Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Altenhilfe

Pflege, Unterstützung im Alltag & Quartiersarbeit

09.03.18 Studieninformationstag Pflegewissenschaft an der PTHV

Altenhilfe, Studium
Auch in diesem Jahr lädt die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wieder zu einem Studieninformationstag nach Vallendar ein. Am 23. April 2018 werden profunde Einblicke in die bewährten Studienprogramme des Masterstudiums und des Promotionsprogramms Pflegewissenschaft gegeben. Zudem wird der Lehramtsstudiengang „Pflege an Berufsbildenden Schulen",… weiter

05.03.18 Studie zu Vielfalt, Konfession und Chancen in der Pflege

Altenhilfe, Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Eine Studie von Dr. Aleksandra Lewicki von der Freien Universität Berlin sieht bei den kirchlichen Wohlfahrtsverbänden Reformbedarf bei der  Umsetzung von gesellschaftlicher Vielfalt in konfessionell gebundenen Pflegeeinrichtungen. Nicht-christliche Religionszugehörigkeit der Pflegekräfte könne eine wichtige Rolle spielen, wenn es um Karrierechancen geht. Auch der Zugang zu Pflegeleistungen könne für… weiter

01.03.18 Wie sieht die Zukunft mit Kollege "Roboter" aus?

Altenhilfe, Forschung | Nachrichten
Die Universität Siegen und die Fachhochschule Kiel entwickeln zusammen mit Pflegekräften roboter-basierte Szenarien und Modelle für die Zukunft der Pflege. Während des Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft reist die Forschungsgruppe durch ganz Deutschland, um ihr Projekt der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wie kann Robotik in der Pflege sozial verträglich eingesetzt werden, um den Herausforderungen… weiter

25.02.18 IAT-Studie: Verdecktes Potenzial "Minijobs in der Altenpflege"?

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Arbeitszeiten aufstocken, vom Minijob zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Wertschöpfungskette Pflege: Bringt das Chancen für Frauen und kleine und mittlere Unternehmen in Emscher-Lippe? Das hatte das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe c/o Zentrum Frau in Beruf und Technik (ZFBT) wissen wollen und das Institut für Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen mit einer Studie… weiter

20.02.18 Gewalt in der Pflege: Neues Internetportal bietet Rat und Hilfe

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Das Internetangebot des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Pflegekräften, Pflegebedürftigen und Angehörigen gesicherte Informationen dazu, wie man Gewalt in der Pflege erkennen und vorbeugen kann. Zudem findet man Telefonkontakte zu Beratungsangeboten deutschlandweit, die Betroffenen weiterhelfen können. Gewalt in der Pflege betrifft Pflegekräfte, Pflegebedürftige sowie Angehörige und… weiter

14.02.18 Pläne einer Großen Koalition entlasten Familien und ältere Menschen, ohne zielgenau zu sein

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Die geplanten Sozialreformen einer neuen Großen Koalition auf Bundesebene kommen finanziell nicht nur Familien, sondern insbesondere auch Rentnerinnen und Rentnern zugute. Entwickelt sich die Konjunktur bis zum Jahr 2025 weiter positiv, profitiert die Altersgruppe ab 65 Jahren am meisten mit im Schnitt jährlich 622 Euro mehr pro Haushalt. Nur wenn die Kita-Gebühren vollständig abgeschafft werden, erhält… weiter

12.02.18 Koalitionsvertrag: Positiv im Einzelnen, aber wenig Mut zum großen Wurf

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Unzureichend, ein Tropfen auf dem heißen Stein, Stückwerk... – so hören sich die Reaktionen aus Wohlfahrtsverbänden in der ersten Bewertung der Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD, unter anderem zur angekündigten Pflegepolitik dieser Legislaturperiode, an. Auch der Berufsverband für Pflegeberufe bleibt skeptisch, weil die Umsetzung von „positiven Ansätzen" bisher vage blieb.… weiter

10.02.18 Koalitionsvertrag: Modernisierung Betreuungsrecht angekündigt

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Der Bundesverband der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer (BdB) hatte lange darauf hingearbeitet: Jetzt haben sich CDU, CSU und SPD in In ihrem Koalitionsvertrag darauf verständigt, das Betreuungsrecht zu modernisieren und die Berufsbetreuung in struktureller Hinsicht zu verbessern. Der Verbandsvorsitzende Thorsten Becker kommentiert: „Die Formulierungen des BdB im Koalitionsvertrag zu lesen, das… weiter

10.02.18 Digitaler Wegweiser für Neulinge wieder aufgelegt

Altenhilfe | Link- & Medientipps
Ältere Menschen auf ihrem Weg in die digitale Welt Schritt für Schritt begleiten, möchte ein Wegweiser der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Internet-Späteinsteigerinnen und -Späteinsteiger können sich in der 96 Seiten umfassenden Broschüre informieren. Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz konnte der Wegweiser nun in einer 8.… weiter

09.02.18 Interessenverbände fordern mehr Mitbestimmung in der Pflege

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Für die Interessen pflegebedürftiger und behinderter Menschen setzen sich bundesweit einige Verbände ein. Dazu gehören der Sozialverband VdK Deutschland, SoVD Sozialverband Deutschland, Verbraucherzentrale Bundesverband, BAG SELBSTHILFE, BAGSO und die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL). Gemeinsam kritisieren diese Organisationen, dass sie die Rechte von Pflegebedürftigen,… weiter

06.02.18 MDS-Qualitätsbericht attestiert nach wie vor Mängel in der Pflege, auch wenn die Richtung stimmt

Altenhilfe | Nachrichten
Es gibt weiterhin Verbesserungsbedarf in der Qualität der Pflege. Das meldet der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen und der Medinizinischer Dienst des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen als Ergebnis des 5. MDS-Pflege-Qualitätsberichts. Obwohl viele Pflegeheime und ambulante Pflegedienste die Anforderungen an eine gute Pflege erfüllen, gibt es demnach Mängel in der Heimversorgung… weiter

03.02.18 14. contec Forum "Pflege und Vernetzung" positionierte sich zwischen Wagnis, Reformen und Digitalisierung

Altenhilfe | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Unter dem Motto „Brandherd Pflege - Betreiber zwischen Wagnis, Reformen und digitaler Revolution" präsentierten und diskutierten Vertreter und Vertreterinnen aus der Pflegeszene auf dem 14. contec-Forum die „heißen" Themen der Branche: Unternehmerlohn und -wagnis, Personalbemessung, Neustrukturierung der Pflegeversicherung, die neue Rolle der Kommunen sowie den Megatrend Digitalisierung und was dieser… weiter

31.01.18 DZA: Neue Aspekte migrationsgeprägter Lebenslagen

Altenhilfe | Link- & Medientipps
Wie leben Migrantinnen und Migranten in der zweiten Lebenshälfte? Wodurch wird ihre Situation in unterschiedlichen Lebensbereichen, etwa in Partnerschaft, Familie und Generationenbeziehungen; am Arbeitsmarkt und im Ehrenamt; bezüglich der materiellen Lage sowie in den Bereichen Gesundheit und Pflege geprägt? Der Report Altersdaten 2/2107 des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) hält Fakten und… weiter

28.01.18 Pilotprojekt: Menschen mit Demenz und Angehörige in Magdeburg besser versorgen

Altenhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte
Die advita Pflegedienst GmbH hat ein Pilotprojekt gestartet um zu prüfen, ob eine intensivere Betreuung und Schulung der pflegenden Angehörigen im Rahmen der ambulanten Pflege die Situation für alle Beteiligten signifikant verbessert und ob dadurch ein längerer Verbleib von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, in der eigenen Häuslichkeit nachgewiesen werden kann. advita sucht deshalb in Magdeburg… weiter

25.01.18 bpa: Kurzzeitpflege in NRW zeigt bereits heute die Versorgungslücken von morgen

Altenhilfe | Nachrichten
Weil Pflegeeinrichtungen sich bemühen, die starren Anforderungen des Landes an Einzelzimmer- und Fachkraftquote zu erfüllen, verschwinden in Nordrhein-Westfalen derzeit dringend benötigte Kurzzeitpflegeplätze und zunehmend auch Langzeitpflegeplätze. Das sagt der nordrhein-westfälische Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Christof Beckmann. Viele stationäre… weiter

23.01.18 3. Akademietag der Pallottiner Vallendar 2018: Pflege solidarisch attraktiver machen

Altenhilfe | Veranstaltungsberichte
„Die Situation der Pflege in Deutschland ist nicht lustig", damit leitete Prof. Dr. Manfred Hülsken-Giesler, Prodekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch- Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), seine Überlegungen zum Thema des dritten und für dieses Jahr letzten Akademietages „Wer pflegt uns morgen?" ein. Vieles ist seit langem bekannt: der Mangel an Pflegekräften, die bereits… weiter

19.01.18 BdB fordert sofortige Vergütungserhöhung und Reform des Betreuungssystems

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Der Berufsverband der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer (BdB) sieht sich nach Abschluss der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD, in seinen Bemühungen gestärkt, die Rahmenbedingungen im Betreuungssystem für Berufsbetreuerinnen und -betreuer zu verbessern und legt gleich nach. Es sei bemerkenswert, dass bereits vor Aufnahme der Koalitionsverhandlungen das Betreuungssystem einen Platz in… weiter

12.01.18 Gesundheitsfachberufe in NRW: Wohin gehen hochschulisch Qualifizierte?

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Eine Studie soll klären, wo die akademisch qualifizierten Fachkräfte, die einen Modellstudiengang in den Gesundheitsfachberufen in Nordrhein-Westfalen absolviert haben, verblieben sind und welche Aufgaben sie übernommen haben. Die Leitung in der Koordination der Verbleibstudie hat die Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum übernommen.  Im Frühjahr 2018 werden im Rahmen eines Forschungsprojektes… weiter

12.01.18 Wer arbeitet wie lang im Leben: 2,5 Millionen Euro für Studie der Uni Wuppertal

Altenhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
„Arbeit, Alter, Gesundheit und Erwerbsteilhabe" – das ist der Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal. Unter Leitung von Prof. Dr. med. Hans Martin Hasselhorn ist es dem Lehrstuhl in den vergangenen zwei Jahren gelungen, die Finanzierung einer weiteren Befragungswelle der Kohortenstudie „lidA – leben in der Arbeit" sicherzustellen. Die Einwerbung… weiter

07.01.18 Neues Pflegetagebuch vom Sozialverband SoVD

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Link- & Medientipps
Die veränderte Gesetzeslage brücksichtigt das neue Pflegetagebuch des Sozialverbandes SoVD. Es soll Pflegebedürftige und ihre Angehörigen darin unterstützen, sich auf eine Pflegebegutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) oder eines unabhängigen Gutachters vorzubereiten, den eigenen Pflegebedarf zu ermitteln und Hilfen zu organisieren. Dazu wurde ein neues Format entwickelt.  „Es… weiter

angezeigt werden 101 - 120 von 614 Beiträgen | Seite 6 von 31

Aktuelle Rezension

Buchcover

Gerhard Dalichau: SGB XI Kommentar. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2019. 2. Auflage. 2102 Seiten. ISBN 978-3-472-08954-4.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.