Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

28.01.13 Förderpreis Klinische Sozialarbeit

Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das „European Centre For Clinical Social Work – ECCSW“ verleiht 2013 zum zweiten Mal den “Förderpreis Klinische Sozialarbeit“ für herausragende wissenschaftliche Beiträge im Bereich der Klinischen Sozialarbeit. weiter

22.01.13 Jahressteuergesetz 2013 gescheitert: Ein harter Schlag für Berufsbetreuer/innen

Soziale Arbeit | Nachrichten
Mit großem Unverständnis reagiert der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen auf das Scheitern des Jahressteuergesetzes 2013. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und die Koalitionsfraktionen haben sich gestern darauf verständigt, das Gesetz zu kippen. Damit wird der Einigungsvorschlag des Vermittlungsausschusses nicht vom Bundestag beschlossen und die Umsatzsteuerbefreiung für Berufsbetreuer/innen… weiter

22.01.13 Ursula-Buch-Preis 2013

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der Preis wird ausgelobt für herausragende politikdidaktische Dissertationen und Forschungsarbeiten von promovierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern. weiter

15.01.13 Niedersächsische Landesregierung schließt „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung“

Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Niedersächsische Landesregierung und der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. mit seinen Mitgliedsorganisationen haben heute den „Perspektivvertrag für die Erwachsenenbildung im Land Niedersachsen" unterzeichnet. Dort ist festgelegt, die Bildungsberatung auszubauen, die Grundbildungs- und Alphabetisierungsangebote auszuweiten und die Kooperationen mit den Partnern der Offenen… weiter

15.01.13 Asylantragszahlen 2012

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Deutschland wird sich auf mehr Flüchtlinge einstellen müssen. PRO ASYL fordert, die Aufnahmekapazitäten für Asylsuchende zu erhöhen. weiter

15.01.13 AWO Sozialbarometer: Furcht vor finanzieller und sozialer Not im Alter nimmt zu

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Nach Ihren persönlichen Zukunftssorgen gefragt, überwiegt bei den Bürgern laut aktuellem AWO Sozialbarometer vor allem die Sorge vor finanzieller und sozialer Not im Alter: Dabei haben 58 Prozent Angst, dass sie von ihrer Rente in Zukunft nicht den Lebensunterhalt bestreiten können. Beinahe zwei Drittel (63 Prozent) haben die Sorge, Ihre Mittel könnten später nicht ausreichen könnten, um sich… weiter

15.01.13 150 Jahre DRK: Großes rotes Kreuz mit 1800 ehrenamtlichen Helfern vor dem Brandenburger Tor - Ehrenamt immer wichtiger

Soziale Arbeit | Nachrichten
Rund 1.800 Engagierte aus ganz Deutschland haben am 13.01.2013 ein riesiges rotes Kreuz vor dem Brandenburger Tor in Berlin geformt. Die Aktion war der Startschuss für das Jubiläumsjahr 2013, in dem das Rote Kreuz seinen 150. Geburtstag begeht. Das Jahr 2013 steht für das DRK ganz im Zeichen des Ehrenamts. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters sagte dazu: „Seit 150 Jahren helfen Rotkreuzler, Not zu… weiter

11.01.13 Für Präventionsarbeit gegen Rechts ist das neue BIKnetz überflüssig

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) kritisiert den Start des bundesweiten Informations- und Kompetenznetzes gegen Rechtsextremismus (BIKnetz). Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend investiert bis 2014 zwei Millionen Euro in eine Materialdatenbank gegen Rechts, obwohl es bereits etablierte und zivilgesellschaftliche Angebote gibt. Damit ist die Datensammlung BIKnetz kaum… weiter

11.01.13 Gesetzliche Zuzahlung für Mütterkur und Mutter-Kind-Kuren begrenzen

Soziale Arbeit, Gesundheitswesen | Nachrichten
Der gesetzliche Eigenanteil für eine dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehamaßnahme für Mütter oder Mutter-Kind beträgt einheitlich 220 Euro (10 € pro Tag). Für einkommensschwache Mütter gibt es die Möglichkeit der Reduzierung dieses gesetzlichen Eigenanteils. weiter

10.01.13 Deutscher Fundraising Verband sieht Verbot von Unternehmensspenden an Parteien als kontraproduktiv

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Gerade einmal gut 50 Prozent konnten die deutschen Parteien im Jahr 2012 an sog. „Großspenden“ einnehmen. Nach der Affäre um Ex-Bundespräsident Christian Wulff scheinen die Unternehmen offenbar zurückhaltender geworden zu sein. Für die Linkspartei jedoch nicht zurückhaltend genug: Sie fordern ein komplettes Verbot von Spenden juristischer Personen sowie des Parteiensponsorings. Gleichzeitig empfindet… weiter

10.01.13 Familie schaffen wir nur gemeinsam

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Familien sind Leistungsträger in unserer Gesellschaft. Dies muss viel stärker anerkannt und die Rahmenbedingungen für Familien dringend verbessert werden“, macht Caritas-Präsident Peter Neher beim Auftakt der Caritas-Kampagne 2013 in Berlin deutlich. Dabei seien sowohl die Arbeitgeber als auch die Politik gefordert. weiter

08.01.13 Neuer BAGFW-Präsident

Sozialmanagement, Soziale Arbeit | Menschen
Wolfgang Stadler tritt zweijährige Amtszeit an weiter

07.01.13 Bundesfamilienministerium sichert Nachhaltigkeit in der Rechtsextremismusprävention

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
BIKnetz - Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus erfolgreich gestartet weiter

03.01.13 Umsatzsteuerbefreiung für Berufsbetreuer/innen darf nicht scheitern

Soziale Arbeit | Sozialpolitische Aufrufe, Nachrichten
Hamburg – Der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen fordert die Bundestagsfraktionen auf, sich dafür einzusetzen, das Jahressteuergesetz 2013 zu verabschieden. Darin enthalten ist eine Umsatzsteuerbefreiung für beruflich tätige Betreuer/innen. Für dieses Ziel setzt sich der BdB seit Jahren ein. Bereits Anfang 2012 sprachen sich die Oberfinanzbehörden der Länder für die Umsatzsteuerbefreiung aus.… weiter

01.02.12 Wenig Inhalt – große Wirkung: der Diskurs über die Abgrenzung von rechtlicher und sozialer Betreuung Alexander Laviziano

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Welche Konsequenzen sind aus den Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention für das Verständnis von Betreuung zu ziehen? Alexander Laviziano zur Frage der Abgrenzung zwischen rechtlicher und sozialer Betreuung. weiter Kommentare (0)

08.12.11 Zur Lage der Sozialen Arbeit an den bundesdeutschen Hochschulen

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Gemeinsame Stellungnahme der Vorstände der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) und des Vorstands der Kommission Sozialpädagogik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) weiter Kommentare (0)

20.06.11 Der Zivi geht – der Bufdi kommt Gaby Briese-Schaeffer

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Wegfall des Zivildienstes und der Beginn des Bundesfreiwilligendienstes zum 1. Juli 2011 stellt viele Hilfsorganisationen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser vor eine neue Situation. Ein Einblick in die Neuerungen und Herausforderungen, die damit verbunden sind. weiter Kommentare (0)

11.03.11 China-Tagebuch Teil 14 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befand sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, von August 2010 bis Ende Februar 2011 als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. Dies ist der letzte Teil seines Tagebuchs. weiter Kommentare (0)

22.02.11 China-Tagebuch Teil 13 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befindet sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, seit Ende August 2010 noch bis Ende diesen Monats als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. weiter Kommentare (0)

07.02.11 China-Tagebuch Teil 12 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befindet sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, seit Ende August 2010 noch bis Ende diesen Monats als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 961 - 980 von 991 Beiträgen | Seite 49 von 50

Aktuelle Advertorials

Soziale Arbeit

27.07.2019
»Neue Autorität« – ein Konzept für die gesamte Gesellschaft?

Die Herausgeber*innen von »Neue Autorität – Das Handbuch« erklären im Interview, auf welchem Stand sich die Diskussionen um das Konzept der Neuen Autorität befinden: Es bietet sich nicht nur als Grundlage in Erziehungsfragen an, sondern auch für Führungskräfte in Organisationen. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Mario Gollwitzer, Manfred Schmitt: Sozialpsychologie kompakt. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2019. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. 321 Seiten. ISBN 978-3-621-28613-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.