Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Altenhilfe

Pflege, Unterstützung im Alltag & Quartiersarbeit

22.10.17 Silverhorns: Ausgezeichnetes Musikgeragogik-Projekt

Altenhilfe, Studium | Nachrichten, Praxis & Projekte
„Pensioniert und keine Erfahrung", unter dieser Bedingung hatte der Schweizer Thomas Heid vor drei Jahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer für sein Abschlussprojekt in der Weiterbildung Musikgeragogik der FH Münster mit dem Titel „Silverhorns" gesucht – und gefunden. Er gründete mit ihnen das gleichnamige Saxophonorchester. Nun erhielt der Lehrer an der Regionalen Musikschule in Sissach dafür den Basler… weiter

20.10.17 Junge Menschen mit Behinderung für Aufgaben in der Altenpflege qualifiziert

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Praxis & Projekte, Link- & Medientipps
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will mit dem Projekt Perspektive in der Altenhilfe (PiA) Beschäftiungschancen für jungen Menschen mit Behinderung schaffen. PiA qualifiziert die jungen Menschen mit Behinderung dazu, einfache Aufgaben in der Altenpflege erledigen zu können. Sie finden so eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt, die Fachkräfte in der Altenhilfe werden dadurch entlastet.… weiter

18.10.17 Diakonie: Palliative Versorgung in stationären Pflegeeinrichtungen weiterentwickeln

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Anlässlich des Welthospiztages apellierte die Diakonie an die neue Bundesregierung, die palliative Versorgung in den stationären Pflegeeinrichtungen schnellstmöglich weiterzuentwickeln. Der Gesetzgeber habe zwar die Rahmenbedingungen für die Versorgung sterbender Menschen in Hospizen und in der eigenen Häuslichkeit in den letzten Jahren verbessert. "Es sterben aber weitaus mehr Menschen in stationären… weiter

15.10.17 Schleswig-Holstein: Mehr Schulplätze für die Altenpflege und Landesstipendien

Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Nach Informationen des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste kündigte im Rahmen einer bpa-Veranstaltung in Rendsburg Sozialminister Dr. Heiner Garg an, die vom Land geförderten Ausbildungsplätze in der Altenpflege ab 2018 auf 2.100 zu erhöhen. „Dafür und zur Sicherung der Qualität der Ausbildung wollen wir 2018 und 2019 jeweils eine Million Euro zusätzlich im Landeshaushalt einstellen",… weiter

12.10.17 DEVAP: Finanzierung der Behandlungspflege endlich reformieren

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Der Anteil der Behandlungspflege im stationären Bereich wächst. Damit werden die stationär gepflegten Menschen über Gebühr belastet, weil sie einen immer größeren Teil der Kosten über den steigenden Eigenanteil schultern müssen. Zudem werden der Pflegeversicherung Gelder entzogen, die für andere Zwecke nicht zur Verfügung stehen. Das muss ein Ende haben, fordert der Deutsche Evangelische Verband für… weiter

12.10.17 Bewerben: Neuer Expertenstandard zur Beziehungsgestaltung bei Demenz wird praxiserprobt

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der neue Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz" soll von Januar bis Juni 2018 in einzelnen Pflegeeinheiten von etwa 25 Einrichtungen der stationären Altenhilfe, ambulanten Pflegediensten und Krankenhäusern modellhaft implementiert werden. Die Erprobung wird vom wissenschaftlichen Team des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) fachlich… weiter

09.10.17 Alzheimer-Forschungspreis 2017 für Versorgungsforscherin aus Leipzig

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten, Menschen
Mit dem diesjährigen Alzheimer-Forschungspreis der Hans und Ilse Breuer-Stiftung wird die renommierte Wissenschaftlerin Prof. Dr. Steffi G. Riedel-Heller vom Universitätsklinikum Leipzig ausgezeichnet. Damit geht der zum elften Mal vergebene Preis, der mit 100.000 Euro dotiert ist, an eine Forscherin, die ihre wissenschaftliche Laufbahn ganz dem Verständnis der Epidemiologie, der Versorgung und der… weiter

09.10.17 Generationenfilmpreis 2018: Rebellion und Widerstand – Visionen für eine bessere Welt

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Filmemacherinnen und Filmemacher ab 50 Jahre und bis 25 Jahre oder auch gemischte Teams mit Wohnsitz in Deutschland sind aufgerufen, sich am Generationenfilmpreis 2018 zu beteiligen. Mit dem aktuellen Jahresthema greifen die Initiatoren das historische Datum der Studentenbewegung auf und erweitern den Blick bis in die Gegenwart. Wie war das eigentlich damals – mit den »68ern« und Flower-Power? Mit… weiter

09.10.17 Fachkongress "Invest the Future": Gedankenexperimente erwünscht!

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Beim Fachkongress „Invest in Future" Ende September 2017 in Stuttgart skizzierten und diskutierten Gestalterinnen und Gestalter von Bildungs- und Arbeitswelten neue Ideen und Konzepte für eine gute frühe Bildung & Betreuung. Außerdem präsentierten sie Trends und gaben Impulse für eine familien- sowie pflegefreundliche Arbeitswelt in einer sich rasant verändernden Gesellschaft. Rund 300 Fachleute aus… weiter

04.10.17 DBfK: Pflege und Gesundheit gehören auf die Prioritätenliste der neuen Regierung

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Sozialpolitische Aufrufe
Anlässlich des Internationalen Tages der älteren Menschen (1. Oktober) fordert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die künftige Bundesregierung ausdrücklich auf, Pflege und Gesundheit ganz oben auf ihre Prioritätenliste zu setzen." Der Berufsverband der Pflegenden bezieht sich dabei auf kürzlich veröffentlichte PricewaterhouseCoopers Ergebnisse einer neuen repräsentativen Bevölkerungsbefragung,… weiter

02.10.17 Preiswürdiges Arbeitgeber-Engagement für pflegende Angehörige

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Auf besonderes Engagement von Arbeitgebern bei der Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen will der Otto Heinemann Preis 2017 aufmerksam machen und zur Nachahmung anregen. In drei Kategorien hat jetzt eine interdisziplinäre Jury die Engagiertesten nominiert, die an der Preisverleihung auf der Berliner Pflegekonferenz teilnehmen. Der Otto Heinemann Preis wird von der spectrumK GmbH in Kooperation… weiter

02.10.17 Schlaganfall: Rehabilitation in jedem Alter sinnvoll

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen
Mit einer intensiven Rehabilitationsleistung steigen die Chancen auf einen erfolgreichen Neustart im Beruf wie im Privaten erheblich. Das betonte Professor Gereon R. Fink, Direktor der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Universitätsklinikum Köln, auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) in Leipzig. Der DGN-Präsident unterstrich, dass Altersdiskriminierung bei Rehabilitationsleistungen… weiter

29.09.17 UNECE-Ministerkonferenz: Die Potenziale der älteren Generation besser nutzen

Altenhilfe, Sozialpolitik
Fast ging dieses wichtige Veranstaltung für eine Gesellschaft für alle Altersgruppen in den Wahlaufregungen hierzulande unter. Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesseniorenministerin, Elke Ferner, nahm vor wenigen Tagen in Lissabon an der 4. Ministerkonferenz der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (United Nations Economic Commission for Europ, kurz UNECE) zu Fragen… weiter

26.09.17 KDA: Sozialraumorientierte Ansätze für ein gelingendes Alter(n)

Altenhilfe | Link- & Medientipps
In der Sonderausgabe des Fachmagazins Pro Alter nehmen Kuratorinnen und Kuratoren des Kuratoriums Deutsche Altershilfe KDA Stellung zu den kommunalen Handlungsfeldern des Siebten Altenberichts. Sie diskutieren, wie lokale Lebenswelten gestaltet werden müssen, um Teilhabe, Selbstbestimmung und Selbstständigkeit älterer Menschen nachhaltig zu gewährleisten. Anlässlich des UN-Tages der älteren Generation… weiter

24.09.17 Hoffnungsspaziergang für Kliniken und Alteneinrichtungen entwickelt

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die ehemalige Pflegewissenschaftlerin der Universität Witten/Herdecke, Prof. Dr. Angelika Zegelin hat für den Verein Pflege  Poster entwickelt, die - als Rundgang durch eine Klinik oder Alteneinrichtung aufgehängt - Hoffnung spenden können.  Elf Poster mit Landschaften oder Gemälden möchten Hoffnung spenden für Patienten in Kliniken oder Alteneinrichtungen. Sie sollten als Rundgang aufgehängt werden,… weiter

21.09.17 KfW und KfW IPEX-Bank: Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Hessen unterzeichnet

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Die KfW hat zusammen mit ihrer Tochter KfW IPEX-Bank die Charta zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege in Hessen unterzeichnet.Die Untrschrift unter die Charta ist ein freiwilliges Selbstbekenntnis zur Würdigung der Pflegearbeit von Beschäftigten. Zu den Angeboten, die die KfW ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Thema "Pflege und Beruf" anbietet, gehören umfangreiche und regelmäßige Informationsveranstaltungen,… weiter

20.09.17 Weniger Bürokratie in der Altenpflege mit vereinfachter Pflegedokumentation

Altenhilfe | Nachrichten
Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Ingrid Fischbach hat das Entbürokratisierungsprojekt www.Ein-Step.de nun in die Verantwortung der Trägerverbände der Pflege übergeben. Mit dem Projekt wurde bundesweit in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen eine vereinfachte Pflegedokumentation eingeführt. Die häufig von Pflegekräften in der Altenpflege beklagte Belastung mit Bürokratie soll… weiter

18.09.17 Franz Wagner ist neuer Präsident des Deutschen Pflegerats

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Menschen
Die Ratsversammlung des Deutschen Pflegerats (DPR) wählte Franz Wagner einstimmig zu ihrem neuen Präsidenten. Seine Amtsperiode beträgt vier Jahre. Der bisherige DPR-Präsident, Andreas Westerfellhaus, konnte sich satzungsgemäß nicht mehr zur Wahl stellen. Franz Wagner ist Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe und Master of Science in Nursing. Seit 1999 ist er Bundesgeschäftsführer… weiter

16.09.17 2018 startet „Pausentaste"

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Rund 230.000 Kinder und Jugendliche versorgen und pflegen in Deutschland regelmäßig kranke oder pflegebedürftige Angehörige. Das hat eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) herausgefunden. Um diese jungen Menschen zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das Projekt „Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe.… weiter

15.09.17 Mehr Jobchancen durch Qualifizierung in der Altenpflege

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten
In Zeiten, in denen es an Fachpersonal in der Pflege so massiv mangelt, lohnt es sich für Arbeitslose, an einer geförderten Weiterbildung im Bereich der Altenpflege teilzunehmen. Sowohl mit Umschulungen als auch mit kürzeren Weiterbildungen verbessern sie ihre Arbeitsmarktchancen deutlich. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Eine Umschulung… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 468 Beiträgen | Seite 1 von 24

Aktuelle Rezension

Buchcover

Bettina M. Jasper, Simone Willig: Musik bewegt. Mit Evergreens Herz und Hirn aktivieren. Vincentz Verlag (Hannover) 2016. 130 Seiten. ISBN 978-3-86630-456-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.