Sozial.de - Das Nachrichtenportal

100 Jahre AWO

100 bewegte Jahre - AWO, alles Gute zum Geburtstag!

Was 1919 mit einer politischen Bekundung für die Rechte von Arbeiter*innen und ganz konkreter Hilfe für Kriegsversehrte begann, ist im Jahr 2019 eine wesentliche Stütze des deutschen Sozial- und Gemeinwesens: Die Arbeiterwohlfahrt, einer der größten Wohlfahrtsverbände in Deutschland, ist seit heute 100 Jahre alt. Als enge Begleiterin der deutschen Sozialdemokratie hat sie Höhen und Tiefen durchlebt, ganz wie ihre politische Partnerin. Zum Jubiläum sind sich jedoch alle einig: Gut, dass es Dich gibt, AWO! weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Hartz IV

Verbände begrüßen einhellig Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt, dass die Sanktionspraxis der Jobcenter in weiten Teilen verfassungswidrig ist. Die großen Sozialverbände sehen sich in ihren Einschätzungen bestätigt und fordern nun Veränderungen durch den Gesetzgeber. Sozial.de hat einige Reaktionen zusammengetragen. weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Wiedereinstieg

Migrantinnen als Fachkräfte gewinnen – Wiedereinstiegslotsin nicht nur für Pflegeberufe

Um vor allem Frauen und Mütter mit Migrations- oder Fluchtgeschichte für Pflegeberufe zu gewinnen, kann das Modell der Wiedereinstiegslotsin ein geeigneter Baustein sein. Der Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe hat das niedrigschwellige Mentoringkonzept erfolgreich erprobt und die Erfahrungen in einem Handlungsleitfaden zusammengefasst. Die Broschüre richtet sich an interessierte Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen - nicht nur in der Pflege. weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Respekt

Habt Respekt! Ein Plädoyer zum Weltkindertag Sebastian Hempel

Am 20.9. war Weltkindertag. In Nordrhein-Westfalen und auch anderswo durften Kinder daher einen Tag lang kostenlos Bus und Bahn fahren. Eine nette Geste, doch schaut man auf die Alltagsprobleme von Kindern und Jugendlichen, wirkt sie beinahe peinlich. Wer wirklich etwas für sie tun will, muss an die großen Themen ran - mit Respekt! weiter Kommentare (0)

alle Beiträge

Neueste Nachrichten

12.12.19 DVfR fordert Ausbau interdisziplinärer Förderung

Ende November lud die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) zu einer Fachtagung ein, auf der sich ca. 80 Fachleute zur Frage austauschten, wie Inklusion für Kinder mit Behinderungen verwirklicht werden kann. Hier finden Sie den Tagungsbericht: weiter

11.12.19 Ganztagesbetreuung: Lebensweltorientierte Ausgestaltung von entscheidender Bedeutung

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge hat Empfehlungen ausgesprochen, wie eine flächendeckende Ganztagesbetreuung an Grundschulen gestaltet werden könnte. Im Zentrum steht die Forderung nach einer dauerhaften finanziellen Beteiligung des Bundes an den Betriebskosten. weiter

alle Nachrichten

Praxis & Projekte

10.12.2019 Jugendhilfeträgern geht das Personal aus
Der Jugendhilfeträger 'Mutabor - Mensch und Entwicklung' aus dem Rhein-Sieg-Kreis hat ein echtes Problem: Er findet nicht mehr genügend Fachkräfte, um sein breit gefächertes Jugendhilfeangebot weiterhin vorhalten zu können. Die beiden Geschäftsführer des freien Trägers wünschen sich daher mehr Aufmerksamkeit für die Rahmenbedingungen der 'Hilfen zur Erziehung'. weiter

mehr aus Praxis & Projekte

Menschen. Rechte.
10 Jahre UN-BRK

© Fotolia Wayhome Studio #254160415

13.11.2019 Menschenrechte durchsetzen


Diskussionsreihe der Fürst Donnersmarck-Stiftung in Kooperation mit der Berliner Landeszentrale für politische Bildung zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Ziel ist eine Zwischenbilanz zu 10 Jahren UN-Behindertenrechtskovention.

alle Infos zur Veranstaltungsreihe

Schnurers Beiträge

weitere Beiträge