Behindertenhilfe

Begleitung, Teilhabe & Inklusion


Kampagne 2011: Kein Mensch ist perfekt

11.01.11 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Caritas macht auf Anliegen behinderter Menschen aufmerksam weiter

Jahresrück- und -ausblick des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung

08.01.11 | Behindertenhilfe | Nachrichten
„Sowohl bei den Vorbereitungen zum Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention als auch beim runden Tisch gegen Kindesmissbrauch und den Diskussionen der Verkehrsministerkonferenz über barrierefreien Bahnverkehr ist es in diesem Jahr gelungen, Menschen mit Behinderungen direkt zu beteiligen. Sie wissen am besten, wo Barrieren bestehen und wo es schon gut läuft“,… weiter

Menschen mit Behinderung im Alter

08.01.11 | Behindertenhilfe | Nachrichten
LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen informiert mit neuer Broschüre weiter

Den Alltag sinnvoll gestalten

29.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Hamburger Sozialbehörde verlängert Projektzeitraum für Teilhabepauschale für ältere Menschen mit Behinderung weiter

Kampagne „sicher mobil“: Ministerin von der Leyen begrüßt die Initiative von DRS und BGW

28.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Kampagne „sicher mobil“ des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS) und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat Ministerlob erhalten: In einem Grußwort würdigt Dr. Ursula von der Leyen dieses Engagement für die sichere Mobilität von Menschen mit Behinderungen als wichtigen Einsatz für die Chancengleichheit und Integration. „Nur wer mobil ist, kann ein selbstständiges… weiter

Kooperationsvereinbarung zur Förderung der beruflichen Teilhabe junger Menschen mit wesentlichen Behinderungen beim Übergang von der Schule in den allgemeinen Arbeitsmarkt unterzeichnet

28.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Baden-Württembergs Kultusministerin Marion Schick: Landesweite gemeinsame Unterstützung ermöglicht behinderten Jugendlichen Eingliederung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt weiter

Hilfe zum Lebensunterhalt statt Grundsicherung beantragen

27.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Musterantrag des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) weiter

Ausbildungsgeld und Mittagessen im Berufsbildungsbereich der Werkstatt für behinderte Menschen darf nicht auf Grundsicherung angerechnet werden

27.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) bietet auf seiner Internetseite zwei neue Musterwidersprüche zum kostenlosen Herunterladen an weiter

Weiter Streit um Präimplantationsdiagnostik

23.12.10 | Sozialpolitik, Behindertenhilfe | Nachrichten
Fraktionsübergreifender Gruppenantrag für eingeschränkte Zulassung der PID - Lebenshilfe lehnt Gentest an Embryonen nach wie vor ab weiter

Ethikrat diskutierte mit Sachverständigen über die Praxis der Präimplantationsdiagnostik im europäischen Vergleich

18.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Ethikrat arbeitet derzeit an einer Stellungnahme zur Präimplantationsdiagnostik (PID) und hat sich zum Ziel gesetzt, diese Anfang März 2011 vorzulegen. Vor diesem Hintergrund hat sich der Rat am 16. Dezember 2010 in einer öffentlichen Anhörung über die Regulierung und Praxis der PID in Belgien, Großbritannien und Frankreich sowie über aktuelle Entwicklungen der genetischen Untersuchung von Embryonen informiert. weiter

Landschaftsverband Rheinland fördert berufliche Teilhabe schwerbehinderter Menschen im Rheinland

18.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Fürsorgestellen im Rheinland erhalten 12,8 Millionen Euro aus der Ausgleichsabgabe weiter

Aufklärungskampagne der Aktion Mensch endet

17.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Facebook boykottiert provokante Motive und sorgt damit für Diskussion weiter

Neue Herausforderung für die Behindertenhilfe

10.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
LWL: Bis 2030 leben fünf Mal so viele Menschen mit geistiger Behinderung über 60 in Westfalen-Lippe weiter

Bundesvereinigung Lebenshilfe fordert Bundesrat zur Ablehnung der Hartz-IV-Neuregelung auf

07.12.10 | Sozialpolitik, Behindertenhilfe | Nachrichten
Berlin. Als willkürlich bezeichnet die Bundesvereinigung Lebenshilfe die in den Hartz-IV-Neuregelungen verankerte Bemessung des Existenzminimums für erwachsene Menschen mit Behinderungen, die mit ihren Eltern in einer Haushaltsgemeinschaft leben. Während Erwachsene, die allein leben, einen Regelsatz von 364 Euro pro Monat erhalten, sollen Erwachsene, die – wie viele Menschen mit Behinderungen – noch… weiter

Landkarte der inklusiven Beispiele startet zum heutigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen

03.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Am heutigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen startet die „Landkarte der inklusiven Beispiele“ der Koordinierungsstelle zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen. „Die Landkarte wird zeigen: Wer Inklusion will, sucht Wege, wer sie verhindern will, sucht Begründungen“, so der Beauftragte der Bundesregierung… weiter

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen verdeutlicht Handlungsbedarf

03.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
„Ich freue mich über die vielen Aktionen und Veranstaltungen in ganz Deutschland zum morgigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen. Sie können dazu beitragen, das Bewusstsein in der Bevölkerung dafür zu schärfen, dass Teilhabe ein Menschenrecht ist, kein Akt der Fürsorge oder Gnade“, betonte der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Hubert Hüppe. Der internationale… weiter

UN-Behindertenrechtskonvention muss umgesetzt werden

03.12.10 | Behindertenhilfe
AWO-Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen weiter

Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention fordert Berücksichtigung von Schwer- und Mehrfachbehinderten in der Politik

03.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Berlin - Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember fordert die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention, alle behinderten Menschen bei der Umsetzung der UN-Konvention einzubeziehen. "Behinderte Menschen, deren Stimmen bislang ungehört bleiben oder politisch kein Gewicht erhalten, müssen gestärkt werden", erklärte Valentin Aichele, Leiter der Monitoring-Stelle… weiter

„In der Vielfalt der Menschen liegt unser Reichtum“

03.12.10 | Behindertenhilfe | Nachrichten
Bundespräsident Christian Wulff setzt sich gemeinsam mit der Aktion Mensch für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention ein weiter

angezeigt werden 901 - 920 von 1.026 Beiträgen | Seite 46 von 52