Personalia

Sven Dieterich ist neuer Vize-Präsident für Studium und Lehre an der hsg Bochum

17.07.2018 | Gesundheitswesen, Studium | Personalia
Der neue Vize-Präsident für den Bereich Studium und Lehre an der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) heißt Prof. Dr. Sven Dieterich und ist Professor für Gesundheitswissenschaften an der hsg. Seine Amtszeit beginnt am 1. September 2018. Die Hochschulwahlversammlung der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum) hat Prof. Dr. Sven Dieterich zum neuen Vize-Präsidenten für den Bereich Studium und Lehre… weiter

Unerhörte Geschichten - Diakonie startet Unerhört!-Foren

01.07.2018 | Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Personalia, Nachrichten
Um Menschen in "unerhörten" Lebenslagen geht es bei den Unerhört!-Foren im Rahmen der aktuellen Kampagne der Diakonie Deutschland. Die Diakonie will mit ihrer Kampagne wachrütteln und eine Diskussion anstoßen und führen und eine Plattform für einen Diskurs rund um soziale Teilhabe bieten.  Gestartet wurde vor wenigen Tagen in Herten und Recklinghausen. Herten ist eine hochverschuldeten Kommune, die… weiter

Agnes Karll Medaille für ideenreiche Visionärin der Hospiz- und Palliativversorgung

01.07.2018 | Altenhilfe, Gesundheitswesen | Personalia, Nachrichten
Gerda Graf erhielt die Agnes Karll Medaille, mit der der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) seit 2003 alle drei Jahre Persönlichkeiten auszeichnet, die für die Weiterentwicklung der Pflege Bedeutsames geleistet haben.  Die Medialle trägt den Namen der Verbandsgründerin. DBfK-Präsidentin Prof. Christel Bienstein dankte Graf persönlich für ihr Engagement und erfolgreiche Zusammenarbeit in… weiter

Die Kinderkommission hat ihre Arbeit aufgenommen

27.06.2018 | Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Personalia, Nachrichten
Zum neunten Mal hat eine Kinderkommission ihre Arbeit aufgenommen. Damit will der Deutsche Bundestag fraktionsübergreifend Kinder- und Jugendpolitik gestalten. Die Kinderkommission soll dafür Sorge tragen, dass die Interessen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen in der parlamentarischen Arbeit ausreichend berücksichtigt werden. Sie ist auch Ansprechpartnerin für Verbände und Organisationen sowie… weiter

Beratungskapazität für Personalmanagement in der Gesundheitsbranche nun neu an FH Münster

25.06.2018 | Gesundheitswesen, Sozialmanagement, Studium | Personalia, Nachrichten
Die Gesundheitsbranche hat eine zukunftsorientierte Personalplanung dringend nötig. Mit genau diesem Thema, dem Personalmanagement für Einrichtungen im Gesundheitswesen, beschäftigt sich Prof. Dr. Sylvia Schulze zur Heide. Die diplomierte Gesundheitsökonomin wurde zum Sommersemester an den Fachbereich Gesundheit der FH Münster berufen. Das Personalmanagement sei aber nicht nur gefordert, Lösungsansätze… weiter

Bundesverdienstkreuz für einen Aufklärer und Mahner

22.06.2018 | Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Personalia, Nachrichten
Für seinen herausragenden Einsatz für die Würde von Menschen mit Behinderung und Krankheit erhielt Dr. Michael Wunder aus der Hand von Dr. Melanie Leonhard das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse verliehen. Hamburgs Sozialsenatorin würdigte in ihrer Laudatio das jahrzehntelange Engagement Wunders im Rahmen der Aufklärung und Erforschung der Euthanasie-Verbrechen des Nationalsozialismus. So veröffentliche… weiter

Nicolas Basse ist neuer DEVAP-Geschäftsführer

06.06.2018 | Altenhilfe | Personalia, Nachrichten
Nicolas Basse ist seit dem 1. Juni 2018 neuer Geschäftsführer des Deutschen Evangelischen Verbandes für Altenarbeit und Pflege (DEVAP). Sein erklärtes Ziel ist es, den DEVAP noch dichter als bisher mit den politisch Verantwortlichen für die Pflege zu vernetzen und dabei einen steten Gedankenaustausch zu gewährleisten. Basse ist überzeugt: "Das wird gemeinsam mit Dr. Bodo de Vries als dem DEVAP-Vorsitzenden,… weiter

Neuer Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

21.05.2018 | Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Personalia, Nachrichten
Jürgen Dusel, bislang in Brandenburg Beauftragter der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen ist neuer  Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen. Er wurde vom Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, Anfang Mai für die Dauer der aktuellen Legislaturperiode in sein Amt eingeführt. Er würdigte dabei Dusels Erfahrungen sowie… weiter

Anne Henk-Hollstein: Neue Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland

11.05.2018 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Personalia, Nachrichten
Die Landschaftsversammlung Rheinland hat eine neue Vorsitzende: Anne Henk-Hollstein. Die politische Vertretung des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) wählte die 53-jährige Kölnerin mit großer Mehrheit in dieses Amt. Henk-Hollstein ist Dozentin und Unternehmensberaterin. Sie vertritt in der Landschaftsversammlung die Stadt Köln und ist seit 2009 Ratsmitglied. Seit 1981 ist sie Mitglied der CDU.… weiter

Corinna Mäder-Linke ist neue Geschäftsführerin des Gesamtverbands für Suchthilfe  

11.05.2018 | Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Personalia, Nachrichten
Corinna Mäder-Linke, die seit 2015 als Referentin für Weiterbildung und Öffentlichkeitsarbeit beim Gesamtverbandes Suchthilfe (GVS) beschäftigt ist, wurde nun neue Geschäftsführerin des Bundesfachverbandes der Diakonie Deutschland. Vor ihrer Tätigkeit beim GVS leitete die Diplom-Sozialpädagogin mit therapeutischer Qualifikation und einem Masterabschluss im Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie… weiter

Claudia Warning wechselt vom kirchlichen Entwicklungsdienst in das BMZ

04.05.2018 | Sozialpolitik, Sozialmanagement | Personalia, Nachrichten
Claudia Warning, Vorstand Internationale Programme von Brot für die Welt im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE), ist von Bundesminister Gerd Müller als Abteilungsleiterin ins Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Kooperation (BMZ) berufen worden. Die promovierte Geografin und Honorarprofessorin am Internationalen Zentrum für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule… weiter

Pflegeberufekammer in Schleswig Holstein

25.04.2018 | Altenhilfe | Personalia, Nachrichten
Schleswig-Holstein hat eine Pflegeberufekammer. Erstmals in der Berufsgeschichte werden die Pflegeberufe in Schleswig-Holstein ihre eigenen beruflichen Angelegenheiten weisungsfrei gestalten können, heißt es dazu in einer öffentlichen Erklärung.  In einem Festakt würdigten Minister Dr. Heiner Garg und der Pflegebevollmächtige der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, diesen besonderen Moment für… weiter

Dr. Ralf Brauksiepe wird neuer Patientenbeauftragter

11.04.2018 | Gesundheitswesen | Personalia
Das Bundeskabinett hat heute dem Vorschlag des Bundesministers für Gesundheit Jens Spahn zugestimmt, den CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Ralf Brauksiepe zum neuen Patientenbeauftragten der Bundesregierung zu berufen. Dr. Ralf Brauksiepe stammt aus Hattingen in Nordrhein-Westfalen. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Der 51-jährige Wirtschaftswissenschaftler gehört dem Deutschen Bundestag seit 1998… weiter

Stabwechsel in der BeB-Geschäftsführung für Herbst 2018 geplant

07.04.2018 | Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Personalia, Nachrichten
Der altersbedingte Wechsel in der Geschäftsführung ist auf einem guten Weg, teilt der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) mit. Der Vorstand des Fachverbandes im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung habe dafür in den vergangenen Tagen Rechtsanwältin Barbara Heuerding zur zukünftigen Geschäftsführerin berufen. Barbara Heuerding soll die Nachfolge von Rolf Drescher antreten.… weiter

Westerfellhaus will direkte Stimme der Pflege in der Bundespolitik sein

25.03.2018 | Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Personalia
Neuer Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung wird Andreas Westerfellhaus. Voraussichtlich im April 2018 wird der ehemalige Präsident des Deutschen Pflegerates seine Tätigkeit aufnehmen. Das Bundeskabinett hat den aus NRW stammenden 61-jährigen Westerfellhaus auf Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bestellt.  Westerfellhaus gilt durch seine langjährige Tätigkeit in der Pflege und… weiter

Evangelische Hochschule Dresden: Neue Leitung nimmt ihre Arbeit auf

25.03.2018 | Studium, Forschung | Personalia
Das neue Leitungsteam an der Evangelischen Hochschule Dresden (ehs) bilden Rektorin Marlies W. Fröse und Prorektor Ulf Liedke. Nachdem das Kuratorium der ehs bereits im Februar 2017 Prof. Dr. Marlies W. Fröse zum 1. März 2017 zur Prorektorin und zum 1. März 2018 zur zukünftigen Rektorin berufen hat, trat diese nun offiziell ihr Amt an. Marlies W. Fröse ist Diplom-Sozialarbeiterin und Pädagogin, Supervisorin… weiter

Neuer Bundesgesundheitsminister ist Jens Spahn

23.03.2018 | Gesundheitswesen | Personalia, Nachrichten
Der bisherige Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Jens Spahn (CDU), ist neuer Bundesgesundheitsminister und Nachfolger von Hermann Gröhe (CDU), der das Amt seit Dezember 2013 ausgeübt hat. Der 37-jährige Bankkaufmann und Politikwissenschaftler aus Ahaus im Münsterland gehört dem Bundestag seit 2002 an. Von 2005 bis 2015 war er zunächst Obmann im Gesundheitsausschuss für… weiter

Heike Solga in den Wissenschaftsrat berufen

09.02.2018 | Sozialpolitik, Forschung | Personalia
Die Direktorin des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Prof. Dr. Heike Solga, ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum neuen Mitglied des Wissenschaftsrats berufen worden. Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Heike Solga gehört dem dem Expertenkreis seit 1.… weiter

Neue Qualifikationsprofessur erforscht individuelle Fördermöglichkeiten für Grundschulkinder

06.02.2018 | Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Personalia
Im Zuge von Inklusion und Zuwanderung setzen sich Grundschulklassen heutzutage immer vielfältiger zusammen. Lehrkräfte sind daher mehr denn je gefordert, auf unterschiedliche Lernbedürfnisse einzugehen. Das Forschungszentrum „Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk" (IDeA) in Frankfurt am Main will dazu beitragen, diese Herausforderung zu bewältigen. Das Zentrum verstärkt… weiter

Geschäftsführung der BAG EJSA nun im Team

31.01.2018 | Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Personalia
Morgen geht eine neue Teamgeschäftsführung in der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsoziarbeit (BAG EJSZ) an den Start. DieTeammitgleider: Christine Lohn (bisher Fachreferentin für Tageseinrichtungen für Kinder, Familienzentren, Jugendhilfe in Schule bei der Diakonie Deutschland) und Hans Steimle (bisher stellvertretender Geschäftsführer bei der BAG EJSA). „Eine Frau und ein Mann, Ost und… weiter

angezeigt werden 21 - 40 von 228 Beiträgen | Seite 2 von 12