Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Foto: Pixabay

Unterstützung bei Bewerbungen in Leichter Sprache

Eine kleine Kieler Agentur hilft Menschen mit sprachlichen Einschränkungen im digitalen Bewerbungsprozess. Neben konkreter Hilfestellung für Betroffene bieten die Gründerinnen auch Workshops und Webinare an, zum Beispiel für Schulen oder Personaler.

Aufgrund ihres innovativen Ansatzes wird die Kieler Kultur Life gGmbH von der Förderinitiative "digital.engagiert" unterstützt. Idee der Gründerinnen Helen von Ravenstein und Chiara Dickmann ist, digitale Bewerbungsverfahren auch in Leichter Sprache zu ermöglichen, um Menschen mit Lernschwierigkeiten den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Arbeitgeber haben die Möglichkeit, auf der Seite Leicht.Bewerben Stellenausschreibungen in Leichter Sprache einzustellen und die Plattform somit für beide Seiten zu einem attraktiven Portal zu machen. Auch Lehrerinnen und Lehrer möchte das junge Unternehmen erreichen, damit möglichst frühzeitig zielgerichtete Hilfestellungen im Bewerbungsverfahren gegeben werden können.

Hier finden Sie viele weitere Informationen.

  

Aktuelle Rezension

Buchcover

Heidrun Kiessl: Systemische Ansätze in der Heilpädagogik. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 170 Seiten. ISBN 978-3-17-033064-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.