Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

16.06.17 1. Zwischenbericht zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs, die vor etwa einem Jahr ihre Arbeit aufgenommen hatte, stellte nun ihren ersten Zwischenbericht vor. Neben der Dokumentation ihrer Arbeit beinhaltet der Bericht erste Erkenntnisse aus vertraulichen Anhörungen und schriftlichen Berichten. Er beinhaltet zudem Botschaften von Betroffenen an die Gesellschaft und Empfehlungen der Kommission… weiter

16.06.17 Gröhe: „Grundsatz Reha vor Pflege stärker in den Köpfen verankern"

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Veranstaltungsberichte
Rehabilitationsmaßnahmen für pflegebedürftige Menschen oder zur Vermeidung von Pflegebedürftigkeit standen im Mittelpunkt einer Fachtagung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für Fachleute aus Praxis und Wissenschaft. Unter dem Titel „Rehabilitation vor und in der Pflege – Bestandsaufnahme und Perspektiven" in Berlin wurde laut BMG  über zielgerichtete Beratung für Betroffene diskutiert, … weiter

14.06.17 418 Thesen für eine bessere Gesellschaft

Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps, Umfragen
Zwei Wochen lang suchte die Deutsche Fernsehlotteriem mit der Aktion „Du hast die Fäden in der Hand"nach Thesen zur positiven Veränderung der Gesellschaft. Das Ergebnis: Vor allem ein solidarisches Miteinander liegt den Deutschen am Herzen.  418 Vorschläge gingen ein. Die Teilnehmer reichten nicht nur Forderungen und Wünsche ein, sondern auch eine Vielzahl von konkreten Ideen für ein besseres Zusammenleben.… weiter

14.06.17 Schüler wünschen sich mehr inklusiven Sport

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Forschung | Nachrichten, Umfragen
Jugendliche aus Förderschulen möchten gerne mehr inklusiven Sport treiben: Fast neun von zehn befragten Jugendlichen aus LVR-Förderschulen (88 Prozent) geben in einer wissenschaftlichen Umfrage an, dass sie es gut finden, wenn bei einem Sportangebot nicht nur Jugendliche mit Behinderung, sondern auch Jugendliche ohne Behinderung mitmachen. Die beliebten Sportarten unterscheiden sich dabei nicht von… weiter

14.06.17 Neuer "Nationaler Aktionsplan gegen Rassismus" beschlossen

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Nachrichten
Die Bundesregierung hat den vom Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière und von der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Katarina Barley, vorgelegten „Nationalen Aktionsplan gegen Rassismus – Positionen und Maßnahmen zum Umgang mit Ideologien der Ungleichwertigkeit und den darauf bezogenen Diskriminierungen" (NAP) beschlossen.  Vor dem Hintergrund der Weltkonferenz… weiter

14.06.17 Verschafft der Bachelor in Hebammenkunde freie Wahl beim Arbeitsplatz?

Gesundheitswesen, Studium | Nachrichten
Ergebnisse einer Verbleibstudie von Absolventinnen des Bachelor-Studienganges in Hebammenkunde der Hochschule Fulda zeigen, dass nach dem Studium gute Arbeitschancen bestehen. Spätestens zwei Monate nach Abschluss des Studiums hatten alle Absolventinnen einen Arbeitsplatz. Sie waren dabei eher wählerisch: Neben dem Standort spielen Kriterien wie die Zusammensetzung des Teams, Einarbeitungszeit, Arbeitsbedingungen… weiter

14.06.17 Neue Geschäftsführung der BAG Wohnungslosenhilfe

Sozialmanagement | Nachrichten, Menschen
Zum 1. Januar 2018 wird Werena Rosenke die Geschäftsführung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungshilfe (BAG W) in Berlin übernehmen. Sie übernimmt das Amt vom langjährigen Geschäftsführer der BAG W Dr. Thomas Specht. Der Vorstand der BAG W hat sich in seiner heutigen Sitzung einhellig für die bisherige stellvertretende Geschäftsführerin der BAG W entschieden. „Mit Werena Rosenke haben wir für die… weiter

13.06.17 Studie: Verzahnung von Pflege und Arbeitsmarkt funktioniert nicht gut

Altenhilfe, Forschung
Staatliche Arrangements wie die Pflegeversicherung entlasten betroffene Familien. Doch den Hauptteil der Arbeit machen bislang Angehörige selbst - mit enormem zeitlichen und teilweise auch finanziellem Aufwand. Das zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.* Trotz einiger politischer Initiativen funktioniert die Verzahnung von Pflege und Arbeitsmarkt noch nicht gut. Und ob Pflegende… weiter

13.06.17 Neuer Preis für Sozialgründungen vergeben

Soziale Arbeit, Sozialmanagement | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vergab zum ersten Mal den "Special Impact Award". Die Verleihung steht unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries. Damit wollen die KfW Stiftung und die Social Impact gGmbH Leuchtturmprojekte ihrer Förderprogramme "ANKOMMER. Perspektive Deutschland" sowie "AndersGründer" auszeichnen. Diese bringen einerseits… weiter

13.06.17 Deutscher Kita-Preis zum ersten Mal für 2018 ausgeschrieben

Kinder-/Jugendhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Erstmals soll 2018 der Deutsche Kita-Preis vergeben werden. Initiiert wurde dieser Preis von der Kinder- und Jugendstiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Kofinanziertwird er von der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Karg-Stiftung und dem Didacta-Verband. Die Auszeichnung würdigt beispielhaftes Engagement von Kitas und lokalen Bündnissen für frühe Bildung.… weiter

11.06.17 Drohende Hungertod-Katastrophe in Afrika: Bündnis mahnt Unterstützung an

Soziale Arbeit | Nachrichten
Anlässlich der dramatischen Hungerkatastrophe in Afrika demonstrierte das Bündnis Gemeinsam für Afrika vor dem Brandenburger Tor mit einer Mahnwache. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier appellierte an die deutsche Bevölkerung, für alle Hilfsorganisationen, die "Gemeinsam gegen die Hungersnot" aufrufen, zu spenden. Über 23 Millionen Menschen in Afrika sind akut vom Hungertod bedroht. Angesichts… weiter

11.06.17 Sozial.de viral: Dokumentation der Staatenprüfung zur UN-Behindertenrechtskonvention

Behindertenhilfe | Link- & Medientipps
Wie die Bundesvereinigung Lebenshilfe in ihrem aktuellen Newsletter mitteilt, hat der Verein für Menschenrechte und Gleichstellung Behinderung, NETZWERK ARTIKEL 3, auf der Basis einer Videoaufzeichnung der „International Disability Alliance" eine Dokumentation des Staatenprüfungsprozess aus dem März 2015 in Genf erstellt. Somit liegen nun alle Dokumente schriftlich vor: der Staatenbericht, der Parallelbericht… weiter

11.06.17 bpb-Timer 2017/18 zum Thema "Grenzen"

Kinder-/Jugendhilfe, Studium | Link- & Medientipps
Der Timer ist der Notizkalender der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) für Studierende und Schüler. In der aktuellen Ausgabe 2017/18 widmet er sich dem Thema „Grenzen" - politisch, geographisch und persönlich. Er ist in Printversionen und als kostenlose App für Android und iPhone erhältlich. Zu jedem Wochentag enthält der Timer einen Kalendertext zu politischen, geschichtlichen und gesellschaftlichen… weiter

11.06.17 contec-Vergütungsstudie 2016: Das verdient das Top-Management

Sozialmanagement | Nachrichten, Umfragen
Zum siebten Mal hat die contec GmbH zusammen mit Frau Prof. Dr. Moos vom RheinAhrCampus in Remagen die Vergütungsstudie Sozialwirtschaft durchgeführt – erstmalig mit dem ausschließlichen Fokus auf dem Top-Management. Die Ergebnisse bieten hochwertigen Aufschluss über Vergütungshöhen und Entgeltsysteme, aber auch über nicht-monetäre Anreize für Führungskräfte der Sozialwirtschaft. Die contec Vergütungsstudie… weiter

11.06.17 DBfK-Umfrage: Mehr Achtsamkeit beim Überleiten!

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Umfragen
Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat erste Ergebnisse einer Online-Umfrage zu „Schnittstellenmanagement bei chronischen Schmerzen" vorgestellt. Im März und April 2017 hatten sich mehr als 600 Pflegefachpersonen daran beteiligt. Obwohl die Auswertung erst begonnen hat, zeichnen sich danach bereits jetzt erhebliche Informationsmängel bei der Überleitung bzw. Verlegung von Patientinnen… weiter

11.06.17 BZgA und Turner kooperieren für Suchtprävention und gesundes Altern

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Deutsche Turner-Bund (DTB) und die Deutsche Turnerjugend (DTJ) setzen ihre langjährige Zusammenarbeit fort. Heute unterzeichneten die Partner im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin die neue Kooperationsvereinbarung. Im Zentrum der zukünftigen gemeinsamen Aktivitäten stehen die Themen Suchtprävention und gesundes Altern. Das teilt das… weiter

11.06.17 Kinderarmut bekämpfen – Aktionsplan auf den Weg bringen

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Gemeinsam fordern die Familienverbände der AGF und das Deutsche Kinderhilfswerk einen umfassenden, ressortübergreifenden Aktionsplan zur Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland. In einem gemeinsamen Brief an die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU, SPD, Linken und Grünen sowie an Bundessozialministerin Andreas Nahles und Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig appellieren die Verbände… weiter

08.06.17 Führende europäische Stiftungen bilden Allianz

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Im Rahmen der 28. European Foundation Center Konferenz präsentieren führende europäische Stiftungen, darunter unter anderem Open Society Foundation, Bertelsmann Stiftung, Bosch Stiftung, Körber Stiftung, Cultural Foundation,Stavros Niarchos Foundation, die Warschauer Erklärung zur Stärkung der Zivilgesellschaft sowie konkrete Maßnahmen.  Das teilt der Bundesverband Deutscher Stiftungen mit. Danach… weiter

08.06.17 Nationale Stillkommission fordert nationales Stillmonitoring

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Die Nationale Stillkommission am Bundesinstitut für Risikoforschunrg fordert ein nationales Stillmonitoring, um Stilldaten systematisch zu erheben. Stillhäufigkeit und Stilldauer können in Deutschland auf Basis der vorliegenden Daten nicht nach einheitlichen wissenschaftlichen Kriterien bestimmt werden. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Literaturstudie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern… weiter

08.06.17 Experten empfehlen Curriculaanerkennung für GVS-Weiterbildung Suchttherapie

Gesundheitswesen | Nachrichten, Fort- und Weiterbildung
Nach zweijährigem Prüfverfahren empfiehlt die Expertenkommission der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) und der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) die Anerkennung der Curricula der Weiterbildung zur Suchttherapeutin/zum Suchttherapeuten – verhaltenstherapeutisch und psychoanalytisch, die der Gesamtverband für Suchthilfe seit 1974 anbietet. Das teilte der Verband jetzt in seinem Newsletter… weiter

angezeigt werden 101 - 120 von 2397 Beiträgen | Seite 6 von 120

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.