Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Interviewpartner zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf gesucht

Am Institut für sozialwissenschaftlichen Transfer (SowiTra) in Berlin wird die Studie „Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf aus Sicht von Beschäftigten in kleinen und mittelständischen Unternehmen“ durchgeführt. SowiTra führt diese Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durch (BMFSFJ).

Für das Forschungsprojekte werden noch pflegende Beschäftigte gesucht, die privat Pflegeaufgaben übernommen haben  und gleichzeitig in einem Betrieb mit max. 25 Mitarbeiter_innen tätig sind, die bereit sind, von ihren Erfahrungen mit Vereinbarkeitsmöglichkeiten von privater Pflege und Berufstätigkeit zu berichten.

HIntergrund

Die zukünftige Übernahme von Pflegeaufgaben innerhalb von Familien wird wesentlich davon abhängen, ob es gelingt, mit entlastenden und unterstützenden Maßnahmen Rahmenbedingungen für eine zufriedenstel- lende Vereinbarkeit von Familie, Erwerbstätigkeit und Pflege zu schaffen.Dabei kommt der Ausgestaltung von „pflegesensiblen Arbeitsbedingungen“ vor allem in kleineren Unternehmen, eine zentrale Rolle zu. 

Weitere Informationen zum Projekt unter www.sowitra.de/interview_pflege_kmu 


Quelle: www.sowitra.de, Stand: 3. November 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.