Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Die Geschichte von Flüchtlingen als Kinderbuch

Begegnungen, Verständnis und Freundschaft sind die wichtigsten Elemente zur Integration von Menschen, die vor Krieg und Gewalt fliehen. Diese zu vermitteln und zu verinnerlichen, ist die Hauptintension des Kinderbuches "Amani, sieh nicht zurück!" Schüler und Schutzsuchende schrieben dieses zweisprachige Kinderbuch  über die Geschichte des syrischen Mädchens, das mit ihrer Familien zu einer gefährlichen Flucht aufbrechen musste, zusammen.

Die Schüler aus der Berufsschule Schwandorf wollen damit Flüchtlinge bei der Integration unterstützen. Nicht nur im Schulalltag, sondern auch den  Einstieg in die Kultur und Sprache erleichtern. Die Schüler der FOSBOS Schwandorf und der Übergangsklasse der Berufsschule Schwandorf verbrachten ihre Freizeit viele Tage in einem Klassenzimmer, um Amanis Geschichte zu erzählen. Sie wollen der Öffentlichkeit mit diesem Buch eine Wahrheit zeigen, die man zwar in den Medien fast täglich sieht und hört, sie aber dennoch nicht mehr in ihrer grausamen Wirklichkeit wahrnimmt. Bei der Erstellung des Textes erzählten Jugendliche, trotz ihrer traumatischen Erlebnisse auf der Flucht, ihre Geschichten.

Das Buch: "Amani, sieh nicht zurück!"(80 Seiten) ist zu erwerben für 14,90 Euro, ISBN 978-3-944793-77-1
Die Druckausgabe kann bestellt werden über die Homepage www.neudenken-media.de/produkt/amani-sieh-nicht-zurueck oder deutschlandweit in den Buchhandlungen und bei Amazon.


Quelle: Pressemeldung von neuDENKEN Media vom 18. Mai 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.