Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Altenhilfe

Pflege, Unterstützung im Alltag & Quartiersarbeit

03.07.17 Bertelsmann-Studie: Chancen im Alter durch Digitalisierung

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Die Mehrheit der Bundesbürger (83 Prozent) können sich  vorstellen, zu Hause einen Service-Roboter zu nutzen, wenn sie dadurch im Alter länger in den eigenen vier Wänden wohnen könnten. Die Forschung an Service-Robotern für den Einsatz in Haushalt, Pflege und Gesundheit halten daher 80 Prozent der Befragten für wichtig oder sogar sehr wichtig. Das sind einige der Ergebnisse der Studie der Bertelsmann… weiter

30.06.17 IEGUS-Studie: Bis 2030 Fachkräfteengpass über alle Szenarien hinweg

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Das Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IEGUS) in Bochum hat den Endbericht zur Studie „Fachkräftebedarf im nichtärztlichen Bereich der Gesundheitswirtschaft" vorgelegt. Mit der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beauftragten Untersuchung wurde erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme der Entwicklung der Angebotsstruktur, der Beschäftigung sowie des Fachkräftebedarfs… weiter

28.06.17 DEVAP: Systemwechsel und Abbau der Sektorengrenzen

Altenhilfe | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Zu seinem Salon-Gespräch WAHL-CHECK Pflege hatte der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) alle pflegepolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen eingeladen, um sie nach ihren wichtigsten Vorhaben in der Pflege zu fragen. Sie wurden ebenso darum gebeten, sich zum Rothgang-Gutachten zu positionieren. In seinem Gutachten hatte Prof. Dr. Rothgang, Universität Bremen, im … weiter

25.06.17 Siebter Altenbericht im Bundestag: Demografie als neue Gemeinschaftsaufgabe?

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Der Siebte Altenbericht war Anlass für eine Debatte im Deutschen Bundestag. Bundeseniorenministerin Dr. Katarina Barley betonte dabei die Bedeutung des Zusammenhalts der Generationen für die Gesellschaft. Die Sachverständigenkommission hatte die Diskussion zu einer Gemeinschaftsaufgabe Demografie eröffnet, für die Verbesserung der Altenhilfestrukturen plädiert und die Überwindung von Segmentierungen… weiter

23.06.17 Pflegeberufegesetz verabschiedet

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Bundestag hat in dritter Lesung das Pflegeberufegesetz verabschiedet. Die Zustimmung des Bundesrates wird Anfang Juli .2017 erwartet. Während Dr. Katarina Barley, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und Herman Gröhe, Bundesgesundheitsminister,  von einem  wichtigen Schritt hin zu mehr Anerkennung und Wertschätzung der Pflegekräfte in Deutschland und Stärkung des Pflegeberufes… weiter

20.06.17 Pflegeüberleitung – DBfK-Aufruf zur Vernetzung

Altenhilfe | Umfragen
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) beabsichtigt, eine neue bundesweite Expertengruppe für Pflegeüberleitung zu gründen. Eingeladen sind Pflegefachpersonen mit einiger Berufserfahrung in diesem Feld, die sich vernetzen, zusammen mit KollegInnen an speziellen Themen der Überleitung arbeiten und sie mit Berufspolitik verknüpfen möchten. Die Einladung gilt für DBfK-Mitglieder,  aber auch… weiter

19.06.17 40 Jahre REHACARE - Jubiläum und neue Ideen

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Nachrichten
Sie gilt als Europas führende Fachmesse für Rehabilitation und Pflege - die REHACARE International in Düsseldorf. Bei der 40. Ausgabe wird gut jede zweite Beteiligung aus dem Ausland erwartet. Große Länderschauen sollen aus Dänemark, Großbritannien, Kanada, China und Taiwan dabei sein. Hoch aktuelle Aktionen und Themen sind für das 40-jährige Jubiläum der Fachmesse vom vom 4. bis 7. Oktober 2017 geplant. … weiter

19.06.17 GERAS-Preis 2017 setzt auf vorbildliche Partnerschaften

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
In diesem Jahr möchte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) in Deutschland tätige Hospizvereine und Initiativen mit vergleichbarer Zielsetzung auszeichnen, die vorbildliche Partnerschaften mit stationären Pflegeeinrichtungen aufgebaut haben, um Menschen beim Sterben zu begleiten. Die Bewerbungen werden postalisch bis zum 31. August 2017 (Posteingang) entgegengenommen. Das… weiter

16.06.17 Gröhe: „Grundsatz Reha vor Pflege stärker in den Köpfen verankern"

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Veranstaltungsberichte
Rehabilitationsmaßnahmen für pflegebedürftige Menschen oder zur Vermeidung von Pflegebedürftigkeit standen im Mittelpunkt einer Fachtagung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für Fachleute aus Praxis und Wissenschaft. Unter dem Titel „Rehabilitation vor und in der Pflege – Bestandsaufnahme und Perspektiven" in Berlin wurde laut BMG  über zielgerichtete Beratung für Betroffene diskutiert, … weiter

13.06.17 Studie: Verzahnung von Pflege und Arbeitsmarkt funktioniert nicht gut

Altenhilfe, Forschung
Staatliche Arrangements wie die Pflegeversicherung entlasten betroffene Familien. Doch den Hauptteil der Arbeit machen bislang Angehörige selbst - mit enormem zeitlichen und teilweise auch finanziellem Aufwand. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.* Trotz einiger politischer Initiativen funktioniert die Verzahnung von Pflege und Arbeitsmarkt noch nicht gut. Und ob Pflegende… weiter

11.06.17 DBfK-Umfrage: Mehr Achtsamkeit beim Überleiten!

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Umfragen
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat erste Ergebnisse einer Online-Umfrage zu „Schnittstellenmanagement bei chronischen Schmerzen" vorgestellt. Im März und April 2017 hatten sich mehr als 600 Pflegefachpersonen daran beteiligt. Obwohl die Auswertung erst begonnen hat, zeichnen sich danach bereits jetzt erhebliche Informationsmängel bei der Überleitung bzw. Verlegung von Patientinnen… weiter

11.06.17 BZgA und Turner kooperieren für Suchtprävention und gesundes Altern

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Deutsche Turnerjugend (DTJ) setzen ihre langjährige Zusammenarbeit fort. Heute unterzeichneten die Partner im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin die neue Kooperationsvereinbarung. Im Zentrum der zukünftigen gemeinsamen Aktivitäten stehen die Themen Suchtprävention und gesundes Altern. Das teilt das… weiter

08.06.17 Präventionsprojekt für Bewohner und Beschäftigte startet

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Praxis & Projekte
Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Gesundheit startet der AOK-Bundesverband ein Pilotprojekt, um qualitätsgesicherte Präventions- und Gesundheitsförderungsangebote in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie in Pflegeeinrichtungen zu schaffen und die Gesundheitskompetenz der Bewohner und Beschäftigten zu erhöhen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Rund 800.000 Pflegebedürftige… weiter

05.06.17 Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Ungleichheit, Diskriminierung, Gewalt, Missbrauch und Bevormundung – dies erleben ältere Menschen weltweit. Deutschland engagiert sich international in einer offenen Debatte darüber, wie die Menschenrechte älterer Menschen zukünftig gestärkt werden können. Die Geschäftsstelle Internationale Altenpolitik - angesiedelt bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) in Bonn - … weiter

02.06.17 Mutmaßlicher Pflegebetrug: Gerät Branche unter Generalverdacht?

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Seit dem Bekanntwerden eines internen Ermittlungsberichtes unter anderem des Bundeskriminalamtes liegt nahe, dass mehr als 200 russischsprachige Pflegedienste ein bundesweites Abrechnungsbetrugssystem aufgebaut haben, in das auch Ärzte, Apotheker und Patienten mit einbezogen sein sollen . Über die Ermittlungen berichteten Tagesschau und andere Medien. Bundesgesundheitsminister Gröhe hatte bereits… weiter

30.05.17 Zukunft Inklusion – Fokusthema der ConSozial 2017

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Altenhilfe, Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Die diesjährige ConSozial in Nürnberg möchte die Diskussionsplattform für „Zukunft Inklusion" bieten. Der Veranstalter des Branchenereignisses, das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration sieht dabei Inklusion keineswegs begrenzt auf den Bereich der Menschen mit Behinderung. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch alle Felder der sozialen Arbeit, etwa wenn es… weiter

27.05.17 Marie-Simon-Preis für Innovationen in Pflege, E-Health und für altersgerechte Strukturen

Altenhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Innovative Antworten auf aktuelle Fragen rund um die Versorgung älterer Menschen mit und ohne Pflegebedarf zeichnet der Marie-Simon-Preis aus. Der Wettbewerb des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und der spectrumK GmbH richtet sich an Verbände, Institutionen, Initiativen, Unternehmen, Einzelpersonen und Fachleute aus dem Pflege- oder Gesundheitssektor sowie aus dem Feld E-Health, die Projekte entwickelt… weiter

23.05.17 Neue wissenschaftliche Weiterbildung "Angewandte Gerontologie" an KSFH

Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Das Thema Älterwerden ist und bleibt eines der zentralen Themen unserer Zukunft. Die wissenschaftliche Weiterbildung „Angewandte Gerontologie" mit den Schwerpunkten Gesundheit, Case Management und Planung (CAS), die ab Wintersemester 2017/18 an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (KSFH) angeboten wird, befähigt ihre Teilnehmer, innovative und auf Prävention, Partizipation sowie Teilhabe… weiter

23.05.17 Gutachten zum möglichen Paradigmenwechsel in der Pflege vorgestellt

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Die aktuelle Pflegeversicherung trägt nur einen Teil der Kosten. Mehr als jeder dritte Pflegebedürftige ist auf Sozialhilfe angewiesen. Zudem unterscheiden sich die Leistungen der Pflegeversicherung danach, ob jemand ambulant oder stationär versorgt wird. Beide Defizite sind lösbar, wie der Bremer Gesundheitsexperte Prof. Dr. Heinz Rothgang in seinem „Gutachten zur alternativen Ausgestaltung der Pflegeversicherung"… weiter

21.05.17 Bundestag beschließt Vergütungserhöhung für Berufsbetreuer

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik
Berufsbetreuerinnen und Betreuer sollen nach dem Willen des Bundestages künftig höhere Stundensätze erhalten. Das Parlament beschloss eine Erhöhung der Stundensätze um 15 Prozent nach zwölf Jahren. Der Vorsitzende des Bundesverbandes der Berufsbereier/innen (BdB), Thorsten Becker, appelliert nun an die Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer, die im Bundesrat voraussichtlich am 7. Juli über die… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 498 Beiträgen | Seite 5 von 25

Aktuelle Rezension

Buchcover

Hannah Müggenburg: Lebensereignisse und Mobilität. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 271 Seiten. ISBN 978-3-658-16067-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.