Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Redaktion Sozial.de

02.10.17 Zwölfte Ausgabe von sozialraum.de erschienen

Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Zum 1. Oktober 2017 ist mit der Ausgabe 1/2017 die zwölfte Ausgabe des Online-Journals sozialraum.de erschienen. Als offen zugängige Online-Fachzeitschrift widmet sich diese dem Fachdiskurs zum sozialräumlichen Denken und Handeln in Theorie, Projekten und Praxis der Sozialen Arbeit. Mit insgesamt zwölf neuen Beiträgen zu innovativen Themenbereichen gibt sie einen Einblick in die Vielfalt der sozialräumlichen… weiter

14.09.17 Alles auf Null? Die Inklusive Lösung und das SGB VIII

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Nachrichten
Der Bundesrat hatte die Reform des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) vor der Sommerpause von der Tagesordnung genommen, und auch am 22. September 2017 wurde sie wieder kurzfrisitig abgesetzt. Egal, wie in dieser umstrittenen Reform entschieden wird, von einer „Großen Lösung", die sie für alle Kinder und Jugendliche mit Behinderung bringen sollte, hatte man sich bereits auf dem Weg dorthin… weiter Kommentare (0)

23.08.17 Systemisches Arbeiten und Lernen im Wandel?

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Nachrichten
Annegret Sirringhaus-Bünder und Prof. Dr. Peter Bünder gehören zu den Absolventen des ersten Studienganges Sozialarbeit an einer Fachhochschule. Sie studierte in Münster, er in Köln.* Später prägten die beiden weit über den Kölner Raum hinaus die systemische Aus- und Weiterbildung für Soziale Arbeit. Und alles begann mit ihrer Lust, gemeinsam zu lernen. Nun begleiten sie einen „Tapetenwechsel" im Kölner… weiter Kommentare (0)

04.08.17 30 Jahre Zukunft: Wohin führt die systemische Reise? Ines Nowack

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Veranstaltungsberichte
Ein Verein für systemische Fort- und Weiterbildungsarbeit wurde 30 Jahre alt. Seine Jubiläumstagung war ganz in der Tradition dieses Beratungs- und Therapiekonzeptes den Ressourcen und Lösungen zugewandt: denen aus der Vergangenheit und denen, die längst für Zukunft schon angelegt sind: für Generationswechsel und neue Herausforderungen im Sozial- und Gesundheitswesen. Vor 30 Jahren hatte sich in Köln… weiter

20.07.17 Lebenswerte Zukunft im Alter - die weltweite Herausforderung für Poltitik und Zivilgesellschaft Ines Nowack

Altenhilfe | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Veranstaltungsberichte
Eine Fachtagung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) schärfte den Blick für neue Dynamiken in der internationalen Altenpolitik. In diesem Jahr überprüfen die 56 Mitgliedsstaaten der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE), wie sie den Zweiten UN-Weltaltenplan (2002, Madrid) bisher umgesetzt haben. Im September soll es dazu eine neue Erklärung der… weiter Kommentare (0)

07.07.17 Vorerst keine Vergütungserhöhung für Berufsbetreuer

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Die Bundesländer haben im Bundesrat die Entscheidung über eine Vergütungserhöhung um 15 Prozent für Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer von der Tagesordnung genommen und vertagt. Zuvor hatte der Bundestag mit den Stimmen aller Fraktionen die Vergütungserhöhung verabschiedet. Von vielen anderen Akteuren wie dem Bundesverband der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer oder der Bundesvereinigung Lebenshilfe… weiter

24.04.17 "Die rote Linie ist überschritten!"

Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Nachrichten
Es fehlt jegliche berufsethische Grundlage, um Soziale Arbeit an Abschiebungen zu beteiligen. Diese Haltung leitet der Vorsitzende des Deutschen Berufsverbandes für Soziale Arbeit (DBSH), Michael Leinenbach, aus der eigenen Berufsethik ab, die vor zwei Jahren verabschiedet wurde. Das formulierte er in einem Positionspapier. Sozial.de im Gespräch über Hintergründe und Konsequenzen.Herr Leinenbach, Diskussionen… weiter Kommentare (1)

14.04.17 Neues Wohnen und Leben: Eine Frage der Professionalität?

Behindertenhilfe, Forschung | Redaktion Sozial.de, Praxis & Projekte
Prof. Dr. Michael May begleitete in einem Forschungsteam die Entstehung neuer Wohnformen für Menschen mit geistiger Behinderung und intensivem Förderbedarf. Mitleben hieß das ambitionierte Projekt, das das Institut Soziale Arbeit für Praxisforschung und Praxisentwicklung (ISAPP) der Hochschule RheinMain nach fünf Jahren jetzt abschloss. Der Blick der Profession der Sozialen Arbeit war dem Projektpartner… weiter

30.01.17 „Wir sind doch keine Cyber!“

Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Wie kann es gelingen, Lernen und Arbeiten in einer zunehmend digitalen Welt human zu gestalten? Sind wir bedroht, von technisch reduzierten IT-Lösungen überrollt zu werden? Auch in der Sozial- und Gesundheitswirtschaft wird sich diese Frage in Zukunft verstärkt stellen. Welche Entwicklungen gibt es? Was kommt auf uns zu? Und wie gestaltbar sind die Prozesse? Der Versuch einer Standortbestimmung. weiter Kommentare (0)

01.12.16 Nur eine Frage der Formulierung? Neue globale Definition Sozialer Arbeit soll gemeinsame deutsche Übersetzung bekommen.

Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Vor mehr als zwei Jahren haben die Internationalen Dachverbände Sozialer Arbeit und ihrer Schulen IFSW und IASSW die globale Definition Sozialer Arbeit neugefasst. Es ist die mittlerweile vierte Überarbeitung seit den 1950-er Jahren. Der Deutsche Berufsverband für Soziale Arbeit will jetzt gemeinsam mit den Berufsverbänden in Österreich und in der Schweiz beraten, wie man zu einer verbindlichen deutschen… weiter Kommentare (0)

16.11.16 Wertvolle Zeit für Gesundheit verloren?

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Auf die „vergessene“ gesundheitliche Situation von geflüchteten Menschen mit Behinderung machte vor kurzem die Volljuristin Hülya Turhan aufmerksam. Die Referentin für Soziales Recht und Projekte beim Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen beleuchtet in einem Fachbeitrag im Rechtsdienst der Bundesvereinigung Lebenshilfe die besonderen Probleme. Die Redaktion von Sozial.de sprach… weiter

16.11.16 Drogentod wirksamer verhindern: Sozialarbeiter in der medizinischen Laienhilfe?

Gesundheitswesen | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Sozial.de im Gespräch mit Olaf Ostermann, Gesamtleiter der Condrobs Kontaktläden limit und off+, Condrobs, München weiter

03.10.16 Neue Ausgabe von sozialraum.de erschienen

Soziale Arbeit | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Am 1. Oktober ist die elfte Ausgabe des Online-Journals sozialraum.de veröffentlicht worden. Als offen zugängige Online-Fachzeitschrift widmet sich diese dem Fachdiskurs zum sozialräumlichen Denken und Handeln in Theorie, Projekten und Praxis der Sozialen Arbeit. Mit elf neuen Beiträgen zu innovativen Themenbereichen gibt sie einen Einblick in die Vielfalt der sozialräumlichen Theorie- und Praxisbezüge.… weiter

30.09.16 Ehrenamtliche Suizidprävention im digitalen Zeitalter – Sozial.de im Gespräch zu fachlichen Entwicklungen der Telefonseelsorge

Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Längst ist in der Telefonseelsorge das digitale Zeitalter Realität. Die meisten der 105 Telefonseelsorgenstellen in Deutschland haben ihr Gesprächsangebot erweitert um eine Mailtelefonseelsorge, zunehmend setzen einsame, verzweifelte und suizidgefährdete Menschen auch auf Chatseelsorge, um gehört zu werden und aussprechen zu können, was sie in ihren eigenen sozialen Kontexten nicht können. Anders als… weiter Kommentare (0)

31.08.16 Armutskongress: Ein neuer Weg in der Armutsbekämpfung? Sozial.de im Gespräch mit Prof. Rosenbrock

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Nachrichten
Über die Entwicklung von Armut im Lande wird von verschiedenen Seiten immer wieder Bericht erstattet. Die Bundesregierung kündigte gerade ihren 5. Armuts- und Reichtumsbericht an. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln legte erst vor kurzem eine Untersuchung von Einkommensarmut vor, die regionale Unterschiede deutlich machen will und der Paritätische Wohlfahrtsverband hat eine lange Tradition solcher… weiter Kommentare (0)

24.08.16 Unter den TOP 100-Arbeitgebern drei Wohlfahrtsverbände

Sozialmanagement | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Deutsches Rotes Kreuz, Caritas und Diakonie gehören zu den TOP 100 der besten Arbeitgeber Deutschlands, fragt man Schülerinnen und Schüler. Am trendence-Schülerbarometer 2016/2017, dessen Ergebnisse nun veröffentlicht wurden, nahmen 17.000 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 teil. Auf Platz 18 landete danach das Deutsche Rote Kreuz, die Caritas, die gerade ihren einhundertsen… weiter

19.08.16 Hilfelandschaft am Scheideweg? Nach 40 Jahren Gemeindepsychiatrie ein Blick zurück und nach vorn

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte, Nachrichten
Gehören Menschen mit schweren psychischen Störungen in einer inklusiven Gesellschaft immer in vollstationäre Hände? Wer das glaubt, liegt falsch, sagt Wolfgang Faulbaum-Decke, Vorsitzender des Dachverbandes Gemeindepsychiatrie, mit Blick auf aktuelle Diskussionen in der Hilfelandschaft. „Man meint, dass schwer betroffene Menschen in der Psychiatrie auch heute noch so etwas wie eine Bewährungskette… weiter Kommentare (0)

01.06.16 Mehr Gehör und mehr Gewicht den Kinderrechten - Sozial.de im Gespräch mit Claudia Kittel

Kinder-/Jugendhilfe | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Vor einem dreiviertel Jahr hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig das zweijährige Projekt „Aufbau einer Monitoringstelle zur  Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention“ gestartet. Leiterin wurde Claudia Kittel, eine ausgewiesene Vertreterin und Expertin für Partizipation und Vernetzung für Kinderrechte. Über zehn Jahre lang koordinierte sie zuvor Kinderrechtearbeit in der National Coalition zur… weiter Kommentare (0)

07.05.16 „Vergesst Eure Kinder nicht!“

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Im Gespräch mit der Sozialpädagogin und Therapeutin Wally Wagenrad zu ihrer Mitarbeit in einem Dokumentarfilm über Alkoholismus in der Familie, der für die Filmfestspiele in Cannes nominiert wurde. weiter

04.05.16 Frauen zwischen Selbstoptimierung und Stressbewältigung zerrieben? 2. Konferenz zur Frauengesundheit suchte Antworten

Gesundheitswesen | Redaktion Sozial.de, Schwerpunkte
Berufstätige Mutter, verständnisvolle Partnerin, hauptverantwortlich in der Hausarbeit, engagiert in der Pflege von Angehörigen… – Frausein ist heute mit zahlreichen Erwartungen verknüpft. Zeitgleich steigt die Zahl psychischer Störungen unter Frauen, sie sind unter ihnen zweithäufigster Grund für eine Krankschreibung. Manche sprechen von einem Megatrend. Stimmt das? Über 250 Frauengesundheits-Expertinnen aus Wissenschaft und Praxis diskutierten in Köln. Veranstalter waren das BMG und die BZgA. weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 23 Beiträgen | Seite 1 von 2

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.