Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Abstimmen für Publikumspreis des euward7

13.05.2018 | Behindertenhilfe

Den europäischen Kunstpreis für Malerei und Grafik im Kontext geistiger Behinderung euward verleiht die Augustinum Stiftung alle drei Jahre Dieser Kunstpreis gilt als international die wichtigste Auszeichnung für Kunst im Kontext von geistiger Behinderung. Sein Ziel ist es, unbekannte Künstler zu fördern und ihr Schaffen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Eine Jury von bekannten Fachleuten wählt aus den Bewerbungen aus ganz Europa drei Preisträgerinnen und Preisträger. Sie erhalten eine Ausstellung ihrer Werke im Buchheim Museum in Bernried bei München. Außerdem werden sie mit Geldpreisen und einem Katalog zu ihrem Werk im Gesamtwert von ca. 19.000 € gefördert. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Ausstellungseröffnung im Juli 2018 statt. 

Abstimmung für euward7-Publikumspreis 

Bis zum 15. August 2018 kann online darüber abgestimmt werden, wer den Publikumspreis bekommen soll. Zur Auswahl stehen alle 17 Künstlerinnen und Künstler, die für den euward nominiert waren.

Alle Informationen unter www.euward.de


Quelle: www.euward.de, Stand: 13. Mai 2018

Aktuelle Rezension

Buchcover

Oliver König, Karl Schattenhofer: Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-8497-0182-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.