Kinder- und Jugendhilfe

Soziale Arbeit mit Kindern, Jugend und Familien

Wenn Kinder und Jugendliche fasten

26.04.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Die christliche Fastenzeit ist gerade vorüber, da steht der für Muslime heilige Monat Ramadan vor der Tür. Gerade das Fastengebot wird von vielen Gläubigen sehr ernst genommen, bisweilen zu ernst. Denn für Kinder und Jugendliche kann das Fasten und damit verbundene Veränderungen in der Tagesstruktur ziemlich ungesund sein. weiter

SOS Kinderdörfer - 70 Jahre Einsatz für Kinder aus aller Welt

25.04.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
255.000 junge Menschen wurden in den vergangenen sieben Jahrzehnten weltweit in SOS-Kinderdörfern aufgenommen. Aus einer großartigen Idee engagierter junger Menschen wurde eine der größten und bekanntesten Hilfsorganisationen im deutschsprachigen Raum. weiter

Spezielles Therapieverfahren für Jugendliche mit Gewalterfahrungen

24.04.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Forscher*innen der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt haben ein neuartiges Therapieverfahren für Jugendliche mit Gewalterfahrungen erforscht. Die Ergebnisse zeigen, dass der verhaltenstherapeutische Ansatz zu einer spürbaren Entlastung der jungen Menschen beiträgt. weiter

Pflegekinder müssen zahlen - wie lange noch?

16.04.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Pflegekinder, die einem Nebenjob nachgehen, um ihr Taschengeld aufzubessern, müssen nach jetziger Regelung 75% ihrer Einkünfte an das Jugendamt abgeben. Dieser Zustand sei nicht länger tragbar, meint die größte Interessenvertretung von Pflegefamilien, der PFAD Bundesverband. weiter

Unabhängige Kommission zieht Zwischenbilanz: Wer etwas sieht, muss handeln!

04.04.2019 | von Sebastian Hempel | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Forschung | Schwerpunkte, Nachrichten
Vor drei Jahren startete die Arbeit der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs. Seitdem haben sich fast 1700 Betroffene an die Kommission gewandt. Eine Erkenntnis ist besonders erschreckend: Das nahe Umfeld weiß oft über die Vorfälle Bescheid - und schweigt. weiter Kommentare (0)

Fachstelle fordert Konsequenzen aus Campingplatz-Missbräuchen

01.04.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Nach den massenhaften sexuellen Übergriffen auf Kinder auf einem ostwestfälischen Campingplatz fordert die Kölner Fachstelle gegen sexuellen Missbrauch, Zartbitter e.V., strukturelle Konsequenzen. Es fehle an traumatherapeutisch geschultem Personal und Sensibilität im Umgang mit Opfern und ihren Angehörigen. weiter

Bewerbungen für Fachkräfteoffensive ab sofort möglich

28.03.2019 | Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesfamilienministerium möchte insgesamt 5.000 vergütete Ausbildungsplätze für Erzieher*innen fördern. Träger von Kindertageseinrichtungen können sich ab sofort über ein Onlineformular bewerben. Freigeschaltet ist es zunächst nur für zehn Bundesländer, die restlichen sollen bald folgen. weiter

Deutscher Juristinnenbund fordert Gleichstellung in Sachen Elternschaft

26.03.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Lesbische Frauen, die gemeinsam Kinder erziehen, sind abstammungsrechtlich nicht gleichgestellt. Der Deutsche Juristinnenbund moniert dies und weist auf gravierende Folgen hin, unter denen die betroffenen Kinder zu leiden haben. weiter

Zähne können nicht früh genug geschützt werden

06.03.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Karies ist die häufigste chronische Erkrankung bei kleinen Kindern. Nicht selten müssen ihnen Milchzähne gezogen werden, bevor die neuen Zähne da sind, mit entsprechenden gesundheitlichen und sozialen Folgen. Um dem vorzubeugen, haben sich die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) und der Deutsche Hebammenverband (DHV) zusammengetan. weiter

Hamburg aufgepasst: Preisträger gesucht!

02.03.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zum elften Mal wird in diesem Jahr der Holger Cassens-Preis vergeben. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung folgt dem Motto "Bildung als gemeinsame Aufgabe". Gewinnen können Hamburger Projekte, Einrichtungen oder Aktionen, in denen Bildungs- und Erziehungsaufgaben kreativ und vor allem kooperativ gelöst werden. weiter

Qualitätsdialog Frühe Hilfen gestartet

01.03.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Mehr als 200 Akteur*innen aus den Kommunen haben sich am Mittwoch zur Auftaktveranstaltung des Qualitätsdialogs Frühe Hilfen in Berlin getroffen. Verteter*innen aus Wissenschaft und Praxis hatten die Gelegenheit zum regen Austausch in thematisch unterschiedlich ausgerichteten Foren. weiter

Demokratiezentren leisten wichtige Beiträge vor Ort

28.02.2019 | von Ein Gastbeitrag von Fabienne Djadi | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Gastbeiträge, Praxis & Projekte
Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg bietet an acht regionalen Standorten Workshops, Seminare und Fachveranstaltungen zu Demokratieförderung, Extremismusprävention und Betroffenenberatung an. Die Nachfrage ist groß, eine Festigung der Strukturen wird angestrebt. weiter

USA-Austausch für Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe

26.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) bietet auch 2019 ein attraktives Austauschprogramm für Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe. Es ermöglicht einen einmaligen Einblick in die Soziale Arbeit in den Vereinigten Staaten. weiter

Niedersachsen schafft 100 neue Stellen für die Schulsozialarbeit

25.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Die niedersächsische Landesregierung setzt den ersten Teil ihrer Ankündigung um, zwischen 2019 und 2021 insgesamt 200 neue Vollzeitstellen in der Schulsozialarbeit zu schaffen. Wie nun bekanntgegeben wurde, profitieren im ersten Schritt überwiegend Grundschulen und Gymnasien. weiter

Eltern und Fachkräfte wünschen sich mehr Männer in KiTas

18.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten
Diese und viele weitere interessante Ergebnisse liefert die Studie "Kitas im Aufbruch – Männer in Kitas", die die Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“ veröffentlicht hat. weiter

Wechselmodell als Standardlösung? Skepsis ist geboten

14.02.2019 | von Sebastian Hempel | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Schwerpunkte, Nachrichten
Wo bleiben die Kinder? Wie oft sehen sie den anderen Elternteil? Wie verlässlich sind getroffene Absprachen? Diese und viele andere Fragen beschäftigen Familiengerichte, Beratungsstellen und Jugendämter schon jetzt zuhauf. Ob den betroffenen Kindern die Einführung des Wechselmodells als Standardlösung da weiterhilft? weiter Kommentare (0)

Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien läuft

13.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Praxis & Projekte
Mit zahlreichen Aktionen wird diese Woche auf ein großes Problem aufmerksam gemacht: Viele Kinder leiden dramatisch unter den Suchterkrankungen ihrer Eltern und der damit verbundenen familiären Dynamik. weiter

Existenzminimum für Kinder liegt bei 628 Euro

07.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Das "Bündnis Kindergrundsicherung", ein prominenter Zusammenschluss aus Praxis und Wissenschaft, hat sein Konzept für eine Grundsicherung für alle Kinder überarbeitet. Das Bündnis schlägt eine Grundsicherung für Kinder in Höhe von 628 Euro im Monat vor und benennt klare Kriterien für eine Reform. Basis ist der neue Existenzminimumbericht der Bundesregierung, weiter

Sicher im Netz? Eltern tragen Verantwortung für sich und ihre Kinder

06.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Eltern sind in der Pflicht, ihre Kinder vor Gefahren im Netz zu schützen. Doch oftmals fehlt es auch ihnen am notwendigen Wissen und einem reflektierten Umgang. Zum diesjährigen gutenSafer Internet Day hat der Verein "Deutschland sicher im Netz" e.V. daher einen Leitfaden für Eltern herausgebracht. weiter

Kinderschutzbund fordert Konsequenzen

04.02.2019 | Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Die Polizei spricht von mehr als tausend Straftaten: Der Missbrauchsfall auf einem Campingplatz im lippischen Lügde hat die Öffentlichkeit schockiert. Für den Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) besteht spätestens jetzt auch politischer Handlungsbedarf. weiter

angezeigt werden 241 - 260 von 2.320 Beiträgen | Seite 13 von 116