Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Gesundheitswesen

Soziales in Klinik, Reha & Prävention

10.06.15 Call for Posters: Forschungsarbeiten zur Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen

Gesundheitswesen | Calls for Papers
Für den DVSG-Bundeskongress 2015 „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen: Menschen erreichen – Teilhabe ermöglichen“ am 5. und 6. November 2015 in Münster ruft die DVSG dazu auf, Poster zu empirischen Forschungsprojekten einzureichen, die sich mit dem Fragen der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen beschäftigen. Bevorzugt werden Poster, die zielgruppenspezifische Angebote der Sozialen Arbeit im Gesundheitswesen… weiter

10.06.15 Ausschreibung Wolfram-Keup-Förderpreis 2016

Gesundheitswesen | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. vergibt zum vierten Mal den ‚Wolfram-Keup-Förderpreis’ für die beste wissenschaftliche oder praxisorientierte Arbeit auf dem Gebiet der Entstehung und Behandlung von Missbrauch und Sucht. weiter

09.06.15 Fair Media – Für die Menschen gegen Ausgrenzung: Neues Webportal mit Handlungsempfehlungen für Journalisten

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Medien prägen maßgeblich das Bild, das sich die Öffentlichkeit von Menschen mit psychischen Erkrankungen macht. Deshalb setzt sich das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit in besonderem Maße für eine vorurteilsfreie, nicht stigmatisierende Berichterstattung und Darstellung in den Medien ein. weiter

20.05.15 Ab 1. April neue Regeln für alle Erste-Hilfe-Lehrgänge

Gesundheitswesen | Nachrichten
Das Deutsche Rote Kreuz wird ab April auch für Führerscheinanwärter einen neunstündigen Erste-Hilfe-Lehrgang anbieten. Es folgt damit einer Vorgriffsregelung des Bundesverkehrsministeriums, die im Juni im Bundesrat per Gesetz beschlossen werden soll. Der bisherige Lehrgang „Lebensrettende Sofortmaßnahmen“ mit acht Unterrichtseinheiten wird ersetzt. Angehende Kraftfahrer müssen ab April 2015 somit 45 Minuten mehr (eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten.) für ihren Erste-Hilfe-Kurs aufwenden. „Das Deutsche Rote Kreuz begrüßt diese Änderungen und ist darauf vorbereitet“, sagt der DRK- Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. Das Deutsche Rote Kreuz bildet jährlich fast 1,2 Millionen Menschen als Ersthelfer aus. weiter

07.05.15 Psychotherapeutenausbildung: Hohes Niveau sichern, Vielfalt der Zugänge wahren!

Gesundheitswesen | Nachrichten
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. fordert die Bundesregierung auf, am breiten Zugang zur Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie-Ausbildung festzuhalten und die Soziale Arbeit, Heilpädagogik sowie Erziehungswissenschaft nicht auszuschließen. weiter

07.05.15 „Geistige Behinderung und Sucht“

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Ergebnisse der verbandsübergreifenden Arbeitsgruppe jetzt als Fachexpertise veröffentlicht! weiter

07.05.15 „Die Gestaltung einer familienbezogenen Suchthilfe – eine ganz besondere Herausforderung“

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Bericht und Dokumentation zum 10. Berliner Suchtgespräch am 27.11.2014 jetzt veröffentlicht! weiter

07.05.15 Handbuch zum Internationalen Tag der Pflegenden 2015 jetzt in deutscher Übersetzung

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Auch in diesem Jahr wird am 12. Mai der Internationale Tag der Pflegenden begangen. Der International Council of Nurses (ICN) hat für 2015 folgendes Motto gewählt: Nurses: A force for change – Care effective, Cost effective. Die deutschsprachigen Pflegeberufsverbände haben sich auf „Professionelle Pflege: wirksam und wirtschaftlich“ geeinigt. Das von ICN veröffentlichte Handbuch mit Hintergrundinformationen… weiter

27.04.15 Qualifizierung für Engagierte - „PEQ – Projekt für Pflege, Engagement und Qualifizierung“ gestartet

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Engagierte Personen, die Pflegebedürftige begleiten und unterstützen wollen, benötigen Hintergrundwissen und Qualifizierung. Ausgehend von dieser These wird in den nächsten Monaten im Rahmen des Projekts „PEQ – Projekt für Pflege, Engagement und Qualifizierung“ ein Aufgaben- und Kompetenzprofil sowie ein modulares Curriculum für den Engagementbereich Pflege erarbeitet. Das Projekt wird in Trägerschaft… weiter

10.04.15 Die psychische Entwicklung des Kindes stärken

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erweitert mit Informationen zum Thema "Kinder unterstützen - psychische Gesundheit stärken" das Angebot zur Gesundheit und Entwicklung von Kindern auf http://www.kindergesundheit-info.de. weiter

30.03.15 „Aussterbende Spezies?“

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Altenpflegeschüler kämpfen um Erhalt ihres Berufs / Trotz Rekordzahlen in der Altenpflegeausbildung soll der Beruf zugunsten der Generalistik abgeschafft werden weiter

23.03.15 Qualität ohne Pflege unerreichbar

Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) kritisiert, dass der am 20.02.2015 von AOK und WIdO gemeinsam veröffentlichte ‚Krankenhaus-Report 2015‘ das brisante Thema Personal vollständig ausklammert. „Es ist schon bemerkenswert, dass sich ein über 500 Seiten starker wissenschaftlicher Untersuchungsbericht mit dem Schwerpunkt Strukturwandel befasst, aber kein Wort verliert über das in den Krankenhäusern… weiter

04.03.15 Deutscher Bildungsrat für Pflegeberufe fordert Optimierung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Pflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Anwerbung aus dem europäischen Ausland und aus Drittstaaten in die deutsche Pflege nimmt vor allem wegen des Pflegefachpersonenmangels in der Altenpflege zu. Nicht immer laufen die Anwerbeprozesse für alle Beteiligten zufriedenstellend ab. Ein Grund dafür sind die Anerkennungsverfahren der im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikation. Der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) hat auf der Basis… weiter

03.03.15 Hochschule Luzern entwickelt Fitnessradar für soziale Organisationen

Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Anforderungen von Politik und Öffentlichkeit an die Leistungen im Sozialwesen sind hoch. Die verantwortlichen Organisationen befinden sich im Spannungsfeld von Qualität und Wirtschaftlichkeit. Die Hochschule Luzern hat ein webbasiertes Instrument entwickelt, das Führungskräfte bei der Leitung und Weiterentwicklung ihrer Institutionen unterstützt. weiter

03.03.15 Zunahme psychischer Erkrankung in Pflegeberufen zwingt zum Handeln

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Aus Sicht des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) sind die am 28.01.2015 veröffentlichten Zahlen des ‚TK Depressionsatlas‘ ein Alarmsignal, das einfach nicht länger ignoriert werden darf. „Seit Jahren steigt die Rate psychischer Erkrankungen bei den Beschäftigten in der Pflege überproportional an. Nach den von DAK und TK veröffentlichten Krankheitsdaten rangieren die Pflegeberufe inzwischen… weiter

03.03.15 Minister Gröhe beruft Experten aus Medizin, Pflegewissenschaft und Gesundheitsökonomie

Gesundheitswesen | Nachrichten
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat den Mitgliedern des neu berufenen Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen heute in einer feierlichen Zeremonie ihre Ernennungsurkunden überreicht. Der Sachverständigenrat war mit Wirkung zum 19. Dezember 2014 neu berufen worden.  Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: "Ich freue mich, sieben anerkannte Expertinnen… weiter

03.03.15 Studie belegt ungleiche Bezahlung und unfreiwillige Teilzeit in der Altenpflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Staatssekretär Laumann fordert Konsequenzen weiter

26.02.15 Umsetzungsstrategie für entbürokratisierte Pflegedokumentation online

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Dokumentation in der Pflege wird deutlich erleichtert / Entbürokratisierung beginnt weiter

09.02.15 Betreuungsleistungen und mehr Flexibilität in der ambulanten Pflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Neue Vereinbarung des bpa ermöglicht Betreuungsleistungen und mehr Zeit für Pflegebedürftige auch in Bayern weiter

08.02.15 Süchtigen bedarfsgerecht helfen

Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten
Neuer Master-Studiengang „Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe“ startet zum Sommersemester 2015 weiter

angezeigt werden 561 - 580 von 766 Beiträgen | Seite 29 von 39

Aktuelle Rezension

Yannick Jacob: An Introduction to Existential Coaching. Routledge (New York) 2019. 131 Seiten. ISBN 978-0-367-13999-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.