur und Arbeitsorganisation. Ein großer Umbruch, aber er ist zu meistern, befanden die rund 120 Teilnehmer auf der Veranstaltung NEW WORK des Demographie Netzwerkes, die kürzlich in München stattfand. Der Arbeitspsychologe Dr. Max Neufeind,… weiter

Netzwerk "Sozialer Zusammenhalt in digitaler Lebenswelt" gegründet

24.07.17 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Digitalisierung menschlich und sozial mitgestalten will ein neues gesellschaftliches Netzwerk, das sich vor kurzem in Stuttgart gegründet hat. Zu den Gründungsmitgliedern de Netzwerkes "Sozialer Zusammenhalt in digitaler Lebenswelt" gehören die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA), das Forum Soziale Technikgestaltung, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) der… weiter

EU-Schritt zur barrierefreien Literatur & Urheberrecht in Deutschland

21.07.17 | Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Europäische Rat erleichtert den Zugang blinder und sehbehinderter Menschen zu Büchern und Zeitschriften. Er hat dazu urheberrechtliche Regelungen zu Gunsten blinder, seh- und anderweitig lesebehinderter Menschen verabschiedet. Die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, begrüßt diesen Schritt auf dem Weg zur Umsetzung des Vertrages von Marrakesch… weiter

IT-Report: Reif für Strategien der Digitalisierung?

21.07.17 | Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Zum zehnten Mal stand die Digitalisierung in der Sozialwirtschaft in einem IT-Report der Arbeitsstelle für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt auf dem Prüfstand. Eine Reihe von Lücken offenbarten sich dabei in sozialen Einrichtungen. Das stellten die Autoren der jährlichen Analyse, Prof. Helmut Kreidenweis und Prof. Dr. Dietmar Wolff, fest. Teils fehle es noch an… weiter

Bundesweite Wochen der Seelischen Gesundheit: Aktionen gesucht

17.07.17 | Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ruft bundesweit Initiativen und Organisationen zur Beteiligung an den Wochen der Seelischen Gesundheit im Oktober 2017 auf. Es will damit Zeichen gegen Vorurteile und die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen setzen. Rund um den WHO Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober starten dazu in ganz Deutschland Aktionswochen, die das Thema seelische Gesundheit… weiter

Sprecherwahl im Bundesfreiwilligendienst 2017

15.07.17 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Bereits zum fünften Mal werden die Sprecherinnen und Sprecher im Bundesfreiwilligendienst auf Bundesebene gewählt. Das teilt das Bundesamt für Familie und zivilgesellschftliche Aufgaben (BAFzA),mit, das auch die Wahl durchführen wird. Die nächste elektronische Wahl findet demnach vom 26. Oktober bis zum 14. November 2017 statt.  Die Wahl der bis zu sieben Sprecherinnen und Sprecher selbst erfolgt ausschließlich… weiter

Gut ein Viertel mehr Erbschaften bis 2027 als vermutet?

11.07.17 | Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Eine neue Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung hat herausgefunden, dass bis 2027 deutlich höhere Summen in Deutschland  vererbt werden, als vermutet. Insgesamt dürfte danach das Erbvolumen rund 400 Milliarden Euro pro Jahr betragen. Vor allem in wohlhabenden Haushalten werde deutlich mehr Vermögen als bislang geschätzt an die nächste Generation übertragen. Die Politik sollte über eine Reform… weiter

Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit unter Arbeitnehmervorsitz

07.07.17 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Menschen
Annelie Buntenbach, Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), übernahm  zum 1. Juli 2017 den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Verwaltungsrat der BA wählte sie in seiner Sitzung am 23. Juni 2017. Stellvertretender Vorsitzender ist Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände… weiter

Denkimpulse der Kommission Arbeit der Zukunft vorgestellt

05.07.17 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Insgesamt 33 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Mitbestimmung, Unternehmensleitung und Politik haben auf Initiative der Hans-Böckler-Stiftung in den vergangenen zwei Jahren ihre Expertise in eine Kommission eingebracht, die Möglichkeiten auslotet,  Arbeit der Zukunft menschengerecht zu gestalten. Geleitet wurde die Kommission vom Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes und des Vorstandes… weiter

Neue Handreichung "Religiöse Vielfalt am Arbeitsplatz"

03.07.17 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat jetzt eine Handreichung herausgegeben, um Möglichkeiten für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aufzuzeigen, den sensiblen Umgang mit religiöser Vielfalt zu fördern. Der Leitfaden "Religiöse Vielfalt am Arbeitsplatz – Grundlagen und Praxisbeispiele" bietet einen rechtlichen Überblick, legt gelungene Beispiele dar und gibt Tipps für einen sensiblen Umgang mit… weiter

Antrag zur Gemeinnützigkeit abgelehnt

03.07.17 | Sozialpolitik, Sozialmanagement
Eine von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen verlangte Neufassung des Gemeinnützigkeitsrechts ist vom Finanzausschuss abgelehnt worden. Das berichtete die Redaktion von "heute im Bundestag". Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD stimmten in der Sitzung am vergangenen Mittwoch gegen einen Antrag (18/12559) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, in dem diese eine Anpassung und Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts… weiter

social-software: neues Design und optimierte Suchfunktion für Branchensoftware

30.06.17 | Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
social-software, das Informationsportal mit Softwarelösungen für soziale Einrichtungen unter der Herausgeberschaft der socialnet GmbH, wurde überarbeitet und an das socialnet-Design angepasst. Noch mehr Orientierung im schnelllebigen IT-Markt bieten die neuen Rubriken Aktuelles aus der Softwarebranche/den Unternehmen, Infos der Hersteller sowie Anwenderberichte und Fachinformationen. Wer sich für Weiterbildungen,… weiter

100 "Ausgezeichnete Orte" 2017

30.06.17 | Sozialmanagement | Nachrichten, Praxis & Projekte, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen" und Deutsche Bank haben Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte" 2017 in Berlin geehrt. Das Jahresmotto der gemeinsamen Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), lautete: „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann". Unter den 100… weiter

epd-Chefredakteur leitet in Zukunft Kommunikation der Diakonie

28.06.17 | Sozialmanagement | Menschen
Dr. Thomas Schiller (53), Chefredakteur des Evangelischen Pressedienstes (epd), verlässt das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main. Vom 1. August 2017 an leitet er die Kommunikation der Diakonie Deutschland und führt dessen Zentrum Kommunikation in Berlin. Seit 1999 steht Dr. Schiller an der Spitze der epd-Zentralredaktion, dem größten Geschäftsbereich des GEP.… weiter

Weiterbildung und Gleichstellung für Arbeitswelt der Zukunft

25.06.17 | Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der vierte Aufruf des Bundesprogramms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern (ESF-Sozialpartnerrichtlinie) greift thematisch die Digitalisierung und den Einsatz neuer Technologien auf, die in nahezu allen Branchen zu einem Wandel der Arbeitswelt führen. Das teilt die emcra GmbH in ihrem aktuellen EU-Fördertipp mit und gibt dort weitere Informationen zum Programm, das sich aus… weiter

Wer Gewinnchancen kennt, verhält sich weniger kooperativ

20.06.17 | Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Die bisher herrschende Ökonomen-Meinung, Wissen um die eigenen Gewinnchancen im Wettbewerb (payoff information) sei förderlich für die Zusammenarbeit, ist nach Ansicht eines Forscherteams aus Berlin und Santa Barbara widerlegt. Steffen Huck, Johannes Leutgeb (beide Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialfoschung) und Ryan Oprea (University of California, Santa Barbara) kommen nach einem Laborexperiment… weiter

Angela Merkel würdigte Preisträger des 13. startsocial-Wettbewerbes

18.06.17 | Sozialmanagement | Praxis & Projekte, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schirmherrin von startsocial, hat in Berlin 25 herausragende soziale Initiativen im Rahmen des 13. startsocial-Wettbewerbs geehrt. Sieben der Initiativen wurden für ihr Engagement mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an Hanseatic Help e.V. aus Hamburg. Der im Herbst 2015 gegründete Verein wurde bekannt durch die Organisation… weiter

Neue Geschäftsführung der BAG Wohnungslosenhilfe

14.06.17 | Sozialmanagement | Nachrichten, Menschen
Zum 1. Januar 2018 wird Werena Rosenke die Geschäftsführung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungshilfe (BAG W) in Berlin übernehmen. Sie übernimmt das Amt vom langjährigen Geschäftsführer der BAG W Dr. Thomas Specht. Der Vorstand der BAG W hat sich in seiner heutigen Sitzung einhellig für die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin der BAG W entschieden. „Mit Werena Rosenke haben wir für die… weiter

Neuer Preis für Sozialgründungen vergeben

13.06.17 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vergab zum ersten Mal den "Special Impact Award". Die Verleihung steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries. Damit wollen die KfW Stiftung und die Social Impact gGmbH Leuchtturmprojekte ihrer Förderprogramme "ANKOMMER. Perspektive Deutschland" sowie "AndersGründer" auszeichnen. Diese bringen einerseits… weiter

angezeigt werden 261 - 280 von 763 Beiträgen | Seite 14 von 39