Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Schwerpunkte

05.06.14 Bielefelder Erklärung 2014 Gilde Soziale Arbeit

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Schwerpunkte, Nachrichten
Die Gilde Soziale Arbeit lädt jährlich Fachkräfte und Interessierte der Sozialen Arbeit zur Jahrestagung nach Bielefeld Sennestadt in das Haus Neuland ein. Anlässlich der 74. Jahrestagung vom 28. bis 31. Mai 2014 zum Thema „Rechtsextremismus als erneute Herausforderung für Soziale Arbeit?“ veröffentlicht die Gilde Soziale Arbeit folgende Bielefelder Erklärung: weiter Kommentare (0)

01.04.14 Ambulante Hilfen zur Erziehung, Berlin Detlef Schade

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Sozialpädagogische Familienhilfe ist eines der zentralen Angebote innerhalb der ambulanten Hilfen zur Erziehung. Einst in Berlin „erfunden“, wird diese Hilfe zur Erziehung seit über zehn Jahren immer weiter abgebaut, obwohl – oder weil? – der Bedarf immer weiter steigt. Der Beitrag befasst sich mit der Situation der freien Träger und ihrer MitarbeiterInnen in diesem Feld und benennt Forderungen für eine strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung der Arbeit. weiter Kommentare (0)

23.12.13 Die Pflege braucht eine eigene Stimme

Altenhilfe, Studium | Schwerpunkte
Prof. Dr. Johannes Kemser, Gründungsdekan des Fachbereichs Pflege an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München, verantwortete den ersten Diplomstudiengang im Bereich Pflegemanagement in Bayern und baute weitere Bachelor-Studiengänge wie Pflegepädagogik und Pflege dual auf. Er setzt sich seit jeher stark für die Akademisierung der Pflege und auch dafür ein, dass diese tragende Säule des Gesundheitswesens eine eigene politische Stimme erhält. Im Interview spricht er über die veränderten Voraussetzungen für die Pflege, über Gesellschaftsentwicklungen, Bedarfe in der Zukunft und über die Notwendigkeit einer Pflegekammer. weiter Kommentare (0)

29.01.13 Inklusion als Gesundheitsförderung – demokratischer Umbau des Schulsystems als gesundheitliche Verhältnisprävention Prof. Manfred Baberg

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Schwerpunkte
Inklusion kann auf verschiedenste Art und Weise zur Gesundheitsförderung von Schülerinnen und Schülern beitragen, dazu sind aber aus Sicht des Autors Änderungen in den schulischen Strukturen sowie der Kultur in den Schulen vonnöten. weiter Kommentare (0)

13.12.12 ProPsychiatrieQualität (PPQ): Der Sozialtherapeutische Verbund der Bergischen Diakonie Aprath ein Jahr nach der bundesweit ersten PPQ-Zertifizierung Günter Schäfer-Bach und Jürgen Bombosch

Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Schwerpunkte
Der Sozialtherapeutische Verbund der Bergische Diakonie Aprath war die erste sozialpsychiatrische Einrichtung in Deutschland, die nach dem Qualitätsmanagement-System ProPsychiatrieQualität (PPQ 2009) im Juli 2011 durch die Zertifizierungsgesellschaft proCum Cert GmbH zertifiziert wurde. In diesem Artikel wird der Stand der Dinge reflektiert und der für ein QMS entscheidende „Kontinuierliche Verbesserungsprozess“, ein Jahr nach der Erstzertifizierung und kurz vor der ersten Begutachtung zur Systemförderung im Juli 2012, vorgestellt. Alle im Rahmen des ersten Systemaudits festgestellten Verbesserungspotentiale sind im Laufe des Folgejahres entwickelt und erfolgreich umgesetzt worden. weiter Kommentare (0)

09.10.12 (Einkommens-)Ungleichheit und Inklusion: Gefährdet zunehmende Ungleichheit die Inklusion in Bildungseinrichtungen? Prof. Manfred Baberg

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Schwerpunkte
In dem Beitrag werden die Perspektiven von Inklusion unter den Bedingungen der finanziellen und ökonomischen Krise analysiert. Der Autor versucht dabei, längerfristige Entwicklungen mit aktuellen Ereigneissen zu verbinden und Schußfolgerungen für den pädagogischen Bereich zu ziehen. weiter Kommentare (0)

04.06.12 Pflegereform 2012 - Die Berücksichtigung von Demenzkranken in der Pflege ein Fortschritt , Fehlschlag oder fehlerhafte Alternativen? Prof. Dr. Suitbert Cechura

Sozialpolitik, Altenhilfe | Schwerpunkte
Kaum waren die ersten Entwürfe für eine Reform der Pflegeversicherung auf dem Tisch, setzte auch schon die Debatte ein, ob diese Reform gelungen sei: „Als „Reförmchen“ bezeichnete das Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbunds, Annelie Buntenbach, die am Mittwoch beschlossenen Pläne. Die geplante Beitragsatz-Anhebung sei „absolut unzureichend“. Allein die notwendige Einbeziehung von demenzkranken… weiter Kommentare (0)

23.04.12 Geschäftsführer der socialnet GmbH feiert 50. Geburtstag

Schwerpunkte
Bereits während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften hat Christian Koch am Aufbau eines soziokulturellen Zentrums und eines kulturpolitisch tätigen Bundesverbandes in Bonn maßgeblich mitgewirkt. Sowohl aus ehren- wie hauptamtlicher Sicht lernte er auf diese Art frühzeitig die Besonderheiten von sozialen Trägerorganisationen kennen. Weitere Studienfächer waren Informatik und Sozialpsychologie.… weiter Kommentare (0)

09.02.12 Inklusion in der Frühpädagogik – Chancen und Hindernisse Prof. Manfred Baberg

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Schwerpunkte
Der Beitrag stellt zunächst zwei lesenwerte neuere Publikationen vor und geht dann auf Defizite und Hindernisse in der Umsetzung ein. weiter Kommentare (0)

01.02.12 Wenig Inhalt – große Wirkung: der Diskurs über die Abgrenzung von rechtlicher und sozialer Betreuung Alexander Laviziano

Behindertenhilfe, Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Welche Konsequenzen sind aus den Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention für das Verständnis von Betreuung zu ziehen? Alexander Laviziano zur Frage der Abgrenzung zwischen rechtlicher und sozialer Betreuung. weiter Kommentare (0)

08.12.11 Zur Lage der Sozialen Arbeit an den bundesdeutschen Hochschulen

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Gemeinsame Stellungnahme der Vorstände der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) und des Vorstands der Kommission Sozialpädagogik in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) weiter Kommentare (0)

04.11.11 „engagiert, flexibel - ausgebrannt?“ Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt

Kinder-/Jugendhilfe | Schwerpunkte
Unter der Lupe der Hochschule: die Arbeitssituation von Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt weiter Kommentare (0)

29.10.11 „Ey, cool, ey. Kein StattKnast mehr!“ - Die Finanzierung der Sozialen Arbeit ist in einem desolaten Zustand Daniel Pilgrim

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Schwerpunkte
Die im Nachgang zu Buschkowskys Jugendamtsschelte geäußerte Unterstellung, die freien Träger würden sich ihre Mittel selbst bewilligen, schließt nahtlos an die Auseinandersetzungen um die Treberhilfe in 2010 an. Die freien Träger stehen unter großem politischen Druck. Der Neuköllner Bezirksbürgermeister erweist sich nun erneut als Frontkämpfer für die Berliner Politik und bereitet den Weg für weitere Kürzungen im Sozialbereich. weiter Kommentare (0)

02.09.11 Wem nützt der Diskurs über eine Rationierung und Priorisierung von Gesundheitsleistungen? Prof. Manfred Baberg

Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Schwerpunkte
Anmerkungen zur Stellungnahme des Deutschen Ethikrates: "Nutzen und Kosten im Gesundheitswesen – zur normativen Funktion ihrer Bewertung" weiter Kommentare (0)

06.07.11 "Unser Weg in eine inklusive Gesellschaft"? Prof. Manfred Baberg

Behindertenhilfe | Schwerpunkte
Kritische Einschätzung zum Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen weiter Kommentare (0)

20.06.11 Der Zivi geht – der Bufdi kommt Gaby Briese-Schaeffer

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Wegfall des Zivildienstes und der Beginn des Bundesfreiwilligendienstes zum 1. Juli 2011 stellt viele Hilfsorganisationen, Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser vor eine neue Situation. Ein Einblick in die Neuerungen und Herausforderungen, die damit verbunden sind. weiter Kommentare (0)

12.04.11 Sonderrechte für die Kirchen oder Verfassungsrechte für alle? Dr. Franz Segbers

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Schwerpunkte
Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen – nach dem Motto scheint die Bundesregierung zu handeln, wenn es um Arbeitsverhältnisse in den Kirchen geht. weiter Kommentare (0)

11.03.11 China-Tagebuch Teil 14 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befand sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, von August 2010 bis Ende Februar 2011 als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. Dies ist der letzte Teil seines Tagebuchs. weiter Kommentare (0)

22.02.11 China-Tagebuch Teil 13 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befindet sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, seit Ende August 2010 noch bis Ende diesen Monats als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. weiter Kommentare (0)

07.02.11 China-Tagebuch Teil 12 - Erlebnisse als Gastprofessor am Sanya College auf der Insel Hainan Prof. Dr. Horst Helle

Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Der Soziologe Prof. Dr. Horst Helle befindet sich, vermittelt von der Stiftungsinitive Johann Gottfried Herder im Deutschen Akademischen Austauschdienst, seit Ende August 2010 noch bis Ende diesen Monats als Gastprofessor in China. Für Sozial.de berichtet er exklusiv von seinen Erfahrungen in der Lehre, aber auch aus seinem Alltag. weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 21 - 40 von 51 Beiträgen | Seite 2 von 3

Aktuelle Rezension

Buchcover

Oliver König, Karl Schattenhofer: Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-8497-0182-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.