Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Gesundheitswesen

Soziales in Klinik, Reha & Prävention

13.11.14 Mütter wünschen mehr emotionale Unterstützung

Gesundheitswesen | Nachrichten
Mit einer Studie hat die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit untersucht, wie Mütter in der Schweiz die Betreuung nach der Geburt bewerten. Die Resultate zeigen, dass die medizinische Versorgung sehr gut ist. Mehr Unterstützung ist bei der emotionalen Verarbeitung der Entbindung gefragt. weiter

13.11.14 Erste Tagesklinik für Demenzerkrankte in Mainz eröffnet

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Die bundesweit erste Tagesklinik für demenziell Erkrankte wurde am 10.10.2014 in Mainz eröffnet. Gesundheitsminister Alexander Schweitzer betonte anlässlich der Feierstunde zur Einweihung des Neubaus der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, dass die Tagesklinik für demenziell Erkrankte Ausdruck der Vorreiterrolle Rheinland-Pfalz beim Thema Demenz sei. weiter

12.11.14 Häusliche-Krankenpflege-Richtlinie: „Änderung ist eine gesunde Entscheidung“

Gesundheitswesen | Nachrichten
bpa: Patienten und Pflegedienste profitieren von dem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) weiter

06.11.14 Urteil zur häuslichen Krankenpflege: Bundesrahmenempfehlungen haben Vorrang vor Verträgen auf Landesebene

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
bpa sieht in Entscheidung des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen wichtige Klarstellung für Pflegedienste weiter

06.11.14 Niedersächsischer Landtag weicht Datenschutz in der Pflege auf

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Neues Pflegegesetz gefährdet Datensicherheit und verstärkt Bürokratie weiter

24.10.14 16. Netzwerk-Workshop des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege am 12. September 2014 in der Charité Universitätsmedizin Berlin

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Der diesjährige Netzwerk-Workshop des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege in Kooperation mit der Charité Universitätsmedizin Berlin/Campus Benjamin Franklin stand im Zeichen des aktualisierten Expertenstandards „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“. Der Expertenstandard wurde bis Ende 2013 durch eine 12-köpfige Expertenarbeitsgruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Wilfried… weiter

22.10.14 Sorgen pflegender Angehöriger nicht länger ausblenden

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
BDH fordert bessere Rahmenbedingungen für Angehörige weiter

14.10.14 Wohnungslosigkeit gefährdet Gesundheit

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Wer aus sozialer Not in Wohnungslosigkeit gerät, verliert auch leicht den Anschluss an die gesundheitliche Versorgung. Darauf macht der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. anlässlich des deutschlandweiten Tags der Wohnungslosen aufmerksam. Daher müssen die Träger des Gesundheits- und Sozialwesens gemeinsam Anstrengungen zu unternehmen, um die gesundheitliche Versorgung von Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten zu verbessern. weiter

06.10.14 Das Armselige Spiel mit der Gesundheit

Sozialpolitik, Gesundheitswesen | Nachrichten
Rund 120 Teilnehmer_innen fanden sich am Dienstag, den 09. September 2014 zum „2. Brandenburger Sozialgipfel“ der Landesarmutskonferenz (lak) Brandenburg in Potsdam ein. Betroffene und Engagierte diskutierten mit Repräsentanten aus Politik und Verwaltung sowie der Sozialwissenschaft über die die gesundheitlichen Folgen von Armut und Ausgrenzung. Mit einer eindrucksvollen Abschlussaktion vor dem Brandenburger Landtag unterstrichen sie öffentlich ihre Forderungen nach Abbau von Armuts- und Gesundheitsrisiken. weiter

06.10.14 Erstmals in Bayern: Masterstudiengang „Pflegewissenschaft – Innovative Versorgungskonzepte“ an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München

Gesundheitswesen, Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Als bayernweit erste Hochschule bietet die Katholische Stiftungsfachhochschule München einen Masterstudiengang in der Pflegewissenschaft an. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf der Entwicklung innovativer Versorgungskonzepte, die in Deutschland gerade auch im Hinblick auf das zunehmende Stadt-Land-Gefälle in der Versorgungsstruktur an Bedeutung gewinnen. Das Studium ist als Teilzeitstudiengang konzipiert und sieht mehrwöchige Praktika vor. weiter

06.10.14 Kommission beschließt Mindestlohn für Pflegehilfskräfte / bpa sieht Ergebnis als ausgewogen an

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Die Zweite Kommission zur Erarbeitung von Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche – kurz: „Mindestlohnkommission“ – hat in ihrer Sitzung vom 04.09.2014 den neuen Mindestlohn für Pflegekräfte in der Pflege und Betreuung beschlossen. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) begrüßt das Ergebnis als ausgewogene Weiterentwicklung des bisherigen Mindestlohns. „Zu beachten ist aber,… weiter

06.10.14 Freizeit- und Glücksspielverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener Dr. Tobias Hayer

Gesundheitswesen, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Buchrezension: Stöver, H., Kaul, O. & Kauffmann, R. (2014). Freizeit- und Glücksspielverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener. Freiburg im Breisgau: Lambertus. 118 S. m. Abb., € 19,90. ISBN: 978-3-7841-2686-9. weiter

29.09.14 Bessere Personalausstattung im Krankenhausreformgesetz sichern

Gesundheitswesen | Nachrichten
In Unterstützung  der Resolution von DPR, BÄK und DKG fordert der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die Vertreter in der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Reform der Krankenhaus-Versorgung in Deutschland auf, in den Eckpunkten eine sofort wirksame, ausfinanzierte und langfristig angemessene Personalausstattung im Krankenhaus zu sichern. „Die Unterversorgung von Patienten und die Ausbeutung… weiter

29.09.14 Kinder und Jugendliche und ihre Familien brauchen spezifisch qualifizierte Therapeuten

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Gemeinsame Stellungnahme der DGKJP und der Konferenz der Lehrstuhlinhaber für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie zur Zukunft der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Rahmen der Reform des Psychotherapeutengesetzes weiter

29.09.14 Pflege-Thermometer 2014 untersucht Demenzversorgung in bundesdeutschen Krankenhäusern

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die bislang größte Befragung weist auf gravierende Mängel hin weiter

29.09.14 Neue Arbeitsteilung im Krankenhaus – oft kein Fortschritt für Beschäftigte und Patienten

Gesundheitswesen | Nachrichten
Viele Krankenhäuser in Deutschland haben in letzter Zeit Organisation und Arbeitsteilung verändert. Allerdings bringt das auf den Stationen häufig keine Verbesserungen für Beschäftigte und Patienten. Medizinisches und Pflegepersonal sind weiterhin mit Arbeitsverdichtung und Stellenabbau konfrontiert. Vor allem den Pflegenden bleibt oft zu wenig Zeit für Kernaufgaben, insbesondere das Gespräch… weiter

29.09.14 Arbeitsorganisation im Krankenhaus dringend verbessern

Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Ergebnisse des am 28.08.2014 in Berlin veröffentlichten ‚Arbeitsreport Krankenhaus` weisen auf gravierende Fehlentwicklungen in der Arbeitsorganisation in Krankenhäusern hin. Die Studie wurde von dem Institut Arbeit und Technik im Auftrag der Hans Böckler Stiftung durchgeführt. „Diese Studie bestätigt unsere Bewertungen“, so Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Berufsverbandes für… weiter

09.09.14 "Wenn die Neuronen Sonderschicht machen – Wie sich die berufliche Teilhabe von Menschen mit Epilepsie gestalten lässt"

Gesundheitswesen, Behindertenhilfe | Nachrichten
Erste Broschüre der neuen REHADAT-Wissensreihe weiter

09.09.14 Führerschein (fast) weg?

Gesundheitswesen | Nachrichten
3. aktualisierte Auflage des ,,MPU-Ratgebers: Drogen" erschienen! weiter

27.08.14 Stiftung für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen – G-BA beschließt Errichtung

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) hat am 21.08.2014 die Gründung einer Stiftung für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen beschlossen. Die Stiftung des privaten Rechts wird Trägerin des gleichnamigen Instituts sein. Die zeitgleich beschlossene Stiftungssatzung wird der Stiftungsaufsicht zur Genehmigung zugeleitet. „Mit diesem Beschluss ist die Basis für die Errichtung des… weiter

angezeigt werden 601 - 620 von 773 Beiträgen | Seite 31 von 39

Aktuelle Advertorials

Gesundheitswesen

09.12.2019
Bedarf an Beratungs- und Coachingkompetenz steigt – berufsbegleitender Master ebnet den Weg in die Zukunft der Beratung

Logo der TH Nürnberg Die steigende Nachfrage nach Beratung als Dienstleistung sorgt für einen erhöhten Bedarf an Fachkräften – die OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg antwortet mit einem berufsbegleitenden Master-Studiengang.s weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Meinolf Peters, Reinhard Lindner: Psychodynamische Psychotherapie im Alter. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 272 Seiten. ISBN 978-3-17-030603-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.