Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Kinder- und Jugendhilfe

Soziale Arbeit mit Kindern, Jugend und Familien

05.10.18 LWL-Modellprojekt: Schnelle Rückkehr zu Eltern lohnt sich doppelt

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Praxis & Projekte
Das Modellprojekt "Rückkehr als geplante Option - Entwicklung kommunaler Rückführungskonzepte in die Herkunftsfamilie" des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zeigt, dass es sich doppelt lohnt, die Rückkehr von Kindern, die das Jugendamt aus verschiedenen Gründen außerhalb ihrer Familie unterbringen muss, von Beginn an zu planen. LWL-Jugenddezernentin Birgit Westers stellte die Vorteile im LWL-Landesjugendhilfeausschuss… weiter

03.10.18 Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter: Garantiert bis 2025?

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Bis zum Jahr 2025 sollen ganztägige Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder im Grundschulalter ausgebaut und ein solches Angebot Eltern und Kindern durch einen Rechtsanspruch garantiert werden. Für Investitionen in den Ganztagsausbau stellt der Bund in dieser Legislaturperiode zwei Milliarden Euro zur Verfügung. Um die notwendigen rechtlichen, finanziellen und zeitlichen Umsetzungsschritte für… weiter

01.10.18 Freie Träger gründeten Deutschen Kitaverband

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten
Achtzehn private Träger von Kindertagesstätten gründeten jetzt den „Deutschen Kitaverband. Bundesverband freier unabhängiger Träger". Die Gründungsmitglieder wählten Waltraud Weegmann, Geschäftsführerin der Konzepte für Kindertagesstätten gGmbH in Stuttgart, zur Vorsitzenden. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Tim Arndt-Sinner, Geschäftsführer der Kinderfreunde Wedemark gGmbH, gewählt. „Endlich… weiter

01.10.18 Mehr Geld für Kinder in Pflegefamilien

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge empfiehlt für das Jahr 2019 die Pauschalbeträge für den Sachaufwand sowie für die Anerkennung der Pflege- und Erziehungsleistungen anzuheben. Die Pauschalbeträge für die Unfallversicherung und Rentenversicherung sollen unverändert fortgeschrieben werden. In seinen aktuellen Empfehlungen zur Fortschreibung der monatlichen Pauschalbeträge in der… weiter

27.09.18 Psychotherapeutenausbildung braucht Soziale Berufe

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge begrüßt zwar grundsätzlich den Arbeitsentwurf zur Reform der Psychotherapeutenausbildung des Bundesgesundheitsministeriums. Allerdings zeigt er sich nicht völlig überzeugt.  Er befürchtet vor allem eine psychologische Verengung in der Ausbildung von Kinder- und Jugendlichentherapeutinnen und -therapeuten, die nicht ausreichend auf eine adäquate… weiter

27.09.18 LWL unterstützt Netzwerke für "Gelingendes Aufwachsen" von Kindern

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in Münster hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in dieser Woche die Aufgaben der frisch gegründeten "Servicestelle Gelingendes Aufwachsen - Netzwerke für Kinder" vorgestellt. Mit diesem neuen Angebot unterstützt das LWL-Landesjugendamt die Vernetzung von Jugendämtern. Zwölf Projektstandorte erhalten bis zu 100.000 Euro. In welcher Familie ein Kind aufwächst,… weiter

25.09.18 CfP: Erkundungen zu einer Soziologie des Gruppenreisens

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten, Calls for Papers
Ist das Kinder- und Jugendreisen längst zu einem Massenphänomen geworden, blieb es als gesellschaftliche Institution, als organisationale Praxis sowie als Sozialisationsinstanz soziologisch weitgehend unerforscht. Zu dieser Perspektivierung plant das Institut für Soziologie der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) vom 4. bis 5. April 2019 eine Tagung. Dort soll nach dem gesamten Spektrum kinder-… weiter

25.09.18 Das "Gute-Kita-Gesetz" verabschiedet

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten
Mehr Qualität und weniger Gebühren - darum geht es beim Gute-Kita-Gesetz, das das Kabinett auf den Weg gebracht hat. Die Bundesregierung stellt in den nächsten Jahren zusätzlich 5,5 Milliarden Euro bereit, um die Kindertagesbetreuung weiter zu verbessern. Bund, Länder und Kommunen haben in den vergangenen zehn Jahren mehr als 400.000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren geschaffen. Die Qualität… weiter

22.09.18 Offene Werkstätten für die kommenden Generationen attraktiv machen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Verbund Offener Werkstätten hat das Projekt "explore – Offene Werkstatt für alle!" gestartet. Es unterstützt Offene Werkstätten mit bis zu 12.000 Euro dabei, jungen Menschen den Weg in die Welt des Selbermachens zu öffnen. Jugendliche und junge Erwachsene müssen viele Übergangssituationen bestehen. Dabei helfen ihnen Möglichkeiten, ihre Interessen zu erkunden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten… weiter

18.09.18 Draußen spielen: ein unterschätzter Motor der kindlichen Entwicklung

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
In ihren aktuelllen Analysen und Argrumentn hält die Konrad Adenauer-Stiftung ein Plädoyer für das KInderspiel im Freien. Die Autorin Christiane Richard-Elsner kritisiert, dass der öffentliche Raum in den Städten für Kinder zunehmend unattraktiv und durch dengestiegenen Verkehr unübersichtlich und gefährlich geworden ist. Der gewachsene Medien- konsum bereits in der Kindheit habe nicht nur zu einem… weiter

18.09.18 Kindgerechte Strafverfahren bei Kindesmissbrauch: Unabhängige Kommission empfiehlt Kompetenzzentren

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs setzt sich für eine Verbesserung der kindgerechten und betroffenensensiblen Ausgestaltung von Ermittlungs- und Strafverfahren ein. Ihr Ziel sind unter anderem Kompetenzzentren bei den Ermittlungsbehörden und der Strafjustiz, Aus- und Fortbildungen sowie eine bessere Vernetzung der handelnden Akteure und die Beschleunigung der Verfahren.… weiter

14.09.18 AKIK-Fachtagung für das Wohl kranker Kinder

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Eine kindermedizinische Grundversorgung in Krankenhäusern erfordert besondere Sorgfalt. Doch wie können Kinder, ganz gleich unter welchem Krankheitsbild sie leiden, schmerzfrei behandelt werden? Wie können kranke Kinder und ihre Familien in dieser Situation unterstützt werden? Am 28. September 2018 findet der internationale European Association for Children in Hospital (EACH) Kongress 2018 unter dem… weiter

14.09.18 Forschung zur frühen Bildung auf einen Blick

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten, Link- & Medientipps
Ein neues Dossier des Fachportals Pädagogik gibt einen systematischen Überblick, welche Informationen über die Forschung zur frühen Bildung in Deutschland online verfügbar sind. Es stellt Projekte, Literatur, wissenschaftliche Einrichtungen, Förderprogramme und Forschungsdaten kurz vor und verlinkt auf weiterführende Informationen. Der Bereich der frühen Bildung hat in den vergangenen Jahren verstärkte… weiter

11.09.18 Hamburger Kinder- und Jugendhilfe ist Deutschlands „Bester Praxispartner 2018"

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit, Studium | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
An der IUBH Duales Studium in Hamburg bildet die beste Einrichtung im Bereich Soziale Arbeit aus. Das ergab der bundesweite Vergleich zwischen allen Praxispartnern der staatlich anerkannten Hochschule. 2.600 Studierende, die an der IUBH im dualen Modell studieren, hatten zuvor ihre Praxisbetriebe zu Themen wie Betreuung, Lernen im Betrieb oder Entwicklungschancen beurteilt. Den Preis als bundesweit… weiter

02.09.18 DAK-Studie liefert erstmals Daten zur Familiengesundheit

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Enge Zusammenhänge zwischen Elternhaus und Kindergesundheit sieht eine aktuelle Studie der DAK Gesundheit bei Karies, Übergewicht und Sprachstörungen. In Familien mit niedrigem Bildungsstatus sind Jungen und Mädchen bis zu dreimal häufiger von bestimmten Erkrankungen betroffen als Kinder akademisch gebildeter Eltern. Für den neuen Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit hat die Universität Bielefeld… weiter

02.09.18 Joseph-Schmitt-Preis für Abschlussarbeiten zur Internationalen Jugendarbeit

Kinder-/Jugendhilfe, Studium | Nachrichten
Der Internationale Bauorden verleiht im Oktober 2018 zum siebten Mal den Joseph Schmitt-Preis für eine Abschlussarbeit (Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, etc.) zu den Themen Internationale Jugendarbeit, Internationale Freiwilligendienste, Jugendreisen, Jugend und Europa. Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Ein weiterer Förderpreis (500 Euro) kann zusätzlich zum Hauptpreis verliehen werden. Einreichungsfrist:… weiter

29.08.18 Bündnis Kindergrundsicherung fordert mutige Reform

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Die Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) will noch in diesem Jahr ein Konzept für die Einführung einer Kindergrund-sicherung vorlegen. Das Bündnis KIndergrundsicherung fordert eine konsequente und mutige Reform. Oberstes Ziel müsse sein, die Kinderarmut entschlossen zu bekämpfen und das Existenzminimum für alle Kinder zu sichern. Der Vorschlag, für den das Bündnis seit fast zehn  Jahren eintritt,… weiter

26.08.18 Gebührenfreie Kitas verstärken ungleiche Belastung von Familien

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Link- & Medientipps
Immer mehr Bundesländer schaffen die Kita-Gebühren ganz oder teilweise ab. Christiane Meiner-Teubner vom Forschungsverbund Deutsches Jugendinsitut/TU Dortmund gibt einen Überblick über die Elternbeiträge in den einzelnen Bundesländern und warnt vor unerwünschten Nebeneffekten aktueller Reformen. „Sozial gerechter wäre eine bundesweit einheitliche Regelung, die Familien entsprechend ihrem Einkommen… weiter

21.08.18 Fachverbände warnen vor Diagnose "Internetbezogene Störung"

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) als Dachorganisation der Suchthilfeverbände in Deutschland und die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz  (BAJ) finden es problematisch, dass in Deutschland darüber diskutiert wird, "internetbezogene Störungen" zu einem Krankheitsbild zu machen. Bedenken haben sie vor allem angesichts der schmalen wissenschaftlichen Basis. DHS und BAJ beschäftigen… weiter

21.08.18 Bundesweite Initiative für Null-Toleranz gegen jede Form von Gewalt in der Schule

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Im Rahmen eines Fachtages ist in Niedersachsen der Startschuss für die bundesweite Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt" gefallen. Die Initiative verfolgt das Ziel, dass die mehr als 30.000 Schulen in Deutschland Konzepte zum Schutz vor sexueller Gewalt entwickeln. „Wir müssen alle gemeinsam dafür Sorge tragen, dass unsere Schulen Orte sind, in denen die Kinder und Jugendlichen sicher und angstfrei… weiter

angezeigt werden 21 - 40 von 1007 Beiträgen | Seite 2 von 51

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jan Erhorn, Jürgen Schwier, Petra Hampel: Bewegung und Gesundheit in der Kita. transcript (Bielefeld) 2016. 245 Seiten. ISBN 978-3-8376-3485-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.