Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialpolitik

Akteure & Zukunftsfragen

24.07.17 Zusätzliche Mittel für geflüchtete Mütter mit Kindern auf Jobsuche

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Programm „Stark im Beruf" des Bundesfamilienministeriums bietet nun an 35 Orten zusätzliche Angebote speziell für geflüchtete Mütter. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley: „Die allermeisten geflüchteten Mütter wollen arbeiten. Oft fehlt es aber noch an Qualifikation, Orientierung, Sprachkompetenz oder Kinderbetreuung. Deswegen schaffen wir mit‚ Stark im Beruf' für geflüchtete Frauen mit… weiter

21.07.17 Partnerschaft in der Kindererziehung trotz Trennung - Dialogprozess initiiert

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Umfragen
Die Hälfte der Trennungseltern (51 Prozent) wünscht sich eine hälftige oder annähernd hälftige Aufteilung der Betreuung der Kinder. Das sind erste Ergebnisse einer durch das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) durchgeführte Befragung von Trennungseltern, die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley kürzlich auf dem Zukunftsgespräch „GEMEINSAM GETRENNT… weiter

20.07.17 Evaluation der Hilfen für Schwangere in Not

Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Die Bundesregierung zeigt sich zufrieden mit der bisherigen Bilanz des seit drei Jahren geltenden Gesetzes zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt. Es sollte Schwangere in Notlagen besser unterstützen. Das Bundeskabinett hat jetzt den Bericht über die Auswirkungen des Gesetzes beschlossen. Die Evaluation zeige, heißt es in einer Erklärung, dass viele potenziell… weiter

18.07.17 Was sagen die Wahlprogramme zur Pflege?

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Deutschland befindet sich mitten im Wahlkampf der Parteien. Am 24. September wird der Deutsche Bundestag gewählt. Wie schon 2013 hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) die umfangreichen Texte der Wahlprogramme danach abgeklopft, was die im aktuellen Bundestag vertretenen Parteien zu ‚Pflege' sagen und für den Fall ihrer Regierungsbeteiligung ankündigen. Herausgekommen ist eine 14-seitige… weiter

17.07.17 Bund und Länder wollen mehr Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Erstmals hat eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Fachkräftegewinnung Erzieherinnen und Erzieher" aus Vertreterinnen und Vertretern des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), der Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK), der Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) und der Kultusministerkonferenz (KMK) getagt. Die… weiter

15.07.17 Studie: Erwerbsarmut in Deutschland seit 2004 verdoppelt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Immer mehr Menschen in Europa sind arm, obwohl sie arbeiten. Am stärksten stieg die sogenannte Erwerbsarmut in den vergangenen Jahren in Deutschland: Zwischen 2004 und 2014 hat sich der Anteil der „working poor" an allen Erwerbstätigen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren verdoppelt (siehe auch die Abbildungen 2 und 3 in der Studie; Link unten). Das hängt auch damit zusammen, dass Arbeitslose stärker… weiter

15.07.17 Sprecherwahl im Bundesfreiwilligendienst 2017

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Bereits zum fünften Mal werden die Sprecherinnen und Sprecher im Bundesfreiwilligendienst auf Bundesebene gewählt. Das teilt das Bundesamt für Familie und zivilgesellschftliche Aufgaben (BAFzA),mit, das auch die Wahl durchführen wird. Die nächste elektronische Wahl findet demnach vom 26. Oktober bis zum 14. November 2017 statt.  Die Wahl der bis zu sieben Sprecherinnen und Sprecher selbst erfolgt ausschließlich… weiter

11.07.17 Kooperation für frühkindliche Demokratiebildung und Extremismusprävention

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Demokratieförderung beginnt bereits im Frühkindalter. Ein Teilbereich des Bundesprogrammes "Demokratie leben!" soll deshalb den Fokus auf frühkindliche Demokratiebildung und Extremismusprävention in der Kindertagesbetreuung legen. Dafür hat der Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, Dr. Ralf Kleindiek, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Kooperationspartner des Bundesfamilienministeriums… weiter

11.07.17 Kolpingwerk: Mit Bildung gegen Armut und soziokulturelle Spaltung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Der Bundesvorstand des Kolpingwerkes Deutschland sieht eine ganzheitliche Bildung als Schlüssel zur Bekämpfung von Armut in der Gesellschaft. Obwohl es in Deutschland immer mehr arme Menschen gibt, ist Armut nach wie vor ein Tabuthema. Die Betroffenen werden dadurch an den Rand der Gesellschaft gedrängt, was erhebliche Risiken für unser gemeinschaftliches Zusammenleben birgt. Dies betont der Bundesvorstand… weiter

08.07.17 Pflegeberufereformgesetz passiert Bundesrat

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Schwerpunkte
Der Bundesrat hat dem Gesetz zur Reform der Pflegeberufe zugestimmt.  Das Gesetz soll nun stufenweise in Kraft treten. Es sorge für verbesserte Rahmenbedingungen in der Pflege und stehe für die notwendige Aufwertung des sozialen Berufsfelds insgesamt, heißt es aus dem Bundesministerium für Gesundheit. Mit dem Pflegeberufereformgesetz werden die bisher im Altenpflegegesetz und Krankenpflegegesetz… weiter Kommentare (0)

07.07.17 Vorerst keine Vergütungserhöhung für Berufsbetreuer

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Sozialpolitik | Redaktion Sozial.de, Nachrichten
Die Bundesländer haben im Bundesrat die Entscheidung über eine Vergütungserhöhung um 15 Prozent für Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer von der Tagesordnung genommen und vertagt. Zuvor hatte der Bundestag mit den Stimmen aller Fraktionen die Vergütungserhöhung verabschiedet. Von vielen anderen Akteuren wie dem Bundesverband der Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer oder der Bundesvereinigung Lebenshilfe… weiter

07.07.17 Bundesrat macht Weg frei für "Ehe für alle"

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
In dieser Frage ging alles noch vor der Sommerpause ganz schnell: Der namentlichen Abstimmung im Deutschen Bundestag über die „Ehe für alle" folgte jetzt die Billigung des Bundesrates. Anlässlich der heutigen Entscheidung des Bundesrats zur Eheöffnung erklärte Axel Hochrein, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD): „Die Ehe für Alle kommt. Ob man in Deutschland heiraten darf oder nicht, entscheidet… weiter

07.07.17 Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit unter Arbeitnehmervorsitz

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Menschen
Annelie Buntenbach, Mitglied im Geschäftsführenden Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), übernahm  zum 1. Juli 2017 den Vorsitz des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Verwaltungsrat der BA wählte sie in seiner Sitzung am 23. Juni 2017. Stellvertretender Vorsitzender ist Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände… weiter

06.07.17 Prostituiertenschutzgesetz ist in Kraft

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Mit dem Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen (Prostituiertenschutzgesetz) werden erstmals in Deutschland rechtliche Rahmenbedingungen für die legale Prostitution eingeführt. Mit der Einführung einer Pflicht zur regelmäßigen Anmeldung und gesundheitlichen Beratung soll langfristig sichergestellt werden, dass Prostituierte verlässliche… weiter

05.07.17 Bundestag: Opposition kritisiert Politik für Kinder und Jugend

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik
Linke und Grüne haben die Debatte im Deutschen Bundestag zum Kinder- und Jugendbericht (Drucksache 18/11050) in der vergangenen Woche zu einer Abrechnung mit der Kinder- und Jugendpolitik der Bundesregierung genutzt, meldet die Redaktion "heute im Bundestag".  Diese habe im Grunde nicht stattgefunden, monierten danach die Oppositionsabgeordneten. Gegenstand der Debatte war auch der Siebte Bericht zur… weiter

03.07.17 Antrag zur Gemeinnützigkeit abgelehnt

Sozialpolitik, Sozialmanagement
Eine von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen verlangte Neufassung des Gemeinnützigkeitsrechts ist vom Finanzausschuss abgelehnt worden. Das berichtete die Redaktion von "heute im Bundestag". Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD stimmten in der Sitzung am vergangenen Mittwoch gegen einen Antrag (18/12559) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, in dem diese eine Anpassung und Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts… weiter

30.06.17 BMFSFJ: 10-Punkte-Plan für digitale Gesellschaftspolitik vorgestellt

Sozialpolitik | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Wie kann Digitalisierung im Interesse der Menschen und im Einklang mit den Werten einer vielfältigen, demokratischen Gesellschaft gestaltet werden? Das war die zentrale Frage, die Fachleute und Engagierte aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und der Netzgemeinde auf einer Fachkonferenz zur Digitalisierung diskutierten, zu der das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)… weiter

30.06.17 Startschuss: Institut und Netzwerk für Integrations- und Migrationsforschung entsteht

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Bis Ende des Jahres will das Bundesfamilienministerium für Integrations- und Migrationsforschung ein Institut in Berlin und ein bundesweites Netzwerk von Forschungseinrichtungen aufbauen. Das Institut und die Forschungsgemeinschaft sollen die zwei Säulen des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung bilden.Auf einer Auftaktveranstaltung gaben dazu Bundesfamilienministerin Dr. Katarina… weiter

28.06.17 Bund startet Programm "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung"

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Beim Besuch der Kita „Mosaik" im Berliner Stadtteil Neukölln informierte sich die neue Bundesministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey über Möglichkeiten, Zugangshürden zur Frühen Bildung für alle Familien abzubauen. In der Kita und dem Familienzentrum des Trägers Lebenswelt finden bereits regelmäßige Gruppentreffen für geflüchtete Familien statt, bei… weiter

25.06.17 Paritätischer fordert "Agenda des Sozialen"

Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Das zentrale Versprechen der sozialen Marktwirtschaft, wer sich anstrengt und sich bildet, kann auch sozial aufsteigen, wird trotz der anhaltend guten Wirtschaftsentwicklung in Deutschland immer weniger eingelöst, so der Befund des aktuellen Jahresgutachtens des Paritätischen Gesamtverbandes zur sozialen Lage in Deutschland. Der Paritätische fordert eine „Agenda des Sozialen" und in der Konsequenz… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 562 Beiträgen | Seite 4 von 29

Aktuelle Rezension

Buchcover

Wolfgang Seibel: Verwaltung verstehen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 213 Seiten. ISBN 978-3-518-29800-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.