Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Link- & Medientipps

20.02.18 Gewalt in der Pflege: Neues Internetportal bietet Rat und Hilfe

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Das Internetangebot des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Pflegekräften, Pflegebedürftigen und Angehörigen gesicherte Informationen dazu, wie man Gewalt in der Pflege erkennen und vorbeugen kann. Zudem findet man Telefonkontakte zu Beratungsangeboten deutschlandweit, die Betroffenen weiterhelfen können. Gewalt in der Pflege betrifft Pflegekräfte, Pflegebedürftige sowie Angehörige und… weiter

19.02.18 Zukunftsland - Neues Buch über die Potenziale der Regionalentwicklung

Sozialmanagement, Studium | Link- & Medientipps
 "Zukunftsland": Unter diesem Slogan fand zwischen 2010 und 2017 die Regionale 2016 als Strukturförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen im westlichen Münsterland statt. Inspiriert durch ihre Tätigkeit bei der Regionale 2016 Agentur GmbH untersuchte Lisa Barthels im Rahmen ihrer Masterarbeit am Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster die "Potenziale und Perspektiven… weiter

16.02.18 Neues Handbuch Inklusion für die Praxis in Kommunen

Behindertenhilfe, Sozialmanagement | Link- & Medientipps
Ein neues Handbuch des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge stellt Erfahrungen aus über 30 Kommunen vor, mit dem Ergebnis: Inklusion ist machbar! In der aktuellen Publikation kommen Akteurinnen und Akteure aus der kommunalen Praxis zu Wort. Anhand von Beispielen, Aktionen, Initiativen und längerfristigen Projekten beschreiben sie die Umsetzungsprozesse vor Ort. Ziel des „Erfahrungshandbuchs"… weiter

14.02.18 Schutz, Teilhabe und Bleiben - AWO-Internetseite informiert zu Rechten

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Der AWO Bundesverband möchte geflüchtete Menschen sowie Migrantinnen und Migranten darüber informieren, welche Rechte ihnen zustehen. Dafür wurde gerae ein Internetangebot mit Erklärfilmen und Infos in mehreren Sprachen über das Recht auf Schutz, das Recht auf Teilhabe und das Recht auf Bleiben gestartet. Menschen, die in Deutschland angekommen sind, sollen dort auch erfahren, wo sie bei Bedarf Beistand… weiter

10.02.18 LWL: Studie über Psychiatrie- und Gewalterfahrungen von Marsberg-Opfern veröffentlicht

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Gesundheitswesen | Nachrichten, Link- & Medientipps
Körperliche Gewalt, sexueller Missbrauch, Ruhigstellung durch Zwangsjacken und Medikamente, Einsperren in geschlossenen Räumen, demütigende Strafrituale, lieblose Behandlung - die jungen Bewohner des St. Johannes-Stifts im sauerländischen Marsberg erlebten das "Fachkrankenhaus für Jugendpsychiatrie" in der Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der Nachkriegszeit als eine Stätte… weiter

10.02.18 Digitaler Wegweiser für Neulinge wieder aufgelegt

Altenhilfe | Link- & Medientipps
Ältere Menschen auf ihrem Weg in die digitale Welt Schritt für Schritt begleiten, möchte ein Wegweiser der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Internet-Späteinsteigerinnen und -Späteinsteiger können sich in der 96 Seiten umfassenden Broschüre informieren. Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz konnte der Wegweiser nun in einer 8.… weiter

31.01.18 Fachkräftesicherung mit familienfreundlicher Unternehmenskultur

Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Ein neuer Erklärfilm des Netzwerkbüros „Erfolgsfaktor Familie"  informiert über Vorteile familienfreundlicher Arbeitsbedingungen und gibt HInweise, worauf Unternehmen achten sollen, wenn sie nternehmenskultur auf Familienfreundlichkeit ausrichten wollen. Grundlage des Films bildet die Studie „Familienfreundliche Unternehmenskultur" des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie". Sie zeige, so verlautbart… weiter

31.01.18 DZA: Neue Aspekte migrationsgeprägter Lebenslagen

Altenhilfe | Link- & Medientipps
Wie leben Migrantinnen und Migranten in der zweiten Lebenshälfte? Wodurch wird ihre Situation in unterschiedlichen Lebensbereichen, etwa in Partnerschaft, Familie und Generationenbeziehungen; am Arbeitsmarkt und im Ehrenamt; bezüglich der materiellen Lage sowie in den Bereichen Gesundheit und Pflege geprägt? Der Report Altersdaten 2/2107 des Deutschen Zentrums für Altersfragen (DZA) hält Fakten und… weiter

25.01.18 Online-Übersetzungshilfe für Fachbegriffe der Kinder- und Jugendhilfe

Kinder-/Jugendhilfe | Link- & Medientipps
Mit über 1.000 Begriffen aus der Kinder- und Jugendhilfe und der Internationalen Jugendarbeit ist der Youth Work Translator von IJAB - Fachstelle der Internationalen Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland online gegangen. Auf Deutsch, Griechisch, Englisch und Chinesisch können Fachkräfte nach Übersetzungen suchen und die Kommunikation mit internationalen Partnern erleichtern. Als Online-Sprachhilfe… weiter

23.01.18 Kinderangebote bekommen modernen Netz-Auftritt gefördert

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Hochwertige Kinderangebote im Netz auf dem neuesten Stand der Technik: Mit diesem Anspruch fördert die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, die Modernisierung von Internetseiten für Kinder. Im Rahmen der Initiative „Ein Netz für Kinder" sollen die Angebote verstärkt auch auf Mobilgeräten genutzt und mehrsprachig angeboten werden können. Die Staatsministerin folgt bei der Auswahl… weiter

19.01.18 Jugendschutzparcours stop & go stellt Praxismaterialien online

Kinder-/Jugendhilfe | Link- & Medientipps
Der Jugendschutzparcours stop & go soll Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich selbstständig und spielerisch mit der Thematik „Jugendschutz im öffentlichen Raum" auseinanderzusetzen. Das Thema Jugendschutzrecht steht im Mittelpunkt des niedrigschwelligen Angebots, das in sechs Bundesländern von Landesstellen des Kinder- und Jugendschutzes entstanden ist und erprobt wurde. Der Parcours kann von… weiter

19.01.18 Website zur ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung ist online

Behindertenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Einen Monat nach ihrer feierlichen Eröffnung hat die Fachstelle Teilhabeberatung (FTB) ihren Internetauftritt gestartet, Die neue ergänzende unabhängige Teilhabeberatung berät in Fragen der Teilhabe und Rehabilitation. Sie soll niedrigschwellig und unabhängig von Leistungsträgern und Leistungserbringern angeboten werden. Besonderes Ziel ist es, die Beratungsmethode des „Peer Counselings", der Beratung… weiter

14.01.18 Umfangreiche Stiftungssuche geht online

Sozialmanagement | Nachrichten, Link- & Medientipps
Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat seine neue und überarbeitete Stiftungssuche gestartet. Damit ist das umfangreichste Verzeichnis von Stiftungen in Deutschland nun komplett online verfügbar, teilt der Verband mit. In der kostenfreien StiftungssucheBasic können Nutzerinnen und Nutzer wie bisher rund 11.600 Stiftungseinträge nachschlagen. Die kostenpflichtige StiftungssuchePlus bietet umfassendere… weiter

07.01.18 Teilhabe, Reha & Co: Was ändert sich 2018?

Behindertenhilfe | Link- & Medientipps
Der Paritätische Gesamtverband hat auf seinen Internetseiten eine Übersicht zu wesentlichen Neuregelungen für Menschen mit Behinderung zusammengestellt, die seit dem 1. Januar 2018 Gültigkeit haben. Dazu gehören nach eigenen Informationen vor allem Regelungen, die mit dem im Dezember 2016 verabschiedeten Bundesteilhabegesetz in Kraft treten, aber auch andere, wie zum Beispiel die Neudefinition des… weiter

07.01.18 Neues Pflegetagebuch vom Sozialverband SoVD

Behindertenhilfe, Altenhilfe | Link- & Medientipps
Die veränderte Gesetzeslage brücksichtigt das neue Pflegetagebuch des Sozialverbandes SoVD. Es soll Pflegebedürftige und ihre Angehörigen darin unterstützen, sich auf eine Pflegebegutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) oder eines unabhängigen Gutachters vorzubereiten, den eigenen Pflegebedarf zu ermitteln und Hilfen zu organisieren. Dazu wurde ein neues Format entwickelt.  „Es… weiter

04.01.18 Start des Beratungsprojekts Pausentaste

Kinder-/Jugendhilfe, Altenhilfe | Nachrichten, Link- & Medientipps
Nach einer Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP) versorgen und pflegen rund 230.000 Kinder und Jugendliche in Deutschland regelmäßig beispielsweise ihre Eltern oder Geschwister. Um diese jungen Menschen zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das Projekt „Pausentaste – Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe. Das Angebot… weiter

29.12.17 Wie erreichen Jobcenter junge Menschen ohne sozialstaatliche Leistungen?

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Seit 1. August 2016 haben Jobcenter die Aufgabe, junge Menschen zu erreichen, die hilfebedürftig sind, aber keine sozialstaatlichen Leistungen in Anspruch nehmen. Dafür brauchen Jobcenter neue fachliche Konzepte und eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe vor Ort. Mit Empfehlungen wirbt der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge dafür, die mit dem Paragraphen… weiter

21.12.17 Berufliche Selbstständigkeit und Hartz IV fordert alle Beteiligten heraus

Soziale Arbeit | Link- & Medientipps
Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge veröffentlicht Praxishinweise zur Beratung, Begleitung und Unterstützung Gründungswilliger und Selbstständiger, die auf Jobcenterleistungen angewiesen sind. Mit seinen aktuellen Empfehlungen beleuchtet der Deutsche Verein, wie Unterstützunghsbedarf von Gründungswilligen und Selbstständigen aussieht. Die Praxishinweise zeigen Möglichkeiten der… weiter

19.12.17 Studie: Was leisten Fachberater in der Kindertagespflege? Kindertagespflege, Tagesmutter, Tagesvater, Fachberatung

Kinder-/Jugendhilfe, Forschung | Nachrichten, Link- & Medientipps, Fort- und Weiterbildung
Wie Fachberatung zur Qualität in der Kindertagespflege beiträgt: Eine neue Studie an der Katholischen Stiftungshochschule (KSH) gibt erstmals Einblick in die Praxis und liefert die Grundlage, um den nötigen Personalbedarf an Fachberaterinnen und -beratern zu berechnen sowie eine angemessene Aus- und Weiterbildung zu sichern. Ob ein Kind in der Kita oder bei einer Tagesmutter beziehungsweise einem… weiter

15.12.17 Lücken und Lösungswege psychischer Gesundheitsstärkung für gewaltbetroffene Frauen

Gesundheitswesen, Soziale Arbeit | Nachrichten, Link- & Medientipps
Häusliche Gewalt hat gravierende gesundheitliche Auswirkungen für die Betroffenen. Unbestritten ist zugleich, dass ein dramatischer Mangel an Angeboten zum Erhalt und zur Verbesserung der psychischen Gesundheit gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kinder besteht. Konzepte und Maßnahmen zur Verbesserung wurden auf einem Fachgespräch, zu dem der Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie… weiter

angezeigt werden 81 - 100 von 189 Beiträgen | Seite 5 von 10

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.