Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Sozialpolitik

Akteure & Zukunftsfragen

31.01.19 10 Jahre UN-BRK: Nordrhein-Westfalen muss nachlegen

Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Das Deutsche Institut für Menschenrechte zieht Bilanz für das einwohnerstärkste deutsche Bundesland. Nordrhein-Westfalen hat zwar in Sachen Inklusion erste Schritte unternommen, doch in puncto Wohnen, Mobilität und Bildung sind Defizite offensichtlich. weiter

30.01.19 Pflegeausbildung wird attraktiver

Altenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Die am Montag gleich von drei Minister*innen gemeinsam vorgestellten Pläne werden die Pflegeausbildung attraktiver machen. Ein längst überfälliger Schritt, vor allem angesichts der Konkurrenzsituation mit anderen Berufen. weiter

28.01.19 Holocaust-Gedenktag: Wachsam bleiben!

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Am gestern begangenen Holocaust-Gedenktag wurde den Millionen Opfern der NS-Verbrechen gedacht. Einhelliger Tenor: Antisemitismus, Antiziganismus und eine Rückkehr zu homophoben und menschenverachtenden Denkstrukturen sind leider wieder Alltag geworden - nicht nur im Netz. weiter

25.01.19 Pflegefinanzierung: Wann kommt die Reform?

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Sozialpolitik | Nachrichten
Das 15. contec-Forum Pflege und Vernetzung stand ganz im Zeichen der Frage, wie die Finanzierung der Pflegeversicherung nachhaltig gesichert werden kann. Expertinnen und Experten sind sich einig: Es ist zu wenig Geld im System. weiter

24.01.19 "Schlüssel für gute Bildung ist niemals allein in der Schule zu finden" Sebastian Hempel

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Schwerpunkte, Nachrichten
Anlässlich des ersten weltweiten Tags der Bildung hat sich Sozial.de auf Spurensuche begeben. Nachgefragt bei Raul Krauthausen, Selbstvertreter, und Ulrich Schneider, Verbandsvertreter, zu bildungsbiografischen Meilensteinen und bildungspolitischen Wünschen. weiter Kommentare (1)

23.01.19 Wer will denn schon so früh verreisen? Deutsche Bahn verweigert Mitnahme

Behindertenhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Bahn-Bashing ist beliebter Volkssport - nicht immer gerechtfertigt. Doch was sich letzte Woche in Bremen abspielte, lässt nichts anderes zu als einzustimmen. Über ein weiteres Beispiel, das den Unterschied zwischen „behindert sein“ und „behindert werden“ deutlich macht. weiter

19.01.19 Happy Birthday, Kinderschutzbund

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Anlässlich des 65. Geburtstags des Deutschen Kinderschutzbundes fand gestern in Hamburg eine große Jubiläumsveranstaltung statt. Der Blick wurde zurück gerichtet und gleichzeitig nach vorn: Wann kommen die Kinderrechte ins Grundgesetz? weiter

17.01.19 Teilhabeforschung meets Praxis Dr. Sebastian Weinert

Behindertenhilfe, Sozialpolitik, Forschung | Schwerpunkte, Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Um den Austausch innerhalb der Fachcommunity zu befördern und die Ziele von Teilhabeforschung einer breiteren Öffentlichkeit bekannter zu machen, stellten das Institut Mensch Ethik Wissenschaft (IMEW) in Kooperation mit der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin und dem Aktionsbündnis Teilhabeforschung ihre jährliche Veranstaltungsreihe „Friedrichshainer Kolloquium“ unter das Motto „Teilhabeforschung meets Praxis“. weiter Kommentare (0)

15.01.19 Kooperation für soziale Innovation gestartet

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Ein Netzwerk aus Wohlfahrtsverbänden und Startup-Unternehmen möchte künftig zusammenarbeiten, um für mehr soziale Innovation zu sorgen. In einem gemeinsamen Papier wurden nun Ziele und Rahmenbedingungen festgelegt. weiter

10.01.19 Auf gute Kitas folgen starke Familien Sebastian Hempel

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Schwerpunkte, Nachrichten
Geht es nach den Namen der sozial- und familienpolitischen Gesetze der Großen Koalition, ist Deutschland das wahre Paradies für Kinder und Familien. Wer die Praxis kennt, weiß, dass das nicht stimmt. Das „Starke-Familien-Gesetz" bringt zwar speziell für einkommensschwache Familien Verbesserungen, doch unter „starken Familien“ stellt man sich doch noch ein bisschen mehr vor. weiter Kommentare (0)

04.01.19 AWO übernimmt Geschäftsführung der Nationalen Armutskonferenz

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Zum Jahreswechsel fand auch in der Geschäftsführung der Nationalen Armutskonferenz (nak) ein Wechsel statt. Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt übernimmt in diesem und im kommenden Jahr das Ruder des bedeutendsten Fachkreises zum Thema Armut in Deutschland. weiter

03.01.19 Sanktionen bei Hartz IV: Onlineumfrage gestartet

Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Der Erwerbslosenverein Tacheles e.V. ruft Betroffene, Fachanwälte und andere Experten auf dem Gebiet des SGB II zur Teilnahme an einer Onlineumfrage auf. Die Ergebnisse sollen in die Anhörung beim Bundesverfassungsgericht einfließen, zu der Tacheles e.V. als sogenannter sachverständiger Drritter geladen ist. weiter

02.01.19 Sozialpolitik: Das ändert sich im neuen Jahr Sebastian Hempel

Sozialpolitik | Schwerpunkte, Nachrichten
Sozial.de erklärt, welche sozial- und familienpolitischen Maßnahmen mit dem Jahreswechsel in Kraft treten. Das vergangene Jahr endete mit zwei wichtigen sozial- bzw. bildungspolitischen Entscheidungen der großen Koalition. Sowohl das Pflegepersonalstärkungsgesetz als auch das kurz vor Jahresende verabschiedete Gute-Kita-Gesetz sind (kleine) Schritte in Richtung einer Verbesserung der Situation in… weiter Kommentare (0)

28.12.18 Europawahl 2019: Deutscher Verein fordert klare sozialpolitische Zeichen

Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Die Europawahl steht vor der Tür. Der Deutsche Verein für öffentliche und private Vorsorge fordert vor diesem Hintergrund deutliche sozialpolitische Impulse für Europa. Hierbei steht nicht nur die schon lange geforderte Angleichung der nationalen Sozialleistungssysteme im Mittelpunkt. weiter

27.12.18 Giffey will nachhaltige Demokratieförderung

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Im Laufe des kommenden Jahres werden neue Förderaufrufe des Programms "Demokratie leben!" gestartet. Mit Blick auf bereits laufende Maßnahmen positioniert sich Familienministerin Giffey klar. weiter

17.12.18 Scheitern des Digitalpakts wirkt sich negativ auf Schulen aus

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Weil die Bundesländer eine Grundgesetzänderung zum Digitalpakt ablehnen, bleibt vorerst auch der Weg für die so notwendigen gemeinsamen Investitionen von Bund und Ländern ins Bildungssystem versperrt. weiter

14.12.18 Gute-Kita-Gesetz: Wo ist das Qualitätsversprechen? Ein Kommentar von Sebastian Hempel

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Schwerpunkte
Expertinnen und Experten sind sich einig: Das nun verabschiedete "Gute-Kita-Gesetz" ist ein Schritt in die richtige Richtung. Auch wenn der Weg dorthin langwierig war und der Name des Gesetzes ein wenig albern daherkommt, geht ein wichtiges Signal an Eltern, Erzieher*innen und Träger: Die Politik hat verstanden. Schließlich wirbt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)… weiter Kommentare (0)

13.12.18 Schutzkonzept gegen sexuellen Missbrauch beschlossen

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Um sexuellem Missbrauch zukünftig auch strukturell besser entgegenwirken zu können, hat das Bundeskabinett das von Familienministerin Giffey vorgelegte Schutzkonzept beschlossen.Somit ist auch der Weg für die dauerhafte Einrichtung des Amts eines Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs geebnet. weiter

10.12.18 Tag der Menschenrechte: Auch Deutschland hat Nachholbedarf

Sozialpolitik | Nachrichten
Das Deutsche Institut für Menschenrechte mahnt an, dass auch in einem Land mit funktionierenden sozialstaatlichen Strukturen wie Deutschland Menschenrechte verletzt werden. Betroffen sind besonders verletzliche Personengruppen. weiter

01.12.18 Kosten der Unterkunft werden häufig nicht voll übernommen

Sozialpolitik | Nachrichten
Dem MDR-Magazin "Exakt" liegt die Antwort einer kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke vor. In mehr als einer halben Million Fällen haben die Ämter nicht die tatsächlichen Kosten der Unterkunft übernommen. Durchschnittlich gingen den Bedürftigen monatlich ca. 80 EUR verloren. weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 854 Beiträgen | Seite 4 von 43

Aktuelle Rezension

Buchcover

Theodor W. Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 86 Seiten. ISBN 978-3-518-58737-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.