Photo by Mike Tinnion on Unsplash

Alltägliches: Bemerkenswert!

Immer am Anfang des Monats meldet sich Katja Änderlich mit Gedanken zu ihrem Alltag als Familienhelferin.


Der Platz zwischen den Stühlen

01.02.2024 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Meinen Resturlaub kann ich in der ersten Februarwoche nehmen. Im Januar hatte ich einige Termine mit meinen Familien zu erledigen und auch noch die Vertretung für meine Kollegin. Mit Familie B war ich im Familienzentrum, das zum Glück auch wieder an den Wochenenden für einige Stunden geöffnet ist. Leider ist die Finanzierung nicht gesichert, wie ich im Gespräch mit der Kollegin erfahren habe. Sie hat,… weiterlesen

Bereit für das Neue?

01.01.2024 | Kinder-/Jugendhilfe, | Gastbeiträge,

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Ab Mitte Dezember holperten dann doch noch einige unerwartete Termine in meinen Kalender. Eine Kollegin wurde krank, und ich durfte wieder Vertretungen übernehmen. Besonders wichtig sei die Hilfekonferenz zur Fortschreibung einer ihrer Hilfen, die müsse unbedingt noch in 2023 stattfinden, hatte unsere Leitung angeordnet. Also stand ich kurz vor Weihnachten mit Frau B und ihren drei Kindern im Wartebereich… weiterlesen

Fröhliche Weihnachten

02.12.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Die erste Weihnachtsfeier habe ich schon hinter mir. Meine Freundin Gesa hatte mich eingeladen. In ihrem Betrieb wird immer ganz groß gefeiert, und diesmal konnte sogar eine begrenzte Anzahl von Nichtbetriebszugehörigen mitfeiern. Am Eingang wurde ich als Gast eingetragen, wir bekamen Bändchen, und bis 23:00 Uhr waren Essen und nichtalkoholische Getränke frei. Die Location bot verschiedene Räume, zum… weiterlesen

Wie geht es Dir?

01.11.2023

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Ich finde, die „Wie-geht es dir-Frage“ ist eine der schwierigsten. Das Gute daran ist, dass sie auch allerlei Wort-Spiel-Raum zulässt, und der entstehende Dialog Auskunft über die Art der Beziehung geben kann und somit auch Beziehung gestaltet wird. „Na, wie geht’s?“ fragt Tekin, der Freund meiner Nichte. Er hat es sich auf der sandgelben Couch bequem gemacht und grinst mich an. Ich grinse zurück.… weiterlesen

So, lieber doch nicht

02.10.2023

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Ich habe eine Stellensuche-Anzeige aufgegeben und in der ersten Woche gleich fünf Anfragen bekommen. Einen der Träger kenne ich schon, da hatte ich vor drei Jahren ein Vorstellungsgespräch, und ich erinnere mich an die schönen Räume und das kleine Gehalt, das sie mir anboten. Als ich sagte, dass ich mich finanziell nicht verschlechtern möchte, wollten sie meine Gehaltsabrechnung sehen, weil sie mir… weiterlesen

Das Gras auf unserer Seite

01.09.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash „Du bist ewig unzufrieden“, sagt Dörte als ich ihr aus den aktuellen Stellenanzeigen vorlese. „Ich dachte, alles wird gut, nur die Geschäftsleitung muss erst noch wechseln?“ „Ja, das kann Jahre dauern, bis sich da was ändert, und dann weiß ich noch lange nicht, ob es besser wird oder wieder nur anders“. Ich bin unruhig und das Gras auf unserer Seite schmeckt mir nicht mehr. Es hat einen ätzenden Beigeschmack… weiterlesen

Was macht viel Müll und schadet der Gesundheit?

01.08.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Chris und ich sollen das Sommerfest für die Familien vorbereiten. Ich würde da lieber auch die Familien beteiligen, aber er meint, dass wir dafür zu wenig Zeit haben. Ich bin zu erschöpft, um mich zu streiten, und er hat ja leider auch irgendwie recht. Was die Auswahl der Spiele angeht, können wir uns rasch einigen, aber was die Getränke und das Essen angeht, da sind wir weit auseinander. Ich sei zu… weiterlesen

Not-wendiger Wechsel

02.07.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Es wird einen Wechsel in der Geschäftsführung geben, heißt es. Gemunkelt wird darüber schon seit einer ganzen Weile, und ich hoffe, dass es jetzt endlich wahr wird. Ich hatte einige hässliche Begegnungen mit der geschäftsführenden Person und frage mich, welche Qualifikationen so jemand haben muss. Zur Führung eines Unternehmens gehört doch noch mehr als sorgfältiger Umgang mit Geld. Da geht es doch… weiterlesen

Wie viel soll ich zeigen?

01.06.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash „Frau Änderlich?“, ruft jemand hinter mir her. Ich drehe mich um und erkenne sie sofort. Frau Rubisch kommt freudestrahlend auf mich zu. Mehr als zehn Jahre ist es her. Sie hat noch immer kastanienbraune Haare, schulterlang, leicht abgestuft, wie damals. „Was machen Sie denn hier? - Auch im Urlaub?“   Normalerweise komme ich im Spätsommer hier her, nach den Ferien, wenn es wieder ruhiger wird am Strand.… weiterlesen

Das unterschreibe ich nicht!

01.05.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash In der SPFH für Familie Albac hat die Zuständigkeit im Jugendamt gewechselt. Die Anfrage kam von Frau Ludwig, ich hatte mit ihr telefoniert und gesagt, dass ich die Hilfe übernehmen kann. Gestern erhielt ich den Hilfeplan, per E-Mail im Anhang als PDF-Datei. Ich denke: Aha, Frau Kolber scheint also eine junge Kollegin im Jugendamt zu sein, die älteren schicken die Unterlagen mit der Post, und zurückmöchten… weiterlesen

Wie machst du das bloß?

01.04.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash In den letzten Wochen war ich mit so vielen Themen beschäftigt, und so viele Begegnungen haben mich ehrlich berührt. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll oder worauf ich nun fokussieren könnte. Also ich war bei einer Schreibwerkstatt, ein ganzes Wochenende schreiben, lesen, Texte überarbeiten. Natürlich habe ich dort von meiner Arbeit erzählt und dass ich darüber schreibe. Am zweiten Tag sprach… weiterlesen

Die anderen haben viel mehr

01.03.2023 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash In den Zeitungen sehe ich seit Wochen nur Bilder vom Krieg. Ein Jahr der Zerstörung. Und ich gebe zu, dass mir der Krieg in der Ukraine vom ersten Tag an mehr Angst machte als andere Kriege, er war und ist einfach näher. Und die Angst ist nicht weg, sie begleitet mich täglich. Meine Freundin hat ausgerechnet am 24. Februar Geburtstag, und sie ist eine, die gern feiert. Letztes Jahr hat sie die geplante… weiterlesen

Einfädeln

01.02.2023 | Kinder-/Jugendhilfe

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Ich habe das Gefühl, dass mir ein Stück Zeit verloren gegangen ist. Irgendwie fehlt etwas. Der Februar beginnt, und ich hänge noch im Januar fest oder sogar im Dezember. Normalerweise nehme ich mir Zeit für Übergänge, ich mag dieses innere und äußere Aufräumen, das Aussortieren am Ende eines Jahres und das Platz schaffen für Neues. Zwischen Weihnachten und Neujahr führe ich lange Telefonate, halte… weiterlesen

Alle(s) krank(t)

01.01.2023 | Kinder-/Jugendhilfe

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Die Radtkes haben eine aufsuchende Familientherapie beantragt, und wir hatten ausreichend Zeit für den Abschied. Umsetzen konnte ich die Abschlusstermine allerdings nicht so, wie ich es gern gehabt hätte, weil wir alle über sechs Wochen nacheinander krank gewesen sind. Zuerst Greta und der Vater, dann die Mutter, dann ich. Da der Fall im Dezember beendet werden soll, führte ich die Abschlussgespräche… weiterlesen

Nächstes Jahr wird alles teurer

01.12.2022 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Eine Musterschülerin sei sie gewesen, sagt Frau Brückner. Über gute Zensuren habe sie Anerkennung bekommen. Zumindest in der Schule, die Eltern haben sich weniger dafür interessiert. Wie sie es geschafft hat, immer ihre Schulsachen in Ordnung zu halten, weiß sie gar nicht mehr so genau. Vom Pfandgeld jedenfalls hat sie sich keine Süßigkeiten gekauft, sondern Buntstifte und Hefte und gespart hat sie,… weiterlesen

Umtriebig

01.11.2022 | Kinder-/Jugendhilfe | Gastbeiträge

Photo by Mike Tinnion on Unsplash „Du bist ja wieder mal ganz schön umtriebig“, schreibt Helene und ich weiß nicht, ob mir diese Zuschreibung gefällt. Also recherchiere ich erst einmal, was andere so über die Bedeutung des Begriffs gesagt haben und ich finde: „aktiv, lebendig, rege, wach“. Das gefällt mir. Ich finde aber auch: „Getriebensein, Umtriebigkeit als krankhafte Ruhelosigkeit und psychomotorische Unruhe im Zusammenhang mit… weiterlesen

Ich wäre auch ein Kinderschutzfall gewesen

01.10.2022 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Nach einer Woche am Meer ging es mir schon viel besser. Der Einstieg in den Arbeitsalltag begann mit vier Tagen Kinderschutzfortbildung und das wollte ich nicht versäumen. Der Kurs ist in mehrere Module aufgeteilt, die alle ziemlich interessant beschrieben sind. Es geht um die historische Entwicklung zum Thema Kindeswohl, gesetzliche Grundlagen, Sucht, psychische Erkrankung, sexualisierte Gewalt, institutioneller… weiterlesen

Selbsthilfegruppe in Gründung

01.09.2022 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Vor drei Wochen bin ich zusammengebrochen, so richtig, körperlich, in der Hitze, war mit dem Rad unterwegs und hatte meine Sonnenschutz-Mütze vergessen. Die hatte ich mir zugelegt, weil es echt viel zu heiß war und mir schon einige Male so leicht schummerig geworden war. Zum Glück spürte ich, wie mir langsam die Sinne schwinden, und ich bin rechts rangefahren, konnte das Rad gerade noch auf den Gehweg… weiterlesen

Schreiben hilft!

01.08.2022 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Nun bin ich schon ein halbes Jahr hier, bei meinem neuen Träger und immer noch nicht richtig angekommen. Ehrlich gesagt, ich lese auch schon wieder Stellenanzeigen. Ruhelos bin ich. Dass ich bei einem großen Träger mehr Möglichkeiten habe als bei einem kleinen Träger stellt sich immer mehr als Illusion heraus. Es ist genauso mühselig und anstrengend von der Idee in die Praxis zu kommen und ich weiß… weiterlesen

Ich werde jetzt IseF

01.07.2022 | Kinder-/Jugendhilfe | Fort- und Weiterbildung

Photo by Mike Tinnion on Unsplash Ich habe mich für die Fortbildung zur IseF angemeldet. IseF ist die Abkürzung für Insofern erfahrene Fachkraft. Damit kann niemand etwas anfangen. Wenn ich privat davon erzähle, werde ich nur gefragt: Hääh, insofern erfahren? Inwiefern erfahren? Deshalb sage ich jetzt immer, dass ich die Ausbildung zur Kinderschutzberaterin mache oder zur Fachberaterin im Kinderschutz. Ich bin ja sowieso schon erfahren,… weiterlesen

angezeigt werden 1 - 20 von 41 Beiträgen | Seite 1 von 3