Gesundheitswesen

Soziales in Klinik, Reha & Prävention


DGPPN: Qualität in der psychiatrischen Versorgung sicherstellen

22.06.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Psychische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch. Anlässlich ihres 10. Hauptstadtsymposiums „Psychisch krank – warum? Die neuen Volkskrankheiten besser verstehen“ warnt die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) vor zunehmenden Lücken in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung. weiter

Die Folgen der Sucht – Suchtprobleme nicht isoliert betrachten

21.06.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
LZG und Sozialministerium veranstalteten Rheinland-Pfälzische Drogenkonferenz 2011 weiter

Novum für Physio- und Ergotherapeuten: Staatsexamen und Studienabschluss in Einem

17.06.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Die ASH Berlin macht’s ab dem Wintersemester 2011/12 möglich: mit einem primärqualifizierenden Studiengang weiter

Massive Mängel an Bewilligungspraxis der Krankenkassen festgestellt

17.06.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Müttergenesungswerk fordert wasserdichte Regelungen für Mütter- und Mutter-Kind-Kuren weiter

Bundesweiter Wettbewerb: Elf Kommunen für vorbildliche Strategien zur Suchtprävention ausgezeichnet

08.06.11 | Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
Berlin - Elf Kommunen wurden am 06.06.2011 für ihre vorbildlichen Aktivitäten zur Suchtprävention bei Kindern und Jugendlichen in besonderen Lebenslagen ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte durch Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Mechthild Dyckmans und die Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Prof. Dr. Elisabeth Pott. Ziel… weiter

Rehabilitation unter Qualitäts- und Kostendruck

07.06.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
REDIA-Studie zeigt Konsequenzen für Patienten und Versorgungsstrukturen weiter

Müttergenesungswerk zieht Bilanz: Besorgnis um die Gesundheit der Mütter

31.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Auf seiner diesjährigen Pressekonferenz zeigt sich das Müttergenesungswerk besorgt um die Gesundheit der Mütter und geht hart ins Gericht mit der weiter steigenden Ablehnungspraxis der Krankenkassen für Anträge zu Mütter- und Mutter-Kind-Kurmaßnahmen. weiter

Krankenhausmanagement mahnt Strukturveränderungen an

27.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Bremen, 27. Mai 2011. Die demographische Entwicklung ist kein Zukunftsthema für die deutschen Krankenhäuser. Sie ist bereits die Realität der Patientenversorgung, mit der die Kliniken tagtäglich konfrontiert sind. Die rund 150 Teilnehmer der 54. Jahrestagung des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands (VKD) diskutieren seit gestern in Bremen mit Ärzten, Politikern und Krankenkassenvertretern… weiter

Engagement für behinderte Menschen im Krankenhaus

25.05.11 | Gesundheitswesen, Behindertenhilfe | Nachrichten
Christliche Krankenhäuser wollen UN-Behindertenrechtskonvention bewusst umsetzen weiter

25. Betäubungsmitteländerungsverordnung (BtMÄndV) im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

23.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Wichtige Fortschritte bei der Versorgung schwerstkranker Menschen in der Palliativversorgung mit Schmerzmitteln weiter

Drogen- und Suchtbericht 2011 der Bundesregierung veröffentlicht

23.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Dyckmans: Jugendliche trinken, rauchen und „kiffen“ weniger Bundesregierung schafft Voraussetzungen für Cannabis als Medizin weiter

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr: Pflegewirtschaft ist ein starker Stabilitätsanker

20.05.11 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr spricht vor Bundesmitgliederversammlung des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) - Präsidium neu gewählt - 7.000ste Verbandsmitglied herzlich begrüßt weiter

Patientenrechte stärken – Transparenz schaffen

20.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Anlässlich einer am 16.05.2011 im Bundesjustizministerium stattfindenden Verbändeanhörung äußert sich Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger erstmals zu ihren Plänen für eine gesetzliche Regelung der Patientenrechte: weiter

Ambulanter Versorgung von psychisch kranken Menschen fehlen finanzielle Mittel

17.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Der aktuell von der DAK vorgelegte Gesundheitsreport 2011 weist aus, dass die Zahl psychischer Erkrankungen bei Arbeitnehmern in Deutschland im Jahr 2010 so stark angestiegen ist wie noch nie. Es gab im Jahr 2010 13,5% mehr Krankheitstage wegen psychischer Leiden im Vergleich zum Vorjahr. Depressionen, und andere psychische Erkrankungen machten 1/8 des gesamten Krankenstandes aus. Damit spielen diese… weiter

Hauptstadtkongress: DRK-Präsident fordert bessere Ausbildung und mehr Anerkennung für den Pflegeberuf

12.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Eine Reform der Pflegeausbildung fordert DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters auf dem Hauptstadtkongress 2011 „Medizin und Gesundheit“. Vom 11. – 13. Mai treffen sich im Berliner Messezentrum ICC knapp 8000 Experten aus allen Bereichen des Gesundheitswesens. Auf der Agenda steht auch der Fachkräftemangel in der Pflegebranche. Dazu Rotkreuz-Präsident Dr. Seiters: „Eine Reform der Pflegeausbildung… weiter

AWO bietet kostenlose Beratung für Mutter-Kind-Kuren

11.05.11 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Anspruch stets perfekt zu sein und immer funktionieren zu müssen, macht viele Mütter auf Dauer krank. Besonders berufstätige Mütter leider oftmals unter der Doppelbelastung von Familie und Beruf. „Mütter sollten an die eigene Gesundheit denken und zwar bevor all ihre Kraftreserven aufgebraucht sind“, erklärt AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker. „Mutter-Kind-Kuren sind eine gesetzliche Pflichtleistung… weiter

Neues Rahmenhandbuch der Diakonie zum Qualitätsmanagement in der ambulanten Suchthilfe

06.05.11 | Sozialmanagement, Gesundheitswesen | Nachrichten
Berlin, (DWEKD/GVS) - Das Diakonische Institut für Qualitätsentwicklung im Diakonischen Werk der EKD und der Gesamtverband für Suchtkrankenhilfe haben einen Qualitätsleitfaden für diakonische Einrichtungen der ambulanten Suchthilfe entwickelt. Das Bundesrahmenhandbuch "Diakonie-Siegel Fachstelle Sucht" bietet den Einrichtungen eine Grundlage, ein Qualitätsmanagementsystem nach diakoniespezifischen… weiter

Stationäre Reha für Kinder: Ein Erfolgsmodell steht auf der Kippe

04.05.11 | Gesundheitswesen, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin fordert klares Votum von der Politik weiter

angezeigt werden 1121 - 1140 von 1.335 Beiträgen | Seite 57 von 67