Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Behindertenhilfe

Begleitung, Teilhabe & Inklusion

27.08.13 Inklusion geht alle an - Teilhabebericht vorgelegt

Behindertenhilfe | Nachrichten
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am Mittwoch den Teilhabebericht vorgelegt. Mit dem Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen wurde die frühere Berichterstattung über behinderte Menschen komplett überarbeitet. Der Bericht untersucht die Teilhabechancen beeinträchtigter Menschen und soll eine empirisch fundierte Informationsbasis… weiter

16.07.13 Teilhabe und Rechte von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen stärken

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit sozialpsychiatrischen Verbänden zwölf politische Forderungen aufgestellt, die eine bessere Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen bewirken sollen. weiter

15.07.13 Baden-Württemberg investiert 800.000 Euro für inklusive Modellprojekte

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Sozialministerin Katrin Altpeter stellt 800.000 Euro für Modellprojekte zur Verfügung, mit denen die Inklusion in Baden-Württemberg vorangebracht werden soll. weiter

15.07.13 Umfrage zu Schwerbehinderungen zeigt: Bundesbürger sind im Ernstfall ratlos

Behindertenhilfe | Nachrichten
Familienratgeber der Aktion Mensch stellt jetzt mehr Hilfe zum Thema Behinderung bereit weiter

04.07.13 Aktion Mensch bietet erste Übersicht zu Inklusions-Studiengängen an

Behindertenhilfe, Studium | Nachrichten
Das Angebot an Studiengängen und Weiterbildungen zum Thema Inklusion wird immer umfangreicher. Die Aktion Mensch hilft bei der Auswahl: mit einem Überblick zu den deutschlandweiten Studienmöglichkeiten an Universitäten und Fachhochschulen. Nutzer der Webseite www.aktion-mensch.de/inklusion/studieren können sich die Ergebnisse nach Fachrichtung und Art des Abschlusses anzeigen lassen. Neben einer… weiter

04.07.13 AWO fordert eindeutige Orientierung der Politik zur Inklusion

Behindertenhilfe | Nachrichten
„Inklusion darf weder zu einer Reduzierung von Ansprüchen noch zu einer Verschlechterung der Qualität der Angebote führen“, stellt der Präsident der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wilhelm Schmidt anlässlich der am 27.06.2013 stattfindenden 4. AWO Sozialkonferenz in Dortmund klar. Der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler ergänzt: „Zwar initiieren Bund und Länder derzeit eine Vielzahl von Maßnahmen unter… weiter

04.07.13 Kurzfilmwettbewerb zur inklusiven Bildung

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Bewerbungen bis Ende August einreichen weiter

04.07.13 Fachverbände fordern Bundesleistungsgesetz für Menschen mit Behinderung

Behindertenhilfe | Sozialpolitische Aufrufe, Nachrichten
Grundzüge mit hochrangigen Mitgliedern des Deutschen Bundestages diskutiert weiter

24.06.13 Barrierefreiheit jetzt im elektronischen Rechtsverkehr gesichert

Soziale Arbeit, Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundestag hat am Freitag dem Gesetzentwurf zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten zugestimmt. Mit den Stimmen von CDU/CSU, FDP und SPD wurde das Gesetz angenommen. Dabei ist es gelungen, gegenüber dem Originalentwurf eine Gesetzesfassung zu verabschieden, die die Belange behinderter Menschen besser berücksichtigt. Hubert Hüppe, der Beauftragte der Bundesregierung… weiter

24.06.13 Behindertenbeauftragter der Bundesregierung begrüßt Empfehlung des Auswärtigen Ausschusses für inklusive Bildung an Deutschen Auslandsschulen

Behindertenhilfe, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Schulträger Deutscher Auslandsschulen müssen zukünftig eine Konzeption vorlegen, wie sie inklusiven Unterricht umsetzen werden. Dies sieht eine Beschlussempfehlung des Auswärtigen Ausschusses zum Auslandsschulgesetz vor, über die am heutigen Donnerstag abschließend im Deutschen Bundestag beraten wird. „Kinder mit und ohne Behinderungen werden zukünftig die Chance haben, gemeinsam an Deutschen… weiter

17.06.13 Inklusive Bildung schaffen: Rechte behinderter Kinder auf dem UN-Prüfstand

Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) fordert den Bund und die Länder auf, das umfassende Recht behinderter Kinder auf eine inklusive Bildung und Erziehung endlich umfassend zu verwirklichen: "Heute, am 17. Juni trifft sich der UN-Kinderrechtsausschuss in Genf. Unter anderem wird dort eine ´Liste der Fragen´ für die im Januar 2014 anstehende Prüfung des Berichts von Deutschland… weiter

17.06.13 Weiterbildung als Empowerment-Trainer/in für Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

Behindertenhilfe | Nachrichten
Die  Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) bietet in Kooperation mit dem fab e.V. jetzt eine Weiterbildung als Empowerment-Trainerin an. Die Grundlage ist das Curriculum der Stiftung LEBENSNERV. Finanziert wird die Weiterbildung über das Bundesministerium für Gesundheit und die Hertie-Stiftung. Unter http://www.isl-ev.de/de/aktuelles/projekte/967-weiterbildung-als-empowerment-trainerin.html… weiter

12.06.13 Gesetzentwurf für neues Heimrecht in Baden-Württemberg

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Nachrichten
Mit dem neuen Heimrecht setzt die Landesregierung ein Zeichen für mehr Lebensqualität und Selbstbestimmung von Menschen mit Pflege- bzw. Unterstützungsbedarf und Menschen mit Behinderung. Der heute vom Kabinett beschlossene Gesetzentwurf des Sozialministeriums „für unterstützende Wohnformen, Teilhabe und Pflege“ (WTPG) ersetzt das bisherige Landesheimgesetz. Mit dem neuen Gesetz schafft die Landesregierung… weiter

12.06.13 "Diversity-Kompetenz hat in der Justiz noch kaum Stellenwert"

Soziale Arbeit, Behindertenhilfe | Nachrichten
Zum 1. Deutschen Diversity-Tag am 11. Juni weiter

12.06.13 Caritas fordert Wahlrecht für alle Menschen mit Behinderung

Behindertenhilfe | Sozialpolitische Aufrufe
Anlässlich der Sitzung des Innenausschusses zum Wahlrecht von Menschen mit Behinderung am 03.06.2013 fordert der Deutsche Caritasverband, dass auch Menschen, die eine rechtliche Betreuung in allen Angelegenheiten in Anspruch nehmen, endlich selbst wählen dürfen. „Viele Menschen mit Behinderung, die derzeit nicht zur Wahl gehen dürfen, sind durchaus in der Lage, eine eigenständige Entscheidung zu treffen.… weiter

07.06.13 Niedersachsens Landesbeauftragter Karl Finke fordert klare Entscheidung zum gleichen Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen

Behindertenhilfe | Sozialpolitische Aufrufe, Nachrichten
In Deutschland leben ca. 13 Millionen Menschen mit Behinderungen, davon acht Millionen schwerbehinderte Menschen. Der Deutsche Bundesrat hat in seiner Entschließung (Drs. 49/13) unter anderem. festgestellt, „dass der Ausschluss vom Wahlrecht von Menschen mit Behinderungen aufgrund einer Betreuung in allen Angelegenheiten und aufgrund der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus auf Anordnung… weiter

07.06.13 Lehrerfortbildungen zu Inklusion: zahlreich, aber häufig noch nicht nachhaltig

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Trendanalyse im Auftrag der Bertelsmann Stiftung weiter

07.06.13 Inklusionsbeirat zieht Bilanz

Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Inklusionsbeirat hat mit der heutigen  (03.06.2013) Konferenz ein Fazit seiner Arbeit 2010 bis 2013 gezogen. In seiner Rede würdigte der Präsident des Bundessozialgerichts, Peter Masuch, die Arbeit der Staatlichen Koordinierungsstelle, die seit 2008 beim Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen angesiedelt ist: „Die UN-Behindertenrechtskonvention setzt in ihrem… weiter

06.06.13 Mapping-Aktion der Lebenshilfe in NRW: Freiwillige überprüfen Städte und engagieren sich für Barrierefreiheit

Behindertenhilfe | Nachrichten
Freiwillige, die bei den Lebenshilfen aus ganz NRW einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren, überprüfen ihre Städte auf Barrierefreiheit. weiter

04.06.13 Verbraucherschutz für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung fördern

Altenhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Neues Projekt bietet bundesweite Beratung zu Verträgen über Wohnraum mit Pflege- und Betreuungsleistungen weiter

angezeigt werden 301 - 320 von 362 Beiträgen | Seite 16 von 19

Aktuelle Rezension

Buchcover

Stefan Meyer, Marcus Hecke: Curriculum - Aufbaukurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter in der Behindertenhilfe. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2017. 54 Seiten. ISBN 978-3-946527-06-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.