Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

01.07.13 Gesamtevaluation ehe- und familienbezogener Leistungen: Paritätischer wirft Bundesfamilienministerin Schröder Zwei-Klassen-Familienpolitik vor

Sozialpolitik, Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Als Zwei-Klassen-Familienpolitik kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband die heute vorgestellten Pläne von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder. Die im Rahmen der Präsentation der Gesamtevaluation ehe- und familienbezogener Leistungen formulierten Reformvorschläge würden die soziale Spaltung in Deutschland gravierend verschärfen, warnt der Verband. Der Paritätische fordert ein familienpolitisches… weiter

01.07.13 Diakonie fordert gerechtere Familienpolitik

Sozialpolitik, Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
"Bei vielen Familien wird auch dann das Geld hinten und vorne nicht reichen, wenn der Kinderfreibetrag und das Kindergeld erhöht werden, wie heute von der Bundesregierung angekündigt", kritisiert Maria Loheide, sozialpolitischer Vorstand der Diakonie Deutschland angesichts der Vorstellung der langerwarteten Auswertung der familien- und ehebezogenen Leistungen des Bundesfamilienministeriums. weiter

01.07.13 Leistungsdschungel für Familien und Kinder lichten

Sozialpolitik, Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. formuliert Eckpunkte zur Weiterentwicklung des Systems monetärer Unterstützung von Familien und Kindern – und fordert anlässlich der Vorstellung der „Gesamtevaluation der ehe- und familienbezogenen Leistungen" durch das Bundesfamilienministeriums ein Gesamtkonzept. weiter

01.07.13 Caritas setzt sich für eine gerechte Förderung aller Familien ein

Sozialpolitik, Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Familien müssen leistungsgerecht unterstützt und familiäre Belastungen gesamtgesellschaftlich fair verteilt werden. Dies gelingt noch nicht in ausreichendem Maße“, macht Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich der heutigen Vorstellung der Ergebnisse der Gesamtevaluation der ehe- und familienbezogenen Leistungen deutlich. weiter

01.07.13 Gut für den Pflegenachwuchs: Bayern verabschiedet sich vom Schulgeld

Altenhilfe | Nachrichten
bpa erwartet flächendeckende Schulgeld-Abschaffung in der Altenpflege weiter

25.06.13 Weltflüchtlingstag am 20. Juni: Institut kritisiert Populismus in Asyl- und Migrationsdebatte

Sozialpolitik | Nachrichten
Berlin - Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat neue populistische Töne in der Asyl- und Migrationsdebatte kritisiert. In den Diskussionen über Asyl und Migration in Deutschland seien Äußerungen zu hören, die an die Asyldebatte Anfang der 1990er Jahre erinnerten, erklärte Beate Rudolf, Direktorin des Instituts. "Die demokratischen Parteien in Bund und Ländern sollten sich dringend darauf… weiter

25.06.13 Nachlässige Vorschriften für Werbung tragen zur Verschärfung der Adipositas-Krise bei

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Im Hinblick auf die Bekämpfung von Adipositas im Kindesalter fordert die WHO strengere Maßnahmen zur Kontrolle von an Kinder gerichteter Werbung für Lebensmittel mit hohem Anteil an gesättigten Fetten, Transfettsäuren, freiem Zucker und Salz. Nach einem neuen Bericht des WHO-Regionalbüros für Europa mit dem Titel „Vermarktung von fett-, salz- und zuckerreichen Lebensmitteln an Kinder“ ist die… weiter

25.06.13 Zum KSFH-Pflegefachtag wurde die Forderung nach einer bayerischen Pflegekammer laut „Der Pflege eine eigene Stimme geben“

Altenhilfe | Nachrichten
Unter dem Motto Der Pflege eine eigene Stimme geben fand am Donnerstag, 13. Juni 2013 ein Pflegefachtag an der Katholischen Stiftungsfachhochschule mit politischer Themenausrichtung statt, zu dem Alumni der Hochschule, Studierende und auch zahlreiche Gäste aus der Praxis eingeladen waren. Vor dem Hintergrund der derzeit durchgeführten Befragung in Bayern (Infratest) zur Errichtung einer Pflegekammer in Bayern stellte Frank Vilsmeier, 1. Vorsitzende des Schleswig-Holsteinischen Pflegerates, in seiner Keynote den nach seiner Auffassung unabdingbaren Weg einer Berufsordnung zur Kammer für die Pflege in Deutschland – auch als mögliches Modell für Bayern – dar. weiter

24.06.13 „Person, Persönlichkeit und Glücksspielsucht“

Gesundheitswesen | Nachrichten
Fachtag der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) zur Prävention der Glücksspielsucht weiter

24.06.13 Landesarmutskonferenz Brandenburg verabschiedet Forderungskatalog

Sozialpolitik | Nachrichten
Die Brandenburger Landesarmutskonferenz hat sich in ihrer diesjährigen Fachtagung mit dem Thema „Wohnungslosigkeit“ auseinandergesetzt und mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung und Fachkräften der sozialen Arbeit diskutiert und die bestehenden Hilfesysteme der Wohnungslosenhilfe im Land Brandenburg auf den Prüfstand gestellt. weiter

24.06.13 Barrierefreiheit jetzt im elektronischen Rechtsverkehr gesichert

Soziale Arbeit, Behindertenhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundestag hat am Freitag dem Gesetzentwurf zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten zugestimmt. Mit den Stimmen von CDU/CSU, FDP und SPD wurde das Gesetz angenommen. Dabei ist es gelungen, gegenüber dem Originalentwurf eine Gesetzesfassung zu verabschieden, die die Belange behinderter Menschen besser berücksichtigt. Hubert Hüppe, der Beauftragte der Bundesregierung… weiter

24.06.13 Missbrauchsbeauftragter startet Hilfeportal Sexueller Missbrauch: www.hilfeportal-missbrauch.de

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Ein neues Online-Angebot bietet von sexueller Gewalt Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften Informationen zu Beratung, Hilfen und Fragen der Prävention. Eine Datenbank unterstützt bundesweit die Suche nach spezialisierten Beratungs- und Hilfsangeboten vor Ort. weiter

24.06.13 Behindertenbeauftragter der Bundesregierung begrüßt Empfehlung des Auswärtigen Ausschusses für inklusive Bildung an Deutschen Auslandsschulen

Behindertenhilfe, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Schulträger Deutscher Auslandsschulen müssen zukünftig eine Konzeption vorlegen, wie sie inklusiven Unterricht umsetzen werden. Dies sieht eine Beschlussempfehlung des Auswärtigen Ausschusses zum Auslandsschulgesetz vor, über die am heutigen Donnerstag abschließend im Deutschen Bundestag beraten wird. „Kinder mit und ohne Behinderungen werden zukünftig die Chance haben, gemeinsam an Deutschen… weiter

24.06.13 Diakonie Katastrophenhilfe: Helfen – auch dort, wo niemand hinschaut

Sozialpolitik, Soziale Arbeit | Nachrichten
Evangelisches Hilfswerk legt Bilanz für 2012 vor – Appell: Flüchtlinge unterstützen weiter

24.06.13 Schulversäumnisse - Jugendhilfe und Schule in einem Boot? Kerstin Landua

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
- Bericht zur Fachtagung - Die Fachtagung „Schulversäumnisse – Jugendhilfe und Schule in einem Boot?“ wurde am 14./15. März 2013 in Potsdam von der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik veranstaltet. Veranstaltungsort war das Tagungszentrum der Hoffbauer gGmbH auf der Insel Hermannswerder, weil dort das Jugendhaus OASE als freier Träger der Jugendhilfe seine Heimat hat und ein erfahrener Partner ist, was „Schul-versäumnisse“ angeht. Übergeordnete Fragestellungen waren: Welches gemeinsame Verständnis von Bildung haben die Beteiligten des Systems Jugendhilfe? Versteht sich Kinder- und Jugendhilfe als Bildungspartner? Und welche Konsequenzen ergeben sich daraus in Zusammenarbeit mit den Partnern des Systems Schule? Daraus ergaben sich folgende inhaltliche Schwerpunkte: Prävention von Schulabsentismus, Reintegration von Schul-verweigerern und Begleitende Angebote zur „normalen“ Schule. weiter

17.06.13 Ab sofort: Online-Planer für die Pflege zu Hause

Gesundheitswesen, Altenhilfe | Nachrichten
Neues Service-Portal der Weissen Liste informiert Ratsuchende zu Leistungen und Kosten weiter

17.06.13 Inklusive Bildung schaffen: Rechte behinderter Kinder auf dem UN-Prüfstand

Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) fordert den Bund und die Länder auf, das umfassende Recht behinderter Kinder auf eine inklusive Bildung und Erziehung endlich umfassend zu verwirklichen: "Heute, am 17. Juni trifft sich der UN-Kinderrechtsausschuss in Genf. Unter anderem wird dort eine ´Liste der Fragen´ für die im Januar 2014 anstehende Prüfung des Berichts von Deutschland… weiter

17.06.13 Weiterbildung als Empowerment-Trainer/in für Menschen mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

Behindertenhilfe | Nachrichten
Die  Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V. (ISL) bietet in Kooperation mit dem fab e.V. jetzt eine Weiterbildung als Empowerment-Trainerin an. Die Grundlage ist das Curriculum der Stiftung LEBENSNERV. Finanziert wird die Weiterbildung über das Bundesministerium für Gesundheit und die Hertie-Stiftung. Unter http://www.isl-ev.de/de/aktuelles/projekte/967-weiterbildung-als-empowerment-trainerin.html… weiter

17.06.13 Krankenhäuser werden finanziell entlastet

Gesundheitswesen | Nachrichten
Viele Krankenhäuser klagen über finanzielle Probleme. Bundeskabinett und Bundestag haben beschlossen, sie zu entlasten - in den Jahren 2013 und 2014 um rund 1,1 Milliarden Euro. weiter

17.06.13 Bundesfamilienministerium fördert mehr als 300 Projekte zur Unterstützung älterer Menschen

Altenhilfe | Nachrichten
Bund stellt bis 2017 rund sieben Millionen Euro bereit / Erste Projekte starten umgehend weiter

angezeigt werden 2881 - 2900 von 6096 Beiträgen | Seite 145 von 305

Aktuelle Rezension

Buchcover

Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.