Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing


Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung offiziell eingeweiht

14.03.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Mit einem feierlichen Gottesdienst und einem Festakt wurde das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung in der Caroline-Michaelis-Straße in Berlin eingeweiht. Unter seinem Dach arbeiten Diakonie Deutschland und Brot für die Welt. Es entstand 2012 aus der Fusion des Diakonischen Werkes der EKD, zu dem auch die Aktion Brot für die Welt und die Diakonie Katastrophenhilfe gehören, mit dem Evangelischen… weiter

Öffentlicher Dienst: 5,6 Prozent mehr für Länder-Beschäftigte

14.03.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) haben in der dritten Verhandlungsrunde ein Tarifergebnis erzielt. Die Gehälter der rund 800.000 Beschäftigten der Länder (außer Hessen) erhalten 2,65 Prozent mehr Gehalt rückwirkend ab 1. Januar 2013 und weitere 2,95 Prozent ab 1. Januar 2014. Die Vergütungen der Auszubildenden steigen ab Januar… weiter

Handlungsorientierte Sozialberichterstattung Niedersachsen

28.02.2013 | Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement, Sozialpolitik | Nachrichten
Sozialministerin Cornelia Rundt: „Eine qualifizierte Sozialberichterstattung kommt allen Kindern und Jugendlichen zugute." weiter

Peter-Ulrich Wendt neuer Landesvorsitzender des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt

28.02.2013 | Sozialmanagement | Personalia
MAGDEBURG. Zum neuen Landesvorsitzenden des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt wurde Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt aus Northeim durch die Mitgliederversammlung des Wohlfahrtsverbandes gewählt. Wendt lehrt und forscht als Professor an der Hochschule Magdeburg. Er vertritt künftig als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender den PARITÄTISCHEN insbesondere nach innen gegenüber den Mitgliedern und auch nach außen gegenüber Politik, Landesregierung und Öffentlichkeit. weiter

Deutsche auf dem Weg zum Spendenweltmeister

22.02.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Deutscher Fundraising Verband sieht in neuer Berechnung des Spendenvolumens positives Zeichen weiter

Volkswagen Konzern und DRK vereinbaren strategische Partnerschaft / „Wir wollen Menschen für soziales Engagement begeistern“

22.02.2013 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Volkswagen Konzern und das Deutsche Rote Kreuz haben anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Hilfsorganisation eine strategische Partnerschaft vereinbart. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Thomas Steg, Leiter Außen- und Regierungsbeziehungen der Volkswagen Aktiengesellschaft, DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters und DRK-Vorstand Bernd… weiter

DRK startet Kampagne für vergessene Katastrophen

19.02.2013 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Zwischen 2002 und 2011 waren durchschnittlich 268 Millionen Menschen jährlich von Naturkatastrophen betroffen. Diese Katastrophen und deren Opfer bleiben bei uns weitestgehend unbemerkt. Millionen verlieren jedes Jahr ihr Zuhause, ihre Ernte oder ihr Leben, ohne dass die Welt davon Notiz nimmt. In Zusammenarbeit mit der Europäischen Union starten heute elf europäische Rotkreuzgesellschaften eine… weiter

Austausch zur Kultur des Gebens

19.02.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Deutscher Fundraising Verband vereinbart Kooperation mit polnischem Institut für Bürgerliche Angelegenheiten (INSPRO) weiter

Fachverband FINSOZ stellt Berufsprofil „IT Leitungen in sozialen Organisationen“ vor

15.02.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Berlin. Informationstechnologie ist heute in sozialen Organisationen eine der wichtigsten Querschnittsfunktionen. Sie unterstützt zahlreiche administrative und fachliche Geschäftsprozesse, die Komplexität der Systeme steigt stetig an. Ein professioneller Umgang mit Fragen des IT-Betriebs und der strategischen Ausrichtung der IT-Landschaft ist deshalb besonders für mittlere und größere Organisationen… weiter

Die Story im Ersten: Arbeiten für Gottes Lohn

29.01.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Die ARD hat am 28.01.2013 im Ersten eine Reportage über die Arbeitsbedingungen bei kirchlichen Arbeitgebern ausgestrahlt. Diese Dokumentation steht nun in der Mediathek der ARD zur Verfügung. "Über Gerechtigkeit und Nächstenliebe reden die Kirchen gern und viel. Doch viele ihrer Mitarbeiter vermissen genau diese Tugenden, wenn es um die Bedingungen an ihren Arbeitsplätzen geht." Die Story im Ersten:… weiter

Finanztransaktionssteuer: Großer Erfolg für die Zivilgesellschaft

23.01.2013 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
„Endlich ist der entscheidende Durchbruch für die Finanztransaktionssteuer in Europa gelungen“, zeigt sich der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler zufrieden über den Beschluss der EU-Finanzminister vom 22.01.2013, die Steuer zunächst in elf europäischen Ländern im Rahmen der so genannten verstärkten Zusammenarbeit einzuführen. Stadler appelliert an die Bundesregierung, die Einnahmen aus dieser… weiter

Spenden per Lastschrift im Internet sind wichtiger Finanzierungsbaustein für viele Gemeinnützige!

22.01.2013 | Sozialmanagement | Nachrichten
Deutscher Fundraising Verband bezieht Stellung zum SEPA-Begleitgesetz und der Beschlussempfehlung des Finanzausschusses weiter

Neuer BAGFW-Präsident

08.01.2013 | Sozialmanagement, Soziale Arbeit | Personalia
Wolfgang Stadler tritt zweijährige Amtszeit an weiter

Bis Februar bewerben: Deutscher Fundraising Preis

20.12.2012 | Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Auszeichnung in drei Kategorien | Verleihung auf dem Gala-Abend des 20. Deutschen Fundraising Kongresses weiter

GEW: „Länder sollten sich an Verträge halten, die sie unterschreiben!“

18.12.2012 | Sozialmanagement | Nachrichten
Bildungsgewerkschaft begrüßt Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Alle Fristverträge beim selben Arbeitgeber zählen für Jahressonderzahlung weiter

ProPsychiatrieQualität (PPQ): Der Sozialtherapeutische Verbund der Bergischen Diakonie Aprath ein Jahr nach der bundesweit ersten PPQ-Zertifizierung

13.12.2012 | von Günter Schäfer-Bach und Jürgen Bombosch | Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Schwerpunkte
Der Sozialtherapeutische Verbund der Bergische Diakonie Aprath war die erste sozialpsychiatrische Einrichtung in Deutschland, die nach dem Qualitätsmanagement-System ProPsychiatrieQualität (PPQ 2009) im Juli 2011 durch die Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH zertifiziert wurde. In diesem Artikel wird der Stand der Dinge reflektiert und der für ein QMS entscheidende „Kontinuierliche Verbesserungsprozess“, ein Jahr nach der Erstzertifizierung und kurz vor der ersten Begutachtung zur Systemförderung im Juli 2012, vorgestellt. Alle im Rahmen des ersten Systemaudits festgestellten Verbesserungspotentiale sind im Laufe des Folgejahres entwickelt und erfolgreich umgesetzt worden. weiter Kommentare (0)

ver.di fordert Einkommenserhöhung von 6,5 Prozent für den öffentlichen Dienst der Länder

12.12.2012 | Sozialmanagement | Nachrichten
Die Bundestarifkommission der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert für die Tarif- und Besoldungsrunde 2013 im öffentlichen Dienst der Länder eine Entgelterhöhung von 6,5 Prozent mit sozialer Komponente. „Die Gehaltsschere zwischen öffentlichem Dienst und Privatwirtschaft muss weiter geschlossen werden“, sagte der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske am Dienstag in Berlin. Gerade… weiter

Minijobs: Hinweise auf Verdrängung vor allem im Einzelhandel und Gastgewerbe

10.12.2012 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Hinweise auf die Verdrängung sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung durch Minijobs finden sich vor allem im Einzelhandel, im Gastgewerbe sowie im Gesundheits- und Sozialwesen. Das zeigt eine am 10.12.2012 veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). weiter

Transparenzpreis 2012

29.11.2012 | Sozialmanagement | Nachrichten
Plan International Deutschland erhält den Transparenzpreis 2012 von PwC / Der zweite Platz wird doppelt vergeben an CARE Deutschland-Luxemburg und das Deutsche Komitee für UNICEF / MISEREOR auf Rang 3 / Children for a better World gewinnt Sonderpreis für kleinere Organisationen weiter

In der Diakonie bleibt es bei "schlichten statt streiken"

29.11.2012 | Sozialmanagement | Nachrichten
Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat am 20. November bestätigt, dass die Kirchen und ihre Wohlfahrtsverbände ihre Arbeitsbedingungen in paritätisch besetzten Kommissionen aushandeln und Konflikte in Schlichtungskommissionen lösen können, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. weiter

angezeigt werden 541 - 560 von 785 Beiträgen | Seite 28 von 40