Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing


Arbeitszeit gerechter verteilen oder vom Charme eines Modells 30/30

06.06.19 | Sozialpolitik, Sozialmanagement, Forschung | Schwerpunkte, Nachrichten
Teilzeitarbeit gilt als Blaupause für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wird vor allem von Müttern gewählt. Bis heute hat sich daran wenig verändert, trotz der absehbaren Nachteile. Arbeitsmarktforscherin Dr. Angelika Kümmerling von der Uni Duisburg-Essen plädiert im Interview für eine gerechtere Verteilung von Arbeitszeiten für Mütter und Väter und für flexiblere Arbeitszeitmodelle. weiter Kommentare (2)

Viele Krankenhäuser mit massiven Problemen

24.05.19 | Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Krankenhaus Rating Report 2019 zeichnet kein positives Bild vom Zustand der stationären medizinischen Versorgung. Viele Häuser stecken in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, die Gründe sind vielfältig. Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) fordert einen Systemwechsel, um den Trend umzukehren. weiter

Healthcare-Management: Neuer Studiengang startet an der KSH München

23.05.19 | Gesundheitswesen, Sozialmanagement, Studium | Nachrichten
Die Katholische Stiftungshochschule München (KSH) bietet ab dem kommenden Wintersemester einen neuen BA-Studiengang an. Ziel des Bachelors Healthcare-Management ist die Ausbildung von akademisch und ethisch qualifizierten Nachwuchsführungskräften für den Gesundheitsbereich. weiter

Hundert Beratungsstipendien zu vergeben

11.05.19 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Münchener Verein startsocial vergibt zum 16. Mal hundert Beratungsstipendien für soziale Initiativen. Ziel ist die fachliche Weiterentwicklung spannender Initiativen auf Grundlage einer fundierten Beratung durch erfahrene Fach- und Führungskräfte. weiter

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching mit neuem Sprecher

04.05.19 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Geschäftsführer des Verbandes, Paul Fortmeier, hat zum 1. Mai auch die Funktion des Verbandssprechers übernommen. Wichtig sind ihm vor allem eine weitere Professionalisierung des Berufs sowie einheitliche Qualitätsstandards. weiter

Entwurf zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz stößt auf positive Resonanz

09.04.19 | Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge spricht sich für den aktuellen Gesetzentwurf der Bundesregierung aus. Insbesondere die Änderungen für Nicht-Akademiker*innen seien begrüßenswert. Andere Aspekte hält der Deutsche Verein hingegen für weniger praktikabel. weiter

Wann kommt der Gesamt-Arbeitgeberverband in der Pflege?

02.04.19 | Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
SPD-Arbeitsminister Heil wünscht sich einen allgemeinen Tarifvertrag für die gesamte Pflegebranche. Was dazu fehlt? Eine eindeutige Positionierung der Arbeitgeberseite. Der Paritätische Gesatmverband zeigt sich offen und gesprächsbereit - auch für einen Gesamtarbeitgeberverband für die Pflegebranche. weiter

Gemeinnützigkeit: Wie geht es weiter?

25.03.19 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Gemeinnützigkeit ist ein unverzichtbares Element einer demokratisch verfassten Gesellschaft. Doch die Entscheidung darüber, ob eine Organisation gemeinnützig ist oder nicht, treffen die lokal zuständigen Finanzämter. Einige von ihnen erkennen politische Arbeit offenbar nicht als gemeinnützig an, mit teils dramatischen Folgen für die betroffenen Vereine. weiter

Bundefreiwilligendienst bald auch in Teilzeit möglich?

14.03.19 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung sieht vor, dass der Bundesfreiwilligendienst demnächst auch in Teilzeit erbracht werden kann. Hiervon könnten junge Eltern profitieren, aber auch Menschen mit Beeinträchtigungen. weiter

Dann gehören wir ab jetzt halt zur Kirche

05.02.19 | Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Die arbeitsrechtliche Sonderbehandlung kirchlich getragener Dienstleister ist für viele Menschen nicht nachvollziehbar. Das Verständnis hierfür sinkt zusehends, auch wegen Geschichten wie jener aus dem mittelhessischen Wetter. weiter

Kooperation für soziale Innovation gestartet

15.01.19 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Ein Netzwerk aus Wohlfahrtsverbänden und Startup-Unternehmen möchte künftig zusammenarbeiten, um für mehr soziale Innovation zu sorgen. In einem gemeinsamen Papier wurden nun Ziele und Rahmenbedingungen festgelegt. weiter

Stipendien zu vergeben: Innovation für Inklusion

31.12.18 | Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Social Impact Lab aus Bonn bietet mit seinem Stipendium InklusionsMacher potenziellen Gründer*innen einen Raum, in dem sie ihre inklusive Geschäftsidee mit einem wirtschaftlich tragfähigen Konzept ausstatten können. weiter

Gleiches (Kirchen-) Recht für alle?

21.12.18 | Altenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Am 15. Dezember demonstrierten in Stuttgart ca. 100 Menschen gegen den Austritt der Liebenau - Leben im Alter gGmbH aus den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas. Der Austritt erfolgt plötzlich und ohne Not, die Beschäftigten müssen mit deutlichen Einbußen rechnen. weiter

FINSOZ mit neuem Vorstand

06.12.18 | Sozialmanagement | Nachrichten, Menschen
Der gemeinnützige Fachverband für Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ hat einen neuen Vorstand gewählt. An der Spitze steht nun Michaela Grundmeier. weiter

REHADAT mit verbessertem Informationsangebot

04.12.18 | Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Das kostenlose und unabhängige Informationsangebot zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung REHADAT hat seinen Internetauftritt erneuert. Informationen sollen künftig leichter, schneller und barrierefrei zu finden sein. weiter

Grundstein für Onlineplattform gelegt - "mitunsleben"

20.11.18 | Sozialmanagement | Nachrichten, Praxis & Projekte
Insgesamt fünfzehn Gesellschaften aus dem Hause der Diakonie haben gestern eine GmbH gegründet, die mit einer neuartigen Onlineplattform bedürftige Menschen und die Träger sozialer Dienstleistungen zueinander führen soll. Auch Onlinebewertungen der erbrachten Leistungen sollen fester Bestandteil werden. weiter

Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement verbessern - aber wie?

30.10.18 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Soziale Arbeit ist auf das Engagement und die Mitarbeit ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer angewiesen. Das Land Nordrhein-Westfalen will nun gemeinsam mit Freiwilligen und Professionellen eine Engagementstrategie erarbeiten, damit sich auch zukünftig weiter zahlreiche Menschen für die "gute Sache" einsetzen. Am 24. November ergibt sich in Siegen die Gelegenheit zum Mitmachen. weiter

Evidenzbasierte Personalplanung in der Pflege ist möglich

20.10.18 | Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat eine Übersetzung des im August dieses Jahres erschienenen Positionspapiers des International Council of Nurses (ICN) veröffentlicht. Die zentrale Botschaft: Die Planung der Pflegepersonalausstattung kann und sollte sich auf evidenzbasierte Erkenntnisse stützen. weiter

Daniel Terzenbach soll in den Vorstand der Bundesagentur aufrücken

17.10.18 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Menschen
Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit wird der Bundesregierung vorschlagen, Daniel Terzenbach zum Vorstandsmitglied zu benennen. Terzenbach soll voraussichtlich im März 2019 auf Raimund Becker folgen, dessen Amtszeit als Vorstand der BA dann ausläuft. Terzenbach, der im November 38 Jahre alt wird, ist seit 2006 für die BA tätig und aktuell zuständig für die Bereiche Qualität, Umsetzung und… weiter

Vielfaltscheck - ein Projekt von Diakonie und DeutschPlus

10.10.18 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Praxis & Projekte
Deutschland wird vielfältiger und bunter. Diese Vielfältigkeit kennenzulernen ist ein erster Schritt für ein neues Miteinander. Das jedenfalls ist Kern der Diakonie.Inititiative "Kennen.Lernen. Eine Initiative für Vielfalt und Begegnung". Unter diesem Titel möchte die Diakonie Deutschland Zeichen setzen. Deshalb widmet sie sich für 2018 bis 2020 sich diesem Schwerpunktthema in ihrer bundesweiten Arbeit.  Gemeinsam… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 761 Beiträgen | Seite 4 von 39