Studium

Soziale berufliche Qualifikationen


Syrerinnen im Exil: Flucht als Chance? Geschlechterforscherin Nisren Habib im Interview

09.08.16 | Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Wie verändert sich das Verhältnis der Geschlechter, wenn Menschen ihre Heimat und ihre traditionellen Lebensumstände verlassen müssen? Diese Frage beschäftigt die in Syrien geborene Geschlecherforscherin Nisren Habib, die seit 2013 im Libanon lebt. Nach ihrem Diplom im Fach Women‘s Studies an der Beirut Arab University ist sie als Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung zu Gast am Wissenschaftszentrum… weiter

Sozialgeragogik: Junges Berufsfeld in alternder Gesellschaft im Kommen?

01.08.16 | Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Hat die Gesellschaft ausreichend qualifiziertes Personal, um auf den demografischen Wandel gut vorbereitet zu sein? Die Katholische Hochschule NRW sieht Lücken und startet im kommenden Semester eine bundesweit bisher einzigartige Weiterbildung zur Sozialgeragogin bzw. zum Sozialgeragogen. Die Entwicklung eines neuen Berufsfeldes sei damit erst am Anfang, sagt eine der maßgeblichen Initiatorinnen, Prof.… weiter

Future Award 2016 - Ideenwettbewerb für Studenten in Europa

29.07.16 | Soziale Arbeit, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zum elften Mal haben Studenten aus ganz Europa, aus allen Fachbereichen und allen Semestern mit der Teilnahme am Future Award die Chance, ihre Visionen, Ideen, Konzepte und Modelle zur Zukunft der Welt einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Träger des innovativen Preises sind die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Wirtschaftsförderung Frankfurt, LPR Hessen sowie die Hessische… weiter

Sechs Promotionsstipendien „Multiprofessionalität"

08.07.16 | Studium
An der Stiftung Universität Hildesheim ist ein Graduiertenkolleg „Multiprofessionalität in der Bildungsinfrastruktur und in Sozialen Diensten“ des Promotionsstudiengangs „Sozial- und Organisationspädagogik“ neu eingerichtet worden. Er vergibt in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) Hildesheim/Holzminden/Göttingen sechs Georg-Christoph-Lichtenberg-Promotionsstipendien.… weiter

Kooperationsprojekt zum Umgang mit Konflikten in der kommunalen Flüchtlingsarbeit

07.07.16 | Studium, Soziale Arbeit
Um Flüchtlinge besser zu integrieren sowie Zusammenarbeit in Kommunen zu fördern, kooperieren die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heidenheim und das Forum Ziviler Friedensdienst und integrieren Kommunale Konfliktberatung in Lehre und Forschung. Zuwanderung verändert die Lebenswelten vor Ort und kann zu gesellschaftlichen Spannungen und Konflikten führen. Deutsche Kommunen stehen heute durch… weiter

Kerncurriculum Soziale Arbeit setzt Signale für gutes Studium - Redaktion Sozial.de sprach mit Prof. Dr. Dieter Röh

05.07.16 | Studium | Schwerpunkte
Die Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) hat ein Kerncurriculum für die Soziale Arbeit verabschiedet. 15 Jahre nach der Anerkennung der Sozialen Arbeit als eigenständige Fachwissenschaft durch die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und die Kultusministerkonferenz (KMK) veröffentlicht sie damit erstmals Standards in der Vermittlung der wissenschaftlichen Grundlagen Sozialer Arbeit. Auf dem… weiter Kommentare (0)

Im Wintersemester 2016/17 Start für Master „Advanced Nursing Practice“ (ANP)

05.07.16 | Studium, Altenhilfe
Erstmalig soll der berufsbegleitende Masterstudiengang „Advanced Nursing Practice“ mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München starten. Die Genehmigung des Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst wurde gerade erteilt.  Der Master Advanced Nursing Practice (ANP) ist als Studiengang für Pflegefach­personen,… weiter

Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung 2017

28.06.16 | Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zum dritten Mal verleiht die Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) den Friedrich-Edding-Preis für Berufsbildungsforschung. Ausgezeichnet werden herausragende Dissertationen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit Fragen der Berufsbildung beschäftigen. Sie sollen einen Bezug zu praktischen Anwendungen aufweisen und unterschiedliche disziplinäre Ansätze… weiter

Lichtenberg-Stipendien: Chancengerechtigkeit in ländlichen Räumen

27.06.16 | Studium
Die Universität Vechta, die Leibniz Universität Hannover und die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) vergeben zum nächstmöglichen Zeitpunkt 12 "Georg-Christoph-Lichtenberg-Stipendien" für das strukturierte Promotionsprogramm „Dörfer in Verantwortung - Chancengerechtigkeit in ländlichen Räumen sichern". Die Laufzeit der Stipendien beträgt bis… weiter

Winter School Qualitative Bildungsforschung

27.06.16 | Soziale Arbeit, Studium
Erst im Januar 2016 gründete sich an der Universität Duisburg-Essen das Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung (IZfB), nun können sich 40  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Qualifikationsphase für die erste Winter School des Zentrums bewerben. Unter dem Titel „Interdisziplinarität in der Qualitativen Bildungsforschung" wird Doktorandinnen und Doktoranden ebenso wie Habilitandinnen… weiter

Call für Nominations für den A.SK Social Science Award 2017

22.06.16 | Soziale Arbeit, Studium, Sozialmanagement
Alle zwei Jahre vergibt das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) den mit 100.000 Euro dotierten A.SK Social Science Award. Das WZB möchte damit sozialwissenschaftliche Arbeiten würdigen, die einen Beitrag zu gesellschaftlichen und politischen Reformen leisten. Ermöglicht wird der Preis durch das chinesische Unternehmerpaar Angela und Shu Kai Chan, die eine Stiftung mit einem Startkapital… weiter

Sozialpolitikforschung in der Krise?

07.05.16 | Studium, Sozialpolitik | Nachrichten
Drei Thesen zur Diagnose und zu Perspektiven der sozialpolitischen Forschungsförderung als Ergebnis eines BMAS-Workshops weiter

WUS - Förderpreis 2016 für Studienabschlussarbeiten zu entwicklungspolitischen Themen

31.03.16 | Sozialpolitik, Soziale Arbeit, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V. will Studierende und Absolventen/innen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschlussarbeiten - gleich welcher Fachrichtung - mit einem der folgenden Themen auseinandergesetzt haben: Migration,Flucht,Menschenrecht auf Bildung,Globales Lernen,Bildung für nachhaltige Entwicklung Als Studienabschlussarbeiten können Diplom-,… weiter

„Soziale Projekte in armen Stadtteilen: Kriterien des Erfolges“

17.02.16 | Soziale Arbeit, Studium | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Studienpreis für akademische Qualifikationsarbeiten des BKU in Kooperation mit dem ZEFIR der Ruhr Universität Bochum weiter

Eine solide Brücke ins Berufsleben: Das Internationale Brückenseminar Soziale Arbeit Bayern an der KSFH

23.12.15 | Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Im September 2014 startete das Weiterbildungsstudium Internationales Brückenseminar Soziale Arbeit Bayern am Institut für Fort- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung (IF) der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (KSFH). Es ist deutschlandweit das erste Weiterbildungsstudium für Sozialpädagogen mit ausländischem Studienabschluss in Sozialer Arbeit, das dazu führt, die staatliche Anerkennung ihrer akademischen Qualifikation in Bayern zu erreichen. Das Brückenseminar ist als Anpassungslehrgang im Sinne des Bayerischen Sozial- und Kindheitspädagogengesetzes (BaySozKiPädG) anerkannt. Der Pilotlehrgang wurde vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München gefördert. Wie sich bereits nach dem ersten Jahrgang zeigt, verbessern sich durch die Teilnahme an der einjährigen Qualifizierungsmaßnahme die Chancen auf einen Berufseinstieg in einem angemessenen Arbeitsumfeld erheblich. weiter

Pflegewissenschaft trifft auf Mathematik

14.12.15 | Gesundheitswesen, Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Forschungsprojekt FiliP zur Personalplanung in der Pflege gestartet. weiter

Zentrum für Disability Studies (BODYS) an der EFH RWL eröffnet

14.12.15 | Behindertenhilfe, Studium | Nachrichten
BODYS, die neue Forschungseinrichtung der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EFH RWL), ist mit einem Festakt inklusive Dichterlesung am 1. Dezember 2015 in der vollbesetzten Aula eröffnet worden. "Das neue Institut wird ein Meilenstein für die Entwicklung der Forschung an der Hochschule sein", betonte Rektor Prof. Dr. Gerhard K. Schäfer in seiner Begrüßung. Weiteres Ziel,… weiter

Neue Stiftungsprofessur in der Versorgungsforschung im Fachbereich Pflege der KSFH

14.12.15 | Altenhilfe, Studium | Nachrichten
Mit einer Stiftungsprofessur baut der Fachbereich Pflege der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (KSFH) seine akademischen Schwerpunkte weiter aus: Seit Anfang Oktober 2015 ist Prof. Dr. Anita Hausen Inhaberin der neuen Stiftungsprofessur Versorgungsforschung und Versorgungskonzepte mit dem Schwerpunkt pflegerische Versorgung im Alter. Die Professur mit einem Fördervolumen von insgesamt 530.000 Euro in fünf Jahren wird mit 480.000 Euro von der Josef und Luise Kraft-Stiftung (München) und mit 50.000 Euro vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft finanziert. weiter

Neuer Masterstudiengang "International Social Work with Refugees and Migrants"

19.11.15 | Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Zum Sommersemester 2016 führt die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) den neuen englischsprachigen, konsekutiven Masterstudiengang „International Social Work with Refugees and Migrants“ ein. weiter

angezeigt werden 201 - 220 von 254 Beiträgen | Seite 11 von 13