Sozialmanagement

Führung, Entwicklung, PR & Marketing


Tarifrunde 2012: Jetzt sind die Mitglieder gefragt

10.04.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Am 31. März haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber bei den Tarifverhandlungen für die Beschäftgten bei Bund und Kommunen auf Gehaltssteigerungen von in der Summe 6,42 Prozent geeinigt. Vom 11. bis 24. April befragt die GEW nun ihre Mitglieder zum Tarifergebnis. weiter

DGB begrüßt Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst - Ergebnis jetzt auf Beamte übertragen

03.04.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Mit dem Tarifabschluss vom 31. März 2012 wurden die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen erfolgreich zu Ende geführt. Gewerkschaften und Arbeitgeber einigten sich auf eine stufenweise Tariferhöhung um 6,3 Prozent. Die Laufzeit des Tarifvertrags beträgt 24 Monate, die erste Erhöhung tritt rückwirkend zum 1. März 2012 in Kraft. „Der DGB begrüßt das… weiter

Tarifeinigung im öffentlichen Dienst: Gehaltserhöhung von insgesamt 6,3 Prozent - deutlich verbesserte Übernahme von Auszubildenden

02.04.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Die Tarifverhandlungen für die rund zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen haben in der dritten Verhandlungsrunde ein Ergebnis gebracht. Danach sollen die Löhne und Gehälter zum 1. März 2012 um 3,5 Prozent steigen, ab 1. Januar 2013 um 1,4 Prozent und ab 1. August 2013 um weitere 1,4 Prozent. Damit haben die Beschäftigten nach zehn Monaten 4,9 Prozent mehr Gehalt und nach 18 Monaten… weiter

Arbeitsrechtliche Kommission DW-EKD beschließt Entgeltrunde 2012

29.03.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Berlin, (Diakonie) In einer zweitägigen Sitzung in Berlin haben die 24 Mitglieder der Arbeitsrechtlichen Kommission für die AVR DWEKD einen umfassenden Beschlusskatalog verabschiedet. Danach erhalten die Mitarbeitenden in der Diakonie eine Entgeltsteigerung von 2,9 %. weiter

Diskussion über den "Dritten Weg" der Kirchen im Arbeitsrecht

26.03.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Öffentliche Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Bundestags weiter

Gericht entzieht Pseudo-Gewerkschaft die Geschäftsgrundlage

22.03.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt die Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Hamburg zur Tarifunfähigkeit von medsonet, einer so genannten christlichen Gewerkschaft unter dem Dach des CGB. Damit folgte das LAG Hamburg dem Antrag von ver.di, festzustellen, dass diese Organisation keine tariffähige Gewerkschaft im Sinne des Tarifvertragsgesetzes ist. medsonet kann… weiter

Equal Pay Day: Von Lohngleichheit noch weit entfernt

22.03.12 | Sozialmanagement, Sozialpolitik | Nachrichten
„Deutschland muss endlich einen Schritt in Richtung Moderne gehen“, erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler angesichts der massiven Ungerechtigkeit in Bezug auf die unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern. Der morgige Equal Pay Day sei eine gute Möglichkeit, Bilanz zu ziehen: „In Sachen Gleichstellung ist Deutschland ein Entwicklungsland - Von Gerechtigkeit keine Spur“, kritisiert… weiter

"Es geht um mehr, als Gutes tun zu wollen"

19.03.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Aktive Bürgerschaft: Bürgerstiftungen stärken positive gesellschaftliche Entwicklung weiter

Bilanz des Helfens 2012: Anzahl der Spender sinkt – Häufigkeit der Spenden steigt

19.03.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Studie der GfK Panel Services Deutschland im Auftrag des Deutschen Spendenrats e.V. zur „Bilanz des Helfens“ weiter

AWO fordert Branchentarifvertrag Sozialwesen

06.03.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Sozialpolitische Aufrufe
„Der Wettbewerb in der Sozialbranche darf nicht über Niedriglöhne geführt werden“, erklärt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler. „Deshalb haben die AWO und der Arbeitgeberverband der AWO eine Initiative für einen weitergehenden allgemeinverbindlichen Entgelttarifvertrag Soziales beschlossen“, ergänzt der Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes AWO Gero Kettler. Damit übernimmt die AWO eine… weiter

Was bringt der Online-Fundraising-Markt 2012?

02.03.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Ergebnisse der Online-Fundraising-Studie 2012 liegen vor. weiter

Tarifrunde 2012 eingeläutet: ak.mas fordert 6,5 %, mindestens jedoch 200.- €

27.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes (ak.mas) fordert für die 500.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 6,5 % Vergütungserhöhung auf alle Eurowerte, mindestens jedoch eine Tabellenerhöhung um 200.- €. Sie fordert, die Vergütung der Auszubildenden der Caritas um 100.- € zu erhöhen. Damit soll erreicht werden, dass der Wert der sozialen Arbeit nicht weiter… weiter

Gemeinnütziges Sponsoring ist unverzichtbar

24.02.12 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Klare Regelungen und mehr Transparenz für das gemeinnützige Sponsoring fordern der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), Dr. Gerd Landsberg, und der Bundesvorsitzende der komba gewerkschaft im Beamtenbund/Tarifunion (DBB), Ulrich Silberbach. weiter

Zehn Jahre W-Besoldung waren genug - Professorinnen und Professoren begrüßen Ende der W-Besoldung

15.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Der Hochschullehrerbund hlb begrüßte die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungswidrigkeit der W-Besoldung. Die W-Besoldung war 2002 von der damaligen Bundesregierung zusammen mit den in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen deutschen Hochschulleitungen gegen den Willen der Professorinnen und Professoren durchgesetzt worden. Die seit der Föderalismusreform 2006 zuständigen Länder hatten sie fortgeführt. weiter

ver.di beschließt Tarifforderung für den öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen

13.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Die Bundestarifkommission der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat am 09.02.2012 die Forderung für die Tarif- und Besoldungsrunde 2012 im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen beschlossen. „Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst brauchen vor allem eins: deutlich höhere Einkommen“, sagte der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske am 09.02.2012 in Berlin. Deshalb beschloss die Tarifkommission… weiter

GEW: „6,5 Prozent, mindestens aber 200 Euro mehr Gehalt für Beschäftigte“

13.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Bildungsgewerkschaft zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen weiter

ver.di: Beschäftigte von Bildungsträgern: Frustverträge stoppen

07.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Betriebsräte und Beschäftigte sowie die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordern die Bundesregierung auf, der ausufernden Befristungspraxis in Wissenschaftseinrichtungen, im sozialen Bereich und bei privaten Bildungsanbietern endlich einen Riegel vorzuschieben: „Die Bundesregierung muss die gesetzlichen Voraussetzungen dafür schaffen, dass unbefristete Arbeitsverhältnisse wieder… weiter

Neue Erkenntnisse über den deutschen Online-Fundraising-Markt

06.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Erste Zwischenergebnisse der Online-Fundraising-Studie 2012 liegen vor. Interessierte Hilfsorganisationen können noch bis Mitte Februar an der Umfrage teilnehmen. weiter

Stiftungssektor stabil auf Wachstumskurs

06.02.12 | Sozialmanagement | Nachrichten
Zahl der Stiftungsgründungen bleibt auf hohem Niveau: Wachstum liegt bei 4,3 Prozent / 92,5 Prozent aller Neugründungen in den alten Bundesländern / Probleme bei der Vermögensanlage: Stiftungen vor Wiederanlageproblemen weiter

Neuer Vorstand Wirtschaft und Verwaltung: Jörg Kruttschnitt nimmt Arbeit im Diakonie Bundesverband auf

02.02.12 | Sozialmanagement | Menschen
Berlin (Diakonie) - Jörg Kruttschnitt hat Anfang Januar seine Arbeit als neuer Vorstand Wirtschaft und Verwaltung des Diakonischen Werkes der EKD aufgenommen. Der Vorstand des Diakonie Bundesverbandes ist damit wieder komplett besetzt. weiter

angezeigt werden 601 - 620 von 760 Beiträgen | Seite 31 von 38