Sozial.de - Das Nachrichtenportal

DBfK startet Umfrage zu Schnittstellen

Die Fachgruppe ‚Pflegeexperten Schmerz' des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) lädt zum Mitmachen bei einer neuen Online-Umfrage „Schnittstellen" ein. Aufgerufen sind Pflegefachpersonen, die in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Heimen, Pflegediensten oder sonstigen pflegerischen Einrichtungen in der direkten Pflege arbeiten.

„Patienten/Bewohner mit chronischen Schmerzen sind auf eine individuelle Schmerzbehandlung und gute Kommunikation aller Beteiligten angewiesen. Eine besondere Herausforderung bilden dabei Schnittstellen: der Übergang von einem Krankenhausaufenthalt in die häusliche Versorgung oder ins Heim, ebenso umgekehrt, aber auch die Verlegung von einer Klinikabteilung in eine andere. Immer wieder kommt es hier zu Versorgungsbrüchen durch Informationsmängel oder Missverständnisse", erklärt DBfK-Sprecherin Johanna Knüppel. Die DBfK-Pflegeexperten Schmerz arbeiten an diesem Thema. Ergebnisse der Befragung sollen maßgeblich mit einfließen und zeigen, wie groß das Problem eigentlich ist, ob sich Defizite an bestimmten Settings festmachen lassen, wo es bereits gut läuft und warum.

Voraussichtlich bis Ende April 2017 soll die Online-umfrage laufen unter www.surveymonkey.de/r/SchnittstelleSchmerz2017


Quelle: DBfK-Pressemitteilung vom 2. März 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.