Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing

16.03.18 Euroweiter Wettbewerb zur Kampagne für Online-Sicherheit

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die EU-Kommissarin für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Mariya Gabriel, hat am Safer Internet Day (SID) 2018 die Kampagne "SaferInternet4EU" ausgerufen, um Online-Sicherheit, Medienkompetenz und Cyberhygiene zu fördern und Kinder, Eltern und Lehrer für digitale Chancen und Herausforderungen zu sensibilisieren. Um auf besonders gelungene Aktivitäten und Initiativen aufmerksam zu machen, werden… weiter

13.03.18 FH-Teilhabeprojekt in Münster: Ideen für ein Wohngebiet, in dem sich alle wohlfühlen

Sozialmanagement, Forschung | Praxis & Projekte
Sie ist 67 Jahre alt, Pensionärin, alleinstehend, hat künstlerische Interessen, verreist gern – braucht aber mitunter Hilfe im Haushalt. Dieser Steckbrief passt zu einer sogenannten Beispielperson, die sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer interdisziplinären Perspektiven-Wechsel-Werkstatt des Forschungsschwerpunkts „Teilhabe und Wohlbefinden in einer sich wandelnden Gesellschaft" (TeWoGe) erdacht… weiter

12.03.18 Aktionsprogramm „Perspektive Wiedereinstieg" informiert, berät und unterstützt weiterhin nach Familienphase

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Das Bundesfamilienministerium und die Bundesagentur für Arbeit ziehen nach zehn Jahren des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg" für Frauen und Männer, die nach längerer Unterbrechung wieder in das Berufsleben zurückkehren möchten, eine positive Bilanz. Nach einer solchen Familienphase ist der Wiedereinstieg mit Hürden versehen. Das Aktionsprogramm mit mehrfach ausgezeichneten innovativen Ansätezn… weiter

09.03.18 Arbeitsplatz nach Wunsch: Sicherheit ist wichtiger als Flexibilität

Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Frauen wünschen sich einen sicheren Arbeitsplatz und eine interessante Arbeit. Flexible Arbeitszeiten sind ihnen dagegen weniger wichtig. Dies hat Mareike Bünning vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) in einer neuen Studie zu den Arbeitsbedingungen von Erwerbstätigen in Deutschland herausgefunden. Im Mittelpunkt der Studie stehen die Wünsche von Frauen und Männern an ihren Arbeitsplatz,… weiter

05.03.18 Studie zu Vielfalt, Konfession und Chancen in der Pflege

Altenhilfe, Sozialmanagement, Forschung | Nachrichten
Eine Studie von Dr. Aleksandra Lewicki von der Freien Universität Berlin sieht bei den kirchlichen Wohlfahrtsverbänden Reformbedarf bei der  Umsetzung von gesellschaftlicher Vielfalt in konfessionell gebundenen Pflegeeinrichtungen. Nicht-christliche Religionszugehörigkeit der Pflegekräfte könne eine wichtige Rolle spielen, wenn es um Karrierechancen geht. Auch der Zugang zu Pflegeleistungen könne für… weiter

01.03.18 Hilfsfonds für Benachteiligte (EHAP): Zweite Förderrunde steht bevor

Sozialmanagement | Nachrichten
Das Beratungs- und Weiterbildungsunternehmen für EU-Fördermittel emcra sieht den Start der zweiten Förderrunde für den Hilfsfonds für Benachteiligte (EHAP) voraussichtlich im April 2018. Die Berliner Firma plädiert dafür, die Weichen für die Beantragung des attraktiven Förderprogramms rechtzeitig zu stellen und gibt Hinweise.  Ziel des Europäischen Hilfsfonds sei die soziale Inklusion von am stärksten… weiter

25.02.18 IAT-Studie: Verdecktes Potenzial "Minijobs in der Altenpflege"?

Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Arbeitszeiten aufstocken, vom Minijob zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in der Wertschöpfungskette Pflege: Bringt das Chancen für Frauen und kleine und mittlere Unternehmen in Emscher-Lippe? Das hatte das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Emscher-Lippe c/o Zentrum Frau in Beruf und Technik (ZFBT) wissen wollen und das Institut für Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen mit einer Studie… weiter

25.02.18 Generation 50+ hat sich in der Frühen Bildung verdoppelt

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Im ehemals jungen Arbeitsfeld Frühe Bildung im Zuge der Personalexpansion hat ein Alterungsprozess stattgefunden: 2017 waren bundesweit knapp 173.000 Kita-Beschäftigte 50 Jahre und älter. Ihre Zahl hat sich von knapp 69.000 im Jahr 2006 mehr als verdoppelt. Dies zeigen Auswertungen des Fachkräftebarometers Frühe Bildung, eine Erhebung der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Der… weiter

19.02.18 Monitor "Digitale Bildung": Traditionelle Anbieter von Weiterbildung haben es schwer

Sozialmanagement | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Das Internet eröffnet dem lebenslangen Lernen neue Möglichkeiten. Für jeden Zweiten gehört Weiterbildung per Internet schon zum Alltag – vor allem bei denen, die beruflich erfolgreich sind und deren Bildungsstand ohnehin schon höher ist.   Laut dem „Monitor Digitale Bildung" der Bertelsmann Stiftung steigt die Vielfalt an Möglichkeiten, eigenständig über das Internet zu lernen. Während das informelle… weiter

19.02.18 Zukunftsland - Neues Buch über die Potenziale der Regionalentwicklung

Sozialmanagement, Studium | Link- & Medientipps
 "Zukunftsland": Unter diesem Slogan fand zwischen 2010 und 2017 die Regionale 2016 als Strukturförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen im westlichen Münsterland statt. Inspiriert durch ihre Tätigkeit bei der Regionale 2016 Agentur GmbH untersuchte Lisa Barthels im Rahmen ihrer Masterarbeit am Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die "Potenziale und Perspektiven… weiter

16.02.18 Neues Handbuch Inklusion für die Praxis in Kommunen

Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Ein neues Handbuch des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge stellt Erfahrungen aus über 30 Kommunen vor, mit dem Ergebnis: Inklusion ist machbar! In der aktuellen Publikation kommen Akteurinnen und Akteure aus der kommunalen Praxis zu Wort. Anhand von Beispielen, Aktionen, Initiativen und längerfristigen Projekten beschreiben sie die Umsetzungsprozesse vor Ort. Ziel des „Erfahrungshandbuchs"… weiter

14.02.18 Starke Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung gesucht

Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen 2018 bereits zum dritten Mal Initiativen zur erfolgreichen Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus. Bis zum 15. Mai 2018 können sich Netzwerke, Lernorte und Kommunen bewerben, die Bildung für nachhaltige Entwicklung ins Zentrum ihrer Arbeit stellen. Gefragt sind KiTas, Schulen, Unternehmen,… weiter

12.02.18 Stärkung von Selbstvertretungsorganisationen in der gesundheitlichen Selbsthilfe

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland – ISL schreibt mehrere Plätze zur Teilnahme im aktuellen Projekt „Lernort Selbsthilfe" aus. Das Projekt soll Selbstvertretungsorganisationen von Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen wie beispielsweise chronischer Erkrankung oder Psychiatrieerfahrung darin stärken, ihre Ressourcen in der gesundheitlichen Selbsthilfe besser zur… weiter

09.02.18 Studie: Mehrheit der Deutschen hat Zweifel am Datenschutz

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Wie wichtig ist den Deutschen der Schutz ihrer Daten ist und was tun sie, um persönliche Informationen zu schützen? Das hat eine Studie von YouGov und dem Heidelberger Sinus-Institut für Markt- und Sozialforschung zum Europäischen Datenschutztag am 28. Januar gefragt. So gut wie niemand hat Zweifel an den Möglichkeiten des Zugangs zum Internet. Aber bitteschön mit dem Schutz persönlicher Daten. Die… weiter

08.02.18 Malteser Freiwilligendienst: Kostensteigerung gefährdet Qualität

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
  Seit fast sieben Jahren besteht der Bundesfreiwilligendienst (BFD) neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) – seit sieben Jahren helfen jährlich etwa 90.000 Frauen und Männer der Gesellschaft mit ihrem Engagement in vielen sozialen Bereichen. 1.000 Freiwillige sind es auch  beim Malteser Hilfsdienst.   Die Malteser kritisieren jetzt, dass die Finanzierung der Freiwilligendienste durch den Bund… weiter

05.02.18 Fördermittel für deutsch-niederländische Kooperationsprojekte

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Grenzüberschreitender Zusammenarbeit von deutschen und niederländischen Kulturinitiativen widmen sich der Fonds Soziokultur (Bonn) und der Fonds voor Cultuurparticipatie (Utrecht) im gemeinsamen Förderprogramm "Jonge Kunst«. Für das Programm in diesem Jahr stellen sie zusammen 200.000 Euro Fördermittel zur Verfügung. Die Ausschreibung für 2018 ist an keine spezielle Kunst- und Kultursparte und Zielgruppe… weiter

31.01.18 Fachkräftesicherung mit familienfreundlicher Unternehmenskultur

Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Ein neuer Erklärfilm des Netzwerkbüros „Erfolgsfaktor Familie"  informiert über Vorteile familienfreundlicher Arbeitsbedingungen und gibt HInweise, worauf Unternehmen achten sollen, wenn sie nternehmenskultur auf Familienfreundlichkeit ausrichten wollen. Grundlage des Films bildet die Studie „Familienfreundliche Unternehmenskultur" des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie". Sie zeige, so verlautbart… weiter

31.01.18 Gleichstellungsindex 2017 veröffentlicht

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
In den obersten Bundesbehörden fehlen Frauen in Führungspositionen, auch wenn die Zahl weiblicher Führungskräfte im vergangenen Jahr leicht gewachsen ist. Das zeigt der Gleichstellungsindex, der jährlich die Geschlechteranteile von Führungspositionen in den Bundesbehörden misst. Der aktuelle Gleichstellungsindex für das Jahr 2017 wurde am 29. Januar vom Statistischen Bundesamt im Auftrag des Bundesministeriums… weiter

31.01.18 Geschäftsführung der BAG EJSA nun im Team

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Menschen
Morgen geht eine neue Teamgeschäftsführung in der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsoziarbeit (BAG EJSZ) an den Start. DieTeammitgleider: Christine Lohn (bisher Fachreferentin für Tageseinrichtungen für Kinder, Familienzentren, Jugendhilfe in Schule bei der Diakonie Deutschland) und Hans Steimle (bisher stellvertretender Geschäftsführer bei der BAG EJSA). „Eine Frau und ein Mann, Ost und… weiter

28.01.18 FH Münster und FreiwilligenAgentur bilden für Freiwilligenmanagement 2.0 fort

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Die FH Münster und die FreiwilligenAgentur Münster haben gemeinsam ein neues Fortbildungsformat entwickelt. Es richtet sich an Fachkräfte, die mit Freiwilligenmanagement betraut sind und an zukunftsweisenden und anwendungsorientierten Strategien in Non-Profit-Organisationen oder auch in Kommunen interessiert sind. Die Anmeldungen laufen bereits. Grundlage der vier Weiterbildungsmodule „Freiwilligenmanagement… weiter

angezeigt werden 121 - 140 von 486 Beiträgen | Seite 7 von 25

Fort- & Weiterbildungen

Sozialmanagement

zum Weiterbildungskalender

Aktuelle Advertorials

Sozialmanagement

27.07.2019
»Neue Autorität« – ein Konzept für die gesamte Gesellschaft?

Die Herausgeber*innen von »Neue Autorität – Das Handbuch« erklären im Interview, auf welchem Stand sich die Diskussionen um das Konzept der Neuen Autorität befinden: Es bietet sich nicht nur als Grundlage in Erziehungsfragen an, sondern auch für Führungskräfte in Organisationen. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ulrike Herrmann: Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen. Westend Verlag (Frankfurt) 2019. 256 Seiten. ISBN 978-3-86489-263-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.