Gesundheitswesen

Soziales in Klinik, Reha & Prävention


Barmer GEK Arztreport 2012: 1,1 Millionen Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen

01.02.2012 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Berlin - Ist die Sprachentwicklung unserer Kinder gefährdet? Laut aktuellem Barmer GEK Arztreport 2012 wird mittlerweile bei jedem dritten Kind im Vorschulalter eine Sprachentwicklungsstörung festgestellt. Bundesweit liegt der Anteil an Kindern mit Sprech- und Sprachstörungen bei 10,3 Prozent. Insgesamt sind innerhalb eines Jahres 1,12 Millionen Kinder zwischen 0 und 14 Jahren betroffen. Dabei… weiter

Approbationsausbildung zum Kinder- und Jugendtherapeuten für Sozialpädagogen soll bleiben

31.01.2012 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Zu diesem Thema sprach Reinert Hanswille, Leiter des ifs Essen, in der Katholischen Hochschule NRW Aachen weiter

Hausärzte und Pflege zukünftig Hand in Hand

30.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Deutscher Hausärzteverband und Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) gründen Versorgungslandschaft Pflege weiter

Sachsen: Betriebskrankenkassen und bpa schliessen Landesrahmenvertrag zur häuslichen Krankenpflege

27.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Vertrag trägt Qualitätsanforderungen und Fachkräftemangel Rechnung weiter

Individuelle Gesundheitsleistungen auf dem Prüfstand: Neues Internetportal „IGeL-Monitor“ informiert über Nutzen und Schaden

26.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Ab sofort können sich Versicherte über Nutzen und Schaden von Individuellen Gesundheitsleistungen auf einem eigenen Internetportal informieren. Unter www.igel-monitor.de erhalten sie wissenschaftlich fundierte Bewertungen zu sogenannten Selbstzahlerleistungen. Entwickelt wurde die nicht-kommerzielle Internetplattform vom Medizinischen Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS). Rund 1,5 Milliarden Euro… weiter

Pflege in Deutschland - Zwischen Hauptschule, Hartz IV und Abitur

25.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands Pflegemanagement Peter Bechtel zur Diskussion über die Zulassungsvoraussetzungen im Pflegebereich weiter

Aktuelle Studie des Deutschen Pflegerates: Weniger Pflegepersonal als bisher angenommen

25.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Berlin - Es gibt in Deutschland deutlich weniger Pflegepersonal als bisher angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die am 18.01.2012 in Berlin vom Deutschen Pflegerat vorgestellt wurde. Während die Gesundheitspersonalrechnung des Statistischen Bundesamtes für 2009 insgesamt ca. 1,5 Mio. Beschäftigte in Pflegeberufen ausweist, kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass die tatsächliche Zahl… weiter

Mehr Transparenz und Qualität in der Versorgung psychisch kranker Menschen

19.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Kabinett beschließt Gesetzentwurf für neues Entgeltsystem im Krankenhaus weiter

Gesetzliche Zuzahlungen begrenzen: Kurmaßnahmen für Mütter mit geringem Einkommen

17.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Für einkommensschwache Mütter, die eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kurmaßnahme benötigen, gibt es die Möglichkeit der Reduzierung des gesetzlichen Eigenanteils. Dieser beträgt für eine dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehamaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind einheitlich 220 Euro. weiter

Bloße Verbote verhindern keine öffentlichen Saufgelage

17.01.2012 | Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
LWL-Suchtexperten entwickeln mit Kommunen Konzepte gegen Exzesse weiter

Patientenrechte

17.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr haben am 16.01.2012 in Berlin ihren gemeinsamen Entwurf für ein Patientenrechtegesetz vorgelegt. weiter

EU-Kommission: Zugang zur Pflegeausbildung erst nach 12 Schuljahren ermöglichen

13.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Erneuerung der Berufsanerkennungsrichtlinie – bpa warnt vor Verschärfung des Fachkräftemangels weiter

Aus der BALK wird der Bundesverband Pflegemanagement

13.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Aus dem Verband Bundesarbeitsgemeinschaft Leitender Pflegepersonen e.V. wird der Bundesverband Pflegemanagement. Dieser Namensänderung stimmte die Mitgliederversammlung am 20. Oktober mit großer Mehrheit zu. Die Namensänderung ist ein Teil der neuen Verbandsstrategie in dessen Mittelpunkt die „Vision der Gesundheitsversorgung 2025" steht und die in den letzten Monaten vom Bundesvorstand in enger Abstimmung mit den Landesgruppenvorsitzenden und unter Mitwirkung renommierter Experten erarbeitet worden ist. weiter

Pflegeausbildung in Europa: „Deutschland auf Geisterfahrt“!

13.01.2012 | Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Direktor des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung e.V. (dip) in Köln kritisiert Kurzsichtigkeit deutscher Politiker weiter

Schwachstellen im deutschen Gesundheitssystem

11.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
„Das Krankheitsrisiko steigt und die Lebenserwartung sinkt, wenn Menschen lange arbeitslos sind oder in prekären Beschäftigungsverhältnissen arbeiten; wenn sie über wenig oder kein Einkommen verfügen oder der Bildungsstand niedrig ist.“ Dies machte Caritas-Präsident Peter Neher bei der Präsentation der Caritas-Kampagne 2012 "Armut macht krank" deutlich. weiter

Ausschreibung zum zehnten "Tönissteiner Medienpreis"

10.01.2012 | Gesundheitswesen | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
AHG Klinik Tönisstein prämiert die besten redaktionellen Beiträge zur Behandlung von Suchterkrankungen. Im Fokus: Vernetzung von Therapieangeboten. Bewerbungsschluss: 31. März 2012. weiter

„Der gehörlose Patient“ – Neues Informationsmaterial des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V.

10.01.2012 | Gesundheitswesen, Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Gehörlosen-Bund e. V. hat zwei neue Publikationenherausgebracht. Das Informationsmaterial über Gehörlosigkeit und denUmgang mit gehörlosen Menschen im medizinischen Bereich hat zum Ziel, diebestehenden Barrieren bei der Beratung und Behandlung gehörloser Patientenabzubauen. Eine 12seitige Broschüre richtet sich an Ärzte und medizinisches Fachpersonalund vermittelt neben Hintergrundwissen… weiter

Entlassmanagement der Krankenhäuser ausbauen - Vorhandene Strukturen und Kompetenzen nutzen

09.01.2012 | Gesundheitswesen | Nachrichten
Berlin (dvsg). Mit dem seit dem 1. Januar 2012 geltendenVersorgungsstrukturgesetz wurde das Entlassmanagement als verpflichtenderBestandteil der Krankenhausbehandlung festgeschrieben. DasEntlassmanagement soll zur Lösung von Versorgungsproblemen von Patientennach einer Krankenhausbehandlung beitragen sowie den Übergang in dieHäuslichkeit und die nachstationäre Versorgung sicherstellen. Der Fachverband… weiter

Fachverband Sucht e.V. fordert Anhebung des Reha-Budgets im Bereich der medizinischen Rehabilitation

28.12.2011 | Gesundheitswesen | Sozialpolitische Aufrufe
Die Bedeutung der medizinischen Rehabilitation nimmt zukünftig noch deutlich zu weiter

Versorgung bei Essstörungen optimieren

22.12.2011 | Gesundheitswesen | Nachrichten
BZgA veröffentlicht Fachheft mit Empfehlungen für integrierte Versorgung von Menschen mit Essstörungen weiter

angezeigt werden 1021 - 1040 von 1.338 Beiträgen | Seite 52 von 67