Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialpolitik

Akteure & Zukunftsfragen

03.02.17 Generalistik-Streit und kein Ende in Sicht?

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Noch ist das Jahr jung, schon wieder begegnet man dem alten Streit um die generalistische Ausbildung in der Pflege. Während die Bundesfamilienministerin Manuala Schwesig gerade für eine generalistische Pflegeausbildung, und damit für eine Aufwertung des Pflegeberufes noch in dieser Wahlperiode geworben hat, (Sozial.de berichtete) mahnte jetzt der Arbeitgeberverband Pflege (AGVP), Altenpflege brauche… weiter

01.02.17 Minijobber: Fast jeder zweite verdiente auch nach Einführung des Mindestlohns weniger als 8,50 Euro

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Bei der Durchsetzung des gesetzlichen Mindestlohns für geringfügig Beschäftigte gibt es nach wie vor erhebliche Lücken. Zahlreiche Minijobberinnen und Minijobber dürften nicht den Mindestlohn erhalten. Das ergibt sich aus einer neuen Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. Sie zeigt auf Basis der aktuellsten verfügbaren Daten, dass 2015 knapp… weiter

01.02.17 Deutscher Bundestag gedenkt der "Euthanasie"-Opfer des NS-Regimes - zum ersten Mal

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Mit einem Extranewsletter macht die Bundesvereinigung Lebenshilfe noch einmal auf den historischen Fakt aufmerksam, dass erstmals am 27. Januar, dem Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers in Auschwitz durch die Rote Armee,  in der Gedenkstunde des Deutschen Bundestags  an die "Euthanasie"- Opfer des NS-Regimes erinnert wurde. Unter gro'em medialen Echo. Zum Beispiel berichtetet auch die ARD-Tagesthemen. Dies… weiter

01.02.17 Ausbau von BMFSFJ-Förderung für junge Flüchtlinge

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) baut seine Beratungsangebote für junge Flüchtlinge aus: Künftig sollen an allen Standorten der Jugendmigrationsdienste junge Flüchtlinge, die rechtmäßig oder mit Duldung in Deutschland leben, beraten und begleitet werden. Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im BMFSFJ, betont: „Die große Nachfrage an Beratung und Begleitung hat… weiter

25.01.17 Breites Bündnis wirbt für Umverteilung von Reichtum in Deutschland

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Entschlossene Maßnahmen gegen Ausgrenzung, mehr soziale Sicherheit und mehr Investitionen für Soziales, Bildung, Pflege, Kultur und Jugend fordert ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen in dem gemeinsamen Aufruf „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“. Zu diesem Bündnis gehören neben Attac, OXFAM, ver.di, GEW, Arbeiterwohlfahrt (AWO) und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband… weiter

24.01.17 Mehrheit für Ehe für alle

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Wie die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) mitteilte, ist die Mehrheit der Deutschen  für eine rechtliche Gleichstellung von Schwulen und Lesben – auch in Bezug auf die Ehe. Zu diesem Ergebnis kommt eine eigene repräsentative Studie, die ADS zum Auftakt des Themenjahrs für sexuelle Vielfalt „Gleiches Recht für jede Liebe“ veröffentlichte. Die bevölkerungsrepräsentative Umfrage zu den Einstellungen… weiter

23.01.17 Kinderarmut bekämpfen - Ausbau Unterhaltsvorschuss jetzt!

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
20 Verbände und Organisationen gingen in der vergangenen Woche mit einem Aufruf an die Öffentlichkeit. Sie fordern: „Schluss mit dem Finanzgerangel auf dem Rücken der Kinder“! weiter

20.01.17 „Die Bedingungen sind unmenschlich"

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
SOS-Kinderdörfer spricht von einer Winterkatastrophe für geflüchtete Menschen weiter

20.01.17 Was heißt Islamismus? Neue BpB-Erklärfilme online

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Link- & Medientipps
„Was genau versteht man unter Islamismus? Wie und warum radikalisieren sich Jugendliche? Und was kann man dagegen tun? Mit einer neuen Reihe von Erklärfilmen möchte die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) einen audiovisuellen Einstieg in das komplexe Thema Islamismus bieten. Wissenschaftler, Intellektuelle und andere Experten äußern sich in vier Filmen zur Gefahr, die von Islamisten ausgeht,… weiter

18.01.17 Neue Studie betrachtet Lohnlücke im gesamten Erwerbverlauf

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Umfragen
Fast die Hälfte weniger als Männer verdienen Frauen im Verlaufe ihres Erwerbslebens. Darauf macht das Bundesfrauenministerium im Zusammenhang mit einer aktuellen Studie aufmerksam, deren Ergebnisse nun veröffentlicht wurden. Die Studie verdeutliche die Notwendigkeit von Maßnahmen gegen die nach wie vor bestehende Benachteiligung von Frauen im Erwerbsleben, heißt es von dort. In der vom Bundesfrauenministerium… weiter

18.01.17 Berichterstatter für das Betreuungsrecht im Bundestag sehen Handlungsbedarf

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
In den nächsten Tagen sollen die Ergebnisse der rechtstatsächlichen Untersuchung zur Qualität in der rechtlichen Betreuung veröffentlicht werden, die das Bundesjustizministerium im vergangenen Jahr in Auftrag gegeben hat. Darüber informatiert der Berufsverband der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer (BdB). Der Entwurf, auf den die Berichterstatter im Bundestag für das Betreuungsrecht schon vorab… weiter

16.01.17 Wechsel an der Spitze des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Menschen
Zum 1. Februar 2017 wird die Verwaltungsexpertin Jutta Cordt die Leitung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) übernehmen. Der bisherige Leiter des BAMF, Dr. Frank-Jürgen Weise, wurde offiziell in dieser Funktion verabschiedet und Jutta Cordt durch Übergabe der Ernennungsurkunde des Bundespräsidenten zur Präsidentin des BAMF ernannt. Als Beauftragter des Bundesministeriums des Innern… weiter

16.01.17 Oxfam-Bericht: Soziale Ungleichheit weit dramatischer als bisher bekannt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Der Bericht der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam „An Economy for the 99 Percent“ sorgte heute für große mediale Aufmerksamkeit. Zum Auftakt des alljährlichen Weltwirtschaftsforums in Davos stellte Oxfam darin Zahlen vor, nach denen die weltweite soziale Ungleichheit nicht nur als deutlich dramatischer eingeschätzt werden muss als bisher bekannt. Die soziale Ungleichheit nehme auch zu, so… weiter

11.01.17 Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Ein Gesetz soll für mehr Gerechtigkeit sorgen

Sozialpolitik | Nachrichten
Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eingebrachten Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit (Gesetz zur Förderung von Transparenz von Entgeltstrukturen), beschlossen. „Die Lohnlücke von 21 Prozent ist ungerecht. Deshalb brauchen wir dieses Gesetz. Denn bisher gab es kein Gesetz, das das Thema „gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit“… weiter

09.01.17 Altersarmut ungenügend berücksichtigt, andere Armutsrisiken fehlen ganz

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
VdK nimmt Stellung zum 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung weiter

09.01.17 Jugendämter als "Netzwerkstellen" für flexible und erweiterte Kinderbetreuung

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) will künftig Jugendämter fördern, die als „Netzwerkstellen KitaPlus" familienfreundliche Betreuungsangebote in der Region gestalten. Das meldet das BMFSFJ vor wenigen Tagen. Ziel sei es, die im Bundesprogramm "KitaPlus" erprobten Betreuungsangebote nachhaltig zu etablieren.Das Antragsverfahren für das zweite Modul im Bundesprogramm "KitaPlus" ist damit gestartet.… weiter

06.01.17 Paritätischer kritisiert 5. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Deutliche konzeptionelle und inhaltliche Kritik am Entwurf des fünften Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung übt der Paritätische Wohlfahrtsverband in einer aktuellen Stellungnahme. Der Paritätische erneuert seine Forderung nach einer unabhängigen Armutsberichterstattung durch eine regierungsexterne Kommission. Der 655-seitige Berichtsentwurf enthalte zwar durchaus richtige wie alarmierende… weiter

04.01.17 BMFSFJ baut Engagement für Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften aus

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bundesweit werden 75 weitere Koordinatorenstellen gefördert weiter

02.01.17 Integration ist enorme Herausforderung für Kommunen - nicht nur 2017

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Der deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) sieht in der Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen neben Fragen der Sicherheit im Jahr 2017 eine zentrale Herausforderung für Städte und Gemeinden. Gelingt die Integration von Hundertausenden Flüchtlingen? Gibt es Wohnraum für alle? Gelingt es, genügend Kita-Plätze in ausreichender Qualität bereitzustellen? „Wir sind zuversichtlich, dass… weiter

30.12.16 Erstmals Frau an der Spitze der Deutschen Rentenversicherung Bund

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Menschen
Gundula Roßbach wurde zur neuen Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund ernannt. Sie tritt das Amt zum 1. Januar 2017 an. Roßbach ist bereits seit 2014 Mitglied des Direktoriums der DRV Bund und war zuvor Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg. Sie folgt Dr. Axel Reimann, der zum 31. Dezember 2016 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Neues Mitglied des… weiter

angezeigt werden 101 - 120 von 503 Beiträgen | Seite 6 von 26

Aktuelle Rezension

Buchcover

Michael Opielka: Welche Zukunft hat der Sozialstaat? Eine Prognose. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 60 Seiten. ISBN 978-3-7841-3001-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.