Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

14.01.18 Inklusive Prozesse in Bildung und Sozialer Arbeit - Studierende setzen Idee eines Barcamps um

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Eine Idee der Studentinnen und Studentenan der TH Köln wird mit dem Barcamp „Bildung inklusiv“ am 22. Januar 2018 umgesetzt, weitgehend auch in Eigenorganisation. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie können digitale Technologien und die neuen Medien die Bildungsprozesse in Hochschulen und in der Sozialen Arbeit unterstützen? Dieser Frage geht das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der… weiter

14.01.18 Caritas-Studie: Hohe Wohnkosten bedeuten erhebliches Armutsrisiko

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
„Wohnungsnot ist zu einer sozialen Wirklichkeit geworden, die gesellschaftspolitisches Konfliktpotenzial birgt", betont Caritas-Präsident Peter Neher heute zum Start der Caritas-Kampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause". Zunehmend werden Familien, alte und einkommensschwache Menschen oder Studenten in Großstädten und Ballungsgebieten aus Stadtvierteln verdrängt. Die aktuelle Caritas-Studie „Menschenrecht… weiter

12.01.18 Wer arbeitet wie lang im Leben: 2,5 Millionen Euro für Studie der Uni Wuppertal

Altenhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
„Arbeit, Alter, Gesundheit und Erwerbsteilhabe" – das ist der Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Unter Leitung von Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn ist es dem Lehrstuhl in den vergangenen zwei Jahren gelungen, die Finanzierung einer weiteren Befragungswelle der Kohortenstudie „lidA – leben in der Arbeit" sicherzustellen. Die Einwerbung… weiter

12.01.18 Paritätischer: Kampagne für Menschenrechte 2018

Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Paritätische Brandenburg schließt sich der paritätischen Dachkampagne zur besseren Sichtbarkeit der Menschenrechte an. Der Paritätische nimmt den 70. Jahrestag der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in diesem Jahr zum Anlass und setzt in diesem Jahr die Einhaltung der Menschenrechte ganz oben auf die Agenda. Ziel der Kampagne „Mensch, Du hast Recht!" ist es, Bürgerinnen… weiter

07.01.18 Flüchtlingspolitik: Perspektiven und Hilfen für mehr Sicherheit

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung
Nach sieben Jahren kontinuierlichen Rückgangs der Gewaltkriminalität, wie Körperverletzung, Raub, Mord und Vergewaltigun, ist es sowohl in Niedersachsen als auch in Deutschland insgesamt während der beiden Jahre 2015 und 2016 erstmals wieder zu einem deutlichen Anstieg der polizeilich registrierten Gewaltdelikte gekommen. Am Beispiel Niedersachsens hat das Autorenteam einer gerade veröffentlichten… weiter

07.01.18 Beratung verkörpern: Leiblichkeit-Macht-Differenz - ein Tagungsbericht Bettina Wuttig, Barbara Wolf und Hanna Vatter

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Veranstaltungsberichte
Das Ziel der September-Tagung „Beratung verkörpern: Leiblichkeit-Macht-Differenz" war es, die somatisch-leibliche Dimension von Beratung stärker in den Fokus zu nehmen, aber auch die Möglichkeit eines macht- und differenztheoretisches Denkens von Beratungshandeln auszuloten. Die Tagung der Fachbereiche Soziale Arbeit und Childhood Studies/Kindheitspädagogik der SRH Hochschule Heidelberg lehnte sich… weiter

04.01.18 Dresden: Neue Professorin für Wissenschaft der Sozialen Arbeit berufen

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten, Menschen
Die Evangelische Hochschule Dresden (ehs) hat Dr. Nicole Rosenbauer auf die Professur für Wissenschaft der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Theorien und Geschichte der Sozialen Arbeit berufen. Sie lehrt an der ehs in den Schwerpunkten Sozialarbeitswissenschaft und Theorien Sozialer Arbeit, Gestaltung professioneller Hilfebeziehungen und Professionalität Sozialer Arbeit sowie Grundlagen öffentlicher… weiter

04.01.18 2017 mit Rekordwerten bei Erwerbstätigkeit und sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Zum zwölften Mal in Folge entwickelte sich die Erwerbstätigkeit 2017 positiv. Das besagen vorläufige Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Im Jahresdurchschnitt hatten danach 44,28 Millionen Menschen einen Job. 638.000 mehr (plus 1,5 Prozent) als ein Jahr zuvor, wie die Bundesregierung mitteilte. Das sei die größte Steigerung seit zehn Jahren (2007: plus 1,7 Prozent) und der höchste… weiter

29.12.17 Das ändert sich im neuen Jahr

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend treten zum Jahreswechsel treten mehrere gesetzliche Änderungen in Kraft. Nach eigenen Informationen betrifft das den Mutterschutz, der ausgeweitet wird und einige Familienleistungen, die erhöht werden. Ab dem 6. Januar gelte auch der individuelle Auskunftsanspruch nach dem Entgelttransparenzgesetz. Damit können… weiter

29.12.17 Wie erreichen Jobcenter junge Menschen ohne sozialstaatliche Leistungen?

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Seit 1. August 2016 haben Jobcenter die Aufgabe, junge Menschen zu erreichen, die hilfebedürftig sind, aber keine sozialstaatlichen Leistungen in Anspruch nehmen. Dafür brauchen Jobcenter neue fachliche Konzepte und eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe vor Ort. Mit Empfehlungen wirbt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge dafür, die mit dem Paragraphen… weiter

22.12.17 Neu aufgelegt: Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Die Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) hat die Broschüre „Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung" neu aufgelegt. Wichtige Neuerungen im Bereich der Bildungsprämie wurden dabei ebenso berücksichtigt wie Änderungen beim Bildungsscheck. Wer einen aktuellen Überblick über die verschiedenen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in der wissenschaftlichen… weiter

21.12.17 Berufliche Selbstständigkeit und Hartz IV fordert alle Beteiligten heraus

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge veröffentlicht Praxishinweise zur Beratung, Begleitung und Unterstützung Gründungswilliger und Selbstständiger, die auf Jobcenterleistungen angewiesen sind. Mit seinen aktuellen Empfehlungen beleuchtet der Deutsche Verein, wie Unterstützunghsbedarf von Gründungswilligen und Selbstständigen aussieht. Die Praxishinweise zeigen Möglichkeiten der… weiter

21.12.17 Bereits drei wohnungslose Männer in diesem Winter erfroren

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W) fordert angesichts des Kältetodes von mindestens drei wohnungslosen Männern, die Kältehilfe zu überprüfen. Anfang November war ein 60-Jähriger in Hannover gestorben, ein 51-Jähriger Ende November in Freiburg, ein 52-Jähriger Mitte Dezember in Schwerin. Bei zwei weiteren auf der Straße verstorbenen wohnungslosen Männern – in Recklinghausen und… weiter

19.12.17 Gehaltserhebung 2017: Verdienen sie, was sie verdienen (sollten)?

Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Studium | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, der sich auch zunehmend in der Sozialarbeit beobachten lässt, verwundert es nicht, dass sich Studierende der Sozialen Arbeit und auch der Absolventen häufiger und intensiver mit der Gehaltssituation beschäftigen. Mit einer Onlinebefragung wollte in diesem Jahr Prof. Ulf Groth, IfW – Institut für Weiterbildung an der Hochschule Neubrandenburg, einen Übeblick… weiter

17.12.17 Radius: Neuer Service- und Beratungsort gegen Radikalisierung und Demokratiefeindlichkeit

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Praxis & Projekte
Der Caritasverband für Stadt und Landkreis Hildesheim hat „Radius", die Service- und Beratungsstelle gegen Radikalisierung und Demokratiefeindlichkeit, offiziell eröffnet. Möglich wurde diese Stelle durch die Förderung des Landes-Demokratiezentrums (LDZ) beim Landespräventionsrat Niedersachsen im Niedersächsischen Justizministerium. Für die Niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza ist die… weiter

15.12.17 Lücken und Lösungswege psychischer Gesundheitsstärkung für gewaltbetroffene Frauen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Häusliche Gewalt hat gravierende gesundheitliche Auswirkungen für die Betroffenen. Unbestritten ist zugleich, dass ein dramatischer Mangel an Angeboten zum Erhalt und zur Verbesserung der psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder besteht. Konzepte und Maßnahmen zur Verbesserung wurden auf einem Fachgespräch, zu dem der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie… weiter

15.12.17 Reaktionen auf geplante Überprüfung von Bildungs- und Beratungseinrichtungen in Hessen

Soziale Arbeit
Nachdem Ende November die Planungen der hessischen Landesregierung öffentlich wurden, ab dem 1. Januar 2018 alle in Hessen geförderten Projekte im Bereich Extremismusprävention und Demokratieförderung vom Verfassungsschutz auf „Zuverlässigkeit" überprüfen zu lassen, reagierten viele betroffene Träger empört. Sie empfanden dieses Vorgehen, das offenbar mit einem entsprechenden Passus im Verfassungsschutzgesetz-Entwurf… weiter

12.12.17 USA-Austausch für Fachkräfte aus dem Sozialbereich auch 2018

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Auch im kommenden Jahr wird das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das CIP-Programm: „USA-Austausch für Fachkräfte aus dem Sozialbereich" zehn Fachkräften aus den Bereichen Soziales, Jugendarbeit und Jugendhilfe die Chance geben, einen intensiven Einblick in die amerikanische Jugendhilfe und Sozialarbeit zu erhalten. Praktika in ihrem jeweiligen Fachbereich bieten… weiter

10.12.17 Deutscher Engagementpreis 2017 verliehen

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
685 Preisträgerinnen und Preisträger anderer Wettbewerbe für freiwilliges Engagement waren für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Sechs Preisträgerinnen und Preisträger wurden für ihr freiwilliges Engagement ausgezeichnet:  Kategorie Demokratie stärken Die Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg gewinnt. Sie kämpft für eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Thema… weiter

10.12.17 Caritas: EU darf Rechtsprinzipien und gemeinsame Werte nicht aufgeben

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Die Pläne der EU-Kommission zur Umgestaltung des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS) stellen für den Deutschen Caritasverband in wichtigen Elementen einen Systemwechsel dar, der den Zugang zum Recht auf Asyl für viele Berechtigte faktisch unmöglich macht. Für den Deutschen Caritasverband gehört es zum Auftrag der EU unabdingbar dazu, fundamentale Rechtsprinzipien und grundlegende Wertvorstellungen… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 721 Beiträgen | Seite 1 von 37

Aktuelle Rezension

Buchcover

Günther G. Goth, Eckart Severing: Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2017. 165 Seiten. ISBN 978-3-7639-5723-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.