Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

30.12.16 EU-Kommission fördert Projekte gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Europäische Kommission hat zwei neue Ausschreibungsverfahren für länderübergreifende Projekte eröffnet, die sich für die Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzen. Das meldet das Bundesfrauenministerium. Im Rahmen des Programms „Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft" fördere die Europäische Kommission zwischen 2014 und 2020 Projekte und Organisationen, die… weiter

28.12.16 Zusätzliche Bundesmittel für Mehrgenerationenhäuser

Altenhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Am 1. Januar 2017 startet das neue Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus unter dem Titel: „Wir leben Zukunft vor". Mit den neuen Mitteln sollen nicht nur insgesamt rund 550 Einrichtungen bundesweit über einen Zeitraum von vier Jahren gefördert werden. Das sind mehr als 100 zusätzliche Mehrgenerationenhäuser. Die Haushaltsmittel wurden um jährlich 3,5 Millionen Euro auch mit dem Ziel aufgestockt, gemeinsame… weiter

28.12.16 Deutscher Verein: Förderung von Arbeit und Gesundheit enger verzahnen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Gesundheitliche Belastungen verringern die Beschäftigungsfähigkeit arbeitsloser Menschen und sind ein Hemmnis für die Arbeitsvermittlung. Länger andauernde Arbeitslosigkeit führt zu weiteren Belastungen für die physische und psychische Gesundheit. „Dieser Kreislauf lässt sich nur durchbrechen, wenn die Gesundheitsorientierung als ein klassisches Querschnittsthema auch durch die Jobcenter aufgegriffen… weiter

24.12.16 Weihnachten 2016: Frieden und Offenheit für Menschen leben

Soziale Arbeit | Nachrichten
In die Vorfreude auf Weihnachten 2016 hatte sich in den vergangenen Tagen Bestürzung und Traurigkeit gemischt. Die Ereignisse auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin wiegen schwer für die betroffenen Menschen und ihre Familien. Den Momenten des Schreckens folgten Momente breiter Anteilnahme aber auch der Besorgnis, welche Auswirkungen der Gewaltakt haben kann. Auch der Deutsche Berufsverband für Soziale… weiter

22.12.16 Deutscher Verein: Flüchtlinge von Anfang an fördern

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge fordert eine konsequente Integrationsförderung für Asylsuchende sowie die Ausrichtung der Regelsysteme auf die Anforderungen der Einwanderungsgesellschaft. „Immer noch verursacht das Warten auf die Asylentscheidung ohne Beschäftigung und ohne Sprach- und Kulturvermittlung soziale Folgekosten“, warnt Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins… weiter

21.12.16 Filmforum „Zeit meines Lebens“ mit Geschichten und Gedanken um Alt und Jung

Altenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Wie blicken Jung und Alt auf das Leben? Wo begegnen sich die Blicke – wo sind die Generationen voneinander entfernt? Wie fühlt sich das Leben an – wie die Vergänglichkeit? Die SK Stiftung Kultur möchte am 12. Januar 2017 mit dem Filmforum "Zeit meines Lebens" im Kölner Ludwig-Museum unterschiedlichste Facetten des Alterns und der Begegnung von Generationen beleuchten und lädt zugleich zum Schmunzeln… weiter

16.12.16 Europäische Asylpolitik: Breites Bündnis kritisiert geplante Dublin-IV-Verordnung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Scharfe Kritik an den Vorschlägen der EU-Kommission zur Reform der europäischen Asylpolitik formuliert ein breites Bündnis von deutschen Flüchtlingsorganisationen und Verbänden anlässlich der Beratungen im EU-Rat in einem gemeinsamen Positionspapier. Mit der sogenannten „Dublin-IV-Verordnung“ werde der Flüchtlingsschutz vorrangig in Staaten außerhalb der Europäischen Union ausgelagert und der Zugang… weiter

14.12.16 Caritas: Es fehlt an offener Auseinandersetzung mit Erfahrung verdeckter Armut

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
„Wir dürfen nicht länger in der Analyse von Daten und Fakten steckenbleiben, sondern müssen Armut aktiv bekämpfen, indem frühzeitig und präventiv Hilfen angeboten werden“, fordert Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, anlässlich des an die Verbände weitergeleiteten Entwurfs des fünften Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung. Dringend erforderlich ist aus Sicht… weiter

14.12.16 Mehr homo- und transphobe Straftaten in Deutschland - Aktionsplan gefordert

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) fordert ein wirksames Bund-Länder-Programm gegen Gewalt an Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI). Das Programm müsse auch umfassende Präventionsmaßnahmen enthalten. Nach Angaben des Verbandes wurden dem Staatssekretär beim Bundesminister des Innern Dr. Ole Schröder bis Ende September 2016 205 politisch motivierte Straftaten,… weiter

12.12.16 Deutscher Menschenrechts-Filmpreis: Sechs Preisträger und eine Tournee

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
In sechs Kategorien wurden jetzt Filmproduktionen mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2016 geehrt. Über 450 Gäste aus Politik, Kirchen, Medien und Organisationen der Zivilgesellschaft trafen sich dazu in der Nürnberger Tafelhalle.  Alle zwei Jahre schreibt der Veranstalterkreis von aktuell 18 Veranstaltern den Wettbewerb zum Menschenrechts-Filmpreis aus. Die bundesweit tätige Organisationen… weiter

09.12.16 Die Entwicklung der Menschenrechte in Deutschland unter der Lupe

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Zum ersten Mal hat das Deutsche Institut für Menschenrechte einen Bericht über die Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland vorgestellt. Er umfasst den Zeitraum vom 1. Januar 2015 bis zum 30. Juni 2016. Jährliche Berichte sieht das Gesetz über die Rechtsstellung und Aufgaben des Deutschen Instituts für Menschenrechte von 2015 vor.  Der erste Bericht seiner Art beschäftigt sich nun hauptsächlich… weiter

08.12.16 Orientierungshilfe für geflüchtete Menschen zum Thema Gleichberechtigung von Menschen

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Broschüre zur rechtlichen Stellung von Frau und Mann und Menschen unterschiedlicher sexueller Identität in Deutschland in zehn Sprachen vorgelegt weiter

06.12.16 Getragen von 19 Organisationen: Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, würdigt das bürgerschaftliche Engagement für geflüchtete Menschen im Patenschaftsprogramm „Menschen stärken Menschen“: „Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen“ entstanden sind und danke allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich als Pate oder Patin… weiter

01.12.16 Memorandum: Faire und sorgfältige Asylverfahren in Deutschland

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Ein Zusammenschluss von zwölf Wohlfahrtsverbänden, Anwalts- und Richtervereinigungen sowie Menschenrechtsorganisationen hat in Berlin die Studie „Memorandum für faire und sorgfältige Asylverfahren in Deutschland“ veröffentlicht. Das Bündnis begrüßt eine zügige Bearbeitung der Asylanträge. Qualität müsse dabei jedoch vor Schnelligkeit gehen. Das Bündnis fordert in dem vorgelegten Memorandum eine Reihe… weiter

29.11.16 THE BIG TRIAL/Der Schatten der Flucht

Soziale Arbeit | Veranstaltungsberichte
Partizipatorisches Kunstprojekt von Prof. Patricia Hoeppe mit Studierenden, Geflüchteten, Hochschulangehörigen und Frankfurter Bürgerinnen und Bürgern weiter

27.11.16 Aktion gegen Gewalt an Frauen: „Wir brechen das Schweigen"

Soziale Arbeit | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Viel zu oft wird über Gewalt an Frauen geschwiegen. Das will Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig ändern. Sie rief anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen als Schirmherrin zu einer bundesweiten Mitmachaktion auf, um das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ – angesiedelt im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben – bekannter zu machen. 
 Unter dem Motto „Schweigen… weiter

23.11.16 Erziehungswissenschaftlerin an FH Münster berufen

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Menschen
Prof. Dr. Kathrin Aghamiri lehrt seit diesem Semester an der Fachhochschule in Münster Soziale Arbeit und Schule. Als Kind hat sie sich einen Job am Theater gewünscht, später wollte sie Gärtnerin werden. Nun ist Prof. Dr. Kathrin Aghamiri an den Fachbereich Sozialwesen der FH Münster berufen worden. „Theater kann ich an der Hochschule gut unterbringen, denn Lehre muss Spaß machen“, sagt die 50-Jährige.… weiter

23.11.16 Berufsbetreuer stellen das Konzept einer Berufskammer vor

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Berufsverband für Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer (BdB) stellte auf einer Fachtagung in Berlin das Konzept einer Berufskammer für Betreuerinnen und Betreuer vor. BdB-Geschäftsführer Dr. Harald Freter erklärt: „Wir benötigen eine Betreuerkammer, die den Zugang zum Beruf regeln sowie Qualitätsstandards festsetzen und für verbindlich erklären kann.“ Das sei aktiver Verbraucherschutz, gute Betreuung… weiter

22.11.16 iff-Überschuldungsreport 2016: Immer mehr Menschen abgehängt

Soziale Arbeit | Nachrichten
Das Hamburger institut für finanzdienstleistungen (iff) stellte in diesen Tagen - zusammen mit der Stiftung „Deutschland im Plus" - den iff-Überschuldungsreport 2016 vor. Darin werde deutlich, dass der wirtschaftliche Aufschwung an den finanziell gefährdeten Haushalten vorbeigeht. Viele Überschuldete scheinen die Hoffnung auf eine schuldenfreie Zukunft aufgegeben zu haben. Die Zahl der Insolvenzeröffnungen… weiter

21.11.16 Es gibt keine Pauschallösung beim Thema „Minderjährigen-Ehe"

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Ein Blick in die Praxis zeigt, dass insbesondere die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe beim Umgang mit Ehen von Minderjährigen vor großen Herausforderungen stehen. Darauf macht jetzt der Internationale Sozialdienst des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge aufmerksam. Er forderte einen kindeswohl- und lebensweltorientierten Umgang mit im Ausland geschlossenen Minderjährigen-Ehen. Klar… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 546 Beiträgen | Seite 4 von 28

Fort- & Weiterbildungen

Soziale Arbeit

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Rezension

Buchcover

Harald Deinsberger: Der menschengerechte Lebensraum. Pabst Science Publishers (Berlin, Bremen, Miami, Riga, Rom, Viernheim, Zagreb) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-95853-225-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.