Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Nachrichten

30.06.17 BMFSFJ: 10-Punkte-Plan für digitale Gesellschaftspolitik vorgestellt

Sozialpolitik | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Wie kann Digitalisierung im Interesse der Menschen und im Einklang mit den Werten einer vielfältigen, demokratischen Gesellschaft gestaltet werden? Das war die zentrale Frage, die Fachleute und Engagierte aus Zivilgesellschaft, Politik, Wirtschaft und der Netzgemeinde auf einer Fachkonferenz zur Digitalisierung diskutierten, zu der das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)… weiter

30.06.17 Europäischer Förderpreis für Malerei und Grafik ausgeschrieben

Behindertenhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der euward gilt international als wichtigste Auszeichnung für Kunst im Kontext von geistiger Behinderung. Der von der Münchner Augustinum Stiftung alle drei Jahre ausgeschriebene Europäische Förderpreis richtet sich an unbekannte Künstlerinnen und Künstler. Das Ziel: ihr malerisches und grafisches Schaffen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Oft entstehen die Arbeiten in  „Betreuten Ateliers",… weiter

30.06.17 Startschuss: Institut und Netzwerk für Integrations- und Migrationsforschung entsteht

Soziale Arbeit, Sozialpolitik, Forschung | Nachrichten
Bis Ende des Jahres will das Bundesfamilienministerium für Integrations- und Migrationsforschung ein Institut in Berlin und ein bundesweites Netzwerk von Forschungseinrichtungen aufbauen. Das Institut und die Forschungsgemeinschaft sollen die zwei Säulen des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung bilden.Auf einer Auftaktveranstaltung gaben dazu Bundesfamilienministerin Dr. Katarina… weiter

30.06.17 IEGUS-Studie: Bis 2030 Fachkräfteengpass über alle Szenarien hinweg

Altenhilfe, Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Das Institut für europäische Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IEGUS) in Bochum hat den Endbericht zur Studie „Fachkräftebedarf im nichtärztlichen Bereich der Gesundheitswirtschaft" vorgelegt. Mit der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beauftragten Untersuchung wurde erstmals eine umfassende Bestandsaufnahme der Entwicklung der Angebotsstruktur, der Beschäftigung sowie des Fachkräftebedarfs… weiter

30.06.17 social-software: neues Design und optimierte Suchfunktion für Branchensoftware

Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
social-software, das Informationsportal mit Softwarelösungen für soziale Einrichtungen unter der Herausgeberschaft der socialnet GmbH, wurde überarbeitet und an das socialnet-Design angepasst. Noch mehr Orientierung im schnelllebigen IT-Markt bieten die neuen Rubriken Aktuelles aus der Softwarebranche/den Unternehmen, Infos der Hersteller sowie Anwenderberichte und Fachinformationen. Wer sich für Weiterbildungen,… weiter

30.06.17 100 "Ausgezeichnete Orte" 2017

Sozialmanagement | Nachrichten, Praxis & Projekte, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen" und Deutsche Bank haben Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte" 2017 in Berlin geehrt. Das Jahresmotto der gemeinsamen Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), lautete: „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann". Unter den 100… weiter

30.06.17 Kinderhilfswerk: Chancengleichheit herstellen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Herstellung von Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, ihrer körperlichen Verfasstheit und ihrer nationalen Zugehörigkeit. Aus Sicht des Deutschen Kinderhilfswerkes sollte zudem im Rahmen eines Bundesweiten Aktionsplans gegen Kinderarmut ein besonderer Schwerpunkt auf den Bildungsbereich… weiter

28.06.17 DEVAP: Systemwechsel und Abbau der Sektorengrenzen

Altenhilfe | Nachrichten, Veranstaltungsberichte
Zu seinem Salon-Gespräch WAHL-CHECK Pflege hatte der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege (DEVAP) alle pflegepolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen eingeladen, um sie nach ihren wichtigsten Vorhaben in der Pflege zu fragen. Sie wurden ebenso darum gebeten, sich zum Rothgang-Gutachten zu positionieren. In seinem Gutachten hatte Prof. Dr. Rothgang, Universität Bremen, im … weiter

28.06.17 Neue Studie zur Bewilligung von Leistungsanträgen zeigt gravierende Unterschiede

Gesundheitswesen, Forschung | Nachrichten
Staatssekretär Karl-Josef Laumann, Patientenbeauftragter und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, hat die von ihm in Auftrag gegebene Studie „Leistungsbewilligungen und –ablehnungen durch Krankenkassen" des IGES Instituts vorgestellt. Die Studie zeige insbesondere, dass es bei der Bewilligung und Ablehnung von Leistungsanträgen teils erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Leistungsbereichen… weiter

28.06.17 UNESCO: Universeller Sekundarschulabschluss könnte Armut weltweit halbieren

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Nachrichten
Ein neuer UNESCO-Bericht zum weltweiten Zugang zu Schulbildung zeigt, dass die Anzahl der Menschen in Armut durch den Abschluss einer Sekundarschulbildung von allen Erwachsenen halbiert werden könnte. Gleichzeitig warnen die Autoren des Berichts "Weltweite Armut durch universelle Grund- und Sekundarschulbildung reduzieren", dass die meisten Länder dieses Ziel nach aktuellen Prognosen nicht erreichen… weiter

28.06.17 Bund startet Programm "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung"

Kinder-/Jugendhilfe, Sozialpolitik | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Beim Besuch der Kita „Mosaik" im Berliner Stadtteil Neukölln informierte sich die neue Bundesministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey über Möglichkeiten, Zugangshürden zur Frühen Bildung für alle Familien abzubauen. In der Kita und dem Familienzentrum des Trägers Lebenswelt finden bereits regelmäßige Gruppentreffen für geflüchtete Familien statt, bei… weiter

28.06.17 Promotionsstipendium zur Bildung in der digitalen Welt

Studium, Forschung | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Interdisziplinäre Zentrum für Bildungsforschung (IZfB) an der Universität Duisburg-Essen schreibt zum Themenbereich "Bildung in der digitalen Welt" ein Promotionsstipendium aus. Frühester Besetzungszeitraum ist der 1. November 2017. Die Promotion soll sich laut Ausschreibung mit den Implikationen der Digitalisierung für das Verständnis von Bildung, Bildungsinstitutionen, Bildungsinhalten oder für… weiter

28.06.17 epd-Chefredakteur leitet in Zukunft Kommunikation der Diakonie

Sozialmanagement | Menschen
Dr. Thomas Schiller (53), Chefredakteur des Evangelischen Pressedienstes (epd), verlässt das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main. Vom 1. August 2017 an leitet er die Kommunikation der Diakonie Deutschland und führt dessen Zentrum Kommunikation in Berlin. Seit 1999 steht Dr. Schiller an der Spitze der epd-Zentralredaktion, dem größten Geschäftsbereich des GEP.… weiter

28.06.17 Neue Kampagne der Aktion Mensch: Stärken und Schwächen

Behindertenhilfe
Die neue Aufklärungskampagne der Aktion Mensch setzt in insgesamt fünf Videos die überraschenden Gemeinsamkeiten von Menschen mit und ohne Behinderung in den Blickpunkt. Damit setzt sich die Sozialorganisation für mehr Begegnung und ein selbstverständlicheres Miteinander ein – ein Miteinander, bei dem nicht die vermeintlichen Schwächen, sondern die Stärken und Potenziale jedes Einzelnen im Mittelpunkt… weiter

26.06.17 Schritt in die Selbstständigkeit - Was junge Ärzte bei der Praxisgründung berücksichtigen sollten

Advertorial | Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Die Anforderungen an werdende Ärzte sind in Deutschland hoch: Nach langwierigem Studium und bestandenem Staatsexamen erfolgt noch die sogenannte Approbation, womit gewissermaßen die Arbeitserlaubnis für Ärzte gemeint ist. Sind diese Hürden genommen, folgt eine etwa fünf- bis sechsjährige Arbeit als Assistenzarzt, um sich in der gewünschten Fachrichtung weiterzubilden. Spätestens dann stellt sich aber… weiter

25.06.17 180.000 Euro für die Soziokultur in Niedersachsen

Soziale Arbeit | Nachrichten, Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) und die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur (LAGS) fördern im zweiten Halbjahr 2017 18 soziokulturelle Projekte und Vereine mit insgesamt rund 180.000 Euro. Landesmittel in Höhe von rund 124.000 Euro erhalten zehn soziokulturelle Projekte, die mit einem stimmigen Konzept unterschiedliche Bevölkerungsgruppen und Sparten miteinander… weiter

25.06.17 Weiterbildung und Gleichstellung für Arbeitswelt der Zukunft

Sozialmanagement | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Der vierte Aufruf des Bundesprogramms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern (ESF-Sozialpartnerrichtlinie) greift thematisch die Digitalisierung und den Einsatz neuer Technologien auf, die in nahezu allen Branchen zu einem Wandel der Arbeitswelt führen. Das teilt die emcra GmbH in ihrem aktuellen EU-Fördertipp mit und gibt dort weitere Informationen zum Programm, das sich aus… weiter

25.06.17 Paritätischer fordert "Agenda des Sozialen"

Sozialpolitik | Nachrichten, Sozialpolitische Aufrufe
Das zentrale Versprechen der sozialen Marktwirtschaft, wer sich anstrengt und sich bildet, kann auch sozial aufsteigen, wird trotz der anhaltend guten Wirtschaftsentwicklung in Deutschland immer weniger eingelöst, so der Befund des aktuellen Jahresgutachtens des Paritätischen Gesamtverbandes zur sozialen Lage in Deutschland. Der Paritätische fordert eine „Agenda des Sozialen" und in der Konsequenz… weiter

25.06.17 Förderfinder-App online für berufliche Teilhabe

Behindertenhilfe | Link- & Medientipps
REHADAT hat die erste App zur Suche nach Fördermöglichkeiten für die berufliche Teilhabe von (schwer)behinderten Menschen in Deutschland veröffentlicht. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Beraterinnen und Beraterund Betroffene können nach bundesweiter Regelförderung oder nach Sonderförderprogrammen der Länder suchen – bis jetzt sind über 50 verschiedene Fördermöglichkeiten vorhanden. Der Nutzer kann… weiter

25.06.17 Gründung der „Allianz für Gesundheitskompetenz"

Gesundheitswesen | Nachrichten
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe unterzeichnete gemeinsam mit 14 Partnern eine Gemeinsame Erklärung zur Gründung der „Allianz für Gesundheitskompetenz". Er betonte die Dringlichkeit von verständlicher Gesundheitsinformationen. Nötig für die Stärkung des Gesundheitswissens in Deutschalnds sei ein gemeinsamer Kraftakt von Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften, Krankenhäusern, Krankenkassen, Apotheken,… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 2397 Beiträgen | Seite 4 von 120

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.