Sozial.de - Das Nachrichtenportal

Schweigepflichtentbindung jetzt in drei weiteren Sprachen online

Neue Übersetzungen der Schweigepflichtentbindung liegen mit Farsi, Italienisch und Spanisch vor. Wie das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) mitteilt, liegt diese wichtige Dokumentvorlage für aufsuchende Gesundheitsfachberufe nun online in elf Sprachen vor. 

Die Übersetzungen wurden  von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Familien-Projektes der Stadt Dortmund in Zusammenarbeit mit der Auslandsgesellschaft NRW e.V. vorgenommen und sind laut NZFH qualitätsgesichert.

Die Schweigepflichtentbindung  kann über folgenden Link heruntergeladen werden: www.fruehehilfen.de/schweigepflichtentbindung.


Quelle: Mitteilung des Nationalen Zentrums für Frühe Hilfen vom 22. November 2017

Aktuelle Rezension

Buchcover

Klaus-Peter Hufer: Argumentations­training gegen Stammtischparolen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2016. 10. Auflage. 117 Seiten. ISBN 978-3-87920-054-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.