Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Wissenschaftlicher Nachwuchspreis zur Situation Geflüchteter in Deutschland

Das Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration zeichnet herausragende Dissertations- und Masterarbeiten im Themenbereich „Auseinandersetzung mit der Situation Geflüchteter in Deutschland" aus. Die Themenfelder Migration und Integration sind aktuell von größter gesellschaftlicher Bedeutung. Um Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler zu fördern, die die Forschung in diesem Bereich vorantreiben, zeichnet das vom Verein CampusAsyl ins Leben gerufene interdisziplinäre Wissenschaftsnetzwerk Migration und Integration der Universität und OTH Regensburg besonders gelungene Master- und Promotionsarbeiten aus. Die Preisverleihung wird im Rahmen einer Wissenschaftlichen Tagung des Netzwerks am 19. und 20. Juni 2018 in Regensburg stattfinden. Die Abschlussarbeiten werden hierfür von einer interdisziplinären Jury gesichtet und ausgewählt. Die insgesamt zu vergebende Preissumme beträgt 2.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2018. 

Mehr Informationen zur Ausschfreibung unter www.campus-asyl.de/wissenschaft/

 


Quelle: Information der Promotionsrundmail Soziale Arbeit, Nr. 177; Herausgeber: Prof. Dr. phil. habil. Rudolf Schmitt, Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät für Sozialwissenschaften

Aktuelle Rezension

Buchcover

Jana Simon: Unter Druck. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-10-397389-1.
Rezension lesen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.