Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Altenhilfe

Pflege, Unterstützung im Alltag & Quartiersarbeit

07.04.13 Entwicklung eines Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität“

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Calls for Papers, Nachrichten
Entwicklung eines Expertenstandards „Erhaltung und Förderung der Mobilität“ weiter

04.04.13 Philippinische Pflegekräfte für Deutschland

Sozialpolitik, Altenhilfe | Nachrichten
Vermittlungsabsprache gegen den Fachkräftemangel unterzeichnet. weiter

02.04.13 Niedersachsen: Landesregierung plant Ausbildung und Einsetzbarkeit von Pflegeassistenten und Pflegeassistentinnen zu verbessern

Altenhilfe | Nachrichten
Erfolgreicher Einsatz des bpa für eine verbesserte Ausbildung und Anerkennung von Pflegeassistenten gegen den Fachkräftemangel weiter

02.04.13 Arbeitgeberverband Pflege - 85 Prozent aller Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz stimmen gegen Pflegekammer

Altenhilfe | Nachrichten
Arbeitgeberverband Pflege: 85 Prozent aller Pflegekräfte in Rheinland-Pfalz stimmten mit Füssen klar gegen mehr Bürokratie und finanzielle Zwangsabgaben - Trotzdem will Landesregierung eine Pflegekammer politisch durchdrücken weiter

27.03.13 Niedersachsens Pflegekräfte lehnen Zwangskammer und Pflichtbeitrag mehrheitlich ab

Altenhilfe | Nachrichten
Evaluationsstudie des Niedersächsischen Sozialministeriums belegt: Mehrheit der befragten Pflegekräfte lehnt eine Zwangs-Pflegekammer mit Pflichtbeiträgen über 5 bis 9 Euro/Monat ab weiter

27.03.13 Pflege von Bürokratie entlasten!

Altenhilfe | Nachrichten
Was Pflegekräfte schon lange sagen, ist nun belegt: Zuviel Zeit und Kosten für Verwaltungstätigkeiten weiter

25.03.13 Plädoyer für eine generalistische Pflegeausbildung

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Die Diakonie Deutschland, der Deutsche Caritasverband und die konfessionellen Bundesverbände der Altenhilfe und Krankenhäuser fordern die zügige Umsetzung der Eckpunkte eines neuen Pflegeberufegesetzes. Sie setzen sich seit langem nachdrücklich für eine Zusammenführung der bisher getrennt erfolgenden Ausbildungsgänge in den Pflegeberufen ein. weiter

20.03.13 Philippinische Pflegekräfte können kommen!

Altenhilfe | Nachrichten
Das gestern (19.03.2013) in Manila unterzeichnete Abkommen zur Anwerbung von philippinischen Pflegefachkräften ist ein wichtiges Signal zur Linderung des Fachkräftemangels in der Pflege. Zur Berufsanerkennung in Deutschland fordert der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) Respekt vor der philippinischen Ausbildung, die auf der ganzen Welt traditionell ein hohes Ansehen genießt und sich bewährt hat. weiter

20.03.13 Menschen mit Demenz im Krankenhaus – Handreichung für Krankenhäuser vorgestellt

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Die Diözesan-Arbeitsgemeinschaft der Katholischen Krankenhäuser (DiAG) in der Erzdiözese Köln hat unter der wissenschaftlichen Begleitung des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip) eine praxisnahe Handreichung für Krankenhäuser entwickelt. Im Rahmen einer Fachtagung wurden jetzt die Ergebnisse vor rund 60 Experten vorgestellt und diskutiert. Der demografische Wandel bedeutet… weiter

20.03.13 Rettet die Altenpflege vor ihren ‚Rettern‘

Altenhilfe | Nachrichten
Nach einer jahrelangen Diskussion in der Fachwelt über den zukünftigen Zuschnitt der Ausbildung für die professionelle Pflege und einer deutlichen Aussage für eine Zusammenführung im Sinne einer generalistischen Ausbildung, hat eine Bund-Länder- Arbeitsgruppe diese Idee im Eckpunktepapier aufgegriffen. Hätte die Bundesregierung ihr Versprechen aus dem Koalitionsvertrag eingehalten, wäre die Generalistik… weiter

12.03.13 AWO für Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung

Altenhilfe | Nachrichten
Nach einem langen und intensiven Diskussionsprozess zur Reform der Pflegeausbildung lehnt die Arbeiterwohlfahrt die Einführung eines generalistischen Ausbildungsmodells in der Pflege ab“, erklärt AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich der heutigen Veröffentlichung des AWO Positionspapiers zur Weiterentwicklung der Altenpflegeausbildung. Das generalistische Modell würde eine Zusammenführung… weiter

12.03.13 Aktualisiert: Arbeiten im Ausland – Chancen und Perspektiven für deutsche Pflegefachpersonen

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Globalisierung macht auch vor der Pflege nicht Halt – immer mehr in Deutschland ausgebildete Pflegefachpersonen interessieren sich für eine Tätigkeit im Ausland. Ob im Rahmen einer Hospitation, eines befristeten Katastropheneinsatzes, eines Praktikums oder einer regulären Berufstätigkeit – mit dem deutschen „Pflegeexamen“ hat man international gute Chancen und fördert die eigene Karriere. Der… weiter

06.03.13 Altenpflege: Neue Fachkräfte gewinnen

Altenhilfe | Nachrichten
In der Altenpflege droht Fachkräftemangel. Die Bundesregierung hatte deshalb einen Gesetzentwurf vorgelegt, um die berufliche Aus- und Weiterbildung Altenpflege zu erleichtern. Einstimmig nahm der Bundestag diesen Gesetzentwurf an. weiter

28.02.13 Ausbildungsreport Pflegeberufe 2012

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Auszubildenden in den Pflegeberufen beklagen belastende Arbeitsbedingungen in der praktischen Ausbildung und mangelnde Klarheit über eine spätere Anschlussbeschäftigung. Gleichzeitig sind zwei Drittel der überwiegend weiblichen Pflege-Auszubildenden mit ihrer Tätigkeit ‚zufrieden‘ oder ‚sehr zufrieden‘. Das ist das Ergebnis des Ausbildungsreports Pflegeberufe 2012, den die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft… weiter

19.02.13 Familienpflegzeit – programmierter Flop

Sozialpolitik, Altenhilfe | Nachrichten
„Dieser Flop war leider programmiert“, kommentiert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker die am 13.02.2013 durch eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion bekannt gewordene Zahl von nur 147 gestellten Anträgen zur Bewilligung von Familienpflegezeit. „Grund ist nicht der fehlende Wille oder die Notwendigkeit, sondern die mangelnde Rechtssicherheit für pflegende Angehörige. Dass sich viele Arbeitnehmer… weiter

15.02.13 Verkürzung der Ausbildung für Pflegehelfer – ein nicht akzeptables Risiko

Altenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) bezieht in einem Brief an die politischen Entscheider im Bundestag und einer heute veröffentlichten Stellungnahme Position zu geplanten Änderungen in der Altenpflegeausbildung. Der Verband hält den neuen Verkürzungstatbestand für einen absolut verfehlten Ansatz und fordert den Gesetzgeber auf, den Standard einer dreijährigen Berufsausbildung nicht… weiter

10.02.13 Neuer GEZ-Beitrag verteuert die Pflege

Altenhilfe | Nachrichten
Der bpa fordert Änderung der GEZ-Beiträge und die Entlastung der Pflegebedürftigen sowie der Pflegeeinrichtungen weiter

10.02.13 Dem Fachkräftemangel begegnen – bpa auf dem Vormarsch

Altenhilfe | Nachrichten
bpa startet Verbundprojekt zur Personalentwicklung und Fachkräftebindung in der Altenpflege weiter

06.02.13 Zu viel Stress in Pflegeberufen – Politik ignoriert Verantwortung

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) wirft der Politik vor, sich bezüglich der Arbeitsbedingungen in der Pflege aus ihrer Verantwortung zu stehlen. „Die schlechten Nachrichten häufen sich. Im gerade veröffentlichten ‚Stressreport Deutschland 2012‘ gehören die Pflegeberufe zu den am stärksten belasteten Berufsgruppen. Die Krankenkassen berichten seit Jahren, dass psychische und belastungsbedingte… weiter

06.02.13 Selbstbestimmung zum Ausgangspunkt der Pflege machen

Altenhilfe | Nachrichten
Eine gute Pflege basiert auf den individuellen Wünschen und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen. Das Kuratorium Deutsche Altershilfe fordert in der aktuellen Ausgabe seines Fachmagazins ProAlter, die Wünsche und Bedürfnisse der Pflegebedürftigen stärker in den Mittelpunkt der täglichen Arbeit zu stellen. weiter

angezeigt werden 361 - 380 von 390 Beiträgen | Seite 19 von 20

Tagungen & Kongresse

Altenhilfe

zum Veranstaltungskalender

Aktuelle Advertorials

Altenhilfe

09.03.2017
Wege aus der Tabuzone: Blasen- und Darminkontinenz ist kein Schicksal

Coverbild des Buches Hormonmangel im Alter, Probleme mit der Prostata, Überdehnung des Beckenbodens bei jungen Müttern oder neurologische Störungen nach einem Unfall: Die Ursachen und Formen von Inkontinenz sind vielfältig.… weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Daniel Franz: Menschen mit geistiger Behinderung im Alter. Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2016. 48 Seiten. ISBN 978-3-88617-555-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.