Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Soziale Arbeit

Konsequent für Vielfalt & Zusammenhalt

24.05.13 Diakonie-Onlinekampagne "Soziale Berufe kann nicht jeder" gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Onlinekampagne der Diakonie "SOZIALE BERUFE kann nicht jeder" hat den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2013 gewonnen. In der Kategorie "Recruiting Kampagne" setzte sich "SOZIALE BERUFE kann nicht jeder" unter anderem gegen Kampagnen der Otto GmbH & Co sowie der Sixt AG durch. weiter

17.05.13 Caritas fordert mehr Zeit und Anerkennung für Familien

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Aktuelle Untersuchungen zeigen deutlich, dass Familie in Deutschland nach wie vor für viele Menschen von großer Bedeutung ist. Die meisten Jugendlichen möchte später eine eigene Familie gründen. Gleichzeitig stehen aber viele Familien unter Druck: Nur ein Viertel aller Familien in Deutschland hat so viel Zeit füreinander, wie sie es sich wünschen. “Die Zeit in und mit der Familie wird stark durch die… weiter

15.05.13 CfP: Zum Stand der Professionalisierung Sozialer Arbeit in Deutschland Perspektiven moderner Profession(alität)?

Soziale Arbeit | Calls for Papers
Tagung der HAW Hamburg in Kooperation mit der Sektion Professionssoziologie der DGS 13.-14. September 2013 an der HAW Hamburg weiter

15.05.13 LWL lobt Wettbewerb für außerschulische Lernorte aus

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen, Nachrichten
Imagefilme zu gewinnen weiter

13.05.13 Junge Menschen ohne Berufsabschluss fördern

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Die hohe Zahl an unbesetzten Ausbildungsstellen verschleiert die Tatsache, dass es derzeit 1,4 Millionen junge Menschen ohne Berufsabschluss gibt, für die dringendst geeignete Ausbildungsstellen angeboten werden müssen“, fordert der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler angesichts bekannt gewordener Zahlen aus dem Berufsbildungsbericht 2013, der heute vom Bundeskabinett beschlossen werden soll.… weiter

13.05.13 Plakatkampagne 150 Jahre Rotes Kreuz: DRK ruft zu ehrenamtlichem Engagement auf

Soziale Arbeit | Nachrichten
Zum 150-jährigen Jubiläum hat das Rote Kreuz am heutigen Weltrotkreuztag die bundesweite Plakatkampagne „150 Jahre und Du“ gestartet. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters und Top-Model Barbara Meier, prominente Unterstützerin des DRK, riefen die Bevölkerung zu ehrenamtlichem Engagement auf. weiter

07.05.13 Call for Papers – Buchprojekt: Ethnologie und Soziale Arbeit. Fremde Disziplinen, gemeinsame Fragen?

Soziale Arbeit | Calls for Papers
Trotz geteilter Ursprünge in der frühen Stadtforschung war das Verhältnis von Ethnologie und Sozialer Arbeit lange von Desinteresse geprägt, lagen doch Selbstverständnis, Aufgaben, Methoden und Einsatzorte weit auseinander. Heute sind Ethnologie vom Zwang zur Exotik und Soziale Arbeit aus einseitiger Abhängigkeit von Soziologie und Pädagogik befreit. Auch stellt die zusammengerückte Welt die akademische… weiter

06.05.13 Mehr Geld für Frauen- und Kinderschutzhäuser in Baden-Württemberg

Soziale Arbeit | Nachrichten
Das Sozialministerium hat die Förderung für die 40 Frauen- und Kinderschutzhäuser in Baden-Württemberg deutlich erhöht und schafft mit einer neuen Verwaltungsvorschrift jetzt auch den formalen Rahmen, damit die Gelder zielgenau auf die Einrichtungen verteilt werden können. „Wir wollen Gewalt gegen Frauen und ihre Kinder wirkungsvoll bekämpfen und sicherstellen, dass die Betroffenen die notwendige… weiter

06.05.13 Qualität sichern in der Betreuung

Soziale Arbeit | Nachrichten
Bundesverband der Berufsbetreuer/innen beschließt Weiterentwicklung des Qualitätsregisters weiter

06.05.13 Baden-Württemberg: Ministerium für Integration startet gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz Modellprojekt für mehr Migranten in Hilfsorganisationen

Soziale Arbeit | Nachrichten
Auf Initiative von Ministerin Bilkay Öney startet der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Roten Kreuzes gemeinsam mit dem Ministerium für Integration ein Modellprojekt zur interkulturellen Öffnung von Hilfsorganisationen. Ziel des Projektes ist es, mehr Menschen mit Migrationshintergrund für die Arbeit in DRK-Verbänden zu gewinnen und Wege zu erproben, wie sich die Verbände noch stärker für… weiter

30.04.13 Mehrheit der Deutschen findet religiöse Vielfalt bereichernd, sieht darin aber auch eine Ursache für Konflikte

Soziale Arbeit | Nachrichten
Religionsmonitor der Bertelsmann Stiftung zeigt: Die Gemeinsamkeiten zwischen den Religionen überwiegen / Dennoch große Vorbehalte gegenüber dem Islam weiter

25.04.13 Diakonie teilt sozialpolitische Forderungen des Tafel-Aktionsbündnisses

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Ähnlich wie für das "Kritische Aktionsbündnis 20 Jahre Tafeln", das vom 26. bis 28. April 2013 seine Aktionstage in Berlin veranstaltet, sind für die Diakonie Tafeln Anzeichen einer unzureichenden Sozialpolitik in Deutschland. weiter

16.04.13 KatHO NRW Aachen: Neuer Start Masterstudiengang Kooperationsmanagement

Sozialmanagement, Soziale Arbeit, Gesundheitswesen, Studium
Ab September 2013 bietet die Katholische Hochschule NRW Aachen wieder den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Kooperationsmanagement – Leitung in multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitsdiensten M.A.“ an. Der postgraduale Masterstudiengang richtet sich an professionelle Fachkräfte, die bereits im Gesundheits- und Sozialwesen tätig sind. Vorausgesetzt wird ein FH- oder Universitätsabschluss. Kooperation… weiter

16.04.13 100.000,- Euro für grenzüberschreitende Kulturarbeit

Soziale Arbeit | Nachrichten
Fonds Soziokultur (Bonn) und Fonds voor Cultuurparticipatie (Utrecht) starten neues Förderprogramm weiter

11.04.13 60 Jahre Bundesamt für Migration: DRK fordert Beschleunigung der Asylverfahren

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) kritisiert, dass das Anerkennungsverfahren für Asylbewerber in Deutschland zu lange dauert. „Wir wünschen uns zum 60. Geburtstag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge von der Politik, dass endlich die Voraussetzungen für die zügige Durchführung der Asylverfahren geschaffen werden“, sagte DRK-Vizepräsidentin Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg. In jedem… weiter

09.04.13 Siniti und Roma: Sichere Lebensperspektive benötigt

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
„Auch über 40 Jahre nach dem ersten Welt-Roma-Kongress von 1971 sind  Sinti- und Roma-Familien in Deutschland sozialer Ausgrenzung und Rassismus ausgesetzt“, kritisiert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich des Internationalen Tages der Sinti und Roma am 08. April. „Wir fordern Politik, Gesellschaft und Medien auf, sich intensiv für die Bekämpfung von Diskriminierung und Antiziganismus… weiter

07.04.13 Im Winter 2012 / 2013 bisher mindestens fünf wohnungslose Menschen erfroren, sechs weitere Verdachtsfälle

Soziale Arbeit | Nachrichten
Nach Kenntnis der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W), dem bundesweiten Dachverband der Wohnungslosenhilfe in Deutschland, sind im Winter 2012 / 2013 bisher mindestens fünf wohnungslose Menschen erfroren. Darüber hinaus gibt es sechs weitere Tote, deren Todesumstände sich teilweise nicht vollständig aufklären lassen, dennoch erachten wir die Veröffentlichung dieser Fälle für geboten,… weiter

04.04.13 Praktische Hilfestellung bei Fragen zu Sozialleistungen für Ausländerinnen und Ausländer

Soziale Arbeit | Nachrichten
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. gibt eine Handreichung zu Leistungen für Ausländerinnen und Ausländer im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende heraus. weiter

02.04.13 Europäischer Asylkompromiss - Kein großer Wurf

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
„Die strukturellen Defizite und offenkundige Krise des Gemeinsamen Europäischen Asylsystem wird durch die veränderten Richtlinien in keiner Weise gelöst“, kritisiert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker den gestern vom Europäischen Parlament und Rat erzielten Kompromiss für die Eurodac-Verordnung und die Asylverfahrensrichtlinie. Nach der Verabschiedung der Aufnahme-Richtlinie und der neuen DUBLIN… weiter

27.03.13 Praxisfern und kontraproduktiv: BdB kritisiert Gesetzentwurf zur Stärkung der Betreuungsbehörden

Soziale Arbeit | Nachrichten
Der Gesetzentwurf zur Stärkung der Betreuungsbehörden geht an der Realität vorbei und er ist kontraproduktiv für die Arbeit von beruflich tätigen Betreuer/innen. Es wurde versäumt, mit dem Gesetzentwurf ein neues Konzept von Betreuung vorzulegen, kritisiert der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen (BdB). „Wir verstehen Betreuung im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen:… weiter

angezeigt werden 1021 - 1040 von 1096 Beiträgen | Seite 52 von 55

Aktuelle Advertorials

Soziale Arbeit

04.06.2020
“Ohne Tovertafel würde es bei uns heute nicht mehr gehen!“

Logo Tovertafel Die Tovertafel ist eine Pflegeinnovation aus den Niederlanden für Menschen mit kognitiven Einschränkungen, die in mehr als 3.500 Pflegeeinrichtungen eingesetzt wird. Hartmut Skrok, Leiter der AWO Pflegeeinrichtung Schattige Buche in Bottrop, war anfangs skeptisch als er von der Tovertafel hörte, doch die begeisterten Reaktionen der Bewohner und des Pflegepersonals haben ihn überzeugt. Heute ist die Tovertafel fester Bestandteil des Beschäftigungsprogramms und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. weiter

04.06.2020
Wir unterstützen Sie beim Aufbau und Management von Helferkreisen – insbesondere in Zeiten wie diesen!

Die Helferportal GmbH & Co. KG bietet sozialen Organisationen und Kommunen ein Full Service Angebot bei der nachhaltigen Gewinnung und effizienten Koordination von Laienhelfern. weiter

16.04.2020
Hilfestellung für die Beantragung von Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat angesichts der Corona-Krise bereits gesetzliche Grundlagen zur Entlastung in der Sozialwirtschaft geschaffen. Auch die Beantragung von Kurzarbeitergeld kann eine gute Möglichkeit darstellen, die Finanzierung, im Mix mit anderen Optionen, in der Krise zu stabilisieren und die Existenz zu sichern. Die Unternehmens- und Personalberatung contec gibt einen Überblick und steht Sozialdienstleistern als Ansprechpartner zur Verfügung. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Reinhard Markowetz: Schüler mit Autismus-Spektrum-Störung. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2020. 55 Seiten. ISBN 978-3-497-02944-0.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.