Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Kinder- und Jugendhilfe

Soziale Arbeit mit Kindern, Jugend und Familien

16.05.14 Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig stellt neues Gesetz zur vertraulichen Geburt vor

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Am 29.04.2014 hat die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, das neue Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung zur vertraulichen Geburt vorgestellt. Schwangere in Not erhalten damit die Möglichkeit, ihr Kind sicher - und auf Wunsch vertraulich - in einer Klinik oder bei einer Hebamme auf die Welt zu bringen. Das Gesetz, das am 1. Mai 2014… weiter

16.05.14 Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung stellt Agenda 2014 - 2019 vor

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Betroffenenrat“ sichert kontinuierliche politische Mitwirkung von Betroffenen. Schulen sollen bei Prävention von Missbrauch besondere Verantwortung übernehmen. Telefonische Anlaufstelle wird „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“. Unabhängige Aufarbeitung bleibt zentrales mittelfristiges Ziel. weiter

09.05.14 Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung veröffentlicht Gutachten zu Reformbedarf im Strafrecht bei Missbrauch von Minderjährigen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig,hat am 14.04.2014 das von ihm im Jahr 2012 bei Prof. Dr. Tatjana Hörnle, Lehrstuhl für Strafrecht an der Humboldt Universität Berlin, in Auftrag gegebene Gutachten:„Sexueller Missbrauch von Minderjährigen: Notwendige Reformen im Strafgesetzbuch“ veröffentlicht. Rörig: „Nach Beginn der Ressortabstimmung… weiter

09.05.14 EU-Jugendgarantie: Richtiger Weg in Arbeit

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. begrüßt Implementierungsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der EU-Jugendgarantie. weiter

09.05.14 Es braucht ein globales Dorf, um ein Kind großzuziehen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Pädagogische Fachkräfte diskutieren den Einfluss von Sozialer Arbeit auf die Online-Sicherheit ihrer jungen Klientel weiter

09.05.14 Was garantiert die EU-Jugendgarantie den Jugendlichen in Deutschland?

Sozialpolitik, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit fordert eine Ausbildungsga-rantie für alle Jugendlichen weiter

09.05.14 Ehemalige Heimkinder

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der AFET-Bundesverband für Erziehungshilfe e.V. ruft Betroffene auf, Ansprüche geltend zu machen und stellt Forderungen: Fonds ausreichend ausstatten; Wartezeiten verkürzen weiter

18.04.14 Bundesweites Beratungstelefon für Quereinsteiger/innen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Das Interesse berufserfahrener Menschen an einem Quereinstieg in den Beruf des Erziehers / der Erzieherin ist riesig. Der Bedarf auch. Wer berufserfahren ist und den Quereinstieg sucht, findet von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedliche Rahmenbedingungen. Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Koordinationsstelle ‚Männer in Kitas´ schaltet deswegen am 1. April das erste bundesweite Beratungstelefon - für Männer und Frauen - mit der Nummer: 030 / 501010-939 frei. weiter

18.04.14 Eine Chance für die Jugend

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen weiter

10.04.14 Diskriminierung auf dem Ausbildungsmarkt beenden!

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
BewerberInnen mit nicht deutsch klingendem Namen werden weiterhin auf dem Ausbildungsmarkt benachteiligt weiter

10.04.14 Bundeskabinett beschließt: Johannes-Wilhelm Rörig wird für weitere fünf Jahre Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, ist mit Kabinettbeschluss vom 26.03.2014 im Amt bestätigt worden. Rörigs neue Amtszeit beginnt am 1. April 2014 und ist zunächst auf eine Dauer von fünf Jahren angelegt. weiter

04.04.14 Förderung für die Jugendverbände deutlich erhöhen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Der Deutsche Bundesjugendring formuliert seine Forderungen an den Bundeshaushalt für dieses Jahr. Bundesregierung und Bundestag müssen die Förderung für die Jugendverbände wie versprochen erhöhen. Die DBJR-Vorsitzenden Lisi Maier und Stephan Groschwitz erklären: weiter

01.04.14 Ambulante Hilfen zur Erziehung, Berlin Detlef Schade

Kinder-/Jugendhilfe, Soziale Arbeit | Schwerpunkte
Sozialpädagogische Familienhilfe ist eines der zentralen Angebote innerhalb der ambulanten Hilfen zur Erziehung. Einst in Berlin „erfunden“, wird diese Hilfe zur Erziehung seit über zehn Jahren immer weiter abgebaut, obwohl – oder weil? – der Bedarf immer weiter steigt. Der Beitrag befasst sich mit der Situation der freien Träger und ihrer MitarbeiterInnen in diesem Feld und benennt Forderungen für eine strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung der Arbeit. weiter Kommentare (0)

01.04.14 62 Prozent mehr männliche Schüler in Fachschulen für Erzieher/innen

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Trotz schwieriger Rahmen- und Arbeitsbedingungen in Kindertagesstätten beginnen zunehmend mehr Männer eine Ausbildung zum Erzieher. Das zeigt der Trend der letzten vier Jahre. Jetzt gilt es, diese auch für eine Arbeit in Kindertagesstätten zu begeistern und sie langfristig im Arbeitsfeld zu halten. Denn auch in der Kita-Praxis konnte der Anteil der Männer seit 2009 erheblich gesteigert werden. weiter

01.04.14 Kulturelle Vielfalt erleben: Neuer Praxisratgeber gibt Tipps für Partnerschaften zwischen Grundschulen und Migrantenorganisationen

Soziale Arbeit, Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Unter dem Titel „Vielfalt nutzen. Diversity Management und Service Learning an Grundschulen in Sachsen-Anhalt“ ist ein Praxisratgeber erschienen, der darüber berichtet, wie sich Schulen und Migrantenorganisationen gegenseitig bereichern können. Tipps, Arbeitsmaterialien und Methoden sollen Interesse wecken, interkulturelle Begegnungen als Chance zu nutzen und im Unterrichtsalltag zu gestalten. weiter

24.03.14 Medien machen! Förderpreis Medienpädagogik 2014

Kinder-/Jugendhilfe | Wettbewerbe, Ausschreibungen, Förderungen
Die MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) schreibt auch im Jahr 2014 wieder den Förderpreis Medienpädagogikfür die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aus. Prämiert werden Projekte und Arbeiten aus dem schulischen und außerschulischen Bereich, die Kinder und Jugendliche zu einem aktiven und kreativen Umgang mit Medien anregen. Medien kann man nicht nur nutzen, Medien kann man auch… weiter

24.03.14 Inklusion ist die Zukunft der Bildung

Kinder-/Jugendhilfe, Behindertenhilfe | Nachrichten
Gipfel der Deutschen UNESCO-Kommission zur inklusiven Bildung in Deutschland weiter

19.03.14 Gleiche Wertschätzung und Chancen für Alleinerziehende

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
„Dass jedes zweite Kind im Hartz-IV-Bezug in einer Ein-Eltern-Familie aufwächst, verdeutlicht den dringenden Reformbedarf mit Blick auf Alleinerziehende“, erklärt der AWO Vorstandsvorsitzende Wolfgang Stadler. Seit Jahren ist die Situation von Alleinerziehenden ‑ von denen rund 90 Prozent Frauen sind ‑ und ihren Kindern bekannt. Die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung unterstreicht mit ihren… weiter

19.03.14 Starke Elternnetzwerke – nicht gut für alle Kinder

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
Nur in wohlhabenden Vierteln profitieren die Kinder von engen Elternkontakten weiter

17.03.14 Kinder Alleinerziehender leben fünf Mal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien

Kinder-/Jugendhilfe | Nachrichten
39 Prozent der Alleinerziehenden beziehen staatliche Grundsicherung / Jedes zweite Kind im Hartz IV-Bezug wächst in Ein-Eltern-Familie auf / Studie: Politik unterstützt Alleinerziehende zu wenig weiter

angezeigt werden 841 - 860 von 1111 Beiträgen | Seite 43 von 56

Aktuelle Advertorials

Kinder- und Jugendhilfe

16.12.2019
Wie gelingt die Symbiose aus Suchtprävention und Kunst in Kommunen?

Am Donnerstag, 12. und Freitag, 13. März 2020 findet die Fachtagung zum Modellprojekt Kulturjahr Sucht der Landeshauptstadt Dresden im Deutschen Hygiene-Museum Dresden statt. Bereits jetzt ist eine Anmeldung möglich, die Teilnahme ist kostenfrei. weiter

Advertorial schalten

Aktuelle Rezension

Buchcover

Thomas Stompe, Werner Laubichler, Hans Schanda (Hrsg.): Sexueller Kindesmissbrauch und Pädophilie. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. 450 Seiten. ISBN 978-3-95466-300-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.