Studium

Soziale berufliche Qualifikationen


Neues berufsintegrierendes Studienmodell B.A. Soziale Arbeit & Diakonie

23.03.2018 | Soziale Arbeit, Studium | Fort- und Weiterbildung
Die Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie bietet ab dem Wintersemester 2018/2019 ein neues berufsintegrierendes Studienmodell B.A. Soziale Arbeit & Diakonie mit den Vertiefungsrichtungen „Kindheit, Jugend und Familie", „Migration und Flucht", „Behinderung und Teilhabe", „Gesundheit" sowie „Religionssensible Soziale Arbeit" an. Die Bewerbung ist ab sofort möglich. Eine ausführliche Beratung… weiter

Promotionsförderung in der NS-, Holocaust- und Antisemitismusforschung

18.03.2018 | Studium | Nachrichten
Die 2014 gegründete Stiftung Zeitlehren fördert durch Zuschüsse zu Forschungsprojekten Doktorandinnen  und Doktoranden in der Analyse von Entstehungsfaktoren, Ausprägungen und Auswirkungen des Nationalsozialismus und des Holocaust. Aus dem Förderprogramm entsteht ein Netzwerk, über das Nachwuchswissenschaftlerinnen  und Nachwuchswissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen miteinander in Kontakt… weiter

Fernstudium für Kindheits- und Sozialwissenschaft: Die ersten Absolventen feiern an der Hochschule Koblenz

16.03.2018 | Kinder-/Jugendhilfe, Studium | Nachrichten
Sie haben ihr Studium neben dem Job erfolgreich mit dem Master of Arts abgeschlossen: Die ersten 25 Absolventinnen und Absolventen des ersten berufsbegleitenden Fernstudiums Kindheits- und Sozialwissenschaften (M.A.) an der Hochschule Koblenz, der er auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 0 – 14 Jahren vorbereitet. Zwei Absolvierende wurden mit der Ehrung der besten Gesamtnote ausgezeichnet.… weiter

Community Health Nursing - Professionelle Pflege soll für Primärversorgung ausgebildet werden

11.03.2018 | Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Die internationale Fachtagung „Community Health Nursing – Ein Beitrag zur Sicherung der gesundheitlichen Versorgung" im November 2017 hat für das deutsche Gesundheitswesen neue Impulse gesetzt. Die Tagungsdokumentation liegt jetzt zum Download bereit, wie der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) mitteilt.  Damit sei die erste Phase des gemeinsamen Projekts von Robert Bosch Stiftung, DBfK… weiter

Studieninformationstag Pflegewissenschaft an der PTHV

09.03.2018 | Altenhilfe, Studium
Auch in diesem Jahr lädt die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) wieder zu einem Studieninformationstag nach Vallendar ein. Am 23. April 2018 werden profunde Einblicke in die bewährten Studienprogramme des Masterstudiums und des Promotionsprogramms Pflegewissenschaft gegeben. Zudem wird der Lehramtsstudiengang „Pflege an Berufsbildenden Schulen",… weiter

Lebenslaufforschung in der Bremer Winterschule

05.03.2018 | Studium, Forschung | Nachrichten
Sie kommen aus 13 Ländern, ihr Studienfach ist Soziologie, Psychologie oder Politologie, und sie widmen sich in Bremen eine Woche lang einem gemeinsamen Themenfeld: der Lebenslaufforschung. Diese steht vom 12. bis 18. März im Mittelpunkt einer Winterschule der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) und des Swiss National Center of Competence in Research – LIVES, an der 17… weiter

Immer mehr psychische Störungen bei jungen Menschen – Was sind wirksame Therapien?

01.03.2018 | Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten
Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF )nimmt den aktuellen Barmer-Arztreport 2018 zum Anlass, für angemessene und wirksame Hilfen zu plädieren.  Vor allem junge Menschen leiden laut Report verstärkt an psychischen Störungen wie Depressionen und Ängsten. Auch bei Studierenden, die bislang als weitgehend „gesunde" Gruppe galten, sei inzwischen mehr als… weiter

Future Aging, soziale Intervention und individualisierte biomedizinische Technik

20.02.2018 | Soziale Arbeit, Studium, Forschung | Nachrichten
Drei neue Forschungsgruppen haben an der an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) die Arbeit aufgenommen: Die Auswahl der Forschungsfelder assistive Systeme im Alter („Future Aging"), soziale Intervention und individualisierte biomedizinische Technik ist ein Signal zur Stärkung des Forschungsschwerpunktes „Demografischer Wandel", des sozial- sowie des ingenieurwissenschaftlichen… weiter

Zukunftsland - Neues Buch über die Potenziale der Regionalentwicklung

19.02.2018 | Sozialmanagement, Studium | Link- & Medientipps
 "Zukunftsland": Unter diesem Slogan fand zwischen 2010 und 2017 die Regionale 2016 als Strukturförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen im westlichen Münsterland statt. Inspiriert durch ihre Tätigkeit bei der Regionale 2016 Agentur GmbH untersuchte Lisa Barthels im Rahmen ihrer Masterarbeit am Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die "Potenziale und Perspektiven… weiter

Starke Bildungsinitiativen für nachhaltige Entwicklung gesucht

14.02.2018 | Soziale Arbeit, Sozialmanagement, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission zeichnen 2018 bereits zum dritten Mal Initiativen zur erfolgreichen Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus. Bis zum 15. Mai 2018 können sich Netzwerke, Lernorte und Kommunen bewerben, die Bildung für nachhaltige Entwicklung ins Zentrum ihrer Arbeit stellen. Gefragt sind KiTas, Schulen, Unternehmen,… weiter

Hochschule Luzern – Soziale Arbeit feiert ihren 100. Geburtstag mit 100 Studierendenaktionen

09.02.2018 | Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Praxis & Projekte, Fort- und Weiterbildung
1918 wurde die "Sozial-caritative Frauenschule Luzern" als eine der ersten Bildungsstätten für Soziale Arbeit in der Schweiz eröffnet. Zu ihrem 100-Jahr-Jubiläum macht die Schule mit zahlreichen Projekten und Veranstaltungen auf die Bedeutung der Sozialen Arbeit für die Gesellschaft aufmerksam. Dazu gehören rund 100 Aktionen von Studierenden, die von Februar bis bis Anfang März an verschiedenen Orten… weiter

WUS-Förderpreis 2018 "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

06.02.2018 | Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee will Absolventinnen und Absolventen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschlussarbeiten – gleich welcher Fachrichtung – mit einem der folgenden Themen der Sustainable Development Goals (SDGs) auseinandergesetzt haben: ● Migration,● Flucht,● Menschenrecht auf Bildung,● Globales Lernen,● Bildung für nachhaltige Entwicklung Als… weiter

Promotionen im BayWISS-Verbundkolleg Sozialer Wandel

25.01.2018 | Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen, Fort- und Weiterbildung
Das von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, der Hochschule Landshut sowie der Katholischen Stiftungshochschule München im Rahmen von BayWISS arbeitende Verbundkolleg Sozialer Wandel vergibt zur Promotion weitere Plätze (ohne Stipendium) für Absolvierende von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften, die im Themenfeld "Sozialer Wandel" promovieren möchten. [...] Die Betreuung erfolgt im Tandem… weiter

DGSP: Forschungs- und Nachwuchspreis mit hoher Praxisrelevanz auch 2018 ausgeschrieben

22.01.2018 | Gesundheitswesen, Studium, Forschung | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie (DGSP) zeichnet auch 2018 wieder herausragende Forschungsarbeiten aus. Innovative methodisch überzeugende und originelle theoretische und empirische wissenschaftlicher Arbeiten auf dem Gebiet der Sozialpsychiatrie werden gesucht. Sie sollen eine hohe Praxisrelevanz aufweisen.  Dotiert ist der Forschungspreis mit 3.500 Euro. Für den Nachwuchspreis,… weiter

CfP zur Tagung: Zivilgesellschaftliches Engagement in ländlichen Räumen

22.01.2018 | Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Studium, Forschung | Calls for Papers
Nachwuchswissenschaftlerinnen sind aufgerufen, eigene Beiträge für die Tagung „Zivilgesellschaftliches Engagement in ländlichen Räumen" einzureichen. Veranstaltet wird die Tagung vom 24. bis 27. Mai 2018 an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Holzminden von der Forschungsgruppe „Bürgerschaftliches Engagement in ländlichen Räu-men“ des Zukunftszentrum Holzminden-Höxter an der… weiter

Erste Promotion an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland

19.01.2018 | Studium, Forschung | Nachrichten
Stefan Weidmann schließt als erster in der Bundesrepublik Deutschland eine Promotion auf Basis des eigenständigen Promotionsrechts an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften ab. Der langjährige Sozialarbeiter mit Masterabschluss hat sich mit der Professionalität in der Sozialen Arbeit befasst und seine an der Goethe-Universität Frankfurt am Main begonnene Dissertation am neu geschaffenen Promotionszentrum… weiter

Inklusive Prozesse in Bildung und Sozialer Arbeit - Studierende setzen Idee eines Barcamps um

14.01.2018 | Behindertenhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Eine Idee der Studentinnen und Studentenan der TH Köln wird mit dem Barcamp „Bildung inklusiv“ am 22. Januar 2018 umgesetzt, weitgehend auch in Eigenorganisation. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie können digitale Technologien und die neuen Medien die Bildungsprozesse in Hochschulen und in der Sozialen Arbeit unterstützen? Dieser Frage geht das Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der… weiter

Licht in dir - Studentinnen laden in inklusive Kunstausstellung

12.01.2018 | Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten, Praxis & Projekte
Bei der nächsten Veranstaltung des inklusiv angelegten Kulturlotsenprojekts an der Fachhochschule Münster geht es um Kunst: Franziska Simon und Anna Saamen vom Fachbereich Sozialwesen laden am 25. Januar in das Haus Mariengrund in Münster zum gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Licht in dir" mit Werken von Gabriele Gröpper ein. Die Künstlerin hat ihre Bereitschaft erklärt, vor Ort Fragen zu beantworten. Hintergrund Das… weiter

Eberswalder Start-Up will Finanzierungsalternative für Studium schaffen

07.01.2018 | Studium | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Ein Eberswalder Start-Up möchte faire Finanzierung eines Studiums auch ohne Kredite oder BAföG ermöglichen. Mit der Onlineplattform „Strival" bieten Dennis Hindenburg und Marc Büttner Bildungsinteressierten jedweden Alters und unabhängig von deren sozialem Hintergrund die Möglichkeit, Förderinnen und Förderer für ein Studium zu finden. Unternehmen sollen so ihre Personalgewinnung ganz neu ausrichten… weiter

8 Promotionsstipendien "Rechtspopulistische Sozialpolitik"

04.01.2018 | Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) eingerichteten Promotionskollegs Rechtspopulismus und exkludierende Solidarität an der Eberhard Karls Universität Tübingen sind zum Juli 2018 acht Promotionsstipendien zu vergeben. Erforscht werden sollen die sich im Rechtspopulismus ausdrückenden, von dieser Seite aber auch vorangetriebenen exkludierenden Solidaritäten in verschiedenen Bereichen der… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 262 Beiträgen | Seite 5 von 14