Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Altenhilfe

Pflege, Unterstützung im Alltag & Quartiersarbeit

18.03.15 Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovation in der Altenhilfe des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. 2015 ausgelobt

Altenhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zum vierten Mal lobt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. seinen Cäcilia-Schwarz-Förderpreis für Innovation in der Altenhilfe aus. Der in diesem Jahr erstmalig mit 10.000 Euro dotierte Preis wendet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, die sich mit innovativen Entwicklungen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse älterer Menschen beschäftigen. Es können… weiter

18.03.15 Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

Altenhilfe | Nachrichten
Pflegende in Sachsen-Anhalt werden von Bürokratie entlastet weiter

18.03.15 Erste Pflegekräfte aus China arbeiten in Baden-Württemberg

Altenhilfe | Nachrichten
Der Arbeitgeberverband Pflege hat vor drei Jahren gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (ZAV) ein Pilotprojekt mit der chinesischen Arbeitsverwaltung ins Leben gerufen. Ziel ist es, bis Ende des Jahres 2015 insgesamt 150 chinesische Pflegefachkräfte in Pflegeheimen in Deutschland einzusetzen – dies anfänglich als Pflegehilfskraft und nach erfolgter Anerkennung dann als Fachkraft. weiter

04.03.15 Deutscher Bildungsrat für Pflegeberufe fordert Optimierung bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in der Pflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Anwerbung aus dem europäischen Ausland und aus Drittstaaten in die deutsche Pflege nimmt vor allem wegen des Pflegefachpersonenmangels in der Altenpflege zu. Nicht immer laufen die Anwerbeprozesse für alle Beteiligten zufriedenstellend ab. Ein Grund dafür sind die Anerkennungsverfahren der im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikation. Der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) hat auf der Basis… weiter

03.03.15 Zunahme psychischer Erkrankung in Pflegeberufen zwingt zum Handeln

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Aus Sicht des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) sind die am 28.01.2015 veröffentlichten Zahlen des ‚TK Depressionsatlas‘ ein Alarmsignal, das einfach nicht länger ignoriert werden darf. „Seit Jahren steigt die Rate psychischer Erkrankungen bei den Beschäftigten in der Pflege überproportional an. Nach den von DAK und TK veröffentlichten Krankheitsdaten rangieren die Pflegeberufe inzwischen… weiter

03.03.15 Faire und gerechtere Gehälter für Pflegefachpersonen deutschlandweit!

Altenhilfe | Nachrichten
Der DBfK begrüßt die durch die Untersuchung im Auftrag von Staatssekretär Laumann hergestellte Transparenz zur Gehältersituation in der Pflege in Deutschland. „Die gravierenden Unterschiede waren bekannt, wurden jetzt aber erstmals systematisch dokumentiert und analysiert“, sagt Franz Wagner, Bundesgeschäftsführer des DBfK. Es ist sachlich nicht nachzuvollziehen warum es derart große Unterschiede zwischen… weiter

03.03.15 Arbeitgeberverband Pflege: Studie des Bundesgesundheitsministeriums macht die starken Unterschiede in Wirtschaftskraft und Lohngefüge deutlich

Altenhilfe | Nachrichten
Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, hat am 27.01.2015 in Berlin gemeinsam mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) die Studie "Was man in den Pflegeberufen in Deutschland verdient" vorgestellt. Thomas Greiner, Präsident des Arbeitgeberverband Pflege (AGVP), dazu am 27.01.2015 in Berlin: „Die Studie zeigt,… weiter

03.03.15 Studie belegt ungleiche Bezahlung und unfreiwillige Teilzeit in der Altenpflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Staatssekretär Laumann fordert Konsequenzen weiter

03.03.15 Altenpflege vor dem Kollaps – verschärfter Pflegekräftenotstand droht

Altenhilfe | Nachrichten
Sozialverband SoVD legt Positionspapier „Gute Pflege braucht starke Kräfte“ vor - SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Künftig fehlen 152.000 Fachkräfte“ weiter

26.02.15 Umsetzungsstrategie für entbürokratisierte Pflegedokumentation online

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Dokumentation in der Pflege wird deutlich erleichtert / Entbürokratisierung beginnt weiter

23.02.15 Ausbildungsoffensive in der Altenpflege zeigt Wirkung

Altenhilfe | Nachrichten
Erster Zwischenbericht veröffentlicht weiter

09.02.15 Betreuungsleistungen und mehr Flexibilität in der ambulanten Pflege

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Neue Vereinbarung des bpa ermöglicht Betreuungsleistungen und mehr Zeit für Pflegebedürftige auch in Bayern weiter

06.02.15 Entbürokratisierung der Pflegedokumentation startet im Januar 2015

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Ab Januar 2015 beginnt die bundesweite Implementierung der neuen Dokumentation in der Pflege. Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Karl-Josef Laumann, hat die IGES Institut GmbH gemeinsam mit der Expertin Elisabeth Beikirch mit der Einrichtung des Projektbüros zur flächendeckenden Umsetzung des Projekts "Effizienzsteigerung der Pflegedokumentation" beauftragt. Das Projektbüro… weiter

06.02.15 Durchbruch geschafft – in Rheinland-Pfalz wird Pflege-Geschichte geschrieben

Altenhilfe | Nachrichten
Mit großer Freude begrüßt der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die einstimmige Verabschiedung des novellierten Heilberufsgesetzes im rheinland-pfälzischen Landtag vom 17.12.2014. „Heute wurde in Rheinland-Pfalz Pflege-Geschichte geschrieben. Die erste deutsche Pflegekammer ist auf dem Weg – Generationen von Pflegefachpersonen haben darauf gewartet“, sagt dazu Andrea Kiefer, Mitglied… weiter

06.02.15 Pflegequalität in Heimen und durch Pflegedienste hat sich verbessert

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Die Versorgungsqualität in Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten ist besser geworden. Das zeigt der vierte MDS-Pflege-Qualitätsbericht, der am 14.01.2015 vom GKV-Spitzenverband und vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) in Berlin vorgestellt wurde. Grundlage des Berichts sind Daten aus über 23.211 Qualitätsprüfungen, die im Jahr 2013 in Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten stattfanden. Die MDK-Gutachter untersuchten dabei die Versorgungsqualität bei 146.000 Menschen. Verbesserungen gab es bei der Dekubitusprophylaxe und der Vermeidung von freiheitsentziehenden Maßnahmen. Schwächen zeigten sich im Schmerzmanagement. Die Ergebnisse sind repräsentativ für die Pflege in Deutschland. weiter

28.01.15 Ältere Menschen mit Depressionen werden oft nicht ausreichend versorgt

Altenhilfe | Nachrichten
Vielen gilt sie als Makel. Immer noch ist Depression ein Tabuthema, über das – wenn überhaupt – nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Dabei leidet jeder achte Deutsche mindestens einmal in seinem Leben an der Volkskrankheit Depression. Frauen trifft es häufiger als Männer – doch die begehen öfter Suizid. So wie Robert Enke. Der Torwart der Fußballnationalmannschaft hat sich vor rund fünf Jahren… weiter

19.01.15 Call for Abstracts: 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft 2015

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Calls for Papers
Die 3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft in Konstanz am Bodensee 2015 ist ein Forum für Freie Vorträge und Poster. weiter

19.01.15 Pflegewohngruppen: Zwölf Personen sind nach Gesetzesänderung erlaubt

Altenhilfe | Nachrichten
Einsehen mit Pflegewohngruppen, die nach Landesrecht erlaubt und durch Bundesrecht untersagt werden sollten weiter

13.01.15 „Viele Wege in der Pflege – neuer Personalmix in der Patientenversorgung“

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Bericht vom 4. Pflegefachtag der Schön Klinik in Kooperation mit der Katholischen Stiftungsfachhochschule München - Fachbereich Pflege weiter

13.01.15 DBfK protestiert gegen zu niedrige Zuordnung der Pflegeberufe im DQR

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
In die Liste der im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) zugeordneten Berufe wurden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die bisher ausgeklammerten Gesundheits- und Krankenpfleger/innen aufgenommen und dem Niveau 4 zugeordnet. „Dies halten wir für sachlich falsch! Es wird dem im Krankenpflegegesetz geforderten Kompetenzniveau nicht gerecht. Das gilt im Übrigen gleichermaßen… weiter

angezeigt werden 461 - 480 von 649 Beiträgen | Seite 24 von 33

Aktuelle Advertorials

Altenhilfe

20.01.2020
Kompetent und erstklassig ausgebildet: Pflegeeinrichtungen setzen auf Pflegekräfte aus Südamerika

Der Fachkräftemangel in der Pflege erfordert von Personalverantwortlichen im Pflegebereich Kreativität und den Mut, auch neue Wege zu beschreiten. Einer könnte sein, sich in Südamerika auf die Suche nach geeignetem Personal zu machen. Unterstützung bietet die TTA Personal GmbH. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Anja Palesch: Ambulante Pflegeberatung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 2., erweiterte und überarbeitete Auflage. ISBN 978-3-17-035581-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.