Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

08.11.17 Neues Internetportal „Migration und Gesundheit"

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Das Bundesministerium für Gesundheit hat ein neues Internetportal „Migration und Gesundheit" unter www.migration-gesundheit.bund.de gestartet. Damit erfüllt es den Wunsch verschiedener Migrantenorganisationen. Das Portal soll auch mit Unterstützung von Migrantinnen und Migranten stetig erweitert werden. Das neue Internetangebot richtet sich auch an haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,… weiter

06.11.17 Neues Modellprojekt für Hilfesystem zum Schutz von Frauen vor Gewalt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Nach der Ratifizierung der Istanbul-Konvention geht ein weiteres Projekt zur Bekämpfung von Gewalt an Frauen an den Start. Das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gemeinsam mit den Ländern entwickelte Bundes-Modellprojekt „Bedarfsanalyse und -planung zur Weiterentwicklung des Hilfesystems zum Schutz von Frauen vor Gewalt und häuslicher Gewalt" wird in fünf Bundesländern… weiter

03.11.17 Ausbildungsmarkt: Ungleichgewichte haben weiter zugenommen

Soziale Arbeit, Sozialpolitik
„Die Situation am Ausbildungsmarkt zeigte sich im Beratungsjahr 2016/17 stabil. Allerdings haben regionale, berufliche und qualifikatorische Ungleichgewichte zugenommen und den Ausgleich teilweise erschwert. Deshalb ist sowohl die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen als auch die Zahl der unversorgten Bewerber etwas höher als im letzten Jahr." Diese Bialnz zieht Raimund Becker, Vorstandsmitglied… weiter

03.11.17 1. Aktionstage Gefängnis: ANGEFANGEN! Selbstorganisation - Mindestlohn - Sozialversicherung

Soziale Arbeit
Für den kommenden Dienstag wird zum Auftakt der „Aktionstage Gefängnis"  aufgerufen. In Berlin sollen die Realitäten hinter Gittern sichtbar gemacht und die gesellschaftliche und politische Funktion von Strafe und Gefängnis kritisch hinterfragt werden. Es soll aber auch eine Vernetzung und Organisierung derjenigen Initiativen, Gruppen, Verbände und Einzelpersonen gefördert werden, die Gefangene bei… weiter

03.11.17 Neues bürgerAktiv Magazin der Stiftung Aktive Bürgerschaft

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Aus Anlass seiner 20-jährigen Geschichte hat die Stiftung Aktive Bürgerschaft ein neues Jahresmagazin kreiiert. Sie möchte damit inspirierende Geschichten und Themen rund um bürgerschaftliches Engagement vorstellen, die in Zusammenhang mit der Arbeit in der Stiftung Aktive Bürgerschaft stehen. In der ersten Ausgabe geht es um Integration und Professionalisierung. Beiträge beschäftigen sich mit Ausbildungsperspektiven junger… weiter

31.10.17 Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz an Bochumer Psychologen Jürgen Straub

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Der Höffmann-Wissenschaftspreis für Interkulturelle Kompetenz wird im Jahr 2017 bereits zum siebten Mal an der Universität Vechta vergeben: Die Entscheidung fiel auf den Psychologen Prof. Dr. Jürgen Straub von der Ruhr-Universität Bochum. Der vom Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann gestiftete Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und würdigt herausragende und wegweisende Arbeiten aus Themenfeldern… weiter

31.10.17 weltwechsel in Mecklenburg-Vorpommern: Über 100 Veranstaltungen zur Menschlichkeit

Soziale Arbeit | Nachrichten
Übermorgen startet die landesweite jährliche Veranstaltungsreihe zu Themen globaler Gerechtigkeit, die das Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern koordiniert. Zum ersten Mal allerdings unter dem neuen Namen weltwechsel. Das Thema des Jahres und der insgesamt über 100 Begegnungen, Filmabende, Vorträge, Ausstellungen, Aktionen, Theatervorstellungen, Lesungen und Workshops in ganz Mecklenburg-Vorpommern… weiter

27.10.17 Beruflicher Abstieg schadet Gesundheit – Männer in Ostdeutschland besonders betroffen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Wenn Menschen beruflich absteigen, leidet häufig die Gesundheit, belegt eine von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Untersuchung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Das lässt sich besonders bei ostdeutschen Männern beobachten. Männer aus Ostdeutschland haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten häufiger die Erfahrung von beruflichem Abstieg oder Arbeitslosigkeit gemacht. Gleichzeitig… weiter

27.10.17 MDR-Magazin macht auf Ungleichbehandlung freiwilligen Engagements aufmerksam

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Das Magazin des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) "Exakt" beschäftigte sich am Mittwoch mit dem Thema "Umstrittene Ungleichbehandlung beim Bundesfreiwilligendienst". Danach muss derjenige. der sich im Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagiert und gleichzeitig Sozialhilfe bezieht, mit Abzügen beim sogenannten Taschengeld rechnen, einer Art Aufwandsentschädigung für die freiwillige Tätigkeit. Sozialämter… weiter

27.10.17 Neue Schirmherrin der "Bundesinitiative Klischeefrei" ist Elke Büdenbender

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Menschen
Elke Büdenbender, die Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, möchte mit ihrer Schirmherrschaft über die Bundesinitiative „Nationale Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl", kurz: Klischeefrei, Jugendliche ermuntern, gängige Rollenklischees kritisch zu hinterfragen. Das Bündnis aus Bildung, Politik, Wirtschaft und Forschung macht sich für Berufsorientierung frei von Geschlechterklischees… weiter

26.10.17 Schauspieler haben Anspruch auf Aufnahme in Vermittlungskartei der Bundesagentur für Arbeit

Soziale Arbeit | Nachrichten
Das Bundesozialgericht (BSGH) hat entschieden, dass die Bundesagentur für Arbeit Schauspieler in die bei der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) geführte Vermittlungskartei aufnehmen muss. Die klagende Schauspielerin ist nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung an der privaten Filmschauspielschule Berlin berechtigt, die Berufsbezeichnung Schauspielerin zu führen. Sie hatte sich… weiter

25.10.17 Arbeitsmarkthemmnisse bei Geflüchteten: Sprachliche Defizite und fehlende berufliche Abschlüsse

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Sprachliche Defizite und fehlende berufliche Bildungsabschlüsse sind die zentralen Arbeitsmarkthemmnisse bei den geflüchteten Menschen mit Arbeitslosengeld-II-Bezug. Drei Viertel der Geflüchteten haben nur unzureichende Deutschkenntnisse. Fast zwei Dritteln fehlt ein beruflicher Bildungsabschluss. Ein vergleichsweise geringes Durchschnittsalter und damit verbunden eine gute gesundheitliche Verfassung… weiter

25.10.17 Bündnis „Reichtum Umverteilen" fordert steuerpolitischen Kurswechsel

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Anlässlich der ersten Sondierungsrunde CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen zu den Themen „Haushalt, Finanzen und Steuern" fordert ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen eine stärkere Besteuerung sehr hoher Einkommen, Vermögen und Erbschaften, um die soziale Handlungsfähigkeit des Staates auch in Zukunft sicherzustellen. Eine Neuausrichtung der Steuer- und Finanzpolitik sei zur… weiter

25.10.17 Mehr Doktorhüte für Soziale Arbeit - Wie gewinnt man wissenschaftlichen Nachwuchs aus eigenen Reihen?

Soziale Arbeit, Studium, Forschung | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Wissenschaftlich zu arbeiten und zu promovieren hat für Absolventinnen und Absolventen eines Studiums der Sozialen Arbeit kaum Tradition in Deutschland. Die Promotionsförderung, besonders an Fachhochschulen als Ausbildungsstätten von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, ist deshalb ein Thema, das die Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) seit acht Jahren mit ihrer Fachgruppe „Promotionsförderung"… weiter Kommentare (0)

22.10.17 Einsatz für Rechte intersexueller Menschen geehrt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Menschen
Für den Einsatz für die Menschenrechte Intersexueller verlieh die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) den diesjährigen „Preis für das Engagement gegen Diskriminierung" an Lucie Veith. Der undotierte Preis wurde vergangene Woche bei einer Festveranstaltung vor mehr als 300 geladenen Gästen im Berliner Museum für Kommunikation verliehen.  Lucie Veith (61) setzt sich auf nationaler und internationaler… weiter

22.10.17 Leben in ständiger Angst vor Abschiebung - Diakonie zur Situation junger Geflüchteter

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Sie leben in ständiger Angst vor der Abschiebung: junge Geflüchtete aus Afghanistan, die in Pflege- und Gastfamilien oder in Einrichtungen der Jugendhilfe leben. Ihre Bleibeperspektive ist unsicher und sie befürchten, abgeschoben zu werden. Der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (BumF), die Diakonie Deutschland, die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) und… weiter

22.10.17 Hartz IV weil BAföG nicht ausreicht?

Soziale Arbeit, Studium | Link- & Medientipps
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge gibt eine Arbeitshilfe für Fachkräfte in Jobcentern und Beratungsstellen zum Umgang mit einer komplizierten Rechtslage heraus.   Nicht immer reichen die Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) für den Lebensunterhalt junger Menschen in der Ausbildung. Unter bestimmten Voraussetzungen können sie dann zusätzliche Leistungen… weiter

19.10.17 Langzeitarbeitslose: Experten machen sich stark für 2. Chance mit öffentlich geförderter Beschäftigung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Auf Einladung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge berieten rund 80 Expertinnen und Experten aus dem gesamten Bundesgebiet in Berlin über neue Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit. Ein zentrales Ergebnis der Expertentagung: Öffentlich geförderte Beschäftigung sei notwendig! Insbesondere wenn es darum geht, langzeitarbeitslose Menschen und ihre Familien, die ins soziale Abseits… weiter

18.10.17 GRÜN Fundraising Award für die Diakonie Österreich

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die GRÜN Software AG hat beim 24. Österreichischen Fundraising Kongresses gleich zwei Organisationen mit dem GRÜN Fundraising Award für die beste Online-Kampagne des Jahres ausgezeichnet. In diesem Jahr hatten gleich zwei Kampagnen überzeugt. Neben dem WWF Österreich war dies die Diakonie Österreich mit ihrem Integrations-Memo. Hier wird ein beliebtes Gesellschaftsspiel zum spielerischen Erlernen der… weiter

18.10.17 Arbeitslosigkeit von Akademikern so niedrig wie über 35 Jahre nicht mehr

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Im Jahr 2016 lag die Akademiker-Arbeitslosenquote bei 2,3 Prozent. Sie ist damit gegenüber dem Vorjahr um 0,1 Prozentpunkte gesunken. Eine niedrigere Arbeitslosenquote gab es bei den Akademikerinnen und Akademikern zuletzt im Jahr 1980 mit 1,8 Prozent. Bereits 1984 war die Akademiker-Arbeitslosigkeit dann aber auf 4,5 Prozent gestiegen und damit fast doppelt so hoch wie heute. Das zeigen nun veröffentlichte… weiter

angezeigt werden 41 - 60 von 723 Beiträgen | Seite 3 von 37

Aktuelle Rezension

Buchcover

Hannah Müggenburg: Lebensereignisse und Mobilität. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 271 Seiten. ISBN 978-3-658-16067-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.