Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

20.03.17 Lenkungsausschuss der Deutschen Islam Konferenz beschließt Abschlusspapier zur Seelsorge.

Soziale Arbeit | Nachrichten
Zum dritten Mal in dieser Legislaturperiode traf sich die Deutsche Islam Konferenz (DIK) unter Beteiligung des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) vor wenigen Tagen zu einer Sitzung ihres Lenkungsausschusses. Schwerpunkt der Gespräche war die islamische Seelsorge in öffentlichen Einrichtungen. Ein Abschlussdokument "Seelsorge in öffentlichen Einrichtungen als Thema der DIK" wurde verabschiedet,… weiter

20.03.17 Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales 2017 ausgezeichnet

Gesundheitswesen, Sozialmanagement | Nachrichten
Gute und förderliche Arbeitsbedingungen spielen im Gesundheits- und Sozialwesen eine tragende Rolle. Nur so lassen sich Menschen für die Arbeit mit Menschen dauerhaft begeistern und die Qualität von Behandlung, Pflege und Betreuung nachhaltig sichern. Daher hat das unabhängige Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® in Kooperation mit dem ZEIT-Verlag jetzt wieder besonders gute und attraktive… weiter

20.03.17 Update zur Patientenedukation in der Pflegewissenschaft

Altenhilfe, Gesundheitswesen | Link- & Medientipps
Ein Update zur Patientenedukation „Wie informieren, schulen und beraten Pflegende 2017 in Deutschland?" liegt vor und ist jetzt erhältlich. Die Publikation wurde von der Sektion Beraten, Informieren und Schulen der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) unter der Leitung von Prof. Dr. Angelika Zegelin, emeritierte Pflegewissenschaftlerin der Universität Witten/Herdecke (UW/H), aktuell… weiter

20.03.17 Neues ASH-Forschungsprojekt zur sozialräumlichen Demokratieentwicklung

Soziale Arbeit, Forschung | Nachrichten
Vor wenigen Tagen startete das Forschungsprojekt „Demokratieferne Einstellungen in einer Kommune" an der Alice-Salomon-Hochschule Berlin. Das Forschungsteam um Prof. Dr. Michael Brodowski und Prof. Dr. Heinz Stapf-Finé  untersucht am Beispiel Marzahn-Hellersdorf, welche Beweggründe für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen maßgeblich sind, sich vom (demokratischen) Gemeinwesen abzuwenden und/oder sich… weiter

18.03.17 Hessischer Lohnatlas: Frauen bekommen besonders auf dem Land weniger

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Nachrichten
Im Vorfeld des heutigen Equal Pay Day stellte das Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK) der Goethe-Universität Frankfurt am Main die ersten Daten des im Aufbau befindlichen Hessischen Lohnatlas vor, der im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration erstellt. Ein signifikantes Ergebnis: Im Vergleich von Frauen und Männern, die beide in Vollzeit sozialversicherungspflichtig… weiter

18.03.17 Save the Children: Millionen syrische Kinder leiden unter psychischem Stress

Kinder-/Jugendhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten
Sprachstörungen, Bettnässen, Albträume, Alkohol- und Drogenmissbrauch – nach sechs Jahren Krieg entwickeln immer mehr Kinder in Syrien psychosomatische Stresssymptome. Das zeigt der neue Bericht von Save the Children „Unsichtbare Wunden. Was sechs Jahre Krieg in der Psyche der syrischen Kinder anrichten". Zu den Haupterkenntnissen der Recherchen gehören: 84 Prozent aller Erwachsenen und praktisch alle… weiter

18.03.17 EPALE: Digitales Lernen in der Sprachvermittlung

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Die E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE) greift in diesem Monat die Digitalisierung als Thema in den europäischen und nationalen Bildungspolitiken auf. Als besonderes Highlight lädt EPALE am 23. März zu einer Online-Diskussion ein, in der es unter anderem um die Nutzung von digitalem Lernen in der Sprachvermittlung gehen wird. Zwischen14 und 17 Uhr soll es auch um die Frage gehen, wie… weiter

18.03.17 Aktuelles REHADAT-Verzeichnis: Wer forscht zu Rehabilitation und Teilhabe?

Behindertenhilfe, Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Link- & Medientipps
Wer zu welchen Themen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe in Deutschland forscht, können Interessierte im umfassend aktualisierten „Verzeichnis der Rehabilitationswissenschaftlerinnen und Rehabilitationswissenschaftler 2017" nachschlagen. Die Forschungsthemen spiegeln aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen wider. So greifen die Rehabilitationswissenschaftlerinnen und Rehabilitationswissenschaftler… weiter

18.03.17 10 Jahre Equal Pay Day und kein Ende der Lohndifferenz in Sicht?

Sozialpolitik, Sozialmanagement
Weniger Diskussion von Statistik und mehr tatsächliche Bewegung der Politik und Wirtschaft fordert der Verband berufstätiger Mütter (VBM) anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Equal Pay Day. Jedes Jahr wird der Equal Pay Day neu berechnet, er markiert also den Tag, bis zu dem Frauen rechnerisch noch für das Vorjahr arbeiten, um auf das gleiche Jahresgehalt wie Männer zu kommen. Der VBM macht klar:… weiter

17.03.17 Systemischer Forschungspreis verliehen

Forschung | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und die Systemische Gesellschaft (SG) haben erstmals gemeinsam den „Systemischen Forschungspreis" verliehen. Ausgezeichnet wurden die Dissertationen von Barbara Wilhelm "Kompetenz- und Autonomieerleben in der Elternrolle. Elterliche Bedürfnisse im Kontext der Erziehung" und Audris Muraitis „Emotionen in Familienunternehmen.… weiter

17.03.17 Kooperative Promotionen - Markt der Möglichkeiten an der TH Köln

Studium, Forschung | Nachrichten
Die Fachgruppe "Soziales und Gesundheit" des Graduierteninstituts NRW setzt sich für die Förderung von kooperativen Promotionen ein. Am 7. April 2017 findet dazu ein "Markt der Möglichkeiten" an der TH Köln statt.  Es wird über die Fachgruppe informiert. Promotionsinteressierte, Promovierende sowie Professorinnen und Professoren können die Möglichkeit zum inhaltlichen Austausch über Forschungsthemen… weiter

17.03.17 In Zukunft mit einer Stimme: Diakonie RWL

Sozialmanagement | Nachrichten
Die Diakonischen Werke Rheinland, Westfalen und Lippe wollen nach ihrer Fusion im Jahr 2016 in Zukunft mit einer Stimme sprechen. Die Diakonie RWL zählt nun mit rund 5.000 Sozialeinrichtungen zu den größten Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege. Das feierte der größte diakonische Landesverband in Deutschland mit einem Frühlingsempfang in Düsseldorf in Anwesenheit vieler Vertreterinnen und Vertretern… weiter

16.03.17 Schritt in die Selbstständigkeit - Was junge Ärzte bei der Praxisgründung berücksichtigen sollten

Advertorial | Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Anforderungen an werdende Ärzte sind in Deutschland hoch: Nach langwierigem Studium und bestandenem Staatsexamen erfolgt noch die sogenannte Approbation, womit gewissermaßen die Arbeitserlaubnis für Ärzte gemeint ist. Sind diese Hürden genommen, folgt eine etwa fünf- bis sechsjährige Arbeit als Assistenzarzt, um sich in der gewünschten Fachrichtung weiterzubilden. Spätestens dann stellt sich aber… weiter

16.03.17 Deutscher Verein: Frauenhäuser und Fachberatung finanziell absichern

Soziale Arbeit, Sozialpolitik | Sozialpolitische Aufrufe
Wenige Tage, nachdem sich Diakonie Deutschland zum Thema öffentlich geäußert hat, machte auch der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge auf große finanzielle Herausforderungen von Frauenhäusern und Fachberatungsstellen aufmerksam und sieht den Gesetzgeber gefordert. „Wir dürfen das weiterhin drängende Thema Gewalt gegen Frauen und deren Kinder auch nach dem Internationalen Frauentag… weiter

16.03.17 „Pro-Pflegereform" fordert Paradigmenwechsel und beauftragt Gutachten

Altenhilfe, Sozialpolitik
Nach der Reform ist vor der Reform? „Wer eine echte Verbesserung für Pflegebedürftige und Pflegende will, muss die Pflegeversicherung strukturell so verändern, dass die pflegebedingten Kosten für alle Pflegebedürftigen finanzierbar sind – und zwar unabhängig davon, ob sie nun zu Hause, im Betreuten Wohnen oder in einem Pflegeheim leben." Das sagt der Hauptgeschäftsführer der Evangelischen Heimstiftung… weiter

16.03.17 Ausgezeichnete Ideen für inklusive Kinder- und Jugendarbeit

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Die Preisträger des Wettbewerbs „...läuft bei uns! Ideen für eine inklusive Kinder- und Jugendarbeit" des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte menschen (bvkm) und der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG)DPSG stehen fest. Im Rahmen des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages in Düsseldorf werden ihre Projekte vorgestellt und´ausgezeichnet. Drei Projekte aus den 86 Bewerbungen… weiter

14.03.17 KIM-Studie 2016 zum Medienumgang 6- bis 13 -Jähriger veröffentlicht

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Link- & Medientipps
Über drei Viertel (77 Prozent) aller Sechs- bis13 -Jährigen nutzen nach eigener Angabe zumindest selten einen Computer oder Laptop. Dabei wird der PC von allen Kindern zuhause genutzt und jeder Zweite sitzt auch bei Freunden am Computer. Nur zwei Fünftel nutzen jedoch Computer in der Schule. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest - einer Kooperation… weiter

14.03.17 Promotionsstipendium an der Universität Vechta

Studium, Forschung | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Am Arbeitsbereich Sozialpädagogische Familienwissenschaften der Universität Vechta in Kooperation mit der Stiftung Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth ist zum 1. August 2017 ein Promotionsstipendium zu vergeben. Im Rahmen des Promotionsstipendiums soll das Maßnahmen-Angebot der Stiftung Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth, welches einen geeigneten Feldzugang bietet, wissenschaftlich begleitet werden. Dabei… weiter

14.03.17 Leitung einer Kita darf kein Nebenjob sein

Sozialpolitik, Sozialmanagement | Sozialpolitische Aufrufe
Die Arbeiterwohlfart reagierte auf Veröffentlichungen einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, nach der viele Kita-Leitungen ihre Einrichtung quasi nebenbei leiten müssen. 11 Prozent aller bundesdeutschen Kitas stellen danach wohl überhaupt keine Ressourcen für Leitungs- und Verwaltungsaufgaben zur Verfügung. Die veröffentlichten Zahlen seien erschreckend und problematisch, kritisiert der AWO Bundesvorsitzende… weiter

13.03.17 Robert Koch-Institut erstellt neuen Bericht zur Frauengesundheit

Gesundheitswesen | Nachrichten
Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) teilt mit, dass es das Robert Koch-Institut (RKI) beauftragen wird, einen Frauengesundheitsbericht zu erstellen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe: „Der Blick für die Unterschiede in der Prävention, Gesundheitsförderung und -versorgung bei Frauen und Männern hat sich in den letzten Jahren deutlich geschärft. Mit dem Präventionsgesetz haben wir die gesetzlichen… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 2188 Beiträgen | Seite 5 von 110

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.