Behinderung & Inklusion

Begleitung, Teilhabe & Inklusion


Umsetzung der Behindertenrechtskonvention

18.03.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Stellungnahme der Sektion Sonderpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zur Empfehlung der Kultusministerkonferenz Weiterlesen.

Das Netz als täglicher Begleiter

10.03.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Studie zu barrierefreiem Internet belegt: Menschen mit Behinderung nutzen das Internet und Web 2.0 überdurchschnittlich. Leichte Sprache ist wichtig Weiterlesen.

Anwendungshinweise zur Zuordnung von Leistungsberechtigten in Niedersachsen beschlossen

09.03.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Zur  Erfüllung des  III. Vertrages  zur Vereinbarung zur Fortführung der Inhalte und Regelungen des Niedersächsischen Landesrahmenvertrages nach § 93 d Abs. 2 BSHG und des Niedersächsischen Landesrahmenvertrages zur Vergleichbarkeit (FFV-LRV) muss für geistig, körperlich oder seelisch wesentlich behinderte Leistungsberechtigte im Berufsalter, die in Werkstätten für behinderte Menschen beschäftigt sind,… Weiterlesen.

Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention fordert die rechtliche Anerkennung von Taubblindheit als Behinderung eigener Art

04.03.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Berlin - Taubblinde Menschen sind in Deutschland bei der Wahrnehmung ihrer Rechte extrem benachteiligt. "Es bestehen derzeit für taubblinde Menschen unüberwindbare Hürden, die mit der UN-Behindertenrechtskonvention nicht im Einklang stehen", erklärte Valentin Aichele, Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention, im Anschluss an ein Treffen mit betroffenen Menschen und deren Vertretern… Weiterlesen.

Inklusion von Menschen mit Behinderung

04.03.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Landschaftsverband Westfalen-Lippe stellt Hintergrundinformationen auf eigener Website ins Netz Weiterlesen.

Peer Counseling für behinderte Menschen mit Migrationshintergrund

28.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Unter dem Titel „Vielfalt in der Beratung!“ hat die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) einen Lehrplan zu einer Peer Counseling-Weiterbildung für behinderte Menschen mit Migrationshintergrund vorgelegt. „Dieser Schritt war notwendig, da behinderte oder chronisch kranke Menschen mit Migrationshintergrund in der deutschen Selbsthilfeszene kaum vorkommen und nicht die Peer-Unterstützung… Weiterlesen.

Runder Tisch „Sexualität und Behinderung“ im Saarland

28.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Das Gesundheitsministerium des Saarlandes unterstützt die saarländischen Behindertenverbände bei ihrer Arbeit am runden Tisch „Sexualität und Behinderung“ Weiterlesen.

Kultusministerkonferenz veröffentlicht Empfehlung zur Inklusiven Bildung

22.02.2011 | Behinderung & Inklusion, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Empfehlung der Kultusministerkonferenz zur Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zur Anhörung veröffentlicht Weiterlesen.

Evangelische Behindertenhilfe spricht sich entschieden gegen Präimplantationsdiagnostik aus

21.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. sieht eine Gefährung der Würde des Menschen und der Solidarität mit Menschen mit Behinderung Weiterlesen.

Aktion Mensch: Neue Förderung im Zeichen der Inklusion

17.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Anträge für Projekte ab 1.April 2011 möglich / Förderung zum bundesweiten Aktionstag am 5. Mai 2011 Weiterlesen.

Sachsen beschließt Programm zur Beschäftigungsförderung von Menschen mit Behinderungen

16.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Prämien für einstellende Unternehmen und die Förderung der betrieblichen Ausbildung behinderter Jugendlicher sind die zentralen Schwerpunkte des Programms Weiterlesen.

Lebenshilfe begrüßt Gesetzentwurf zur Ablehnung der PID

09.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Abgeordnete aller Bundestagsfraktionen fordern umfassendes gesetzliches Verbot der Präimplantationsdiagnostik Weiterlesen.

Novellierung der Heilmittelrichtlinie soll zukünftig Langzeitverordnungen für Menschen mit dauerhaften schweren Behinderungen ermöglichen

03.02.2011 | Gesundheitswesen, Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Menschen mit dauerhaften schweren Behinderungen, die wiederholt langfristig Verordnungen benötigen, sollen nach einem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Heilmittel-Richtlinie zukünftig langfristige Genehmigungen von Heilmittelbehandlungen erhalten. Darauf weist der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, hin. „Eine regelmäßige besondere ärztliche… Weiterlesen.

Gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg

01.02.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Landes-Behindertenbeirat befasst sich mit Weiterentwicklung der Inklusion von Menschen mit Behinderungen Weiterlesen.

PID: Lebenshilfe sieht neben dem geringen Erfolg massive ethische Probleme

31.01.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Die Bundesvereinigung Lebenshilfe bekräftigt ihre Ablehnung der Präimplantationsdiagnostik (PID). Weiterlesen.

Behindertenbeauftragter mahnt gegenüber Vermittlungsausschuss Gleichbehandlung behinderter Menschen an

20.01.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
In den Beratungen des Vermittlungsausschusses zum Gesetzentwurf zur Ermittlung von Regelbedarfen müssen die Belange behinderter Menschen stärker berücksichtigt werden. Darauf weist der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe, in einem Schreiben an die Mitglieder der Arbeitsgruppe hin, die den Gesetzentwurf überarbeitet. Die im Gesetzentwurf enthaltene… Weiterlesen.

EU ratifiziert UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

14.01.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Mit der förmlichen Ratifizierung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist die Europäische Union Vertragspartei des ersten jemals geschlossenen völkerrechtlichen Vertrags geworden, der die Menschenrechte zum Gegenstand hat. Er soll gewährleisten, dass behinderte Menschen bei der Ausübung ihrer Rechte gleichbehandelt werden. Damit ratifiziert erstmalig die EU als Ganzes einen… Weiterlesen.

Tätigkeitsbericht des Bremer Landesbehindertenbeauftragten

14.01.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
2. Bericht über die Tätigkeit des Landesbehindertenbeauftragten für den Zeitraum vom 01. April 2007 bis 31. März 2009 Weiterlesen.

Inklusion von Anfang an

12.01.2011 | Behinderung & Inklusion | Nachrichten
Hessens Sozialminister Stefan Grüttner: „Politik für Menschen mit Behinderung ist zentrales gesellschaftliches Anliegen und kann nur mit ihnen erfolgreich sein“ Weiterlesen.

angezeigt werden 921 - 940 von 1.066 Beiträgen | Seite 47 von 54