Sozial.de - Das Nachrichtenportal
Foto: Pixabay

Hundert Beratungsstipendien zu vergeben

Der Münchener Verein startsocial vergibt zum 16. Mal hundert Beratungsstipendien für soziale Initiativen. Ziel ist die fachliche Weiterentwicklung spannender Initiativen auf Grundlage einer fundierten Beratung durch erfahrene Fach- und Führungskräfte.

Bis zum 7. Juli 2019 können sich soziale Initiativen auf startsocial.de für eines von 100 Beratungsstipendien bewerben. Mitmachen können alle, die soziale Probleme oder Herausforderungen mit Hilfe von Ehrenamtlichen angehen. Erfahrene Fach- und Führungskräfte unterstützen die 100 Gewinner für vier Monate bei der Verwirklichung oder Weiterentwicklung ihrer sozialen Organisationen, Projekte und Ideen. 25 herausragende Initiativen werden am Ende des Stipendiums auf einer feierlichen Preisverleihung in Berlin geehrt. Sieben von ihnen erwarten dort Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 Euro, darunter ist auch ein Sonderpreis der Bundeskanzlerin. 

startsocial ist ein im Jahr 2000 gegründeter Verein, der sozialen Initiativen unter dem Motto "Hilfe für Helfer" zu einer effizienteren und nachhaltigeren Struktur verhelfen möchte. 


Quelle: Pressemitteilung von startsocial e.V. vom 6.5.2019

Aktuelle Rezension

Buchcover

Olaf Dörner, Peter Loos, Burkhard Schäffer u.a. (Hrsg.): Dokumentarische Methode. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 154 Seiten. ISBN 978-3-8474-2074-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

socialnet ist auch bei Facebook vertreten und informiert dort regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von socialnet.