Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

22.02.13 BAG W: Neue Handreichung zu „Ansprüchen auf Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach §§ 67 ff. SGB XII von Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit“ veröffentlicht

Soziale Arbeit | Nachrichten
Unter dem Titel „Handreichung zu Ansprüchen auf Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach §§ 67 ff. SGB XII von Personen ohne deutsche Staatsangehörigkeit“ hat die BAG Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W) eine Handreichung für die Praxis erstellt. Mit dieser überarbeiteten und erweiterten Auflage der bisherigen Handreichung sollen die rechtlichen Grundlagen der Rechtsansprüche von Personen… weiter

22.02.13 Volkswagen Konzern und DRK vereinbaren strategische Partnerschaft / „Wir wollen Menschen für soziales Engagement begeistern“

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Der Volkswagen Konzern und das Deutsche Rote Kreuz haben anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Hilfsorganisation eine strategische Partnerschaft vereinbart. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Thomas Steg, Leiter Außen- und Regierungsbeziehungen der Volkswagen Aktiengesellschaft, DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters und DRK-Vorstand Bernd… weiter

19.02.13 Residenzpflicht für Flüchtlinge: Bundesweite Übersicht

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Residenzpflicht für Flüchtlinge: Gefangen im Gestrüpp der Lockerungen - Flüchtlingsrat Brandenburg und PRO ASYL legen bundesweiten Überblick über Landesregelungen vor - Ergebnis: Nur innerhalb Mecklenburg-Vorpommerns gilt die Bewegungsfreiheit uneingeschränkt weiter

19.02.13 Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Keine diskriminierenden Sondergesetze für Schutzsuchende: Landesflüchtlingsräte fordern die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes weiter

19.02.13 DRK startet Kampagne für vergessene Katastrophen

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten
Zwischen 2002 und 2011 waren durchschnittlich 268 Millionen Menschen jährlich von Naturkatastrophen betroffen. Diese Katastrophen und deren Opfer bleiben bei uns weitestgehend unbemerkt. Millionen verlieren jedes Jahr ihr Zuhause, ihre Ernte oder ihr Leben, ohne dass die Welt davon Notiz nimmt. In Zusammenarbeit mit der Europäischen Union starten heute elf europäische Rotkreuzgesellschaften eine… weiter

15.02.13 Systemaufstellungen wirken – erste RCT-Studie zu Familien- und Organisationsaufstellungen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten
„Systemaufstellungen“ wirken, davon waren die Praktiker schon immer überzeugt. Wissenschaftler hingegen waren eher skeptisch, auch wenn szenische Darstellungen und Aufstellungen in der Familientherapie und der systemischen Therapie eine lange Tradition haben. Besonders umstritten ist „Familienaufstellen nach Hellinger“. Am Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Heidelberg sind… weiter

10.02.13 Einwilligung in ärztliche Zwangsmaßnahmen neu geregelt

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Bundesverband der Berufsbetreuer/innen kritisiert Schnellverfahren weiter

06.02.13 Postdoc-Fellowships für junge Sozialwissenschaftler

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zum vierten Mal schreibt das WZB die Fellowships der A.SK Academic Foundation aus. Die Fellowships sind mit 2.400 Euro pro Monat dotiert; sie haben eine Laufzeit zwischen sechs und zwölf Monaten und können 2013 oder 2014 angetreten werden. Die Fellows sind eingeladen, einen Teil dieser Zeit am WZB zu verbringen. weiter

29.01.13 Kompetenzen stärken: Bund fördert strukturstärkende Projekte für Migrantenorganisationen

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Migrantenorganisationen sind als Brückenbauer unverzichtbare Akteure der Integrationsarbeit vor Ort und werden zunehmend als Experten für eine bedarfsgerechte Ausrichtung der Integrationsförderung wahrgenommen und mit einbezogen. Viele Migrantenorganisationen arbeiten allerdings überwiegend ehrenamtlich, mit relativ geringem Organisationsgrad und wenig personellen Ressourcen. Um sie bei ihrer… weiter

28.01.13 Förderpreis Klinische Sozialarbeit

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das „European Centre For Clinical Social Work – ECCSW“ verleiht 2013 zum zweiten Mal den “Förderpreis Klinische Sozialarbeit“ für herausragende wissenschaftliche Beiträge im Bereich der Klinischen Sozialarbeit. weiter

22.01.13 Jahressteuergesetz 2013 gescheitert: Ein harter Schlag für Berufsbetreuer/innen

Soziale Arbeit | Nachrichten
Mit großem Unverständnis reagiert der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen auf das Scheitern des Jahressteuergesetzes 2013. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und die Koalitionsfraktionen haben sich gestern darauf verständigt, das Gesetz zu kippen. Damit wird der Einigungsvorschlag des Vermittlungsausschusses nicht vom Bundestag beschlossen und die Umsatzsteuerbefreiung für Berufsbetreuer/innen… weiter

22.01.13 Ursula-Buch-Preis 2013

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Preis wird ausgelobt für herausragende politikdidaktische Dissertationen und Forschungsarbeiten von promovierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. weiter

15.01.13 Niedersächsische Landesregierung schließt „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung“

Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Niedersächsische Landesregierung und der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. mit seinen Mitgliedsorganisationen haben heute den „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung im Land Niedersachsen" unterzeichnet. Dort ist festgelegt, die Bildungsberatung auszubauen, die Grundbildungs- und Alphabetisierungsangebote auszuweiten und die Kooperationen mit den Partnern der Offenen… weiter

15.01.13 Asylantragszahlen 2012

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Deutschland wird sich auf mehr Flüchtlinge einstellen müssen. PRO ASYL fordert, die Aufnahmekapazitäten für Asylsuchende zu erhöhen. weiter

15.01.13 AWO Sozialbarometer: Furcht vor finanzieller und sozialer Not im Alter nimmt zu

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Nach Ihren persönlichen Zukunftssorgen gefragt, überwiegt bei den Bürgern laut aktuellem AWO Sozialbarometer vor allem die Sorge vor finanzieller und sozialer Not im Alter: Dabei haben 58 Prozent Angst, dass sie von ihrer Rente in Zukunft nicht den Lebensunterhalt bestreiten können. Beinahe zwei Drittel (63 Prozent) haben die Sorge, Ihre Mittel könnten später nicht ausreichen könnten, um sich… weiter

15.01.13 150 Jahre DRK: Großes rotes Kreuz mit 1800 ehrenamtlichen Helfern vor dem Brandenburger Tor - Ehrenamt immer wichtiger

Soziale Arbeit | Nachrichten
Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben am 13.01.2013 ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagte dazu: „Seit 150 Jahren helfen Rotkreuzler, Not zu… weiter

11.01.13 Für Präventionsarbeit gegen Rechts ist das neue BIKnetz überflüssig

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) kritisiert den Start des bundesweiten Informations- und Kompetenznetzes gegen Rechtsextremismus (BIKnetz). Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend investiert bis 2014 zwei Millionen Euro in eine Materialdatenbank gegen Rechts, obwohl es bereits etablierte und zivilgesellschaftliche Angebote gibt. Damit ist die Datensammlung BIKnetz kaum… weiter

11.01.13 Gesetzliche Zuzahlung für Mütterkur und Mutter-Kind-Kuren begrenzen

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der gesetzliche Eigenanteil für eine dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehamaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind beträgt einheitlich 220 Euro (10 € pro Tag). Für einkommensschwache Mütter gibt es die Möglichkeit der Reduzierung dieses gesetzlichen Eigenanteils. weiter

10.01.13 Deutscher Fundraising Verband sieht Verbot von Unternehmensspenden an Parteien als kontraproduktiv

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Gerade einmal gut 50 Prozent konnten die deutschen Parteien im Jahr 2012 an sog. „Großspenden“ einnehmen. Nach der Affäre um Ex-Bundespräsident Christian Wulff scheinen die Unternehmen offenbar zurückhaltender geworden zu sein. Für die Linkspartei jedoch nicht zurückhaltend genug: Sie fordern ein komplettes Verbot von Spenden juristischer Personen sowie des Parteiensponsorings. Gleichzeitig empfindet… weiter

10.01.13 Familie schaffen wir nur gemeinsam

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Familien sind Leistungsträger in unserer Gesellschaft. Dies muss viel stärker anerkannt und die Rahmenbedingungen für Familien dringend verbessert werden“, macht Caritas-Präsident Peter Neher beim Auftakt der Caritas-Kampagne 2013 in Berlin deutlich. Dabei seien sowohl die Arbeitgeber als auch die Politik gefordert. weiter

angezeigt werden 881 - 900 von 920 Beiträgen | Seite 45 von 46

Aktuelle Advertorials

Soziale Arbeit

31.01.2019
Software für die Schulbegleitung: BeWoPlaner jetzt auch für den schulbegleitenden Dienst

Die beyondSoft GmbH präsentiert neue Softwarelösung für die Eingliederungshilfe. weiter

26.11.2018
Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen können sich per Fernstudium für Lehrtätigkeiten qualifizieren

Der bereits bestehende Mangel an Lehrerinnen und Lehrern in den Fachschulen für Gesundheits- und Sozialberufe wird sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen. An der HFH - Hamburger Fern-Hochschule können sich Fachkräfte aus dem sozialen Bereich für Lehrtätigkeiten weiterqualifizieren. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Sabine Skutta, Joß Steinke (Hrsg.): Digitalisierung und Teilhabe. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2019. 315 Seiten. ISBN 978-3-8487-5250-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.