Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Element5 Digital / Unsplash

Uni Münster bietet kostenlose Seminare für Erzieher*innen an

Im Rahmen des Projekts 'Kulturelle Diversität in Kindertageseinrichtungen', das am Institut für Psychologie an der Uni Münster durchgeführt wurde, finden in den kommenden Monaten an drei Terminen kostenlose Seminare für Erzieher*innen statt. Anmeldungen sind noch bis zum 10.3. möglich.

Das Institut für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) bietet im März und April eintägige Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten an, in denen sie ihre interkulturellen Kompetenzen ausbauen können. Was ist bei der Arbeit mit kulturell diversen Familien zu beachten? Welche kulturellen Einflüsse wirken auf den Kita-Alltag? Wie gestalte ich die Kommunikation mit Eltern? Mit diesen und weiteren Inhalten beschäftigen sich die Teilnehmer interaktiv und praxisnah.

Die Fortbildung inklusive Verpflegung ist kostenlos. Angebotene Termine: 29. März, 25. April oder 26. April, jeweils von 9.30 bis 17 Uhr. Veranstaltungsort: Institut für Psychologie in der Fliednerstraße 21, Münster. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei Lea Bock unter kudi.ki@uni-muenster.de. Anmeldeschluss ist der 10. März.

Die Fortbildung basiert auf dem Projekt „Kulturelle Diversität in Kindertageseinrichtungen“ (KuDiKi) der WWU, bei dem Psychologen in Interviews mit Erziehern mögliche Herausforderungen kultureller Vielfalt erfasst haben. Auf Grundlage der Ergebnisse und entwicklungspsychologischer Forschungsbefunde entwickelten sie die Weiterbildung.


Quelle: Pressemitteilung der Universität Münster vom 28.2.2020

Aktuelle Rezension

Buchcover

Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.