Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

18.11.16 Repräsentative Studie über geflüchtete Menschen zu Bildung, Werten und Fluchtursachen

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Nun ist es repräsentativ: Geflüchtete Menschen orientieren sich überwiegend an einer hohen Bildung, sie teilen viele Wertvorstellungen der Deutschen und sind überwiegend aus Angst vor gewaltsamen Konflikten und Krieg aus ihrer Heimat geflohen. Das sind die zentralen Ergebnisse einer repräsentativen Befragung von mehr als 2.300 geflüchteten Menschen über 18 Jahren. Sie wurde gemeinsam vom Institut… weiter

16.11.16 Genderforschungstag in Koblenz

Soziale Arbeit, Studium, Forschung | Veranstaltungsberichte
Am 30. November 2016 findet der Genderforschungstag 2016 an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz statt. Wissenschaftlicher Nachwuchs kann sich noch bis zum kommenden Mittwoch an einem Call for Posters beteiligen. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr durch die Graduiertenschule Genderforschung und das Frauenbüro am Campus Koblenz ausgerichtet und möchte einen Rahmen für den Austausch zwischen… weiter

16.11.16 Antisemitismusforscher bescheinigen Seminar gravierende Mängel

Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Studium | Nachrichten
Sowohl in der Konzeption als auch in der Durchführung des Seminars „Soziale Lage der Jugendlichen in Palästina“ sind gravierende wissenschaftliche Mängel festzustellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine gutachterliche Stellungnahme des Zentrums für Antisemitismusforschung. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hatte im August beim Zentrum ein entsprechendes Gutachten in Auftrag gegeben.… weiter

14.11.16 Deutscher Multimediapreis mb21 zeichnete kreativen Mediennachwuchs aus

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bunt und mitunter schräg präsentierten sich die diesjährigen 26 Gewinnerprojekte des Deutschen Multimediapreises mb21. Vor allem jedoch zeigten sich die Veranstalter des Wettbewerbs - das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) sowie das Medienkulturzentrum Dresden - überwältigt von der Innovationsfreude. Gewonnen hatten unter anderem ein ausgefeiltes Logistik-System, mit dem Hilfsgüter für Geflüchtete… weiter

12.11.16 GEW: Für Frieden aktiv werden

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Heute beginnt die Global Education Week (GEW) 2016. Das Nord-Süd Zentrum des Europarates richtet diese Woche unter dem Motto „Gemeinsam für Eine Welt des Friedens“ noch bis zum 20. November 2016 aus. Europaweit sollen mit Aktionen und Veranstaltungen Themen des Globalen Lernens in die Öffentlichkeit getragen werden. Ebenso bietet die GEW Anlässe für bildungspolitische Akteurinnen und Akteure, sich… weiter

12.11.16 Zuwanderung – Deutscher Verein veröffentlicht Hilfestellung für Kommunen

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Mit einer neuen Publikation will der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge die Arbeit der Kommunen bei der Integration geflüchteter Menschen unterstützen.  Das Buch "Flucht  und Migration - Herausforderungen und Chancen für die Kommune" benennt Anforderungen an Verwaltung, freie Träger und Zivilgesellschaft und zeigt anhand aktueller Studien und zahlreicher Praxisberichte, wie die Integration… weiter

10.11.16 Mehr als 16 Millionen Deutsche von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Der Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Bevölkerung in Deutschland ist nahezu unverändert. Das teilt das Statistische Bundesamt (DESTATIS) mit. Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent der Bevölkerung) waren danach im Jahr 2015 von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Das sind 16,1 Millionen Menschen. Seit dem Jahr 2008 sei dieser Anteil nahezu unverändert. Dies ist ein Ergebnis der… weiter

10.11.16 Hessisches Finanzgericht bestätigt Gemeinnützigkeit von Attac

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Die globalisierungskritische Netzwerk Attac ist gemeinnützig. Gemeinnütziges zivilgesellschaftliches Engagement schließt politisches Handeln nicht aus. Das hat das Hessische Finanzgericht in Kassel am heutigen Donnerstag entschieden. Die Richter gaben damit der Klage von Attac gegen das Finanzamt Frankfurt statt. Dieses hatte dem Netzwerk im April 2014 die Gemeinnützigkeit entzogen mit der Begründung,… weiter

09.11.16 „Initiative kulturelle Integration“ gestartet

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Aktuelle Herausforderungen für kulturelle Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt können Vertreterinnen und Vertreter aus Staat, Kultur und Zivilgesellschaft in der gerade gestarteten „Initiative kulturelle Integration“ erörtern und angehen. Dabei sollen sich die vielfältigen Kulturen unserer Gesellschaft und die Kulturen der Menschen, die nach Deutschland kommen, auf Augenhöhe begegnen. Es… weiter

07.11.16 Wege zur finanziellen Grundbildung Ines Nowack

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) forscht und entwickelt im Dialog mit Sozialer Arbeit. weiter

04.11.16 WUS-Förderpreis für Abschlussarbeiten 2016 - Gewinnerinnen stehen fest

Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das deutsche Komitee des World-University-Service (WUS) hat im Jahr 2016 erstmals einen Förderpreis für Abschlussarbeiten von Absolventinnen und Absolventen deutscher Hochschulen ausgeschrieben. Die 48 eingereichten Arbeiten beschäftigten sich mit Migration, Flucht, Menschenrecht auf Bildung, Globales Lernen oder Bildung für nachhaltige Erziehung. Ein großer Schwerpunkt liegt auf dem Thema Flucht,… weiter

04.11.16 Bayernweite Befragung zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Für viele Akteurinnen und Akteure demokratischer Bildungsarbeit waren die zentralen Ergebnisse der ersten bayernweiten Erhebung zu politischen und gesellschaftlichen Einstellungen nicht überraschend. Sie decken sich mit eigenen  Erfahrungen: Gruppenbezogene Menschenfeindchkeit ist ein verbreitetes Phänomen in Bayern, insbesondere die Abwertung von Muslimen, Langzeitarbeitslosen, Sinti und Roma sowie… weiter

02.11.16 Deutschlandforschertagung 2016 in Wien

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Studium | Veranstaltungsberichte
Morgen beginnt die Deutschlandforschertagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in Wien. Zur internationalen Konferenz unter dem Titel Wendekinder, Kriegskinder. Die "Generation der Transformation" aus europäischer Perspektive (Children of Transition. Children of War. The "Generation Transformation" from a European Perspective) werden bis zum 5. November 2016 rund 100 Teilnehmer erwartet. Die… weiter

31.10.16 Cost Aktion erforscht Mangel an Pflege - BMBF beruft deutsche Vertreterinnen

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Ein Mangel an Pflege ist in ganz Europa und darüber hinaus ein hochrelevantes Thema. So nimmt beispelsweise Pflegebedarf zu oder es sind zu wenig Fachkräfte in der Pflege. Das Problem sei komplex und noch nicht in allen Teilen verstanden. Die bisherigen Lösungsansätze führen nur ansatzweise zum gewünschten Erfolg. So kommentiert die katholische Hochschule Mainz eine COST Aktion, die Ende September… weiter

31.10.16 Neuartige Plattform für Integration will Akteure vernetzen

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Eine neue Plattform mit dem Titel »bunt und verbindlich« verspricht mehr Gemeinsamkeit bei der Gestaltung von Integration in Deutschland. Die Plattform basiert auf dem Prinzip „Ich verspreche X, wenn jemand mit Y hilft. Das teilten die Akteure, die Initiative D21, mit. Als ein bundesweit agierendes Bündnis von über 200 Mitgliedsunternehmen und -organisationen aller Branchen ist sie vor mehr als 15… weiter

31.10.16 Jugendmedienschutz - was geht mich das an?

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
In Zeiten von Cybermobbing, Sexting und Hate Speech werden brisante Themen auch für den Unterricht und in der Jugendarbeit relevant. Die Veranstaltung bietet einen Rahmen sich vertiefend mit diesen Themen auseinander zu setzten und macht Angebote für einen klugen und kreativen Umgang damit.  Sebastian Gutknecht, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW , Köln,… weiter

29.10.16 ConSozial Wissenschafts-Preise für inklusive Perspektiven

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Zwei junge Forscherinnen sowie eine herausragende Persönlichkeit, die Lebensweltorientierung in der Sozialen Arbeit zum Begriff und zur Perspektive machte, erhielten den Wissenschaftspreis der ConSozial 2016. Die Branche der Sozialwirtschaft zeichnet mit dem Preis alle zwei Jahre Konzepte zur nachhaltigen Entwicklung Sozialer Arbeit in der Wissenschaft aus - gestiftet von der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen.… weiter

29.10.16 Fünf Prozent der Jugendlichen in Deutschland sind an Angehörigenpflege beteiligt

Sozialmanagement | Nachrichten
Auch minderjährige Kinder und Jugendliche unterstützen regelmäßig bei Pflegeaufgaben in der Familie. Etwa fünf Prozent aller Jugendlichen in Deutschland – also rund 230.000 – sind dabei bedeutend in die Versorgung Angehöriger eingebunden. Dies zeigt eine repräsentative Befragung der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) unter 1.000 12- bis 17-Jährigen.  Zu Hause gepflegt werden rund 1,9… weiter

29.10.16 Geförderte Fortbildung für Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Fort- und Weiterbildung
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert nach eigenen Angaben ab sofort und für die Dauer von vorerst sechs Monaten die Teilnahme an Fortbildungen für die Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten. Integrationskurse sollen dadurch möglichst zeitnah für den Umgang mit traumatisierten Integrationskursteilnehmenden sensibilisiert und zugelassenen Integrationskurslehrkräfte damit Hilfsmittel… weiter

29.10.16 Lammert: Bundestag muss bei CETA wachsam bleiben

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Deutsche Bundestag wird seine politische und verfassungsrechtliche Kontrollfunktion in Zusammenhang mit dem Abschluss des CETA-Handelsabkommens auch nach der Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 13. Oktober 2016 wahrnehmen müssen. Darauf wies Bundestagspräsident Norbert Lammert in der Sitzung des Ältestenrates hin. Mit der Eilentscheidung hatte das Gericht Anträge der Fraktion „Die… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 546 Beiträgen | Seite 5 von 28

Fort- & Weiterbildungen

Soziale Arbeit

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Rezension

Buchcover

Harald Deinsberger: Der menschengerechte Lebensraum. Pabst Science Publishers (Berlin, Bremen, Miami, Riga, Rom, Viernheim, Zagreb) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-95853-225-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.